Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Die Twilight-Saga

    Teilen

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mo 12 Jul 2010, 19:09

    Die Bilder sind klasse x'D

    Mal schaun, evtl warte ich bis er auf dvd kommt oder opfer Geld für Kino^^
    FALLS es überhaupt auf der Insel läuft... Angst


    Zuletzt von Vampirmaedchen am Mo 12 Jul 2010, 19:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Dawn am Di 20 Jul 2010, 23:04

    So mein Eclipse Feedback nachdem ich gerade in dem Film war.

    Eigentlich wollte ich gar nicht mehr rein, weil mich die beiden Teile bisher total enttäuscht haben.
    Ich bin aber froh, reingegangen zu sein.
    Also ich muss sagen. Wow. Er hat mir richtig gut gefallen. Im Vergleich zu den anderen war ich begeistert.
    Allein die Farbintensität mit der die erste Szene auf der Lichtung anfängt ist wunderschön. Die Farbfilter von dem Film sind diesmal sowieso besser.
    Der Teil ist endlich mal Actionreich und es ist sehr nah am Buch wie ich finde. Mir ist nichts aufgefallen, was ich gerne drin gehabt hätte und nicht drinne war.
    Jacob...hätte ich am liebsten eine runter gehauen Very Happy Ich kann ihn in diesem Teil genau wie in den Büchern überhaupt nicht leiden.

    Die Vampire und vor allem Edward sind diesmal nicht so stark weiß geschminkt *eine Verbesserung juhu xD*

    Ich kann nur sagen, er ist besser als ich erwartet hätte und auch die Musik ist klasse gewählt.

    Der Film ist ungeschnitten
    Spoiler:
    Man sieht wie Victoria mit abgerissenem Kopf da liegt, aber halt als wenn man einen gefrorenen Körper zerteilt hätte und so klingt das auch im Kampf.
    .

    Etwas düsterer und beeindruckender =)

    Lg, Alex
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Pooly am Do 22 Jul 2010, 16:30

    Okay, ich hab den Film vorgestern auch gesehen.



    ECLIPSE - BIS(S) ZUM ABENDROT ~ meine Meinung


    Also ich hatte schon vorher von vielen Seiten gehört, dass der Film viel besser sein sollte, als die anderen vorher. Wahrscheinlich hatte ich deswegen zu hohe Erwartungen und wurde enttäuscht. Besonders der Anfang des Films war in meinen Augen schrecklich.
    Wir steigen mit einer spannenden Szene ein, aber schon gleich die nächste zeigt Bella und Edward auf der Wiese, wie sie sich küssen und leise säuselnd über die Liebe und die Heirat und eben alle kitschigen Themen reden. Das fand ich für den Anfang eines Films etwas krass, muss ich gestehen. Die nächsten Szenen wirken lieblos aneinandergereiht. Es gibt einen Dialog, eine neue Szene, einen Dialog eine neue Szene, einen Dialog usw. Besonders die fehlende Musik im Hintergrund fand ich stellenweise echt seltsam, deswegen fiel mir auf, wie Fangirlmäßig sie eingesetzt war. Stille, Stille, Stille, JACOB erscheint im Bildschirm = Musik! Das war etwas befremdlich, muss ich gestehen.

    Ab der Mitte des Films wurde es dann besser, als die begonnen haben zu trainieren und man ein paar der Hintergründe der Vampire erfahren konnte, auch wenn ich das im Buch besser gestaltet fand - Es kam aber gut rüber.
    Besonders geil war die Szene, als Balle Jacob eine geknallt hat. Das sah so herrlich aus Mr. Green

    Das ständige Gequatsche - besonders das Gequatsche über Liebe - hat aber nicht abgenommen und war echt nervig, sogar für meine extreme Twilight-Fan-Freundin. Es war stellenweise, obwohl es wohl ernst war, fast sogar schon erheiternd.

    Spoiler:
    Das Bündnis zwischen den Vampiren und den Wölfen war mir zu schnell hergestellt. Es wirkte so, als hätten sie im Grunde nur einen kleinen Familienstreit, den man schnell überwinden konnte. Das war mir irgendwie zu einfach gemacht ~ Vermutlich, weil sie insgesamt keine Zeit hatten, um das noch mehr auszubauen.

