Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Die Chaos-WG

    Austausch

    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Tin am Do 15 Jan 2009, 20:23

    Minea

    Ich schniefte. "Ich....ich mag aber keine Pralinen. Ich will zu meiner Mami" wimmerte ich. Der Mann gefiel mir nicht aber alleine würde ich jetzt nicht mehr durch das Haus streifen!

    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Jookpub am Do 15 Jan 2009, 20:31

    Rudolf:

    Ich verdrehte die Augen. "Dann hättest du gar nicht erst aus dem Zimmer gehen sollen, Kleine!"
    Verstimmt schob ich das Gör von mir und meinte: "Wo ist denn das Zimmer deiner Mutter?" Ich würde jetzt nicht mehr zu der Haushälterin gehen, sondern dieses Gör wieder zurückbringen und endlich schlafen gehen...!
    Ich seufzte und sagte zu der Göre: "Wenn ich dir helfe, bist du mir was schuldig, du Gör. Meine Hilfe ist nicht billig, klar?"

    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Tin am Do 15 Jan 2009, 20:45

    Minea

    Ich nickte stumm, auch wenn ich nicht ganz verstand, was er meinte. "Aber ich musste doch so dringend!" Das hatte ich ganz vergessen...aber das hatte sich jetzt auch erledigt. Ich hatte ein viel größeres Problem. "Ich weiß gar nicht mehr, wo das Zimmer ist!" Ich wurde wieder von Schluchzern geschüttelt. Ich deutete in die Richtung aus der ich vermutlich gekommen war. "Ich glaube...da...irgendwo..."

    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Jookpub am Do 15 Jan 2009, 20:51

    Rudolf:

    Ich atmete tief ein und aus. Nicht aufregen... "Du weißt also nicht, wo das Zimmer ist? Das ist wirklich ganz toll, du Gör!" Ich deutete auf eine Tür, aus der ich gerade gekommen war. "Aber das Klo ist jedenfalls da. Also geh schnell! Lass dir bloß nicht zu lange Zeit! Ich habe keine Lust, hier ewig zu warten, verstanden?"

    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Tin am Fr 16 Jan 2009, 20:19

    Minea

    Dankend blickte ich den Mann an und lief schnell auf das Klo. Nach weniger als einer Minute stand ich wieder auf dem Flur und lächelte den Herrn an. "Ich glaube, das Zimmer ist in dieser Richtung" sagte ich und deutete in die Richtung aus der ich gekommen sein musste.

    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Jookpub am Fr 16 Jan 2009, 20:24

    Rudolf:

    "Na, dann mal los. Je schneller wir das Zimmer finden, desto schneller werd ich dich wieder los." Ich nahm das Gör an die Hand und lief in die Richtung, in die sie gezeigt hatte.
    "Das nächste Mal weckst du gefälligst deine Mutter, klar? Ich bin doch kein Babysitter, Kleine."

    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Tin am Sa 17 Jan 2009, 20:29

    Minea

    "Nein, da haben Sie recht! Und erst recht kein Guter! Warum lächeln Sie nicht einfach mal? Wenn man freundlich ist, erreicht man doch viel mehr!" Ich hatte immernoch Angst, aber ich wollte mich von dem Typ jetzt nicht noch verunsichern lassen...

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Alania am Sa 17 Jan 2009, 22:04

    Ai Mu Beng

    "Sie könnten... sich ja auch tagsüber umsehen. Nachts kann es hier gefährlich sein."
    "Ich denke nicht, dass ihle Haushältelin das genehmigen wülde... Und ich hoffe sehl, dass sie ihl nicht von meinen nächtlichen Aktivitäten elzählen welden...", erwiderte ich.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Bloodangel am Sa 17 Jan 2009, 22:12

    Konztantin

    Ich versuchte vergeblich eizuschlafen.
    Diese verrückte Haushälterin und diese Beng gingen mir mächtig an die Nerven. Ich musste sie loswerden. Genau wie meine Frau.
    Ich hatte sie aus dem Fenster beobachten können. Diese kleine Schlampe, traf sie sich etwa mit jemanden? Nicht umsonst lief sie mitten in der Nacht draußen rum. Ich durchstöberte mein Gepäck. Endlich hatte ich das Gift gefunden, jetzt hieß es warten und den richtigen Moment abpassen.

    Michel

    Irgendwann muss ich wohl an den Grabstein eingeschlafen gewesen sein. Denn als ich aufwachte war mir schrecklich kalt, aber ich konnte einfach nicht gehen. Noch nicht.

