Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Austausch

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Pooly am Sa 03 Jan 2009, 22:49

    So, dieser Thread hier setzte diesen fort.
    Wir wollen ja nicht, dass der sich auch noch automatisch teilt Wink


    Hier könnt ihr weiter diskutieren Very Happy


    Zuletzt von Pooly am Do 12 Feb 2009, 22:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von blood am Sa 03 Jan 2009, 22:53

    Alles karl.

    Ist jetzt eigentlich noch jemand außer Gusti in der Küche?

    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Jookpub am Sa 03 Jan 2009, 23:11

    Ne, ich glaub nicht. ^^" Haben sich alle aus dem Staub gemacht. ^^""""

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Pooly am Sa 03 Jan 2009, 23:13

    Nee, ist keiner mehr da, Gusti ^^
    Sorry, aber wenn ich dich mitgenommen hätte, zu Bärbel, dann wärs noch schlimmer geworden ^^ °


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von blood am Sa 03 Jan 2009, 23:13

    dann macht sich Gusti jetzt auch aus dem Staub. Ich komm mir da irgendwie etwas verlassen vor xD

    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Jookpub am Sa 03 Jan 2009, 23:16

    Ich dachte, Gusti ist gern allein. Razz

    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von blood am Sa 03 Jan 2009, 23:20

    seit er Fay kennt nicht mehr. jetzt will er rund um die Uhr bei ihr sein^^

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Pooly am Sa 03 Jan 2009, 23:22

    Süß
    Anhimmel

    Okay ... Fay kommt auch bald wieder zu dir Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Jookpub am Sa 03 Jan 2009, 23:23

    Kotz .... Öhm, ich meine: Ja, das freut mich ja total für euch. xDDD

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von June am Sa 03 Jan 2009, 23:23

    xD
    Jenny, du bist ein schlechter Verlierer Wink

    Den Grafen machen wir morgen fertig, okay, Anne? Heute fehlen mir die Ideen dazu ^^"

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Pooly am Sa 03 Jan 2009, 23:24

    Hey, über Bärbel und Karl denke ich nicht anders, okay ...
    Also bitte Zurückhaltung Wink

    Spoiler:
    Oder wo wir gerade dabei sind: Ilius und Alfi zusammen sind auch total ... lächerlich Razz


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von blood am Sa 03 Jan 2009, 23:27

    @June: alles klar. ich freu mich schon^^

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von June am Sa 03 Jan 2009, 23:27

    Ich auch Twisted Evil
    Vielleicht träumen wir ja was Kreatives dazu *_*

    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Jookpub am Sa 03 Jan 2009, 23:29

    @ June:
    Jenny, du bist ein schlechter Verlierer
    Was heißt hier Verlierer? xD

    @ Marie:

    Ja, ja... Ich halt ja schon die Klappe... ^^""" Küsst euch, macht was ihr wollt, aber tut es, wo ich es nicht sehen kann. xD

    Spoiler:
    Was soll daran lächerlich sein? Rolling Eyes

    Vegi
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 270
    Ich schreibe : Digimon-FanFiction, Fantasy und vor allem am "Drei Hexen"-Projekt mit AimOfDestiny
    Texte : Vegi
    Kunst : Vegi
    Infos : Vegi
    Sonstiges : Ich bin ich.
    Bibliophile Im-Sessel-Leserin.
    Liebhaberin von Katzen und Himbeeren.
    Fantasierender Schreiberling.
    Traumtänzerin.

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Vegi am Sa 03 Jan 2009, 23:29

    Artistes schrieb:@ Vegi: Nun, bei Werwölfen bin ich immer nicht so erfreut... Wenn, dann müssten es Werwölfe passend zur Parodie sein. Also keine bösen Monster, sondern solche "Feinde", die eigentlich nix auf die Reihe bringen.
    Muss auch nicht, war nur ein Gedanke ^^
    Wobei es ja auch bei Werwölfen schöne Sachen gäbe... Flöhe, nasses, stinkendes Fell, Hundehaarallergie... ^^

    Dann werde ich meinen Chara erstmal ohne Werwölfe machen.

