Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Death Note: L changes the world [Realverfilmung]

    Teilen

    L
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 466
    Ich schreibe : Gedichte/Songs über Magisches,Liebe Tod,Verzweiflung,Natur und Philosophisches et patati et patata
    Texte : L
    Kunst : L

    Death Note: L changes the world [Realverfilmung]

    Beitrag von L am Di 14 Okt 2008, 16:15

    Death Note: L changes the world [Realverfilmung]




    Inhaltsangabe:
    Kaum hat L den verzwickten zweiten DEATH NOTE-Fall gelöst, steht dem Meisterdetektiv schon das nächste Problem ins Haus: Exakt 23 Tage bleiben ihm, um eine Gruppe fanatischer Bioterroristen zur Strecke zu bringen, die mittels eines fleischfressenden Virus eine globale Säuberungsnummer geplant hat. Kaum mehr als drei Wochen zur Rettung der Welt! Den eigenen Tod im Nacken und die fatale Ausrottungskampagne vor Augen, tritt er einen actionreichen Wettlauf gegen die Zeit an. Zwar unterstützt vom FBI muss L aber ohne seinen wichtigsten Freund und Partner Watari klarkommen. Das Schicksal der Menschheit lastet allein auf den Schultern des Ermittlergenies und die Chancen auf ein Happyend stehen verflucht schlecht. Nach dem riesigen Erfolg der beiden DEATH NOTE-Kinofilme knüpft nun L CHANGE THE WORLD unmittelbar an die Story der beliebten Revengebrainer an. Kein Geringerer als der Spannungsschrauber Hideo Nakata (RING, DARK WATER) höchstpersönlich hält dabei das Regiezepter sicher in der Hand. Die Süßigkeiten mampfende Figur des L – vom New York Asian Film Festival liebevoll als „jugendliche Goth-Ausgabe von Sherlock Holmes“ beschrieben – konnte von Anfang an eine fast schon hysterisch wachsende Fanbase um sich versammeln. Da lag es auf der Hand, ihn wie auch schon Wolverine aus dem X-MEN-Franchise mit einem Spin-off auf eigene Wege zu schicken.

    Regie
    Hideo Nakata

    Drehbuch
    Hirotoshi Kobayashi

    Produzent
    Nobuhiro Iizuka, Tadashi Tanaka

    Darsteller
    Kenichi Matsuyama, Kiyotaka Nanbara, Mayuko Fukuda, Narushi Fukuda, Youki Kudoh

    Musik
    Kenji Kawai

    Land
    Japan

    Laufzeit
    ca. 128 Min

    freigegeben ab: keine Quelle vorhanden

    Quelle:http://f3a.net/l-change-the-world,film,1366.html
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Death Note: L changes the world [Realverfilmung]

    Beitrag von Pooly am Di 14 Okt 2008, 17:39

    Uh cool!
    Von dem Film wusste ich noch gar nichts Rolling Eyes
    Den würde ich aber gern mal sehen


    Wäre cool, wenn du noch deine eigene Meinung dazuschreiben könntest, L Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    L
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 466
    Ich schreibe : Gedichte/Songs über Magisches,Liebe Tod,Verzweiflung,Natur und Philosophisches et patati et patata
    Texte : L
    Kunst : L

    Re: Death Note: L changes the world [Realverfilmung]

    Beitrag von L am Mi 15 Okt 2008, 05:00

    Ich kann nur soviel sagen es sind 128 höcstinteressante L-Minuten =)
    Auf alle Fälle für alle weiblichen L-Fans , holt die Taschentücher raus und warnt die Nachbarn vor das ihr nen Film guckt =) XDDD
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Death Note: L changes the world [Realverfilmung]

    Beitrag von Pooly am Mi 15 Okt 2008, 07:48

    Oh, das hört sich aber nicht gut an Sad
    Gibts den Film denn nur auf japanisch?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Death Note: L changes the world [Realverfilmung]

    Beitrag von Die_Moni am Mi 08 Jul 2009, 21:23

    Klingt wirklich cool :)
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Death Note: L changes the world [Realverfilmung]

    Beitrag von Rose am Sa 10 Okt 2009, 14:27

    Voll cool ^^ wusste ich gar nicht flower
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Death Note: L changes the world [Realverfilmung]

    Beitrag von Gast am Fr 29 Apr 2011, 10:20

    Ne den Film gibts auf Deutsch ^^ kino.to
    haha...wahrscheinlich hat ihn jetzt schon jeder gesehen aber ok!
    ich habb ihn gestern gesehen und fand ihn ganz okay.
    Die Sterbeszenen waren zum Kreischen und man konnte sie nicht wirklich ernst nehmen...
    Ich find den Manga und Anime L besser, der Schauspieler stellt ihn irgendwie manchmal zu übertrieben dar, ich meine L ist zwar strange, aber nicht abartig oder so...
    lg

    Gesponserte Inhalte

    Re: Death Note: L changes the world [Realverfilmung]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 16 Dez 2017, 19:33