    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Jookpub am So 18 Jan 2009, 11:38

    Alfred:

    "Und ich hoffe sehl, dass sie ihl nicht von meinen nächtlichen Aktivitäten elzählen welden..."
    Ich trat einen Schritt zurück. "Es tut mir leid... Aber... Das werde ich wohl tun müssen... Mir wurde aufgetragen, Fräulein Vanessa alles zu berichten, was in der Villa vorfällt. ... Nun sagen Sie doch bitte, was Sie hier unten wollen, Frau Beng."

    Rudolf:

    Tse, was dachte sich diese Göre eigentlich?!
    "Hör mal zu, du kleine Kröte! Denkst du allen Ernstes, dass ich momentan zum Lachen aufgelegt bin?!" Ich zerrte das Gör hinter mir her und meinte: "Sei bloß froh, dass ich dich gefunden habe! Weißt du eigentlich, wie es ist, ganz allein zu sein, du Gör?! Da hat man anderes im Sinn, als zu lächeln!"

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Alania am So 18 Jan 2009, 12:25

    Ai Mu Beng

    "Oh... Das ist wilklich schade. Da ihle Haushältelin es nicht gutheißen wild, was ich hiel tu, wäle es sehl schlecht sie dalübel zu infolmielen."
    Unauffälig hob ich meine Hand zu meinem Dot und zog eine Nadel heraus.
    "Sie sind ein wilklich nettel Kell, abel sie Sie lassen mil keine Wahl."
    Meine Hand schnellte einer Schlange gleich vor und keinen Herzschlag später steckte die Betäubungsnadel in dem Hals des Bediensteten.
    Ich beobachtete, wie er zusammensackte und machte mich dann daran den Keller abzusuchen.
    Nachdem ich alles auf den Kopf gestellt hatte, verließ ich den Kellerraum und schleifte den Diener mit.
    Schließlich sollten die Fledermäuse ihn nicht anknabbern, wenn sie aufwachten.
    Vor der Treppe ließ ich ihn liegen. Ich brauchte mir keine Sorgen um den Vorfall zu machen. Wenn er aufwachte, würde er sich an nichts, was eben geschehen war, erinnern können.
    Schattengleich huschte ich die Treppe hoch.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Jookpub am Di 20 Jan 2009, 18:52

    ??????:

    Wütend schlug ich auf den Tisch. "Das hast du nicht umsonst gemacht, Beng!" Missgelaunt betätigte ich den Hebel, der dem Personal bedeutete, auf meine Anweisungen zu warten.


    Maxim:

    Ich strich mir durch die Haare. "... Was ist denn nun los?" Verschlafen stand ich auf und ging zu dem Computer, der immer an sein musste, damit ich meine Anweisungen erhalten konnte.

    James:

    Gähnend setzte ich mich an meinen Schreibtisch und wartete darauf, Anweisungen zu erhalten.

    Susan:

    Lächelnd stand ich am PC und freute mich darauf, dass es endlich mal wieder etwas zu tun gab.

    Franziska:

    Während ich auf eine Nachricht wartete, goss ich meine kleine Tulpe, die ich gezüchtet hatte. Was es wohl diesmal zu tun gab...?

    Vanessa:

    ... "Ich wusste doch, dass diese Asiatin Ärger machen würde..." Ich stellte meine Kaffeetasse ab und setzte mich an den Computer.


    ------------
    Von: Ein Freund
    An: Das Personal

    Liebes Personal,

    Frau Beng möchte gerne mit uns "Verstecken" spielen. Tun wir ihr den Gefallen und finden sie. Ich zähle auf euch.

    Liebe Grüße

    ein Freund

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Alania am Di 20 Jan 2009, 19:16

    OFF: Zu geil Jenny. ^^ Wird was passieren? Soll Katalina einen Schock bekommen?xD

    Ai Mu Beng

    Suchend blickte ich mich um, als ich das Erdgeschoss erreicht hatte.
    In welches Zimmer jetzt?
    Bibliothek? Salon? Küche?
    Lautlos huschte ich auf eine Tür zu und drückte die Klinke hinunter.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Jookpub am Di 20 Jan 2009, 20:13

    [Off: Wenn sie gerne einen Schock kriegen will, darf sie einen haben. xD]

    Vanessa:

    Gerade wollte ich aufstehen, um Frau Beng zu suchen, als ich eine weitere Nachricht bekam.

