Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Musik-Talk

    Teilen
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17622
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Musik-Talk

    Beitrag von Imaginary am Do 04 Jan 2018, 21:03

    Das Team darf mich schlagen, wenn der Thread unerwünscht ist Very Happy Aber da es einen Talk für irgendwie absolut alles Mögliche gibt, finde ich, dass ein Musik-Talk auch nicht schadet Very Happy

    @Trafalgar Law:
    Ich ziehe das mal hier rüber, weil es in dem Thread ja eigentlich hauptsächlich um SOTU ging und das ja nun doch eher allgemein ein Gespräch über DM wird :)

    Black Celebration ist ein der besten Alben die ich kenne. Alleine der Titelsong wow und dann Stripped , ach eigentlich jeder Song ist super gewesen.

    Meine Favoriten sind auch Black Celebration, Music For The Masses, Violator, Songs Of Faith And Devotion, Ultra und Playing the Angels.

    Natürlich auch die Live LP 101.

    Habe echt viel mitgemacht mit Depeche Mode. Und wenn ich halt SOTU mit diesen Alben vergleiche kann es nur verlieren. Zum Glück war Spirit wieder viel besser.



    Stripped ist, glaube ich, mein Lieblingssong von Depeche Mode.
    LP 101 mag ich auch sehr. War, glaube ich, auch das Erste, was mein Bruder mir damals so richtig gegeben hat, haha Very Happy

    Delta Machine fand ich dann sehr langweilig und nichtssagend. Spirit habe ich mir noch nicht in Ruhe angehört - für so etwas nehme ich mir gerne Zeit und die hatte ich noch nicht. Ich lese dann halt gerne parallel die Texte, wenn ich bei einer Band, die ich mag, ein neues Album höre. Where's the Revolution fand ich am Anfang ganz nett beim Hören, richtig Klick gemacht hat es bei mir musikalisch aber nicht (den Text mag ich aber auf jeden Fall). War jetzt auch nicht schlecht, aber hat mich nicht vom Hocker gerissen. Bin schon gespannt; was du über Spirit schreibst, klingt ja recht positiv.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von Gast am Do 04 Jan 2018, 21:22

    Vor allen Cover Me von Spirit hat Kultstatus wie früher ein Walking in my Shoes oder ein Enjoy the silence.

    Richtig cooler Sound und dann Dave Stimme. Muss man aber in Ruhe anhören. Der Song sperrt sich ein wenig beim ersten Mal kommt dann aber beim zweiten und dritten Mal anhören super rüber.

    Tolle Idee mit dem Musik Talk über alles mögliche.

    Kennst du noch Billy Idol?

    Habe letztes bei YouTube Weihnachtssongs von ihm gefunden. Dachtest du echt Saw wäre Horror? Schau die die Videos dazu von ihm an. So schleimig und ekelhaft und das soll der gleiche Idol sein aus den 80er der mit White Weeding und Rebel Yell so rockige Songs hatte?

    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17622
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von Imaginary am Do 04 Jan 2018, 21:30

    Haha, klar kenne ich Billy Idol noch Wink Ich würde mal vorsichtig behaupten, dass ich bei der Musik der 80er auf jeden Fall besser mitreden kann als bei dem, was heute im Radio läuft (ich höre nämlich kein Radio). Klar kenn ich neuere Sachen auch mal, aber mein Musikgeschmack ist da sehr selektiv.

    Die Weihnachtssongs kenne ich aber nicht, denke ich. Ich hab sowieso so meine Schwierigkeiten mit Weihnachten, da halte ich mich von sowas fern.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von Gast am Do 04 Jan 2018, 21:35

    Ich verstehe nicht was Idol geritten solche Songs zu machen. Das passt gar nicht zu ihm. Und dann steht er vor einem Weihnachtsbaum und hält Geschenke in der Hand, trägt einen Anzug und nein nicht weiter darüber nachdenken. Brrr. Fröstel.

    Was ist mit The Sisters Of Mercy? Wie fandest du die Gruppe? Ich höre die Alben noch Heute sehr gerne auch wenn es schon seit über 20 Jahre kein neues Album mehr gab. Echt Schade.

    Marian ist einfach super geworden, vor allen da hier auch der Refrain mal deutsch gesungen wurde.
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17622
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von Imaginary am Sa 06 Jan 2018, 00:57

    Ja, die finde ich auch nicht schlecht. Habe ich nie intensiv gehört, aber mal 'ne Playlist auf Youtube oder Spotify geht auf jeden Fall ganz gut.
    avatar
    Jagar
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2124
    Laune : lewd & shrewd
    Ich schreibe : Kurzgeschichten und FanFictions
    Texte : Jagar
    Kunst : Jagar
    Infos : Jagar

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von Jagar am Di 06 Feb 2018, 16:40

    Heute möchten wir an einen der größten deutschsprachigen Musiker erinnern, der uns heute vor 20 Jahren viel zu jung verlassen hat: Falco.

