Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Christian Nürnberger - Mutige Menschen

    Austausch
    avatar
    Gast
    Gast

    Christian Nürnberger - Mutige Menschen

    Beitrag von Gast am Mi 17 Dez 2008, 15:03

    Respekt den Mutigen dieser Welt – Lernen von den Meistern

    Buch

    Titel: Mutige Menschen für Frieden, Freiheit und Menschenrechte Seiten: 256
    Verlag: Gabriel Verlag ISBN: 978-3-522-30158-9 EUR: 14.90

    Autor

    Christian Nürnberger: *1951 / Lauf a. d. Pegnitz, Bayern
    Physiklaborant, Leutnant d. R. (Bundeswehr), studierte kurzzeitig Theologie, Philosophie und Pädagogik, Journalist, Redakteur und Autor

    Buchinhalt / Klappentext

    „Mutig sind sie: die Menschen, die sich einsetzen für Frieden, Freiheit und Menschenrechte. Sie riskieren viel, bringen sich dadurch sogar in Gefahr. Und ob sich ihr Einsatz lohnen wird, wissen sie im Voraus nicht. Aber sie wollen etwas verändern.

    Christian Nürnberger erzählt von Frauen und Männern, die Mut zeigen: Mut, die Dinge anders zu sehen, Mut, etwas Neues zu wagen, Mut, mit der bisherigen Tradition zu brechen oder einer Übermacht die Stirn zu bieten…“

    Meine Meinung

    Vom Format des Buches zuerst etwas überrascht – es erinnert (mich) stark an ein Schulbuch und fasst sich auch so an – fand ich doch schnell Gefallen an Herangehensweise und Formulierungen Nürnbergers, die mich schon in der Leseprobe lockten.

    Zunächst definiert Nürnberger im Vorwort um welche Art Mut es ihm geht. Er befasst sich mit den Fragen woher dieser Mut kommt, wie er sich äußert und welche Konsequenzen er mit sich führt.

    Nach Nürnberger entsteht Mut aus Selbstlosigkeit zum Wohlergehen anderer und zwar koste es was es wolle.
    Mut haben starke Menschen mit ausgeprägtem Bewusstsein und hoher Entscheidungsbereitschaft inne.
    Doch bis es zu einer mutigen Entscheidung kommt, ist es ein weiter Weg, den jeder Mensch, ein Mensch wie du und ich, beschreiten kann.

    Schon allein diese wenigen Worte bewirken ein geistiges Innehalten, denn sie machen deutlich, dass der Zustand, den wir als Normalität empfinden, längst nicht selbstverständlich ist und war.

    Nachdem sich Christian Nürnberger im Vorwort mit Mut im Allgemeinen auseinandersetzt, führt er den inzwischen nachdenklich gewordenen Leser durch die prägnantesten Lebensabschnitte und Umfelde zwölfer nationaler und internationaler Persönlichkeiten, als da wären: Ayaan Hirsi Ali, Alice Schwarzer, Bartolomé de Las Casas, Martin Luther, Nelson Mandela, Rosa Parks, Mahatma Gandhi, Wangari Maathai, Bertha von Suttner, Peter Benenson, Anna Politkowskaja und schließlich Bärbel Bohley.

    Zu Beginn jeder Abhandlung finden sich jeweils die wichtigsten Daten und Fakten in einer kurzen stichwortartigen Zusammenfassung, was mir sehr gut gefällt.
    Der Leser kann sich somit einerseits bestens darauf einstellen, was ihn im folgenden Abschnitt erwartet und andererseits helfen diese Absätze später einmal zweifelsohne der Erinnerung auf die Sprünge.
    Die aufgeführten Meilensteine finden hernach selbstverständlich Erwähnung, wenn sich Nürnberger mit den Anfängen und Umständen der mutigen Menschen, sowie den Wegen, die sie zurückgelegt haben bis zu ihren jeweiligen Erfolgen beschäftigt. Erfolgen nicht nur für sich, sondern für das Wohl der Menschheit.

    Dies geschieht in schwungvoller, nahezu salopper Wortwahl, ohne dabei den Bezug zur Sachlichkeit zu verlieren.

    Neckisch sind auch die, jeder aufgeführten Persönlichkeit vorangestellten, Illustrationen von Katharina Bußhoff ;-)

    Besonders hilfreich für weitere Recherchen sind die im Anschluss aufgeführten Verweise im Quellen- und Literaturverzeichnis.

    Ein Buch prima zum Schmökern zwischendurch, ohne den Anspruch eines Sachbuchs zu verlieren. Eine durchaus gelungene Gradwanderung seitens Nürnberger.

    Meines Erachtens ist dieses Buch sowohl für die jüngere als auch für die ältere Generation geeignet. Jeder mag auf seine Weise Nutzen und Anregungen daraus ziehen, denn genauso zeitlos wie die mutigen Menschen ist auch Nürnbergers unvoreingenommene Darstellung eben jener Ikonen der Menschlichkeit.


    Fazit

    Auch wenn ich die Reihenfolge der dargestellten Persönlichkeiten ändern würde, ist ‚Mutige Menschen für Frieden, Freiheit und Menschenrechte’ für mich uneingeschränkt empfehlenswert.
    Langeweile lässt vergeblich auf sich warten. Interessante Aspekte laden zum Nachdenken, gegebenenfalls Nachahmen ein.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Christian Nürnberger - Mutige Menschen

    Beitrag von Pooly am Sa 11 Apr 2009, 11:06

    Hallo Fascination

    Dieses Buch hier klingt wirklich interessant. Dank deiner ausführlichen Reviews weiß ich immer sofort, welches Buch mir wohl gefallen würde und welches nicht.

    Das hier ist zwar eigentlich nicht ganz so mein Genre ... aber du hast mein Interesse geweckt.
    Ich werde mir mal ein paar Informationen dazu einholen :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Christian Nürnberger - Mutige Menschen

    Beitrag von June am Sa 20 Feb 2016, 23:19

    Hallöchen Very Happy

    Mich hat der Titel eben angezogen und ich finde es interessant, was hier dazu geschrieben wurde. Das Buch werde ich auf jeden Fall im Auge behalten und mir bei Gelegenheit zulegen Very Happy

    Danke für die Vorstellung Very Happy

    Liebe Grüße,
    Juny

    Gesponserte Inhalte

    Re: Christian Nürnberger - Mutige Menschen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Nov 2017, 13:40