Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Die Twilight-Saga

    Austausch

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Die Twilight-Saga

    Beitrag von Pooly am Sa 06 Dez 2008, 19:37

    So, wir hier viele wissen, wird ja Bis(s) zum Morgengrauen, oder Twilight, wie es im amerikanischen Original heiß, verfilmt.

    Ich finde es eigentlich eine sehr interessante Angelegenheit, weil die Meinungen über diesen Film so gespalten sind.
    Da ich weiß, dass wir hier viele eingefleichte Twilight Fans sind, wollte ich mal fragen, was ihr so zu dem Film sagt.
    Wie findet ihr die Schauspieler?
    Werdet ihr euch den Film überhaupt ansehen?

    Ich hab einen Bericht gefunden, der die 10 schlimmsten Dinge an dem Film beschreibt.
    Seht hier: Twilight

    Was sagt ihr dazu?
    Findet ihr die vorgeworfenen Dinge schlimm? Oder sind sie für euch eher nebensächlich?


    Bin gespannt ^^


    Zuletzt von Pooly am Mi 22 Jul 2009, 23:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von June am Sa 06 Dez 2008, 19:43

    Also,
    ich freue mich auf den Film.
    Und weil es nun mal ein Film ist, ist es doch klar, dass er anders wird als das Buch. Diese Vorwürfe mögen uns, den Lesern, auffallen und vielleicht sogar störend erscheinen, aber wer das Buch nicht gelesen hat, aber den Film sieht, wird davon gar nichts merken.
    Dass wir uns daran stören, liegt nur daran, dass wir eine kleine Fangemeinde sind.
    Ich bin der Ansicht, man sollte dem Film eine Chance geben! Er ist nicht das Buch, er erzählt es nur nach, und da sind kleine Ungereimtheiten und Weglassungen ganz normal^^
    Bei den Schauspierlern ist es dasselbe. Ich habe ja auch mitgekriegt, wie die Leute am Schimpfen oder am Jubeln waren. Meine Meinung dazu ist einfach: Lasst euch überraschen! Vielleicht machen sie ihre Sache alle gut oder alle schlecht. Verurteilt sie nicht vorher, schaut es euch erst an!
    In diesem Sinne ^^
    glg,
    June

    Diana
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3025
    Texte : Diana
    Kunst : Diana

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Diana am Sa 06 Dez 2008, 20:05

    Da ich wirklich ein absoluter Twilightfan bin, konnte ich es nicht mehr erwarten bis der Film dann auch endlich mal in Deutschland erscheint. Deshalb habe ich in mir auf Englisch angeschaut und war ganz hin und weg. Ich fand ihn super, die Schauspieler passen meiner Meinung nach perfekt aber das, was in den 10 Punkten bemängelt wurde, fand ich zum Teil auch.
    Was mich doch sehr gestört hat, war, dass es in dem Film so wenig Szenen mit Bella und Edward gibt. Diese vielen Gespräche und Momenten, die gerade so toll im Buch dargestellt sind, wurden bei der Verfilmung aufs Nötigste zurückgeschraubt... Ich meine, sie sind immer noch toll aber es kommt einfach ein bisschen zu kurz.
    Vor allem doof fand ich aber auch, dass sie die Szene in Bio komplett weggelassen haben... und dafür irgendwelche neuen dazugedichtet haben. ich meine wo im buch klettert edward auf einen baum, während bella sich an seinem rücken festklammert?
    ich komm trotzdem nicht drumherum zu sagen, dass mir der Film super gefällt und ich ihn immer wieder schauen könnte. Edwards schiefes Lächeln ist einfach nur herlich...^^
    Also ich kann zwar die Kritiker verstehen aber dennoch ist es denke ich ein Film den man sich anschauen sollte.
    Ach ein Punkt, der mir auch wirklich super gefallen hat, ist die Musik. Ein Traum sag ich nur Very Happy
    LG
    Diana

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Dawn am So 07 Dez 2008, 01:38

