Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Mondscheinmafia

    Austausch

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 19:42

    Mary:

    "Manno, das sollte eine freundliche Umschreibung dafür sein, dass du - keine Ahnung - die Kontrolle verloren hast? Immerhin war ich erst 16 und du zehn Jahre älter. Ich habe einfach gedacht, das wäre der Grund für deine Zurückhaltung.", erklärte ich zwischen zusammengepressten Zähnen.
    Ob er überhaupt was verstanden hatte? Diese Gedanken waren einfach so peinlich!
    "Immer her mit dem Wein, schlimmer kann es nicht kommen. Und was ich zugeben sollte."
    Verflixt, jetzt kam zu der Ampelfarbe noch ein dämliches Grinsen dazu.
    "Du sahst unglaublich gut aus, wie du da im Wasser standest."
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 19:55

    Mike:

    Verlegen fuhr ich mir durchs Haar. "Seh' ich nicht immer gut aus?" Bling, Baywatchlächeln. Irendwann hielt sie mich noch für schwul oder wenigstens gesichtsgelähmt, wegen dem Dauergrinsen.
    Endlich schaffte ich es, wieder ernster zu werden. "Vielleicht hast du Recht und das hat dazu beigetragen, aber ..." Wenn ich jetzt sagte, wie introvertiert ich war, und das ich normalerweise einen großen Bogen um andere Leute machte - und einen erst recht großen um Menschen, die ich attraktiv fand, um mich vor ihnen nicht zu blamieren -, dann klang das doch recht dürftig. Folglich ließ ich den Satz unvollendet im Raum stehen.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 19:59

    Mary:

    "Doch schon, aber ich hatte dich vorher gar nicht richtig in Augenschein genommen."
    Ohje, das klang jetzt richtig zickig, als würde nur das Aussehen zählen...
    "Aber was?", fragte ich daher, um ihn gar nicht erst auf diesen Gedanken kommen zu lassen, "Los, sag' schon, schließlich habe ich auch schon Stuss gelabert."
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 20:09

    Mike:

    So unauffällig war ich also. Nichts besonderes. Jemand, den man übersah.
    Warum, zum Kuckuck, wollte sie immer alles wissen?
    "Aber", nahm ich den Faden wieder auf, "ich hab's nicht so mit Leuten ... Du ... du warst das erste Mädchen, bei dem ich mich mehr getraut habe, als bloß schüchtern zuzulächeln oder mal ein Briefchen zuzustecken oder so was in der Art. Abgesehen von der Grundschulzeit."
    Und damals herrschten eh noch völlig andere Gesetze.
    Basta.
    Thema abgehakt.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 20:13

    Mary:

    "Nun ja."
    Ich versuchte mich an einem Lächeln.
    "Ich hatte es auch nicht so mit Leuten, vielleicht war es einfach Glück, dass ich ausgerechnet dir in die Arme gefallen bin..."
    Im wahrsten Sinne des Wortes übrigens. Allerdings fiel mir in diesem Moment ein, dass mich meine beiden besten Freundinnen mit einem damals Wildfremden allein gelassen hatten...
    "Und ich hatte verdammt noch mal Glück, dass du kein Perversling bist."
    Ich grinste.
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 20:16

    Mike:

    Bitte was? Da bin ich ja froh, dass sie das auch so sah. Jetzt musste ich gut kontern ...
    "Bist du dir da ganz sicher?" Diesmal war es ein fieser Grinser.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 20:17

    Mary:

    Ich grinste noch breiter.
    "Was soll denn das heißen?"
    Immerhin wäre das durchaus möglich gewesen.
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 20:22

    Mike:

    "Was das heißen soll? Naja ... wer weiß denn schon, was in so einem kranken Hirn wie in meinem vorgeht." Ich ließ den Satz kurz wirken.
    "Ich muss ja krank sein, sonst hätte ich mich nie auf so was eingelassen, wie heute."
    Irgendwie hatte ich sogar Recht, auch wenn ich es als Scherz gemeint hatte.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 20:24

    Mary:

    Entsetzt starrte ich ihn an.
    "Was?"
    Wer?
    Warum?
    Ich verstand gar nichts mehr. Aber es tat weh.
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 20:32

    Mike:

    Ohje. Hatte ich etwas Falsches gesagt?
    "Nichts, es ist nur ... Du musst doch zugeben, dass die letzten 48 Stunden ziemlich schnell vorbeigegangen sind. Währenddessen ist mehr passiert als in den letzten 9 Jahren meines Lebens."
    Sie guckte immer noch sehr skeptisch.
    "Da musst du verstehen, dass man irre sein muss, wenn man vor solch einem Tohubawohu nicht einfach davonläuft."
    War das verständlich erklärt?
    Ich bekam Kopfschmerzen.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 20:35

    Mary:

    Irgendwie... war das etwa alles nur Stress gewesen?
    "Aber... du... freust dich doch drüber?", fragte ich zaghaft.
    Und was sollte ich machen, wenn nicht? Wenn ihm das alles aufeinmal zu viel gewesen war? Wenn...?
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 20:41

    Mike:

    Ich starrte sie an, als ob sie mich gefragt hätte, ob sie sich mein UFO leihen dürfe. "Freuen?"
    Anscheinend verstand sie wirklich nicht, worauf ich hinauswollte. Oder sie wollte es nicht verstehen.
    "Freuen ist gar kein Ausdruck. Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie glücklich ich bin. Ich hatte schon beinahe die Hoffnung aufgegeben, dass wir jemals wieder ..."
    Es hatte ja doch keinen Sinn.
    Ich stand auf, um mir Schmerztabletten holen zu gehen.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 20:43

    Mary:

    Ich starrte vor mich hin und blieb sitzen.
    "Echt klasse, alles mache ich falsch...", murmelte ich mehr zu mir selbst, "Immer, rund um die Uhr und jeden Tag."
    Wenigstens war ich jetzt nicht mehr rot.
    Komischer Tag, immer dieses Wechselbad aus Heulen und Rotwerden...
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Bloodangel am Mo 09 März 2009, 20:45

    Steff

    Ich hatte mich wieder beruhigt. Warum fuhr ich meinen besten Freund eigentlich so an? Er konnte doch nun wirklich nichts für all das Unglück hier.
    "Sorry Frances es war nicht so gemeint! Was hälst du davon wenn wir das Ding gemeinsam durchziehen und dann zusammen weg gehen?"
    Es tat mir wirklich aufrichtig Leid.


    (Off: Was macht Luna? Geht es ihr gut^^?)
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 20:53

    [Off: Luna? Wer war Luna ...?^^]

    Mike:

    Als ich die Tablette geschluckt hatte, trottete ich wieder zurück ins Wohnzimmer. Mary sah inzwischen ziemlich aufgelöst aus. Ich setzte mich, legte den Arm um sie und fragte behutsam: "Hey, was ist denn los?"
    Eigentlich dumm, so eine Frage zu stellen. Besonders in unserer Lage.



    Frances:


    Na toll. In Vegas würde mir der Typ doch bloß ein Klotz am Bein sein und mir die schärfsten Mädels abschrecken.
    "Nee sorry, das geht nicht."
    Aber was lieferte ich ihm jetzt als Begründung?
    "Ich hab' schon gebucht."



    Luna:


    In dieser Nacht schlief ich besonders schlecht. Dieses neue, und doch so bekannte Haus, die andere Umgebung, die veränderten Umstände ...
    Ich träumte ständig wirres Zeug - ich glaube, es ging immer um Reid - und wachte dauernd auf. Um fünf Uhr morgens stand ich auf, weil ich es einfach nicht mehr aushielt.
    Außerdem fühlte ich mich so allein und verlassen ...
    Ich konnte nicht einmal jemanden Anrufen, weil Steff - dieses A ... - mein Handy geschrottet hatte. Da waren auch meine ganzen Nummern drauf, sonst hätte es das Festnetz auch getan.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 20:57

    Mary:

    Sanft kuschelte ich mich in seine Arme.
    "Das weißt du doch, ich bin eine dumme Pute. Nichts kann ich richtig machen."
    Aber ich wollte nicht mehr allein sein, sondern bei ihm bleiben.
    "Machst du ein bisschen Musik an?"
    Wahrscheinlich würde er mich bei diesem Themawechsel sicher für verrückt halten, aber ich war mir ziemlich sicher, dass mich ein gutes Lied etwas ablenken würde. Außerdem brauchten wir dann nicht reden, was die Chancen verringerte, dass ich noch mehr Blödsinn labern konnte.
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 21:01

