Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Kafka

    Austausch

    Heaven
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 206
    Laune : Wechselt manchmal stündlich
    Ich schreibe : Kurzgeschichten, Gedichte, Vignetten
    Texte : Heaven
    Kunst : Heaven

    Kafka

    Beitrag von Heaven am Mo 13 Okt 2008, 17:24

    Hallo,

    sagt mal müsst ihr in der Schule gerade auch die ganze Zeit Kafka lesen, bzw. habt ihr es gelesen?

    Wie findet/fandet ihr's?

    Also ich muss zu meiner eigenen Verwunderung sagen, dass ich manche Erzählungen (oder Teile davon Razz ) echt gut finde.
    Kafka konnte toll Atmosphären erschaffen und auch wenn die meistens eher negativ sind, ist es beeindruckend, wie er es rüberbringen kann.


    Heute haben wir einen Interpretationsaufsatz zu Heimkehr geschrieben und ein paar Leute und ich hatten echt Glück, weil wir an der Geschichte vorher geübt hatten. Deswegen wussten wir schon einiges und konnten uns in den zwei Stunden Arbeitszeit noch ein bisschen näher mit dem Text beschäftigen.
    Und da sind mir Teile aufgefallen, die eigentlich echt gut sind.
    Z.B. die Beschreibung des Hofes (und der Atmosphäre) auf dem ein Tuch im Wind flattert, ist beeindruckend; man sieht das alles richtig vor Augen und fühlt mit dem Erzähler.

    Oder ein Teil aus Auf der Galerie ...

    [...] und wenn dieses Spiel unter dem nichtaussetzenden Brausen des Orchesters und der Ventilatoren in die immerfort weiter sich öffnende graue Zukunft sich fortsetzte, begleitet vom vergehenden und neu anschwellenden Beifallsklatschen der Hände, die eigentlich Dampfhämmer sind [...]

    ... fast wie aus einem Horrorfilm. O_O Besonders die Wendung "in die immerfort weiter sich öffnende graue Zukunft" find ich faszinierend.

    Insgesamt die Aussagen Kafkas haben mich bis jetzt noch nicht soo vom Hocker gerissen, aber immerhin habe ich etwas positives entdeckt. *g* Die meisten aus meiner Stufe können Kafka recht wenig abgewinnen und ich konnte das bis vor kurzer Zeit eigentlich auch nicht. Very Happy

    Wie geht es euch damit?

    Liebe Grüße,
    Heaven
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Kafka

    Beitrag von Die_Moni am Di 14 Okt 2008, 09:58

    Ich habe einiges von ihm gelesen, war aber insgesamt nicht begeistert. Ich konnte nicht wirklich in die Geschichten eintauchen und seine Charaktere waren für mich allgemein zu negativ gefärbt. Die positiven Eigenschaften, wurden meiste von den schlechten erstickt, so dass nichts mehr übrig blieb um sich begeistern zu können, da mir auch der sonstige Schreibstil nicht zugesagt hat. Sad
    avatar
    Elendor
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 644
    Texte : Elendor
    Kunst : Elendor

    Re: Kafka

    Beitrag von Elendor am Di 14 Okt 2008, 10:23

    Kafka... da grauts mir... Kafka ist zwar gut, er schreibt gut... (is ja klar^^) aber es ist horror ein buch innerhalb von 3 tagen zu lesen, das über 100 seiten hat... vor allem wenns von Kafka ist...

    Heaven
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 206
    Laune : Wechselt manchmal stündlich
    Ich schreibe : Kurzgeschichten, Gedichte, Vignetten
    Texte : Heaven
    Kunst : Heaven

    Re: Kafka

    Beitrag von Heaven am Di 14 Okt 2008, 17:04

    Der Prozeß müssen wir auch noch lesen. *jetzt schon Angst hab*
    Meine Freundin wurde da letztes Jahr genötigt eine GFS drüber zu halten. O_OVoll fies. >.<
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Kafka

    Beitrag von Pooly am Mi 18 Nov 2009, 00:45

    Ich habe diesen Thread mal nach "Autorenvorstellungen" verschoben. Ist zwar nicht wirklich eine, aber zumindest eine Diskussion Wink

    Ich liebe Kafka einfach. Sein Schreibstil ist einfach unvergleichlich und unverwechselbar. Er schreibt so abstrakt und so bildhaft und irgendwie immer bedrückend.

    Kennt ihr "Die Verwandlung"?
    Dieses Buch von ihm habe ich erst vor Kurzem gelesen und es war einfach Wahnsinn! So unfassbar und voll traurig ):


    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kafka

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 24 Jun 2017, 00:16