    ---------
    Von: Einem Freund
    An: Die Haushälterin

    Suche zuerst Alfred und bringe ihn ins Bett.

    Liebe Grüße

    ein Freund

    PS: Lies ihm doch auch noch eine Gute-Nacht-Geschichte vor.


    Ich kniff die Augen zusammen. "... Der Dummkopf hat sich tatsächlich erwischen lassen..." Ich verließ mein Zimmer und machte mich auf die Suche nach Alfred.

    Maxim:

    Als ich in den Flur trat, entdeckte ich auch die anderen. "Und wo sollen wir suchen?"
    James streckte sich ausgiebig. "Überall."
    Susan lachte freudig. "Gute Idee, James."
    Franziska seufzte. "Wir brauchen einen Plan."
    Ich nickte. "Schon klar. Teilen wir uns auf. Wer übernimmt den Keller?"
    Plötzlich kam Fräulein Vanessa um die Ecke, ging an uns vorbei und meinte: "...Im Keller müsst ihr nicht mehr suchen... Dort ist sie nicht..."
    Wir sahen uns perplex an. "Woher wissen Sie das...?"
    "... Vertraut mir einfach..." Damit war sie auch schon wieder verschwunden.
    Ich zuckte mit den Schultern und meinte: "Dann gehe ich in die Bibliothek. Susan, übernimmst du den Salon?"
    Sie nickte freudig und machte sich gleich auf den Weg. Ich sah zu James. "Speisesaal?"
    Ohne eine Antwort ging James los. Ich blickte zu Franzi. "Du könntest die Küche absuchen, ja?"
    "In Ordnung."

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Alania am Di 20 Jan 2009, 20:59

    OFF: Ich will lieber nicht wissen, was das bedeutet...
    Ich hab jetzt mal ein Zimmer erfunden...


    Ai Mu Beng


    Leise trat ich in den Raum.
    Durch den leichten Mondschein, der durch das riesige Fenster fiel, konnte ich erkennen, dass es sich um ein Arbeitszimmer handelte.
    Ein Schreibtisch ein riesiges Bücherregal und eine Vitrine standen darin.
    Ich huschte zur Vitrine und kniff die Augen zusammen.
    Es bestand eine gute Chance das Schwert darin zu finden...


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Jookpub am Di 20 Jan 2009, 21:23

    Vanessa:

    Als ich Alfred gefunden und in sein Bett getragen hatte, ging ich zu seinem Bücherregal und zog ein Buch heraus. Ich verstand immer noch nicht, warum der Junge in seinem Alter noch Märchen las...
    Während ich mich setzte, öffnete ich das Buch und ein Zettel fiel heraus. Darauf war in roter Schrift geschrieben:

    Wo versteckt sich der Weiße Hase? Gerade habe ich ihn noch in das alte Gemäuer laufen sehen. Sucht er wohl nach einem alten Schatz?

    Ich lächelte. "... Das antike Arbeitszimmer..."


    Maxim:

    Deprimiert trafen wir uns alle wieder bei unseren Zimmern. "Gar nichts gefunden?"
    Alle schüttelten den Kopf. Ich seufzte. "Wo haben wir denn noch nicht gesucht?"

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Alania am Di 20 Jan 2009, 21:30

    Ai Mu Beng

    Interessante Gegestände waren darin zu erkennen, doch ohne Licht würde ich nicht sicher sein können, dass sich das Schwert darin nicht befand.
    Ich kramte in meiner Hosentasche und holte eine Streichholzschachtel heraus.
    Ehe noch ein Herzschlag vergangen war, erglomm eine kleine Flamme und erhellte die Umgebung.
    In der ersten Reihe befand sich eine antike Vase und einige diverse Steine.
    Dann ging das Licht wieder aus. Ich seufzte.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Jookpub am Di 20 Jan 2009, 21:36

    Vanessa:

    Ich ließ Alfred allein und begab mich zum antiken Arbeitszimmer. Auf dem Weg entdeckte ich die anderen. Ich ging an ihnen vorbei und meinte: "...Kommt mit..."
    Maxim sah mich fragend an. "Wohin...?"
    "...Zum Weißen Hasen..."
    Ich schaute zurück und sah, dass mir alle folgten. Vor der Tür zum Arbeitszimmer blieb ich stehen und klopfte an. "...Eins, zwei, drei... Wir kommen..."