    Bella hat sich für mich viel zu wenig gegen die Hochzeit gesträubt. Im Buch war die da viel schlimmer, widerspenstiger. Hier wirkte es so, als hätte sie nur anfängliche Schwierigkeiten gehabt, sich zu entscheiden.

    Die Beziehung von Bella zu Jacob war total schrecklich dargestellt. Im Buch wusste man ab einem bestimmten Punkt einfach, dass sie auch etwas für ihn empfand. Im Film wirkte es bis zum Schluss so, als würde er sich das nur einreden und sich krampfhaft an sie klammern.

    Der Film ist ab 12
    Spoiler:
    Man sieht bei der "epischen" Schlacht nicht einen Tropfen Blut, obwohl vorher extra noch gesagt wurde, dass die jungen Vampire noch Blut in ihrem Gewebe haben. Ich bin kein Fan von Blut und Tot usw., aber das alles wirkte auf mich sehr kindisch und unbrutal, weswegen für mich viel an Spannung gefehlt hat.

    Im Buch wird Victoria zum Schluss zerstückelt, oder?
    Im Film wird ihr Kopf abgerissen und verbrannt.

    BESONDERS schlimm fand ich es, als Jacob verletzt wird. Man sieht wie der junge Vampir ihn praktisch zerdrückt (als Wolf natürlich), dann sieht man, wie er am Boden liegt und schreit - Dabei sieht man nur seine Schultern und seinen Kopf, nichts Verletztes. Dann kommt Carlisle und will sich das ansehen und sagt "seine Knochen sind gebrochen" und sieht zu ihm hinab. Dabei sieht man nur Carlisles Oberkörper, nichts von dem ach so verwundeten Jacob. Und dann wird er von seinen Werwolfkumpels weggetragen. Wieder nur sein Kopf und seine Schultern ...
    Äh ... jaah ... Hat mich extrem wenig schockiert ...

    War offensichtlich, dass sie die Altersbeschränkung so niedrig wie möglich setzen wollten, damit die ganzen kleinen Fangirls sich diesen Film auch ansehen können.


    Fazit: Wer auf ewiges Liebesgesülze, pseudolustige Sprüche und eine unrealistische Liebesgeschichte steht wird sich hieran freuen. Alle anderen verlassen den Kinosaal dann vermutlich wie ich mit einem enttäuschten "Oh Mann" auf den Lippen.

    Werd mir den Film aber noch mal mit einer Freundin in Englisch ansehen, in der Hoffnung, dass die Dialoge da nicht ganz so schlecht sind.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Verwunschen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1945
    Laune : naja
    Ich schreibe : schaffenskriese...
    Texte : Verwunschen
    Kunst : Verwunschen
    Infos : Verwunschen

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Verwunschen am Do 22 Jul 2010, 16:43

    @Pooly schrieb:. Die nächsten Szenen wirken lieblos aneinandergereiht. Es gibt einen Dialog, eine neue Szene, einen Dialog eine neue Szene, einen Dialog usw. Besonders die fehlende Musik im Hintergrund fand ich stellenweise echt seltsam, deswegen fiel mir auf, wie Fangirlmäßig sie eingesetzt war. Stille, Stille, Stille, JACOB erscheint im Bildschirm = Musik! Das war etwas befremdlich, muss ich gestehen.

    Ab der Mitte des Films wurde es dann besser, als die begonnen haben zu trainieren und man ein paar der Hintergründe der Vampire erfahren konnte, auch wenn ich das im Buch besser gestaltet fand - Es kam aber gut rüber.
    Besonders geil war die Szene, als Balle Jacob eine geknallt hat. Das sah so herrlich aus Mr. Green

    dito da kann ich dir nur zustimmen

    Nur naja die Liebesgeschichte fand ich schon irgendie passend, ist halt nicht das Buch ^^
    Am Liebsten hab ich die Bettszene und das Lied dazu <3

    Aber sehr schade fand ich die Plazierung vom Muse Lied

    Spoiler:
    Auf der Party -.- hätte sie viel lieber auf der Lichtungsszene zum Schluss gehabt....