    Ich will jetzt nicht sagen, dass ich mit Falco aufgewachsen bin, aber bereits in jungen Jahren habe ich seine Songs gehört und auch schon damals sehr gemocht, was sich mit den Jahren nur noch verstärkt hat.

    Zur Erinnerung an Falco sollten wir heute seinen größten Hit abspielen: Rock me Amadeus, das einzige deutschsprachige Lied, das bislang auf Platz 1 der amerikanischen Billboard-Charts stand.

    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von Jadelyn am Di 06 Feb 2018, 18:34

    Ein gutes Lied hast du rausgepickt, um sich an ihn zu erinnern. Ich höre auch gerne Sachen von ihm. 20 Jahre schon ... kommt einem gar nicht so lange vor, das habe ich damals gar nicht bewusst mitbekommen. Aber seine Musik lebt auf jeden Fall weiter und damit wird sich immer wieder an ihn erinnert.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    SaKi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10035
    Laune : frühlingshaft.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von SaKi am So 11 Feb 2018, 18:12

    Wow, ich wusste gar nicht, dass es Rock Me Amadeus an die Spitze der US-Charts geschafft hat! Das ist tatsächlich eine krasse Leistung für einen deutschsprachigen Song.
    Ich bin tatsächlich irgendwie mit Falco aufgewachsen, denn Out of the Dark, Rock Me Amadeus, Mutter, der Mann mit dem Koks ist da und Der Egoist liefen regelmäßig im Radio und ich erinnere mich, dass eine Freundin in der Grundschule so ein kleines gelbes Radio hatte und das haben wir immer tierisch aufgedreht, sobald Der Egoist lief Very Happy Ich war auch schon an Falcos Grab auf dem Wiener Zentralfriedhof (da liegt ja nicht nur Falco, sondern so ziemlich jeder, der Rang und Namen hatte in Musik und Kunst). War auch ein eigenartiges, respekteinflößendes Gefühl, dort zu sein. Jedenfalls ist Falco ein großer Künstler, der leider zu zeitig von uns gegangen ist, wie so viele. Aber toll zu sehen, dass seine Musik auch heute noch eine Rolle spielt :)


    Zuletzt von SaKi am Mo 12 Feb 2018, 20:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von Jadelyn am Mo 12 Feb 2018, 20:18

    Dein Beitrag hier hat mich gestern noch richtig in Falco-Laune gebracht und ich habe mir einige Lieder angehört. Die gehören einfach zur Musikgeschichte. Deine Geschichte mit dem kleinen, gelben Radio finde ich cool. ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    SaKi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10035
    Laune : frühlingshaft.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von SaKi am Mo 12 Feb 2018, 20:36

    Cool dass du dir gestern noch ein paar seiner Lieder angehört hast!
    Wir sind ja im Prinzip gleichalt … lief bei euch damals nicht so oft Falco?
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von Jadelyn am Mo 12 Feb 2018, 20:39

    Doch, mit Sicherheit. Ich hab aber noch nie gut Lidtitel/Interpreten gemerkt und das deshalb auch viel im Nachhinein erst mitbekommen.

    Dank Lias Thread bin ich jetzt für heute bei Bowie angekommen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    SaKi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10035
    Laune : frühlingshaft.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von SaKi am Mo 12 Feb 2018, 20:45

    Haha, ich muss zugeben, das geht mir auch sehr oft so. Wir haben früher immer den Berliner Rundfunk 91.4 gehört und da kommen ganz viele 60er, 70er und 80er und ich bin quasi mit dieser Musik aufgewachsen. Aber im Radio läuft oft einfach das Zeug und die Moderatoren sagen nicht immer die Interpreten etc. oder man überhört es/vergisst es ....... daher hab ich auch erst nach David Bowies Tod mitgekriegt, dass ich ja doch einige Lieder von ihm kannte und mochte, obwohl ich bis dahin immer dachte, dass ich von David Bowie nichts kenne oder der nicht mein Fall ist. Das geht mir heute noch mit ein paar Songs so, die ich auswendig mitsingen kann, von denen ich aber keinen Plan habe, wer der Interpret ist *g* Da ich ja 11 war, als Falco gestorben ist, hab ich damals nur mitbekommen, dass er gestorben ist, da kannte ich seine Musik erst ca. 3 Jahre. Als Kind hat man dazu aber noch keinen wirklich 100%igen Bezug.

    So viel dazu Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Musik-Talk

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 26 Mai 2018, 17:51