    Mike:

    "Wenn du eine dumme Pute bist, will ich der dumme Puter sein." Schließlich war sie nicht halb so bescheuert wie ich.
    "Was möchtest du denn hören?" Ich hatte schließlich eine Riesensammlung von LP's, CD's etc. ...
    Und vor allem hatte ich keine Lust, aufzustehen,und Mary loszulassen.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 21:03

    Mary:

    Und schon kicherte ich wieder.
    "Mensch, mit dir kann man einfach nicht ernst bleiben. Machst du das mit Absicht?"
    Dann drückte ich ihm einen Kuss auf die Wange.
    "Wie wäre es mit einfach nur Radio?"
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Bloodangel am Mo 09 März 2009, 21:06

    Steff

    "Schon klar Alter. Mach dir nichts draus!"
    Ich würde es ach alleine schaffen. Ich musste diesen Abschaum nur loswerden.
    Dann war der Rest ein Kinderspiel. Die Werwölfewürden mir wieder ganz brav folgen und dann konnte ich nicht nur alle Vampire sondern auch jeden anderen, der mir im Weg stand vernichten. Was war das auf einmal?
    Plötzlich konnte ich Frances ganz deutlich vor mir sehen.


    Reid

    In dieser Nacht wachte ich noch ein paar Mal schweißgebatet auf.
    Was für ein Blödsinn man manchmal doch nur träumte.
    Ich fing an zu lachen. Das wurde ja immer besser erst die Geister aus meiner Vergangenheit und nun das. Caleb und Luna auf ihrer Hochzeit und ich, als strahlender Trauzeuge.
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 21:17

    Frances:

    Das ging ja einfacher, als ich dachte!
    Aber was war das ...?
    Ich runzelte die Stirn.
    "Alter, was ist? Warum guckst du so?"



    Luna:

    Ich zog mich an und ging nach draußen, um spazieren zu gehen. Hoffentlich begegnete ich nicht jemandem, den ich nicht sehen wollte ...



    Mike:


    "Keine Ahnung, das sagt Juny auch immer. Vielleicht bin ich doch einfach nur ein Trottel." Grins. Hatte ich eben eine Grinsepause gehabt oder kam mir das bloß so vor?
    "Nun gut, Radio. Klassik oder ...?" Nicht, aber weil das blöd klang, ließ ich es weg.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 21:20

    Mary:

    "So, sagt sie das? Woher sie das wohl weiß?"
    Lächelnd kuschelte ich mich noch etwas enger an ihn.
    "Ich höre, was immer du willst, solange du mich nicht allein hier sitzen lässt."
    Das war nämlich das Wichtigste, dass er da war.
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 21:24

    Mike:

    "Ja. Hab' wohl eine seltsame Ausstrahlung. Aber Mary, ich sage das jetzt nur allzu ungern, musst du wissen ... ich muss dich kurz alleine sitzen lassen, um die Anlage einzuschalten." Zwinker.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 21:26

    Mary:

    "Aber wirklich nur kurz."
    Dann setzte ich mich gerade hin und schnappte mir eins der Sofakissen zum Knuddeln, während ich ihn beobachtete.
    "Mike? Es gibt da noch etwas, das ich dir vielleicht sagen sollte..."
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 21:28

    Mike:

    Vorsichtig stand ich auf und tappte hinüber zur Anlage. Auf halbem Weg bleib ich stehen und drehte mich zu Mary um.
    Oh nein, nicht noch eine Überraschung ...
    "Was denn?", fragte ich und versuchte, dass meine Stimme festblieb.
    Inzwischen rechnete ich mit allem.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von June am Mo 09 März 2009, 21:31

    Mary:

    Ich grinste. Schön, dass er drauf reinfiel.
    "Ich liebe dich."
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Heralina am Mo 09 März 2009, 21:34

    Mike:

    Ich starrte sie an, als würde sie in bunten Farben blinken. Plötzlich bemerkte ich, dass meine Kinnlade heruntergefallen war. Schnell schloss ich sie wieder und legte eine gefasste Miene auf.
    "Du tust was?"

    Gesponserte Inhalte

    Re: Mondscheinmafia

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18 Okt 2017, 18:32