    Fazit: Sonst bin ich schon zufrieden und schau ihn mir nächsten Sa nochmal an *freu* Fand das Buch auch erst nachn zweiten Mal lesen besser, vielleicht ist es beim Film genauso ^^
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Salissa am Do 22 Jul 2010, 16:48

    Danke für deine ausführliche Review, Marie!

    Wer auf ewiges Liebesgesülze, pseudolustige Sprüche und eine unrealistische Liebesgeschichte steht wird sich hieran freuen. Alle anderen verlassen den Kinosaal dann vermutlich wie ich mit einem enttäuschten "Oh Mann" auf den Lippen.

    Dein Fazit hat mich nach längerem Hin- und Herüberlegen in der Entscheidung bestärkt, mir den Film doch nicht im Kino anzusehen.

    Der ganze Hype um die Bücher und Filme nervt mich ziemlich.
    Ich finde in den Romanen auch nicht mehr das wieder, was ich vor einigen Jahren an ihnen so gemocht habe. Stattdessen kaufe ich Bella und Edward die große Liebe nicht mehr ab - eine solche gründet für mich nämlich auf anderem als das bloße Bewundern von äußerlicher Schönheit oder dem Klammern an dem Partner, ohne sich um seine Freunde, die Familie oder berufliche Zukunft zu kümmern ... Wobei diese Einstellung von Bella in den Büchern meiner Meinung nach noch heftiger rüberkommt als in den Filmen.

    Also werde ich mir das Ganze nicht auch noch im Kino ansehen, um mich nachher eh nur darüber aufzuregen Wink


    Liebe Grüße

    Edit: Hier mal ein Link zu einem interessanten Artikeln für alle, die es interessant finden, sich kritisch mit dem Thema Twilight auseinanderzusetzen:

    http://www.bereitsgesehen.de/wordpress/?p=293

    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von June am Do 22 Jul 2010, 19:02

    Heyho :)

    Ich lese den Artikel gerade, Virgi, und ich muss sagen, zum Teil ist der doch ganz schön überspitzt ô.O
    Ich meine, den Grundsatz sehe ich ein, verkehrt ist das nicht, aber der/die VerfasserIn hat kräftig übertrieben ...

    Aber einen Punkt wollte ich schon mal zitieren:
    Es ist besonders schade und unfair, da Kristen Stewart, die Darstellerin der Bella Swan in ihrer Rolle verloren wirkt. Sie selbst macht einen zugänglicheren, netten, sympathischen Eindruck, der hinter der schlecht geschriebenen Figur Bella untergeht.
    Vielleicht mögen deswegen alle Kristen nicht als Bella, weil sie einfach zu nett ist XD

    Ich denke, ich werde mir die übrigen Filme auch nicht mehr angucken. Ich sehe keinen Grund, dafür Geld auszugeben.
    Sollte ich zufällig die Gelegenheit haben, okay, wenn nicht, auch okay ^^
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Salissa am Do 22 Jul 2010, 19:41

    Huhu Juny,

    du hast Recht, überspitzt ist es in manchen Punkten auf jeden Fall und nicht immer unvoreingenommen.
    Ich habe da allerdings auch schon Heftigeres gelesen, das dann eindeutig in Richtung Polemik anstatt in sachliche Kritik ging ...

    Ich stimme auch nicht mit allen Punkten in dem Artikel überein, finde aber, dass er - meiner Meinung nach - einige gute kritische Gedanken enthält, z.B. auf Seite zwei zu Bellas Charakter.



    Liebe Grüße
    Virgi
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von June am Do 22 Jul 2010, 19:43

    Ich fand vor allem die Analysen zum Hype gut :)
    Da konnte ich nichts finden, was im Kern nicht stimmen könnte.

    Ansonsten zitiere ich gern die Mädels, die letztens im Zug hinter mir saßen:
    "Du, der Edward wir auch in jedem Film hässlicher!"