    Und danke, für die Zusammenfassung, das hat zumindest schonmal nen Überblick gegeben =)

    Wie mein Chara dann dazu kommt, sehen wir dann, wenn ich den Steckbrief fertig habe ^^ (Also hoffentlich gleich ^^)

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Alania am Sa 03 Jan 2009, 23:30

    @ Marie Wahhh... Mein armer Karl ... T.T
    Was hast du gegen ihn... >.<

    Dafür liebe ich Augustus und Fay! Hach

    *schwärm*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Pooly am Sa 03 Jan 2009, 23:31

    Ich werd das direkt vor deine Augen machen
    Twisted Evil

    Denn ich bin der Admin und darf alles

    Spoiler:
    Alfi ist so unterwürfig XD Einfach nicht gut genug, für Ilius ... *gaaaaanz böse lach* Im Gegensatz zu Gwen XDD
    Aber er wird auch seine Vorteile daraus ziehen ... vielleicht ist Ilius ja dann netter zu allen anderen ... obwohl nee, das wäre blöd O.o er soll schön böse bleiben ...
    Okay ^^°
    Falscher Therad
    *sich selbst rausschmeiß*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Jookpub am Sa 03 Jan 2009, 23:35

    @ Marie:
    Ich werd das direkt vor deine Augen machen
    Gut, dann werde ich noch ein paar schöne Bilder zeichnen. Twisted Evil Mal sehen, was du dann zu denen sagst. xDDD

    @ Vegi:

    Okay, freu mich auf den Steckbrief. ^^

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Pooly am Sa 03 Jan 2009, 23:36

    ²Vegi: Ich freu mich schon total auf deinen Chara Very Happy

    ²Jenny: Okay!
    Mach, was du willst ...
    Fußvolk ...


    Razz


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Vegi
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 270
    Ich schreibe : Digimon-FanFiction, Fantasy und vor allem am "Drei Hexen"-Projekt mit AimOfDestiny
    Texte : Vegi
    Kunst : Vegi
    Infos : Vegi
    Sonstiges : Ich bin ich.
    Bibliophile Im-Sessel-Leserin.
    Liebhaberin von Katzen und Himbeeren.
    Fantasierender Schreiberling.
    Traumtänzerin.

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Vegi am So 04 Jan 2009, 00:44

    Ui, ihr freut euch schon? ^^
    Ich hoffe, dass ich euch dann nicht enttäusche XD

    Hier ist er:

    Name: Liadain
    Alter: 1414
    Aussehen: Für ihr Alter hat sie sich gut gehalten, sie sieht noch immer aus, wie 21. Sie hat lange rotbraune Haare und dunkelgrüne Augen mit einem leichten Stich goldbraun. Sie trägt eine eng geschnittene, schwarze Lederhose, ein schwarzes Top und schwarze Undercoverboots. Darüber trägt sie einen langen, schwarzen (wer hätte das gedacht?) Ledermantel.
    Beruf: Studentin
    Gruppe: Vampir
    Besondere Merkmale: Auf Reisen trägt sie immer einen Koffer mit sich, in dem sie diverse Kleidung verschiedener Epochen aufbewahrt. Zu dieser Zeit erkennt man sie daran, dass sie nur schwarz trägt.
    Charakter: Sie wirkt auf den ersten Blick sehr kühl, verschlossen und abweisend. Sie kann dann sehr sarkastisch und verletzend werden. Wobei ihr das ziemlich egal ist, da sie sich immer selbst die Nächste ist. So erscheint sie für jeden unnahbar und hochnäsig, was ihr aber nur recht ist. Gefühle anderen gegenüber zeigt sie nie.
    Außerdem ist sie Vampirjägern gegenüber voller Hass, denn diese verabscheut sie über alles (siehe Hintergrund)
    Stärken: sie hat ein enormes Wissen in diversen Gebieten – nur mit Naturwissenschaften hat sie es überhaupt nicht; im Lauf ihres langen Lebens brachte sie sich selbst den Umgang mit einigen Waffen bei: Schwert, Pistolen und waffenloser Nahkampf gehören zu ihren Stärken; auch einen Führerschein machte sie irgendwann - auch wenn die Beschaffung eine Fotos recht schwer war
    Ihre größte Stärke ist es, dass ihr das Sonnenlicht nichts ausmacht, was daher kommt, dass sie im ersten Tageslicht zum Vampir wurde.
    Macken: Sie zeigt ihre Gefühle nie, nicht einmal sich selbst. Man hat den Eindruck, dass dieses Wesen keine Gefühle mehr hat. Tief in sich schlummern jedoch diverse Gefühle, die nur auf den Tag warten, an dem sie herausbrechen können; Hass, Zorn, Vernichtungswut, Trauer, Verzweiflung, aber auch Liebe und Verlassenheit; all dies sammelt sich tief in ihr. Manchmal – wenn sie doch zu genervt ist – sprudelt vor allem der Hass etwas hoch, weswegen sie auch mal ungemütlich werden kann.
    Außerdem leidet sie an einer seltenen Mondlichtallergie (zu vergleichen mit der Sonnenallergie bei Menschen), sodass sie sich nur bei Neumond ungeschützt nachts auf die Straßen wagen kann. Zudem sieht sie in der Nacht sehr schlecht.
    Hintergrund: Liadain wurde im frühen Mittelalter als Tochter eines Bauern geboren. Mit 21 hatte sie bereits einen Bauern geheiratet und auch schon zwei Kinder. Eines Nachts jedoch änderte sich ihr Leben schlagartig, als sie die Bekanntschaft einer Frau machte, die sie schließlich zu dem machte, was sie seither ist; ein Vampir.
    Von Blutlust befallen, tötete sie ihre eigene Familie und machte sich schließlich verzweifelt auf eine lange Reise. Sie suchte seither nach der Vampirlady, der sie ihr Schicksal zu verdanken hat.
    Ihre Reise führte sie über den Ärmelkanal auf den Kontinent Europas, weiter bis nach China, über Arabien nach Afrika und zurück nach Europa. Später befuhr sie die neue Welt, auch Australien ließ sie nicht aus, doch sie wurde nirgendwo fündig.
    Müde vom ewigen Reisen kehrte sie in ihre Heimat zurück, wo sie nach so langer Zeit endlich einen Vampir traf. Nicht die Lady, die sie gebissen hatte, sondern einen charmanten jungen Vampir, der noch voller Energie war. Sie verliebten sich und führten für einige Zeit ein glückliches Leben in einer verlassenen Burg in den schottischen Highlands.
    Eines Tages, ähm, Nachts, beschlossen sie, den Kontinent gemeinsam zu bereisen. Liadain war erstaunt, wie viel sich verändert hatte. Sie konnten auf einmal Eisenbahn fahren, wohin sie wollten.
    Nach vielen Jahren landete das Paar schließlich in Transsylvanien, wo sie sich ein Schloss suchen, um dort zu bleiben. Sie machten aber die Rechnung ohne eine Gruppe Vampirjäger, die sie in der Dämmerung angriffen. Liadain hatte Glück und konnte ihnen entkommen, ihr Freund hingegen nicht.
    Und wieder reiste sie viel durch Asien und Europa. Irgendwann wusste sie schon gar nicht mehr, warum sie reiste, doch sie konnte nie lange an einem Ort bleiben. Hier und da traf sie nun auf weitere Vampire – offenbar wurden es nun plötzlich mehr, oder sie hatte nur vorher nie bemerkt, dass Vampire in ihrer Nähe waren. Doch sie reiste weiter, wollte sie doch nie wieder jemanden an ihr Herz lassen, um diesen nie wieder so verlieren zu müssen.
    Sie erlebte zwei Weltkriege mit und das erste Mal in ihrem Vampirdasein wurde ihr wieder bewusst, dass sie selbst harmlos war, verglichen mit den Grausamkeiten der Menschen.
    Nach Kriegsende hielt sie es im zerstörten Europa nicht mehr aus und sie zog nach Amerika. In den Großstädten der USA lernte sie moderne Vampire kennen, die sich dem Leben mit den Menschen und der Zeit angepasst hatten. Von ihnen lernte sie, ebenfalls mit der Zeit zu gehen und das Dasein als Vampir zu genießen.
    Mit diesem Wissen kehrte sie schließlich in den Achtziger Jahren des 20sten Jahrhunderts nach Großbritannien zurück und wählte als ihre neue Heimat London aus. Lange Zeit tat sie nichts, als sich auszuruhen von der jahrhundertlangen Reiserei. Doch irgendwann entschloss sie sich, etwas zu tun und schrieb sich mit gefälschten Zeugnissen an einer Universität ein, um Geschichte und Geografie zu studieren – was sie nun schon seit geraumer Zeit tut.

    ----------

    Ist hoffentlich nicht zu ausführlich geworden ^^ Von ihren Hintergründen werden die anderen Charas eventuell nach und nach was erfahren XD
    Ich hoffe außerdem, dass der Charakter nicht zu ernst fürs RPG ist... Da es ja eigentlich eine Parodie sein soll ^^ Und dieser Chara ist einfach nicht witzig, sondern eher melodramatisch XD Aber vielleicht ist es ja gerade das, weswegen sie in diesem RPG einfach nur satirisch ist... ^^
    Und die Stärken und Schwächen sind hoffentlich nicht zu übertrieben und mächtig und gleichen sich gut aus....

