Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Austausch

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Alania am Do 20 Aug 2009, 00:14

    Dr. Emanuel Zwacker

    "Guten Tag, die Herren und natürlich, werte Dame!", begrüßte ich die drei Vampire, die im Gang aufgetaucht waren.
    Ich lächelte sie wohlwollend an.
    "Hätte jemand von ihnen Interesse an einem kleinen Aufheiterunsgetränk? Extra für Vampire!"
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Pooly am Do 20 Aug 2009, 00:31

    Fay:

    Ich stöhnte entnervt.
    Nicht der schon wieder.
    "Nein danke, mein HERR", sagte ich und funkelte ihn an.
    Dann machte ich einen Knicks und verschwand. Sollten Christopher und Karl sich doch mit dem herumärgern, wenn sie mir schon nicht sagen wollten, was sie von mir wollten.
    Ich entfernte mich von ihnen und streifte weiter durch die Gänge.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Jookpub am Do 20 Aug 2009, 09:35

    Bärbel:

    "Hey, warte doch, Fay!", rief ich ihr noch hinterher, aber sie war schon verschwunden. "Ist ja wirklich großartig..."
    Ich wendete mich an den Opa. "Mein Papa hat mir verboten, Sachen von Fremden anzunehmen."
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Alania am Do 20 Aug 2009, 23:11

    Dr. Emanuel Zwacker

    "Sie werden sich doch wohl nicht fürchten, ein kleines süßes Getränk von einem alten Herrn anzunehmen, der es nur gut meint?"
    Ich lächelte den weißhaarigen Vampir an und versuchte nicht auf den Blutsauger neben ihn zu achten, der mich misstrauisch anstarrte.


    Karl von Güntershausen

    "Bärbel, das gefällt mir nicht ...", meinte ich mulmig.
    "Der führt was im Schilde ..."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Jookpub am Do 20 Aug 2009, 23:13

    Bärbel:

    Ich zog eine Augenbraue nach oben. "Ich nehme nichts von Vampirjägern an", sagte ich abweisend und blickte dann zu Karl. "Gehen wir."
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Alania am Do 20 Aug 2009, 23:25

    Dr. Emanuel Zwacker

    "Ich bin kein Jäger! Sondern Forscher! Aber ich sehe, Sie lassen sich nicht erweichen, einem armen alten Mann einen Gefallen zu tun ... Das ist wirklich schade ..."
    Ich machte ein betrübtes Gesicht. Anscheinend vertraute man mir nicht.
    Wie brachte ich das Gebräu nun an die Vampire ... ?
    Vielleicht sollte ich den Graf fragen, ob er heute ein Bankett ausrichtete ...
    Und während die Speisen zubereitet werden, habe ich Gelegenheit mein Mittelchen ins Essen zu tun.


    Karl von Güntershausen

    Argwöhnisch betrachtete ich den Alten und entfernte mich langsam von ihm.
    Vorsichtig. Ganz vorsichtig. Behalte ihn immer im Auge. Er kann dich jederzeit von hinten anspringen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Jookpub am Do 20 Aug 2009, 23:28

    Bärbel:

    Ich runzelte die Stirn. "Soll ich jetzt Mitleid kriegen?"
    Karl war bereits dabei, abzuhauen und ich würde jetzt das Gleiche tun. "Komm, Karlchen. Stören wir den Forscher nicht länger", sagte ich und nahm Karl an die Hand.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Alania am Do 20 Aug 2009, 23:41

    Dr. Emanuel Zwacker

    Ich seufzte leidlich und sah zu, wie sich die beiden entfernten.
    Nun, jetzt musste ich wohl oder übel den Grafen aufsuchen.
    Ich marschierte los, beachtete meine alte Hüfte nicht, die sich wieder zu beschweren begann, und rief: "Herr Graf, wo seid Ihr?"