    Keine Ahnung, ob es stimmt, aber bei dem Satz hätte ich mich bei meine weggeschmissen xD
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Dawn am Mi 28 Jul 2010, 03:15

    Da es ein eigenständiger Film ist, würde ich dafür wirklich einen eigenen Thread aufmachen Wink
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Salissa am Mi 28 Jul 2010, 15:35

    Ja, ihr habt Recht, einer eigener Thread wäre übersichtlicher :)
    Verschiebt ihr dann die Beiträge dorthin?
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Pooly am Mi 28 Jul 2010, 18:40

    Nee, wäre etwas unpraktisch von der Abfolge her ...
    Kann das jemand einfach bitte noch mal neu machen? Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Gast am So 27 März 2011, 00:50

    die
    Bücher sind der Hammer aber die Filme sind leider nicht so super rübergebracht worden wie die Bücher :-(

    Es zeigt die Vampire nun mal ganz anders. Aber wir wollen ja jedem seine Fantasie überlassen und die Autorin hat sich das halt so vorgstellt.

    Ich liebe die Bücher und den Film und kann den vierten Teil kaum erwarten

    lg

    Peggy
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Dawn am Mo 06 Jun 2011, 23:16

    Ich habe jetzt gerade durch Zufall entdeckt das jetztwohl der erste Trailer von Breaking Dawn veröffentlicht wurde.
    Ich muss sagen...obwohl ich kein Fan mehr der Reihe bin oder so...der Trailer sieht eigentlich gar nicht mal so langweilig aus und er verrät vor allem nicht zu viel (auch wenn man ja die Bücher kennt xD)

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51550
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Alania am Mo 06 Jun 2011, 23:23

    Oh meeeensch, bei der Szene wo Jake die Einladung weggeschmissen hat und fortgerannt ist, hätte ich beinahe angefangen zu heulen.

    Egal wie oft ich den dritten Band gelesen habe beim Ende musste ich ich immer weinen.
    Ach Jake. ♥

    Aber du hast recht, sieht echt gut aus! *o*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Pooly am Mo 06 Jun 2011, 23:32

    Hm, also die letzten Trailer fand ich eigentlich immer ganz gut, aber bei dem musste ich irgendwie lachen ^^"
    Ich weiß nicht, das letzte Buch war für mich so lächerlich schlecht und Robert Pattinson wird irgendwie immer hässlicher :'D

    Ich freu mich aber schon auf den Kinobesuch mit Anne und Janne, das war bei Teil 3 schon so lustig x]


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von June am Mo 06 Jun 2011, 23:47

    Die Musik ist toll *_*

    Das ist aber auch irgendwie das einzige, was mir daran gefällt ... andererseits ist der Trailer an sich auch gut gemacht Very Happy

    Und so hässlich sah Robert dieses Mal gar nicht aus ... sogar Bella hat mir ein bisschen besser gefallen, als sonst ... hm ...

    Aber ich hab den 3. Teil noch gar nicht gesehen ^^"
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51550
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Alania am Mo 06 Jun 2011, 23:51

    Jah, die Musik fand ich auch am besten!
    ~haben will~ *_*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Dawn am Di 07 Jun 2011, 21:37

    Ich fand die Musik auch soo toll *.* Hab die sogar glaube ich xD
    Aber ich bin mal gespannt wie der Film dann so wird. Anschauen werde ich ihn mir denke ich schon...ich muss Dinge zum Abschluss bringen xD
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51550
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Alania am Di 07 Jun 2011, 21:56

    Echt, die hast du, Alex?




    Ach ja ... Was ich tooootal witzig finde, mir aber erst im Nachhinein bewusst geworden ist.
    Jake zieht zwar sein T-Shirt aus, aber alles andere bleibt angezogen, sogar die Schuhe. xD
    Wo ist denn da der Sinn? Da hätte das T-Shirt auch gleich mitfetzen können. XDD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Pooly am Di 07 Jun 2011, 21:58

    ²Angie: Na ja, vielleicht war es ein teures Markenshirt oder so xD
    Sieht auf jeden Fall dramatischer aus, wenn er es erst auszieht ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51550
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Alania am Di 07 Jun 2011, 22:02

    Na ja, vielleicht war es ein teures Markenshirt oder so xD
    XD

    Ja, klaro sieht es dramatischer aus. x)

    Vielleicht konnte er sich für den Rest nicht mehr genug beherrschen. xD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Shira
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1822
    Laune : Heute hier, morgen dort
    Texte : Shira
    Kunst : Shira
    Infos : Shira

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Shira am Di 07 Jun 2011, 23:22

    Mal ganz ehrlich: Hätt er die Hose ausziehen sollen???