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Alania am Di 20 Jan 2009, 21:42

    Ai Mu Beng

    Die Schritte auf dem Flur kündigten mir an, dass ich bald Besuch bekommen würde.
    Ich nahm meinen Schlagstock in die Hand, bedeckte mit meinem Halstuch mein Gesicht bis zu den Augen und huschte in eine Ecke des Raumes. Es klopfte.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Jookpub am Di 20 Jan 2009, 22:07

    Vanessa:

    Niemand antwortete auf mein Klopfen. Ich drehte mich zu den anderen um. "...Da habe ich mich wohl geirrt... Hier scheint der Hase nicht zu sein. Er antwortet ja nicht..." Ich nahm meinen Schlüsselbund heraus und verschloss die Tür. "...Gehen wir ins Bett..." Bevor ich ging, schob ich die zweite Karte, die in dem Buch versteckt war, unter der Tür durch.

    -----------
    Von: Einem Fremden
    An: Den Schatzsucher

    Das, was Sie suchen, befindet sich nicht hier. Haben Sie Geduld und ruhen Sie sich aus. Morgen lösen sich vielleicht alle Rätsel.

    Liebe Grüße

    ein Fremder

    PS: Zünde die Kerzen an! Wir feiern heute Nicht-Geburtstag!

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Alania am Di 20 Jan 2009, 22:16

    Ai Mu Beng

    Verwirrt lauschte ich, wie die Tür abgeschlossen wurde und wie sich die Schritte wieder entfernten, und stattdessen etwas unter der Tür geschoben wurde.
    Ich hielt noch einen Moment inne und huschte dann zu dem Zettel.
    Hastig zündete ich ein Streichholz an und überflog die Nachricht.
    Ich biss die Zähne zusammen und drückte die Klinke hinunter.
    Nichts.
    Nicht mit mir.
    Ich vergewisserte mich noch schnell, dass nichts in der Vitrine lag und ging dann zur Tür.
    Wieder würde mir eine Haarnadel gute Dienste leisten. Ich zog meine zweite aus den Haaren und stocherte im Schloss herum.
    Nach wenigen Sekunden, ertönte ein Klicken und ich lächelte zufrieden.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Jookpub am Fr 23 Jan 2009, 17:52

    ??????:

    Ich gähnte. Langsam wurde mir diese Asiatin zu langweilig. Es wurde Zeit, ihr das Sandmännchen vorbei zu schicken. Ich musste nur auf den passenden Moment warten...

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Alania am Sa 24 Jan 2009, 22:55

    Ai Mu Beng

    Überaus zufrieden, dass ich es geschafft hatte zu entkommen, setzte ich meine Suche nach dem heiligen Schwert fort.
    Ich schlich den Flur entlang und kam an eine weitere Tür.
    Zaghaft drückte ich die Klinken hinunter und überaschenderweise versperrte mir kein Schloss meinen Eintritt.
    Vorsichtig setzte ich einen Fuß in den unbekannten Raum...


    Zuletzt von Alania am So 25 Jan 2009, 00:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Jookpub
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7297
    Ich schreibe : Fräulein Solloman
    Puppenherz
    Texte : Jookpub
    Kunst : Jookpub
    Infos : Jookpub

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Jookpub am So 25 Jan 2009, 00:17

    ??????:

    Ich gähnte ein weiteres Mal. "Na endlich." Ich drückte auf den Knopf, der die Tür des Zimmers schloss, in dem sich Frau Beng befand. Danach ließ ich das Schlafgas in den Raum.
    Zufrieden streckte ich mich. "Gute Nacht, Frau Beng."

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Alania am So 25 Jan 2009, 00:26

    Ai Mu Beng

    Was geschah hier?
    Hatte sich das nicht eben angehört wie...
    Oh, nein..


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Bloodangel am Fr 13 Feb 2009, 23:31

    Konztantin

    Ob ich es wagen konnte und in das Zimmer von der Beng zu schleichen? So fett wie die alte aussah, hatte die bestimmt genug zu fressen im Gepäck. Bei der Haushälterin musste ich warten, die war einfach zu schlau.
    Ich schielte in den Flur gut alles schien ruhig zu sein. Wenn ich nur wüsste wo das verdammte Weib meine verhasste Frau untergebracht hatte. Die bräuchte ich noch nicht einmal vergiften.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die Chaos-WG

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 18:28


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Jan 2017, 18:28