    Ich freue mich wirklich sehr auf den Film. Als ich hörte, dass Kristen Bella spielt, war ich erleichtert. Ich mochte sie schon vorher her. Bei Rob dachte ich erst "Oh mein Gott, Nein. Er ist nicht mein perfekter Edward". Aber nach der ersten Szene war ich von ihm überzeugt. Er verkörpert Edward perfekt.
    Den Film werde ich mir auf jedenfall angucken. Erst im englischen Kino und dann die Synchro.
    Ich finde einige angesprochenen Punkte auf der Seite etwas kritisch, aber ich finde es wirklich sehr schade, dass die Biologiestunde wohl weggelassen wurde. Darauf habe ich mich schon so gefreut. Anonsten möchte ich mir selbst eine Meinung davon bilden, wobei ich keine zu hohen Anforderungen habe. Das Buch ist immer 1000x besser als der Film.

    Lg, Alex

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Bloodangel am So 07 Dez 2008, 01:47

    Ich werde mir den Film mit einer Freundin anschauen!
    Sie hat mich gefragt ob ich mitgeh und natürlich sage ich da nicht nein!
    Ich freu mich auch schon!

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Dawn am So 07 Dez 2008, 01:56

    Oh auf deine Meinung bin ich gespannt. Schließlich kennst du das Buch ja nicht. Very Happy Musst uns dann unbedingt Bericht erstatten.

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Bloodangel am So 07 Dez 2008, 02:01

    Ich habe angefangen es zu lesen. Ausgeliehen!

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Pooly am So 07 Dez 2008, 10:04

    Also jetzt muss ich mal was zu dem Film sagen.
    Ich hab ihn noch nicht gesehen und ich überlege echt, ob ich es mir antun werde.
    Jetzt mal ehrlich.
    Rob und Kristen sind dermaßen hässlich! Woah, bei denen hab ich mich früher in anderen Filmen schon immer geschüttelt. Ich dachte irgendwie, dass man als Schauspieler irgendwie gut aussehen sollte O.o
    Ich meine, im Grunde genommen wäre es mir ja egal ... aber in dem Buch steht fast auf jeder Seite, wie perfekt Edward ist und wie schön. Und dann kommen die mit Robert an?
    Mal ehrlich. Es gibt Menschen, die sind hässlich aber man kann sich an ihr Aussehen gewöhnen. Und dann gibt es Menschen, die so hässlich sind, dass man, immer wenn man sie sieht, denkt: OMG! Warum ist der so hässlich?
    Robert gehört zu letzten -.-
    Ich hab mich immer schon bei Harry Potter gefragt, warum die den gerade als Cederic nehmen mussten, obwohl der ja da nur eine Nebenrolle war.

    Es tut mir nur so leid, um das Buch. Die Twilight Reihe war eine Zeit lang meine Lieblingsreihe. Der Film macht irgendwie alles kaputt ...


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Lea am So 07 Dez 2008, 12:13

    Also Rob als Cedric fand ich okay, da hat man ihn nur kurz gesehen und soo hässlich war der jetzt als Cedric auch nicht..aber als EDWARD - den unsterblich schönen Vampir, der für immer mit Bella vereint sein will?
    *mich übergeb*

    Bei mir macht der Film nichts mehr kaputt..wie denn auch? Ich habe die Twilight Reihe schons seit Monaten nicht mehr gelesen..aber auch nur, weil ich soviel anderes zu lesen hatte..

    Werd mir den Film daher anschauen..meine Meinung bilden und sollte er schlecht sein, werd ich ihn nie mehr anschauen und bei den Büchern bleiben.

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Bloodangel am So 07 Dez 2008, 14:25

    Hallo Marie!

    Es tut mir nur so leid, um das Buch. Die Twilight Reihe war eine Zeit lang meine Lieblingsreihe. Der Film macht irgendwie alles kaputt

    Dann lass den Film weg! Schau ihn dir nicht an. Es wäre doch schade wenn du nur wegen diesem Film die Lust an den Büchern verlierst!