    Karl von Güntershausen

    "Er hat bestimmt etwas Schlimmes vor!", flüsterte ich Bärbel zu, während ich das Geschrei des Jägers hinter mir hörte. Anscheinend hatte er es jetzt auf den Grafen abgesehen ... Ich schluckte.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Jookpub am Do 20 Aug 2009, 23:45

    Bärbel:

    "Wahrscheinlich... Aber was soll der alte Mann schon allein ausrichten können?", meinte ich und zuckte mit den Schultern. "Der kann uns nicht gefährlich werden."
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Alania am Fr 21 Aug 2009, 00:03

    Karl von Güntershausen

    "Hoffentlich", wisperte ich, während ich mich noch einmal umdrehte.
    "Hoffentlich ..."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Jookpub am Fr 21 Aug 2009, 00:08

    Bärbel

    Ich lächelte Karl aufmunternd an und klopfte ihm auf die Schulter. "Keine Sorge. Ich pass schon auf dich auf."
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Alania am Sa 29 Aug 2009, 16:17

    Karl von Güntershausen

    "Und jetzt?", fragte ich vorsichtig.
    "Wir wollten doch Fay nach einem geheimen Gang fragen und nun ist sie verschwunden!"


    Dr. Emanuel Zwacker

    "Herr Graf! Wo seid Ihr? Herr Graf! Ich habe eine tolle Idee, die Ihnen sicher gefallen wird!"
    Himmel noch einmal! Wo treibt sich dieser alte Blutsauger nur herum?
    Ich stützte mich schwer schnaufend an der steinernen Wand ab und versuchte meine schmerzende Hüfte zu ignorieren.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von blood am So 30 Aug 2009, 15:32

    Laura

    Ich nickte. "Gehen wir", sagte ich und steuerte geradewegs auf Fays Zimmer zu.


    Augustus

    Plötzlich hörte ich jemanden rufen. Nach dem Grafen. War das nicht dieser Alte? Ich grinste in mich hinein. Ein wenig Menschenblut war jetzt das richtige. Der Kerl war zwar alt und verschrumpelt, aber sien Blut war besser als nichts. Und wenn es doch zu ekelhaft schmeckte, konnte ich ihn auch einfach umbringen. Ich bog um die Ecke, steuerte auf die Stimme zu.
    "Guten Abend", sagte ich, als der Alte vor mir auftauchte.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Alania am So 30 Aug 2009, 15:39

    Dr. Emanuel Zwacker

    "Guten Abend. Guten Abend. Woher wollen Sie eigentlich wissen, dass es Abend ist, werter Herr Vampir? Hier scheint es doch immer Abend zu sein!"
    Ich schnaufte schwer.
    "Sie haben nicht zufällig den Grafen gesehen?"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von blood am So 30 Aug 2009, 15:43

    Augustus

    "Nein, den Herrn Graf habe ich schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen", sagte ich und schob meine Fangzähne über die Unterlippe. "Und es interessiert mich auch nicht sonderlich, wo sich der Fettsack rumtreibt."
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Alania am So 30 Aug 2009, 15:51

    Dr. Emanuel Zwacker

    "Hach, das ist wirklich zu schade."
    Ich seufzte, als mir plötzlich eine Idee kam.
    "Ich wollte ihn nämlich fragen, was er von meinem neuen Vampirtrank hält. Wissen Sie, er bewirkt, dass sie wieder ins Sonnenlicht gehen können."
    Ich lächelte meinen Gegenüber treuherzig an.
    "Würden Sie vielleicht ein Schlückchen probieren wollen?"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von blood am So 30 Aug 2009, 16:04

    Augustus

    "Den Mist kannst du einem anderen erzählen, alter Mann", sagte ich und griff nach dem Handgelenk des alten, um hinein zu beißen.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Alania am So 30 Aug 2009, 16:20

    Dr. Emanuel Zwacker

    "Das würde ich unterlassen, mein Lieber", meinte ich mit einem leichten triumphierenden Lächeln.
    "Ich bade jeden Morgen in einem Knoblauch-Weihwasser Sud, der ihnen sicher nicht bekommen würde."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von blood am So 30 Aug 2009, 16:25

    Augustus

    Ich verzog angewidert das Gesicht, zuckte dann mit den Schultern. "Ich werde dich trotzdem umbringen, mir steht gerade der Sinn danach."
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Alania am So 30 Aug 2009, 16:46

