Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Monika De Giorgi - Edens Asche

    Teilen
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Pooly am Di 01 Apr 2008, 20:13

    Titel: Edens Asche
    Autorin: Monika De Giorgi
    Broschiert: 288 Seiten
    Verlag: Dead Soft Verlag
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3934442358
    ISBN-13: 978-3934442351
    Preis: EUR 16,90


    Inhaltasangabe (Klappentext)
    Damian ist jung, attraktiv und erfolgreich. Er denkt, die Fäden seines Lebens fest in der Hand zu halten, wird aber schnell eines Besseren belehrt. Von einer Nacht zur anderen gerät er in ein Labyrinth aus verwirrenden Emotionen, Alpträumen, Hass, Rache und Tod. Nur eine Person kann ihm helfen, diesem Irrgarten zu entkommen. Joshua, der geheimnisvolle Nachtschatten, der ihm als dunkler, aber schützender, Engel zur Seite steht. Jedoch, der Gefährte verwirrt und verletzt Damians Gefühle ...


    Über die Autorin:
    Es ist unsere Moni!! Very Happy
    Auf iher Website könnt ihr mehr über die Autorin erfahren
    www.midnight-fairytales.de


    Meine Meinung:
    Ein wundervoller, schöner und schauriger Vampirroman, der auch noch in Deutschland spielt. Die Autorin versteht es, den Leser vollkommen in ihre Welt zu entführen und legt den Schwerpunkt des Buches nicht auf übermäßige Schilderungen, sondern auf die verschiedenen Charaktere und deren Gefühle und Hintergründe.
    Der Schreibstil ist sehr flüssig und die Hintergrundinformationen Joshua betreffend sind so gut ausgetüftelt, dass ich dieses Buch einfach nicht mehr weglegen konnte.
    Ein sehr lesenswertes Buch.

    Ich freue mich schon auf den 2. Teil der im diesen Jahr rauskommen wird. Very Happy


    Zuletzt von Pooly am Mi 06 Okt 2010, 12:36 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Gast am Fr 16 Mai 2008, 13:29

    Spoiler:
    Edens Asche

    Ich habe eigentlich keine spezielle Vorliebe für Vampire, aber dieses Buch ist schon auf den ersten Blick ›anders‹. Offener, gefühlvoller, zugänglicher, lebendiger ... Die Autorin beschreibt die Figuren mit ganz viel Feingespür und Herzblut. Damit verleiht sie ihnen eine Seele.

    Die innige Verbindung zwischen dem Brüderpaar Kim und Neu-Vampir Damian bildet die bewegende Basis. Aufregende und mysteriöse Ereignisse überschlagen sich. Am Ende steht in jedem Fall fest: Wer dieses Buch gelesen hat, kann unmöglich auf die Fortsetzung verzichten!

    Besonders gefällt mir Monika De Giorgis Fähigkeit, Handlung und Charaktere so greifbar zu gestalten. Nicht abgehoben – sondern geheimnisvoll.

    ›Edens Asche‹ ist ein zeitgemäßer, leidenschaftlicher, dynamischer Vampirroman, dem der Brückenschlag zur realen Welt auf erstaunliche Weise gelingt. Außergewöhnlich – und außergewöhnlich gut.

    Monika De Giorgi hat zugebissen. Ein Debüt, das aufhorchen lässt!


    Zuletzt von Kristina am So 18 Sep 2011, 05:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51550
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Alania am Do 22 Mai 2008, 20:10

    Aaalso ich lese ja momentan das Buch und muss sagen ein wirklich fantastischer Schreibstil!
    Man versinkt richtig in dem Geschehen und man kann sich alles wunderbar vorstellen. Ein wirkliches Lob auf die Schreibkunst! Very Happy

    UNd da ich obendrein auch noch Vampir-Fan bin, umso besser! Wink

    Es fällt mir nur ein wenig schwer mich hineinzuversetzen, da ich mich jetzt mit der Gothic-Szene nicht so verbinden kann und mir Homosexualität doch etwas schwer fällt zu lesen und vor allen Dingen vorzustellen! xD

    Aber nichtsdestotrotz wirklich ein tolles Buch mit einem wunderbarem Cover... *_*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Pooly am Do 22 Mai 2008, 20:32

    und mir Homosexualität doch etwas schwer fällt zu lesen und vor allen Dingen vorzustellen! xD

    So gings mir auch erst, aber das baut sich währenddessen ab O.O
    Man wünscht sich richtig, dass sie zusammenkommen Jaah


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51550
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Alania am Do 22 Mai 2008, 20:37

    Echt? o.O
    Momentan fällt es mir ziemlich schwer...

    Ich habe auch mal ein Buch angefangen über Lesben und konnte dies nicht zu Ende lesen.

    Die Vorstellung der Homosexualtität passt i-wie in das allgemeine Welt/Menschenbild...

