Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    K-Woche - Diskussionsthread

    Austausch
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13019
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Jadelyn am So 27 Aug 2017, 21:47

    Die K-Woche
    Like a Star @ heaven 28.08.17 bis 03.09.2017 Like a Star @ heaven


    Hallo liebe User!  sunny

    Hier ist Raum für eure Diskussionen. :)

    Tauscht euch über die K-Woche aus, werft euch gegenseitig neue Ideen und Stichworte zu, unterhaltet euch über Werke, die euch gut gefallen haben - hier ist für Sämtliches, das es zu unserer Aktion zu sagen gibt, der richtige Platz. Wink

    LG. :)
    Das Team


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9554
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von SaKi am Mo 28 Aug 2017, 18:40

    Toll, endlich ist K-Woche :) Ich hoffe, wir werden das Forum ordentlich rocken und viele neue Werke schaffen und kommentieren ^___^
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8435
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Tan am Mo 28 Aug 2017, 19:00

    Das hoffe ich auch :)
    Ich hab mir schon direkt paar Sachen aussortiert, die ich morgen kommentieren mag :) Ich find die K-Woche grad unglaublich motivierend :) Hoffentlich geht es auch noch paar anderen Usern auch so.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51416
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Alania am Di 29 Aug 2017, 00:15

    Schön, dass schon so einiges an positiver Resonanz kommt! *_*
    Ich war heute leider den ganzen Tag auf Achse und hab noch bis eben an einer Bewerbung gesessen, aber ich versuche morgen nach der Arbeit und vor Badminton wenigstens ein-zwei Kommentare rauszuhauen. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8435
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Tan am Di 29 Aug 2017, 10:46

    Huhu!

    Heute gehts ans Kommentieren, und ich werde mich nachher gleich mal dransetzen :) Ich freu mich schon :)
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14527
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Zauberfeder am Do 31 Aug 2017, 06:18

    @Skadi, ich pack's mal hieher. Mir geht es wie dir. Ich kann bisher auch mit keinem Thema was anfangen. Ich habe keine gegensätzlichen Werke (ganz davon abgesehen, dass ich es auch doof fände, einfach irgendwo hier alte Geschichten von mir zu posten - außerdem habe ich die meisten irgendwann hier eh schon mal on gestellt) und zwei neue KGs zu schreiben, in denen ich das Thema behandle, wenn ich nicht mal Ideen habe, geht ja nicht. Ich weiß nie, was ich zu einem Gedicht schreiben soll, weil ich da einfach nix Konstruktives Beitragen kann, bei Kunst geht es mir da genauso. Ich würde vielleicht höchstens eine KG zum Kommentieren finden. Und bei Momentaufnahme. Na ja, da habe ich auch keine Idee für eine KG und Schreiben ist ja nun mal meine Kunstform.

    Aber wegen dir bei Gegensätzlichkeit und so ... du hattest doch auch mal irgendwann einen kleinen und einen großen Bruder gezeichnet, oder nicht? Würde das nicht irgendwie passen?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11008
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Skadi am Do 31 Aug 2017, 07:48

    Zauberfeder schrieb:(ganz davon abgesehen, dass ich es auch doof fände, einfach irgendwo hier alte Geschichten von mir zu posten [...])
    Hmja, das ist auch bei mir das Problem ^^ Ich möchte nichts veraltetes raussuchen und einen Gegensatz andichten, nur um das Thema zu erfüllen. Das wäre in meinen Augen auch nicht Sinn der Challenge. Dabei ist Dualität eigentlich ein spannendes Konzept, jedenfalls wenn man zeichnet. Es eignet sich gut für zusammengehörige Bilder und Sets. Das ist für mich zeitlich aber unmöglich an wenigen Tagen zu schaffen, weil ich durch die Arbeit nur wenige Stunden am Tag zum Zeichnen übrig habe.