    ...

    Ich bin ebenfalls kein Fan mehr von der Serie - irgendwie war ich das auch nie so richtig - aber auch ich freue mich auf den vierten Teil. Ich fand das Buch so schrecklich doof, mal gespannt, wie sie das szenisch umgesetzt haben. Entweder wirds richtig gut oder zumindest mal der totale Lacher.
    Lg Shira
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von June am Mi 08 Jun 2011, 11:50

    Mal ganz ehrlich: Hätt er die Hose ausziehen sollen???
    Stimmt *weglach*
    Das hätte ich nicht sehen wollen XDDDD
    avatar
    MulanHua
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 549
    Laune : schwankend~
    Ich schreibe : alles außer Krimi
    Texte : MulanHua
    Kunst : MulanHua

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von MulanHua am Sa 11 Jun 2011, 17:14

    @June schrieb:
    Mal ganz ehrlich: Hätt er die Hose ausziehen sollen???
    Stimmt *weglach*
    Das hätte ich nicht sehen wollen XDDDD
    -hätte das irgendjemand sehen wollen?! XD

    also, der Trailer scheint ganz okay zu sein ... auch wenn ich die Szene nicht ganz check, wo Jake(?) an die Wand gepfeffert wird O.o

    zu den Twilight-Filmen allgemein:
    der erste Film war einfach nur übel, fand ich ... weil er wirklich überhaupt nichs mehr mit dem Buch gemein hatte - als gewöhnlicher Film wär er okay gewesen, aber es hätte ja eine Buchverfilmung sein müssen, und den Eindruck hatte ich überhaupt nicht - schade!
    die folgenden Filme fand ich jetzt um einiges besser, wenn auch nicht perfekt (was es ja eh nicht gibt =D) - sie hielten sich zumindest ans Buch.

    zu der Besetzung:
    die Reaktion einer Freundin, als sie davon hörte, dass Twilight verfilmt werden soll: "Omg! das geht doch gar nicht! wie wollen sie die Cullens besetzen? -etwas mit MENSCHEN?! " XDDDD
    -okay, ich hab jetzt nicht ganz so extrem reagiert =D war jedoch total geschockt, als ich dann erfuhr, dass Pattinson die Rolle für Edward gekriegt hat hab mit dem Buch im Arm aufm Bett gesessen, vor und zurück gewippt und dabei "Das können die nicht machen! Das können die nicht machen!" vor mich hingemurmelt XDD
    hab mich aber damit abgefunden (kann ja eh nichs dagegen machen =D) -jetzt reagiere ich nicht mit Entsetzen, wenn ich den auf der Leinwand seh, sondern mit Humor =D -"Haha! Das ist wieder der britische Pseudo-Vamp! Haha!!"
    avatar
    Storypassion
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 820
    Laune : entspannt
    Ich schreibe : ...an meinem Herzprojekt.
    Texte : Storypassion
    Kunst : Storypassion
    Infos : Storypassion

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Storypassion am Mo 13 Jun 2011, 19:39

    Ich freue mich schon sehr auf den letzten Teil und finde den Trailer wirklich gelungen. Aber es ist noch so lang bis November *schnief*
    Ich liebe diese Filme einfach. Und die Bücher erst recht.

    Liebe Grüße,
    Jacky I love you
    avatar
    MulanHua
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 549
    Laune : schwankend~
    Ich schreibe : alles außer Krimi
    Texte : MulanHua
    Kunst : MulanHua

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von MulanHua am Di 21 Jun 2011, 11:21

    @Storypassion schrieb:Ich freue mich schon sehr auf den letzten Teil und finde den Trailer wirklich gelungen. Aber es ist noch so lang bis November *schnief*
    Ich liebe diese Filme einfach. Und die Bücher erst recht.
    ich finds schön wieder jemanden zu treffen, der immer noch total begeistert von dieser Geschichte ist =) ich finds wirklich schade, dass voll viele das Ganze so runter machen, nur weil so eine Twilight-Mania ausgebrochen ist ... bei Harry Potter wars ja nicht anders...

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 16 Dez 2017, 04:24