Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Eragon 3: Seite 529 - 579

    Austausch
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Eragon 3: Seite 529 - 579

    Beitrag von Pooly am Sa 06 Dez 2008, 13:41

    Diskutiert hier über die Seiten 529 bis 579.
    Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Eragon 3: Seite 529 - 579

    Beitrag von Alania am Mo 16 Feb 2009, 10:09

    Ich finde die Kapitel aus der Sicht eines Drachen immer sehr schön! Very Happy

    Man merkt voll, dass CP sich mÜhe gibt die verschiedene Denkweise der Drachen wiederzugeben.

    ___

    Das Kapitel mit Roran und Katrine ist soo süß.
    Wir Roran sich so Sorgen macht..

    ___

    Boah... Glumra die Zwergin ist anscheinend echt zerstört über den Tod ihres Sohnes... O.o

    ____

    Orik ist soooo schlau, und so listig! xD
    Wie er den einen Clan einfach ausschließt! xD

    Wirklich toll gemacht! Mr. Green


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Elendor
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 644
    Texte : Elendor
    Kunst : Elendor

    Re: Eragon 3: Seite 529 - 579

    Beitrag von Elendor am Sa 28 Feb 2009, 02:36

    Ich fand allgemein, wie die Zwerge sind, ist eigentlich richtig cool^^
    Auch ist Glumra meiner meinung, ein beispiel, wie doch die meiten Menschen sein sollten... Trauern und dennoch feiern können (auch wenn sie nicht ganz so mit bei der sache war)
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Eragon 3: Seite 529 - 579

    Beitrag von Lea am Do 21 Mai 2009, 16:26

    Ich fand Saphiras Denken zuerst ziemlich komisch.. weil so hatte sie vorher echt NIE gedacht.. aber man gewöhnt sich dran..

    Ja, Oriks Idee war echt cool.. ^^ Ich hab mich auch erst gewundert, warum die die ganzen Beleidigungen ignoriert haben und hab Eragon voll und ganz verstehen können.. ^^

    Jeder trauert auf seine eigene Art und Weise, aber ich denke, Glumra, so tapfer sie auch ist, sollte ihren Schmerz nicht zurückhalten, denn wenn man schlechte Erlebnisse, wie den Tod, nicht verarbeitet, wird man nie damit fertig..
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Eragon 3: Seite 529 - 579

    Beitrag von Pooly am Sa 26 Dez 2009, 10:37

    Hab bis jetzt nur das erste Kapitel aus Saphiras Sicht gelesen und fand die Sache mit ihrer Denkweise recht interessant. Es ist wirklich eine gute Idee, das so zu gestalten ... auch wenn es teilweise irgendwie etwas ... dümmlich wirkt, als hätte sie die ganzen Begriffe auswendig lernen müssen. Aber wer weiß, vielleicht ist es in Englisch ja cooler ...
    Nur TOTAL dumm fand ich die Sache, dass Saphira sich als schönstes Wesen von Alagäsia bezeichnet. Sich selbst! Und dass sie dann bockig ist, weil sie runterkommen soll.
    Hallo?
    Gehts noch?
    Am Anfang der Trilogie war Saphira immer so lieb und so schlau. Warum setzt Paolini es darauf an, sie jetzt so eingebildet und blöde zu machen? -.-
    Ehrlich, ich hasse Saphira immer mehr ^^"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Eragon 3: Seite 529 - 579

    Beitrag von Lea am So 27 Dez 2009, 17:21

    Nur TOTAL dumm fand ich die Sache, dass Saphira sich als schönstes Wesen von Alagäsia bezeichnet. Sich selbst! Und dass sie dann bockig ist, weil sie runterkommen soll.

    Das ist die spät einsetzende Pubertät. xD
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Eragon 3: Seite 529 - 579

    Beitrag von Pooly am So 27 Dez 2009, 22:21

    Jup, so kam es mir ehrlich vor Oo
    Mann, und Paolini schreibt immer was davon, wie schlau die Viecher sein sollen ... dabei ist Saphira echt so dumm.
    Ich mochte sie mal echt sehr gern, aber sie wird mir immer unsympathischer ... schade eigentlich ...


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: Eragon 3: Seite 529 - 579

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25 Nov 2017, 12:24