Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Ellen Schreiber - Vampire Kisses

    Austausch
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Ellen Schreiber - Vampire Kisses

    Beitrag von Dawn am Mi 15 Okt 2008, 08:53

    Vampire Kisses - Ellen Schreiber

    Klappentext
    The mansion on top of Benson Hill has been empty and boarded up for years. But a new family has moved in. A family that never ventures out during the day. Who are these creepy peopple - especially the handsome, dark, and elusive Alexander Sterling? Or rather, what are they? Could the town gossip actually be true? Are they vampires?
    Raven, who secretly covets a vampire kiss, both at the risk of her own mortality and Alexander's loving trust, is dying to uncover the truth.
    ~Klappentext vom Buchrücken übernommen~

    Autorin
    Bevor Ellen Autorin wurde, war sie Schauspielerin. Dann zog sie nach Dullsville und veröffentlichte ihr erstes Buch. U.a hat sie auch schon die Bücher "Teenage Mermaid", "Comedy Girl" und "Kissing Coffins" veröffentlicht.

    Kommentar
    Ein spannendes Vampirbuch, der etwas anderen Art. Ellen lässt die Frage, ob Alexander wirklich ein Vampir ist, den größten Teil des Buches offen. Mal denkt man, er ist einer und ein anderes Mal, denkt man sich wieder das Gegenteil. Genauso ergeht es auch der Hauptperson Raven. Das Buch erscheint anfangs etwas außergewöhnlich, ist später aber dennoch trotzdem und man möchte wissen wie es weiter geht. Das Ende ist dann doppelt so spannend und mit Dramatik bestückt. Es macht sofort Lust auf die Fortsetzung. Der Charakter der Raven erscheint ein wenig merkwürdig und zugleich macht er neugierig. Welcher Mensch hat schon den Wunsch, unbedingt einen Vampir zu küssen? Ein Buch, welches eine gute Mischung aus Humor, Ironie und Romantik besitzt. Für Kinder ab 12 zu empfehlen, die gute Englischkenntnisse haben, denn auch dieses Buch gibt es nicht auf deutsch.

    Weitere Infos
    Erscheinungsdatum: 2003
    Verlag: Katherine Tegen Books
    ISBN 13: 978-0-06-009336-5
    ISBN 10: 0-06-009336-6
    Preis: US $5.99 / $7.99 CAN
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Ellen Schreiber - Vampire Kisses

    Beitrag von Pooly am So 22 März 2009, 20:30

    Hallo Alex Very Happy

    Ich sehe deine Vorstellung erst jetzt.
    Ich steh zwar nicht unbedingt auf Vampirromane, aber der hier klingt interessant und außergewöhnlich. Und das wiederum mag ich sehr.
    Außerdem liebe ich englische Bücher.
    Ich schau mal nach, ob sie den in unserem Bücherladen haben. Da gibts jetzt nämlich auch coole englische Taschenbücher.

    Danke für die Vorstellung Very Happy
    Ich merk mir das Buch vor!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Ellen Schreiber - Vampire Kisses

    Beitrag von Die_Moni am So 22 März 2009, 21:37

    Hihi - ich würde gerne einen Vampir küssen, vorausgesetzt er ist annähernd so, wie ich sie mir vorstelle - das Buch klingt gut, nur will ich nicht schon wieder eine Serie anfangen ... *seufz*
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Ellen Schreiber - Vampire Kisses

    Beitrag von Dawn am Mo 13 Apr 2009, 17:11

    Das Buch ist jetzt nicht unbedingt HERVORAGEND aber doch schon zu empfehlen, wenn man Vampire mag und etwas auch die "dunkle Seite".

    Lg, Alex

    Gesponserte Inhalte

    Re: Ellen Schreiber - Vampire Kisses

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 23 Sep 2017, 18:19