    [OFF: Ähm ... Angst x__X]

    Dr. Emanuel Zwacker

    "Ach, das dürfen Sie nicht. Ich bin ein Gast des Grafen. Er würde bestimmt nicht angetan davon sein, wenn sie mich töteten. Außerdem hätte die Welt einen großen Verlust zu verschmerzen, wenn ich nicht mehr auf ihr weilte, finden Sie nicht?"
    Ich hatte schon häufig mit Vampiren zu tun gehabt und demnach keine Angst.
    Während ich redete, wanderte meine rechte Hand in meine hintere Hosentasche und zog einen Rosenkranz hervor.
    Mit einer Schnelligkeit, die man mir bestimmt nicht zugetraut hätte, hob ich meinen Arm schützend über meinen Kopf, sodass das Kreuz nur wenige Zentimeter vor dem Vampirgesicht baumelte.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von blood am So 30 Aug 2009, 16:53

    Augustus

    Ich wich einen Schritt zurück. "Bastard", murmelte ich. Wie konnte ich nur vergessen, dass er ein Jäger war?
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Alania am So 30 Aug 2009, 17:01

    Dr. Emanuel Zwacker

    "Aber, aber. Was sind denn das für Ausdrücke? Ich will sie lediglich daran erinnern, dass ich von Ihnen zuerst bedroht wurde."
    Nun kramte ich mit meiner freien Hand in meiner vorderen Hosentasche und ergriff eine Phiole mit Weihwasser.
    Vielleicht schaffte ich es ja, diesen Vampir auszuschalten und ihm dann, dass Gegenmittel einzuflößen ... Ein Sprung in die Höhe, ein Tritt in die Brust, ein wenig Weihwasser und das Kreuz auf die Stirn und er wäre sicherlich kampfunfähig.
    Doch gleich darauf schüttelte ich innerlich den Kopf.
    Nein, dafür was ich wirklich zu alt.
    "Und würden Sie mir nun die Freundlichkeit erweisen und mir sagen, wo das Zimmer des Grafen ist?"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von blood am So 30 Aug 2009, 17:03

    Augustus

    "Ich habe besseres zu Tun, als für dich den Pagen zu spielen." Hatte ich das? "Frag einen Diener oder so", sagte ich und drehte mich um, um zu gehen. Wie langweilig.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Pooly am Do 03 Sep 2009, 23:48

    Fay:

    In dem Gang vor meinem Zimmer kamen mir Laura, die Dienerin, Jared und dieser andere Typ entgegen, dessen Namen ich vergessen hatte. Eric, oder so. Den, die Augustus vorhin in einen Vampir verwandelt hatte.
    Beim Gedanken an Augustus machte mein Herz einen kleinen, schmerzhaften Hüpfer.
    "Hallo", grüßte ich die Drei freundlich. "Geht es dir besser, Jared?" Ich lächelte erfreut.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Bloodangel am Fr 04 Sep 2009, 00:11

    Jay

    "Jared?", dachte ich böse. Immer dieser blöde Kerl. Ich schaute kurz zu Laura und Eric und zwinkerte den beiden zu. Ich konnte nur hoffen, das die beiden jetzt keine dummen Fragen stellen würden.
    "Hi Fay. Ja wie du sehen kannst geht es mir schon wieder ganz gut. Eric und Laura haben whre Wunder bewirkt", log ich dieses Püppchen eiskalt an.
    "Hast du kurz Zeit für uns?", fragte ich freundlich.
    'Lass Fay in Ruhe', ertönte plötzlich eine mir nur all zu bekannte Stimme im Kopf.


    (off: nimm es nicht persönlich ja? Jay ist nun mal der böse Sad aber wie du lesen kannst Jared verteidigt Fay immer noch :))
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Pooly am Fr 04 Sep 2009, 00:23

    [Kein Problem Wink So musste es ja kommen :)]

    Fay:

    "Klasse", freute ich mich. "Das ist echt super!"
    "Hast du kurz Zeit für uns?", fragte er dann. Ich nickte eifrig. "Ja, klar", sagte ich. "Worum gehts denn?"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn 2

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 30 März 2017, 02:47