    du hattest doch auch mal irgendwann einen kleinen und einen großen Bruder gezeichnet, oder nicht? Würde das nicht irgendwie passen?
    Naja, das wäre arg aus den Fingern gesogen. Die beiden haben zwar unterschiedliche Persönlichkeiten, aber einen Gegensatz stellen sie nicht dar. Außerdm könnte ich dann genausogut jede x-beliebige Figur nehmen und sie mit einer anderen zusammen tun, um einen Gegensatz zu haben ^^ Und selbst dann läge der Gegensatz nicht im Bild, sondern im Hintergrundwissen um die Figuren.
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14527
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Zauberfeder am Do 31 Aug 2017, 15:01

    ah, okay, ja, verstehe das Problem. Na ja, wer weiß, vielleicht kommt ja noch ein Thema, das uns vielleicht anspricht bzw. was wir auch umsetzen könnten :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8435
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Tan am Do 31 Aug 2017, 19:39

    Ich muss mich heute auch mal enthalten. Bin jetzt erst von Arbeit rein und hab noch andere Sachen zu tun. Außerdem saß ich schon auf Arbeit nur vorm PC, und da will ich jetzt echt mal noch bissl runterkommen ohne diesen nervigen Bildschirm ^^

    Vielleicht wirds morgen wieder was. Bei dem durchwachsenen Wetter sich mit einem Tee auf die Couch lümmeln und kommentieren hat doch was für sich :) Schön wäre es, wenn noch ein paar weitere Leute mitwirken. Aber mal sehen was das WE bringt :) :) :)
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14527
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Zauberfeder am Fr 01 Sep 2017, 19:55

    Für mich sind bisher ja so gar keine Themen was für mich, aber ich wollte mal fix ein dickes Lob an @Tan @SaKi und @Skadi dalassen, die ja schon einiges zur Challenge beigetragen haben :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14527
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Zauberfeder am Sa 02 Sep 2017, 08:43

    Hier muss ich jetzt nochmal nachfragen, weil das verstehe ich nicht so ganz:

    Alania schrieb:Es bedeutet, dass ihr hier selbstständig Challenges zum Thema Kommentieren und Kreativ sein posten könnt. So viele wie ihr möchtet! Jeder darf mitmachen. Sobald jemand zwei der hier gestellten Aufgaben erfüllt hat (für heute und morgen) oder eine Challenge erstellt und eine andere berbeitet hat,  hat er auch unsere Challenge bestanden. :)

    Heißt das jetzt, man hat die Challenge bestanden, wenn man heute und morgen etwas macht? Das heißt, wenn man eins oder mehrere Themen der Tage davor bearbeitet hat, dann zählt das gar nicht? Oder wie ist das gemeint? Oder bezieht sich das jetzt nur auf diese Challengeaufgabe fürs WE, also wenn man das so und so macht, hat man das Create a Challenge absolviert?

    Sorry, ich blicke da nicht so ganz durch (oder bin noch zu müde zum Denken) xD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9554
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von SaKi am Sa 02 Sep 2017, 10:13

    Ich denke, man hat die Wochenend-Challenge bestanden, wenn man selbst eine Challenge erstellt und an einer von Usern erstellten Challenge teilnimmt ODER wenn man an zwei von Usern erstellten Challenges teilnimmt (vermutlich je einmal Kreativ und einmal Kommentieren). Das Bestehen bezieht sich nur auf die WE-Challenges, die davor sind eigenständig.

    Oder?

    Bei einer Challenge kann ich übrigens bisher gar nicht mitmachen Neutral Bei der Kommentierkette ... der eine vorgegebene Beitrag ist ja von mir, das schließt mich also schon mal aus Wink Und da Tikali nicht einmal die drei Kommentare der anderen beantwortet hat und in letzter Zeit nicht wirklich hier aktiv war uuuund mir zugegebenermaßen die Geschichte nur so halb zusagt, möchte ich keine Energie und Zeit darauf verwenden, ihre Geschichte zu kommentieren, so leid es mir tut. Vielleicht findet sich aber jemand anderer für die Kommentierkette?
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14527
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Zauberfeder am Sa 02 Sep 2017, 11:00

    ah, okay, verstehe. Ich glaube, die Verwirrung rührt vom Wort Challenge her, weil wir ja früher immer die Challenges hatten, die über einen längeren Zeitraum gingen und ich das Wort Challenge jetzt mit der K-Woche gleichgesetzt hatte gedanklich. Jetzt ergibt es mehr Sinn, danke :)