    LG

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Pooly am So 07 Dez 2008, 16:28

    Nun ja, aber gesehen muss man ihn eigentlich schon haben, oder?
    Außerdem kam ja dann auf den Schock der schlechten Schauspieler auch noch der schreckliche 4. Band O.o
    Also ist jetzt eh schon zu spät ^^°


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Diana
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3025
    Texte : Diana
    Kunst : Diana

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Diana am So 07 Dez 2008, 16:35

    Der 4. Band ist doch nicht schrecklich!! Shocked nur halt etwas anders...^^
    Also ich weiß auch nicht so recht ob ich mir den film anschauen würde, wenn ich sowieso schon die schauspieler und die trailer (hast du die dir allen schon angeguckt?) blöd finden würde... ich fand da schon alles total super und konnte es kaum noch erwarten den film zu gucken...^^ das erspart mir gottsei dank auch das problem von wegen "guckenodernichtgucken" Wink

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Pooly am So 07 Dez 2008, 16:38

    Ja, ich hab schon alle Trailer angeschaut, die ich finden könnte -.-
    In der Hoffnung, es wäre mal einer dabei, den ich akzeptieren konnte -.-
    Aber nee ...
    Sfz

    Klar war der 4. schrecklich O_o
    Üah -.-
    Ich wünschte, ich hätte ihn nie gelesen
    Sfz
    Aber das ist ein anderes Topic


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Dawn am So 07 Dez 2008, 16:42

    Ich find Kristen eigentlich hübsch. Nicht vielleicht das reinste Top Model, aber Bella wird ja auch als eher durchschnittlich beschrieben finde ich. Also so fühlt sie sich ja. Mit Ed und Rob ist es natürlich was anderes. Aber wer sieht schon perfekt aus? Very Happy

    Diana
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3025
    Texte : Diana
    Kunst : Diana

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Diana am So 07 Dez 2008, 16:45

    @Pooly: also ich weiß nicht wie ich dir noch helfen kann...^^
    nein also im ernst. dann schau ihn dir einfach nicht an. ließ die ersten drei bücher nochmal und vergiss den film und den 4. teil...
    obwohl... vielleicht solltest du ihn dir doch besser anschauen. vielleicht findest du ihn gar nicht so schlimm, wenn du ihn erst mal ganz gesehen hast..? naja ich weiß nicht, musst du schlussendlich auch selber entscheiden. ich kann ihn dir eigentlich nur empfehlen Hach

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Dawn am So 07 Dez 2008, 16:49

    Ja und bis Januar ist ja auch noch etwas länger. Leider. Will ihn jetzt schon sehen. Sad

    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Lea am So 07 Dez 2008, 18:19

    Ich hab das Gefühl, dass ich den Film nicht ansehen kann..O__O
    Ich reg mich ja schon in den ersten fünf Minuten auf...!!
    1. dass Charlie so hässlich ist. Sry, aber echt..>.<
    2. dass Bellas Transporter so doof aussieht..wenigstens lackieren hätte man ihn können..(oder liegt das an der bildqualität? oO)
    3. dass Jake mit Bella anfangs im Auto sitzt..-,- soooo früh wollte ich den echt nicht sehen..-,-
    4. dass Charlie mit Billys Rollstuhl spielt..sind die sechs, oder was? O_O
    5. dass Bella mit dem plan rumläuft, die hat den im auto gelernt um nicht wie ne vollidiotin rüberzukommen..und was? sie wird als vollidiotin dargestellt..;>

    Ein Punkt pro Minute..der Film dauert über 1 1/2 Std. sowas..wow..das werden ja viele Punkte, die ich zu bemängeln haben werde..Shocked

    EDIT: Hahahaha...hahaha..ich überschlag mich grad so vor Lachen..XDDD
    Echt..der Film ist so blöd, dass es schon wieder lustig ist..die Szene in Bio..hahahahahahaha..ist die geeeeil..xDDD
    Edward wie er sich die Nase zuhält..und Bella, wie sie denkt, dass sie stinkt und an ihrem Haar riecht..hahaa..ich kann nicht mehr...XDDDDDD

    Edward ist ein Gentleman..er würde sich NIE die Nase zuhalten..sry..aber das ist sowas von absurd..^^
    Mal davon abgesehen, dass Rob nie ein Gentleman sein könnte..nicht so wie Edward..
    Ich finde das scheiße von der Regie, usw. dass sie dass alles so düster, bedrohlich rüberkommen lassen wollen, nur damit sich der Film besser verkauft, usw.