    Ich habe schon einen weiteren Chara im Kopf, den ich vielleicht auch noch spielen werde, der dann auch besser in eine Parodie passt.

    Dann ist da noch die Sache, wie sie nun in das RPG reinkommt...
    Wobei ich denke, dass sie den Grafen irgendwann mal kennengelernt haben könnte und gerade durch das Studium in Transsylvanien ist...

    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Jookpub am So 04 Jan 2009, 14:35

    Coole Idee, Vegi. ^^

    Wir haben ja schon ernstere Charas im RPG, also ist das nicht weiter schlimm. ^^ Kann ja nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen sein. xD

    Nun, wie du ins RPG einsteigst, bleibt dir vollkommen selbst überlassen. Musst nur schaun, wem du zuerst begegnen willst. Der Graf ist momentan ein wenig... öhm, beschäftigt. xDD
    Gusti ist allein, der Griesgram freut sich vielleicht. xDD
    Aber entscheide selbst, wohin es dich zuerst verschlägt. Wink
    Ich freu mich schon!

    Vegi
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 270
    Ich schreibe : Digimon-FanFiction, Fantasy und vor allem am "Drei Hexen"-Projekt mit AimOfDestiny
    Texte : Vegi
    Kunst : Vegi
    Infos : Vegi
    Sonstiges : Ich bin ich.
    Bibliophile Im-Sessel-Leserin.
    Liebhaberin von Katzen und Himbeeren.
    Fantasierender Schreiberling.
    Traumtänzerin.

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Vegi am So 04 Jan 2009, 14:39

    Für mich wäre ja erstmal interessant zu wissen, ob ihr gerade Tag oder Nacht habt ^^
    Ich glaube, sie wird sich einfach ein wenig verlaufen und dann vorm Scholosstor stehen oder so... Dann darf mich gerne irgendwer finden XD

    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Jookpub am So 04 Jan 2009, 14:44

    Ja, die Sache mit Tag und Nacht... *pfeif* Bei uns gibt es keinen Tag. xDDD Wir haben uns darauf geeinigt, dass wir in einer anderen Zeitzone leben, wo es keinen Tag gibt. xDD
    Ehrlich gesagt haben wir nie dran gedacht, dass es ja mal Tag werden müsste. xD Also das ist ein wenig ungeschickt geregelt, aber naja... ^^""""

    Ja, und mit dem Finden wird wohl auch nicht so leicht werden... Alle sind irgendwie beschäftigt. xD Gusti wäre noch frei... Ob Jared oder das, was von ihm übrig geblieben ist (o_O), in der Lage ist, dich zu finden, weiß ich nicht...
    Also Anne, es wird dann wohl an dir liegen. xDD Finde Liadain doch bitte mal. xDDD

    Vegi
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 270
    Ich schreibe : Digimon-FanFiction, Fantasy und vor allem am "Drei Hexen"-Projekt mit AimOfDestiny
    Texte : Vegi
    Kunst : Vegi
    Infos : Vegi
    Sonstiges : Ich bin ich.
    Bibliophile Im-Sessel-Leserin.
    Liebhaberin von Katzen und Himbeeren.
    Fantasierender Schreiberling.
    Traumtänzerin.

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Vegi am So 04 Jan 2009, 14:58

    Wie wäre es denn, wenn das Schloss einfach von einem Zauber umgeben ist, der kein Licht von Außen durchlässt?

    Wie ist das dann mit der Schriftfarbe? Viel ist nicht mehr übrig, und ich hätte jetzt am ehesten violett gewählt... Macht es denn viel aus, wenn eine Farbe mehrmals vorkommt? ^^

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Pooly am So 04 Jan 2009, 14:59

    Du kannst dir auch eine andere Farbe aus der Tabelle aussuchen

    ~> http://www.lerneniminternet.de/htm/tip_farbtabelle.html

    Und dann den Code dann anstelle von "red" oder so einfügen Wink


    EDIT: Achso und das mit dem Zauber ist an sich eine gute Idee, aber wir sind auch manchmal vor der Tür oder auf dem Hof Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: Entschuldigung, Herr Spitzzahn [Diskussion] 2

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 09:31


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Jan 2017, 09:31