    Und ich fand es traurig, dass Michelle gestorben ist... Sad


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Pooly am Do 22 Mai 2008, 20:40

    Okay, über Lesben würde ich auch nichts lesen können ^^°

    Aber da ich ja schon von diversen Manga in den Sachen ... so zwei Männe ... vorbelastet war, fiel es mir auch gleich etwas leichter XD



    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51550
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Alania am Do 22 Mai 2008, 20:44

    Vielleicht wird es ja noch besser es sich vorzustellen! Very Happy

    Bilder von Naruto und Sasuke habe ich ja auch gut vertragen Wink
    Nicht wahr Marie? Mr. Green Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Pooly am Do 22 Mai 2008, 20:45

    Mr. Green
    Na siehst du!
    Das wird schon noch


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Die_Moni am Fr 06 Jun 2008, 13:37

    Ich glaube auch, dass Du das hinbekommst.
    Das wird schon. :)
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51550
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Alania am Fr 06 Jun 2008, 14:14

    Heheh... Ich bin ja jetzt schon seit längerem fertig. *vergessen hab noch hier meinen kompletten Eindruck hinzuschreiben*

    Und kann mein Lob her von der Schreibkunst nur wiederholen. Ein schöner abwechslungsreicher Stil. Also Daumen hoch.

    Das komische Gefühl, wenn ich stellen gelesen habe, die um Joshua und Damian handelten und etwas intimer waren, hat sich tatsächlich nach der Zeit abgebaut, ist aber nie gänzlich verschwunden... ^^


    Trotzallem eine gelungene Geschichte!! Very Happy Very Happy

    EDIT: Ganz besonders gut fand ich die Sichtwechsel! Also, dass die Personen immer wechselten!!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Die_Moni am Fr 06 Jun 2008, 16:52

    Freut mich, dass es Dir gefallen hat und Dir mein Stil gefällt. Juhuuuu. Die Perspektivenwechsel liebe ich beim Schreiben sehr, darum finde ich es besonders schön, dass Du diese magst.

    Dass das für Dich noch ungewohnt war und darum ein seltsames Gefühl kann ich auf gewisse Weise verstehen, auch wenn ich mich schon gar nicht mehr erinnere, wie das bei mir war....
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Pooly am Sa 02 Aug 2008, 23:24

    Man, man, man!
    Da ist man mal eine Woche nicht da und dann sowas ^^
    Meine Schwester und ihre Freudinen haben in meinem Zimmer geschlafen und dein Buch angefangen zu lesen ... sie findens voll toll ... aber ich glaube, sie sind noch etwas klein dafür ~kicher~
    (sie sind 13 und 14)
    ^^°


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Dawn am So 12 Okt 2008, 14:57

    So liebe Moni,
    ich hab das Buch jetzt gestern gelesen und fand es klasse. Einfach umwerfend geschrieben und ich kanns kaum erwarten, bis die Fortsetzung kommt. Es hat so ein spannendes Ende und das was mit Joshua passiert ist, gefällt mir einerseits sehr gut. Ich liebe ja das dramatische. Very Happy

    Auch die Art mit den Songtexten am anfang eines Kapitels und dem Sichtwechsel. Mein Buch ist ja auch mit einem Sichtwechsel und Zitaten am Kapitelanfang, weil ich sowas einfach super finde.

    Lg, Alex
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Pooly am So 12 Okt 2008, 15:00

    und das was mit Joshua passiert ist, gefällt mir einerseits sehr gut.
    Was? Geschockt
    Spinnst du?
    Ich war am Boden zerstört, als ich am Schluss ankam Rose
    Und du findest es GUT was mit ihm passiert ist?
    Am Boden
    Du Monster!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Dawn am So 12 Okt 2008, 15:04

    Was heißt gut. Ich mochte Joshua auch. Er hat Damian so geholfen und alles und ich war auch getroffen als DAS passierte aber du weißt ja. Ich liebe Dramatik und baue sowas selber immer ein. Sfz
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Pooly am So 12 Okt 2008, 15:09

    Ich baue auch Dramatik gern mit ein, aber das heißt ja nicht, dass ich will, dass mein Lieblingschara aus einem Buch stirbt!
    Ich werde das nie gut finden Rose
    Joshua soll leben Melo


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Dawn am So 12 Okt 2008, 15:12

    Ich habe keine skrupel einen Haupt Chara zu töten. Das hast du ja gerade annähernd gemerkt bzw. gelesen. Erzähler

    Es wäre schön aber wer ist dieser "Engel" ach ich will die Fortsetzung. Very Happy
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Die_Moni am Di 09 Dez 2008, 14:07

    Haach, ich habe diese Wortwechsel jetzt erst entdeckt.
    Dawn, du bist eine Ausnahme, was den lieben Josh angeht ^^
    Aber cool.
    Naja, wer der Engel ist, werdet ihr bald erfahren. =)

