Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Oscar Wilde

    Austausch
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Oscar Wilde

    Beitrag von Die_Moni am Mo 15 Dez 2008, 18:26

    Oscar Wilde

    Oscar Wilde wurde am 16. Oktober 1854 in Dublin geboren.
    Der Oxford Absolvent gehört bis heute zu den bekanntesten Autoren Großbritanniens. Große Beliebtheit schon zu Lebzeiten verschafften ihm seine Bühnenstücke, wie z.B. „Bunbury oder die Bedeutung Ernst zu sein“, „Lady Windermeres Fächer“ oder „Eine Frau ohne Bedeutung“, seine Sammlungen von Märchen und Erzählungen (z.B. „Der Glückliche Prinz und andere Märchen“, „Ein Granatapfelhaus“ oder „Lord Saviles Verbrechen und andere Erzählungen“.

    Talentiert ist er aber auch als Poet. Bekannte Werke sind „Ravenna“, „Charmides“ oder, um das bekannteste Gedicht zu nennen: „Die Ballade vom Zuchthaus zu Reading“.

    Das berühmteste Werk Wildes, ist allerdings sein Roman „Das Bildnis des Dorian Gray“, welcher 1891 erschien.

    Leider wurde der begnadete Autor ein Opfer seiner viktorianischen Zeit und einer leidenschaftlichen Liebe. Oscar Wilde wurde vom Vater seines Geliebten Lord Alfred Douglas („Bosie“) wegen „homosexueller Vergehen angeklagt und letzten Endes 1895 zur zweijährigen Haft im Gefängnis von Reading Goal verurteilt. Nach seiner Entlassung sollte das Leben Oscar Wildes nicht mehr lange währen. Die Haftstrafe und die Strafarbeiten hatten ihm zu sehr zugesetzt.

    Er verstarb am 30. November 1900 in einem Pariser Hotel, wo er nach seiner Entlassung unter dem Pseudonym Sebastian Melmoth lebte.

    Eine empfehlenswerte Homepage zum Leben und Werk Oscar Wildes ist
    www.besuche-oscar-wilde.de
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Gast am Mo 15 Dez 2008, 18:55

    Woooooah... Ich LIEBE Oscar Wilde.
    Hab gerade letzte Woche ein Referat über "The Picture of Dorian Gray" gehalten. Hab ich eh geschrieben, oder?
    [Die Lehrerin mag mich seit diesem Tag viel mehr, kommt mir vor. xD]

    Außerdem ist Oscar Wilde mein Spezialgebiet für die mündliche Englischmatura.. *freu*

    Hast du zufällig "The Importance of Being Ernest" gelesen, Moni?
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Die_Moni am Mo 15 Dez 2008, 19:00

    Klar!!! Ist mein Lieblingstheaterstück von ihm.
    Ich hab die meisten Sachen von ihm auf Deutsch und Englisch gelesen, inkl. Teleny (das allerdings nur auf Deutsch).
    Ich habe mich lange und viel mit ihm befasst, ist allerdings schon eine Weile her.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Gast am Mo 15 Dez 2008, 20:03

    Ich bin erst vor ein paar Wochen auf den Geschmack gekommen.
    Werd mich aber in den Weihnachtsferien sowieso intensiver mit ihm beschäftigen werden. Und natürlich Dorian und Ernest. ^^
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Die_Moni am Mo 15 Dez 2008, 20:26

    Ich empfehle Dir die Werke von Merlin Holland. Er ist ein Enkel Oscar Wildes. Holland wurde der Name seiner Kinder, als Oscar Wildes Frau ihn verließ.
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Tin am Mo 15 Dez 2008, 20:57

    Hmmm eure Diskussion und die Vorstellung klingen ja sehr interessant Wink
    Leider muss ich zugeben, dass mir zwar der Name etwas sagt, ich aber noch nichts von ihm gelesen habe...aber vllt kommt das ja noch :)
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Die_Moni am Mo 15 Dez 2008, 21:13

    Ich kann ihn nur empfehlen. ^^
    avatar
    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Evy am Mo 15 Dez 2008, 22:55