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Alania am So 07 Dez 2008, 19:42

    Also ich habe den Film gesehen! Very Happy

    und ich fand ihn schön!
    :]

    Na gut Edward sieht ein bisschen zermatscht aus, aber ansonsten hat er mir sehr gut gefallen.

    Ich weiß nicht, warum er euch nicht gefällt...^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Pooly am So 07 Dez 2008, 20:50

    Ähm ... ihr Lieben ... ich hab mal ein paar Beiträge rausgeschnitten.
    Bitte nicht auf die illegale Schiene abdriften, ja?

    Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von blood am So 07 Dez 2008, 21:14

    also, ich freue mich auf den Film. Ich finde die Schauspieler allesamt toll (und Kristen find ich verdammt hübsch!) und alles was ich bis jetzt so an Trailern etc. gesehen habe, war super.

    Mir geht es ehrlich gesagt ziemlich auf die Nerven, dass alle immer über den Film meckern. Wenn es euch nicht gefällt, dass das Buch verfilmt wird, euch die Schauspieler nicht gefallen oder ihr sonst ein Problem mit dem Film habt, dann schaut ihn euch halt nicht an! Ich kann ja verstehen, wenn man enttäuscht ist, aber darum muss man nicht allen anderen die Ohren vollheulen.

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Pooly am So 07 Dez 2008, 21:17

    Hey, ich heule gar nicht O.o
    Wenn hier nach meiner Meinung gefragt wird (XDD)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von blood am So 07 Dez 2008, 21:22

    das mit dem heulen war ja auch nicht wörtlich gemeint. Sagt man halt so...

    Eliana Story
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 210
    Laune : -.-'
    Ich schreibe : Liebesromane und im moment einen Historischen Roman.
    Texte : Eliana Story
    Kunst : Eliana Story

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Eliana Story am So 07 Dez 2008, 21:38

    Also, das mit der Nase zuhalten kommt nur daher, dass man Leuten, die die Bücher nicht kennen (sowas kommt ja vor) auch erklären muss was genau er da macht. Wie will man sonst erklären was da in Biologie passiert.
    Und düster muss es sein sonst müsste Robert die ganze Zeit leuchtend durch die Gegend laufen. Immerhin soll Forks ein Ort sein an dem die Sonne laum scheint.
    Hat also alles seinen Grund finde ich^^

    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Salissa am Sa 13 Dez 2008, 17:34

    Ich werde mir den Film auf jeden Fall anschauen, wobei ich momentan etwas skeptisch bin.. Dass die Schauspieler mir nicht unbedingt zusagen, bin ich schon von anderen Buchverfilmungen gewöhnt, dass ist nichts Neues und auch kein Grund zum Aufregen. Was mir jedoch gar nicht gefällt, ist der Endkampf zwischen Edward und James. Was ich davon bisher gesehen habe, wirkt einfach nur typisch und standrardmäßig wie ein 0 - 8- 15 Hollywoodfilm. Es wird auf Klischees zuüruckgegriffen, mehr nicht. Wo bleibt da die Eigenständigkeit des Buches? Ansonsten habe ich keine Kritikpunkte bisher und werde mich einfach überraschen lassen. Wobei ich sagen muss, dass Breaking Dawn meine Begeisterung für die Biss-Reihe genrell ganz schön gedämpft hat ... Da gibt es wesentlich bessere Bücher auf der Welt.