    Ja, mit 13 und 14 sind sie wohl noch etwas klein ^^° Ich hoffe sie haben es gut überstanden.
    Freut mich, dass Du Edens Asche magst Dawn.
    Sorry, dass ich so nachlässig war - irgendwie habe ich total übersehen, dass hier gepostet wurde.
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Lea am Di 09 Dez 2008, 15:49

    Meine Schwester und ihre Freudinen haben in meinem Zimmer geschlafen und dein Buch angefangen zu lesen ... sie findens voll toll ... aber ich glaube, sie sind noch etwas klein dafür ~kicher~
    (sie sind 13 und 14)
    ^^°

    *nach links schau*
    *sprachlos ist*

    Ich mein, ich könnte es verstehen, dass sie etwas zu klein dafür sind, wenn sie so acht, neun oder zehn oder sowas in dem alter wären, aber mit VIERZEHN??? O__O
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Pooly am Mi 10 Dez 2008, 17:59

    Nun ja, ich meine rechtlich gesehen ... das Buch ist ja theoretisch erst ab 18
    *hust*

    ^^°


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Diana
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3025
    Texte : Diana
    Kunst : Diana

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Diana am Sa 11 Apr 2009, 16:11

    Huhu,
    ich habs nun auch endlich mal geschafft mir das Buch zu besorgen und es dann auch glatt in einem Rutsch durchgelesen. Very Happy
    Ich fand es super! Spannend von vorne bis hinten!
    Probleme mich mit der Homosexualität zurecht zu finden, hatte ich am Anfang auch ein bisschen... aber das ist dann nach und nach verschwunden Wink
    Am Anfang hatte ich aber auch ein wenig mit dem Schreibstil zu kämpfen... der Satzbau ist teilweise echt verdammt komplex. Aber nach einigen Seiten war ich auch voll und ganz dabei Wink
    Aber: das Ende!! Oh nein ô.O
    Joshua war so toll... *schnief*
    Ich freu mich schon auf den zweiten Teil, kanns kaum erwarten wies wohl weiter geht.. Very Happy
    Alles in allem ein super Buch!
    LG Diana
    avatar
    SilentDream
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 616
    Laune : aufgewühlt.
    Ich schreibe : Selten. Aus Gefühlen.
    Texte : SilentDream
    Kunst : SilentDream
    Sonstiges : Was man nicht aufgibt hat man nie verloren!

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von SilentDream am Sa 11 Apr 2009, 22:45

    Ich würds auch sooogern lesen... aber ich finds nirgendwo...
    Bei uns hat das keiner und kann auch keiner bestellen >.<
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Die_Moni am Sa 11 Apr 2009, 23:15

    @Diana: Freut mich, dass Dir das Buch gefallen hat. Das ist wirklich schön :)

    @SilentDream: Im Moment ist es schwer zu kriegen, weil ich ja den Verlag gewechselt habe. Aber bald wird es Teil eins (und dann auch Band 2 geben).
    avatar
    SilentDream
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 616
    Laune : aufgewühlt.
    Ich schreibe : Selten. Aus Gefühlen.
    Texte : SilentDream
    Kunst : SilentDream
    Sonstiges : Was man nicht aufgibt hat man nie verloren!

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von SilentDream am Mo 13 Apr 2009, 00:27

    Achso okay. Na dann werd ich mich wohl noch ein wenig gedulden müssen.

    Shiku
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 642
    Texte : Shiku
    Kunst : Shiku
    Sonstiges :

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Shiku am Di 20 Okt 2009, 10:27

    Ich hab zwar meine Meinung an anderer Stelle schon einmal kund getan ... aber einmal mehr schadet auch nicht xD

    Was mich schon beim allerersten Mal begeisterte, war das Cover!
    Das, das jetzt bei der euen Ausgabe kommen soll, ist auch nicht schlecht, aber ich fürchte, das hier wird man nie übertreffen können. Embarassed
    Nebenbei bemerkt: Die Ausgabe gilt bei Amazon als Sammlerstück und wird für 100€ angeboten. Na, wenn das mal nichts ist x'D

    Aber zum Buch:
    Inhaltlich hab ich überhaupt nichts zu meckern, obwohl mich das Ende natürlich auch betrübt hat y.y
    Ich hoffe ja immer noch sehr, dass wir irgendwann doch das Glück haben, wieder mit Joshua zu tun zu bekommen und das nicht in dem Sinne, dass andere über ihn erzählen ^^''
    Inhaltlich ist es wirklich einwandfrei, spannend & schlichtweg klasse +.+

    Allerdings hab ich ein bisschen was zu bemängeln, was das Sprachliche angeht (':
    Manche Formulierungen wurden so oft verwendet, dass es mir schon wie eine Wortwiederholung vorkam, wenn es eigentlich das letzte Mal vor einigen Seiten verwendet wurde ;____;
    Zum Beispiel "fluoreszierende Augen". Das kam wirklich oft vor.

    Ansonsten: zufriedener Leser :3

    Gesponserte Inhalte

    Re: Monika De Giorgi - Edens Asche

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 15 Dez 2017, 18:53