    Ich finde Oscar Wildes Leben sehr interessant und auch so ich finde er ist ein super Autor ... er hat einen interessanten Schreibstil :)
    Ich muss allerdings sagen, dass ich mom ein Buch von ihm in englisch lese, dass mir jetzt inhaltlich nicht so zusagt ^^ "The cantervile ghost"
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Gast am Di 16 Dez 2008, 20:38

    Ich hab mir heute in der Bibliothek "Stories for Children" geholt und ich war gebannt... konnte in BU gar nicht mehr aufpassen. [ ;D ]
    Nein, aber echt... fängt gleich an mit "The Selfish Giant" ... woooah... aber ich steh ja sowieso auf Märchen und so. Hab so ziemlich alle Märchen von Hans Christian Andersen gelesen... Und auch sonst so einiges an Kunstmärchen. Very Happy
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Gast am Mi 29 Apr 2009, 14:54

    Kennt jemand von euch die Verfilmung von "The Importance of beeing ernest" mit Reese Witherspoon und Colin Firth? Also ich finde sie sehr gelungen, natürlich nicht so sehr wie die Vorlage aber das ist ja das altbekannte Phänomen bei Verfilmungen!
    Das Beste an "The Picture of Dorian Grey" ist doch das Ende, es hat mich richtig geschockt als Dorian das Bild zerstörte und erst so spät auf den Gedanken gekommen ist es zu tun,...nach all dem emotionalen Verfall des Herrn. Als Leser ahnt man natürlich, dass Dorian stirbt dadurch es macht das ganze jedoch noch ein Stück mehr dramatisch.
    LG Telani
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Die_Moni am Mi 29 Apr 2009, 16:02

    Die Verfilmung von The Importance of beeing earnest, ist wirklich sehr gut. Ich kann auch "An Ideal Husband" mit Rupert Everett sehr empfehlen :)
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Jojo am Mo 07 Jun 2010, 15:12

    oh Oscar Wilde ^^
    Ich hab schon so viel von dem gehört und eine ganze Zeit hing ein Zitat bei einer Küchenfirma auf meinem Schulweg rum und ich habs mir immer dann durchgelesen ^^
    Aber ein Buch habe ich noch nie von ihm gelesen... Das nervt mich selbst irgendwie auch -.-
    Von den älteren Autoren hab ich total wenig gelesen und ich denke da manchmal, eigentlich muss man von denen mind. ein Buch gelesen haben. Das muss einfach sein Wink
    Ich hoffe, dass ich es irgendwann noch mal schaffen werde Wink

    LG Jojo
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Pooly am Mo 13 Sep 2010, 23:13

    Hallo Moni!

    Danke für diese Vorstellung. Warum entdecke ich die denn erst jetzt?

    Oscar Wilde ist einfach super. Ich habe von ihm "Das Bildnis des Dorian Gray" gelesen und ich denke, dass es mein Lieblingsbuch ist. Der Schreibstil ist einfach so genial und die Gedanken, die Bilder einfach so herrlich, dass ich immer mal wieder gern dran blättere und mal hier oder da reinlese. Danach hat es eine Weile gedauert, bis mir andere Bücher wieder gefallen konnten ;]

    Wirklich ein toller Autor. Ich bin gespannt darauf, bald mehr von ihm zu lesen. Ich liebe die Zeit, in der er lebt und schreibt.


    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Gast am Sa 15 Jan 2011, 15:19

    Ich habe ehrlich gesagt, erst etwas von Oscar Wilde gelesen, als eine Freundin mich dazu "gezwungen" hat. Sie hat mir "The importance of being earnest" geschenkt und dann habe ich "The picture of Dorian Gray" geradezu verschlungen. Dazu kann ich mich nur Maries Meinung anschließen. Vielleicht sollte ich mir auch mal die Verfilmungen kaufen...
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Die_Moni am Mi 29 Jun 2011, 19:41

    Er ist ein großartiger Autor. Ich bin ein riesen Fan von ihm :)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Oscar Wilde

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 22 Jul 2017, 10:42