    @ Marie: Ich finde es ein bisschen heftigr, die beiden Hauptdarsteller als hässlich zu bezeichnen, für mich sehen sie wie ganz normale Leute aus
    Very Happy

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Dawn am Di 20 Jan 2009, 12:37

    Hey,

    gestern war ich endlich in Twilight. Very Happy Haben lange genug gewartet. Wow also erstmal war ich überrascht, dass das Kino fast leer war. xD
    Also ich hatte keine hohen Erwartungen in den Film und ich wurde dann doch irgendwie überrascht. Der Film ist einfach *wow*
    Er ist natürlich nicht so gut wie das Buch und es ist blöd das einiges weggelassen oder verändert wurde, aber wenn man sich mal vor Augen führt, dass dies ein "Low-Budget" Film ist, finde ich die Umsetzung richtig gelungen.
    An der ein oder anderen Stelle war für mich der Grün bzw. Blaufilter ein wenig zu stark, aber die Schauspielerischen Künste sind gut, wobei mich Jacob mit seinem blöden Lächeln (Sorry) genervt hat.
    Der Film war irgendwie teilweise richtig so Romanze und dann mal etwas gruseliger, dann etwas Action und auch ziemlich viel Comedy finde ich. Very Happy
    Ich hab die halbe Zeit des Filmes wirklich gelacht. xD
    Die Szene wo Jasper in die Küche der Cullens kommt. Dem sein Gesichtsausdruck wie er Bella anguckt ist einfach genial. Es hätte nur noch der Sabber gefehlt, der ihm an den Seiten lang läuft. xD
    Meine Lieblingsszene, eigentlich gibt es da zwei, ist erstmal die Szene wo Edward sie aus ihrem Zimmer entführt und oben auf dem Baum klettert. Ich find die einfach richtig hammer gemacht und dann der Übergang ins Lullaby.
    Meine andere Lieblingsszene ist das Baseballspiel. Das war einfach richtig super Umgesetzt und dann die Musik. Es war glaube ich Muse, oder? Ich mag die Band nicht, aber dieses Lied hat so perfekt zu der Szene gepasst. Ein sehr guter Einklang.
    Von der Kamera her finde ich haben sie die Szene, als James, Victoria und Laurent zum Baseballspiel kommen am besten gemacht. Sie haben so von unten gefilmt und dann die Bewegung + Musik. *wow* Ich habs echt laut ausgesprochen und alle im Kino nur so*geil*
    Musik macht echt bei dem Film auch viel aus.
    Nur ja dann kam die Kussszene und da war dann plötzlich alles so komisch. Also die Situation, weil da war ja überhaupt keine Musik und einfach nur Stille. Da hat sich dann irgendwie so eine Spannung aufgebaut.
    Cool und actionreich fand ich auch, als Edward Bella vor diesen Typen in Port Angeles gerettet hat und da mit den Auto angerast kam und nachher wieder wegraste. Da war mal Action drinne. Very Happy
    Also der "Sparkling Edward" war...*lol* erinnerte mich an Lametta. xD
    Die Szene wo Bella Edward vorstellen will und er das Gewehr lädt ist auch echt witzig, wobei er Edward eigentlich leiden kann im Buch finde ich. Er vertauscht ihn ja nur mit Emmett am Anfang.
    Naja ein großer Kritikpunkt meinerseits ist die Synchronisation. Einfach...sorry....schrecklich.
    Die Deutschen können besser synchronisieren. Vor allem als Edward kurz davor ist Bella zu beißen und er da sitzt und sagt "Carlisle" und so. Da verändert er ja seine Stimme, aber im deutschen hört sich das so schrecklich an. *lol* Bin mal gespannt wie er das im Original sagt.
    Außerdem fande ich das Knurren, als er Bella rettet, irgendwie auch nicht richtig wie ein knurren.
    Naja damit mir die Stimmen nicht die Atmosphäre vermasseln, gehe ich jetzt bald in den englischen Teil, der auch bei uns in einem Kino läuft. Da hab ich dann das Original.
    Anonsten übertrifft der Film aber meine Erwartung. Ich bin positiv überrascht.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die Twilight-Saga

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 13:08


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22 Jan 2017, 13:08