    Ich hatte überlegt, deinen Beitrag zu kommentieren, weil ich die Bilder da sehr gerne mag, aber zum einen checke ich nicht, ob ich dann nur ein Werk zum Kommentieren vorgeben soll oder wieder zwei Sachen und zum anderen ... wüsste ich gar nicht, was ich dann vorschlagen soll *lol*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9554
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von SaKi am Sa 02 Sep 2017, 11:05

    Ich glaube, man sollte immer mindestens ein Werk kommentieren und dann zwei neue vorschlagen. Also, damit der nächste User wieder die Auswahl hat. Mancher kann ja mit Kunst oder Prosa oder Lyrik nichts anfangen und dann sollte derjenige dann halt eine Alternative haben, die er kommentieren kann. Natürlich können auch beide Werke kommentiert werden.

    Ich denke, so ist es gemeint.

    Und danke für dein Lob Wink Falls dir wirklich nichts einfällt, was du als nächstes zum Kommentieren vorschlagen kannst, dann kannst du ja auch die Fotos außerhalb der spezifischen Challenge kommentieren und halt einfach den Kommentar normal zählen für die K-Woche. Also, falls du möchtest Wink
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14527
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Zauberfeder am Sa 02 Sep 2017, 11:39

    Habe jetzt einfach zwei vorgeschlagen. Wenn es falsch ist, können die Admins dann ja lautstark schreien xD

    Wobei jetzt auch noch interessant zu wissen wäre, ob man seine eigene Challengevorgabe eigentlich bearbeiten darf oder ob das gar nicht dann zählt *grübel* Genauso bei der Kommentierkette. Darf man seinen eigenen Vorschlag auch kommentieren?


    Zuletzt von Zauberfeder am Sa 02 Sep 2017, 11:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11008
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Skadi am Sa 02 Sep 2017, 11:41

    Ich wüsste nichts, was dagegen spricht, dass man seine eigene Challenge macht. Man hat ja keinen Vorteil davon (außer mehr Auswahl an unkommentierten Werken xD).
    So gesehen machen Jade und Angie ja auch ihre eigenen Challenges ^^
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14527
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Zauberfeder am Sa 02 Sep 2017, 11:44

    Hmm, ja, das ergibt Sinn. Wobei Angie nur ein Werk kommentiert hat bisher und das war, glaube ich, nicht im Rahmen einer Challenge, also bisher gibt es das Problem ja gar nicht, dass Admins ihre eigene Challenge erfüllen. Aber ja, klingt zumindest gar nicht unvernünftig.

    Ist dann jetzt nur die Frage, ob ich, wenn ich z.B. einen meiner zwei eigenen Kommentierkettenvorschläge kommentiere, neue Vorschläge vorgeben dürfte oder nicht.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11008
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Skadi am Sa 02 Sep 2017, 11:46

    Achso. Hm, in dem Fall wäre der Spaß an der Sache eigentlich weg. Ich weiß nicht, ich glaube ich würde das nur machen, wenn jetzt lange Zeit keiner darauf reagieren würde. Damit es weiter geht.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51416
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Alania am Sa 02 Sep 2017, 23:53

    Ich denke, man hat die Wochenend-Challenge bestanden, wenn man selbst eine Challenge erstellt und an einer von Usern erstellten Challenge teilnimmt ODER wenn man an zwei von Usern erstellten Challenges teilnimmt (vermutlich je einmal Kreativ und einmal Kommentieren). Das Bestehen bezieht sich nur auf die WE-Challenges, die davor sind eigenständig.

    Oder?
    Genau so ist es. :)
    Damit meinte ich tatsächlich die Mini-Challenge vom Wochenende. Very Happy

    ____

    Und der eigentliche Gedanke war, dass sich die User gegenseitig challengen, aber ich sehe persönlich jetzt nichts Verwerfliches die Challenge auch selbst zu erfüllen.
    :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13019
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Jadelyn am Mo 04 Sep 2017, 09:28

    Die K-Woche ist beendet und wir freuen uns, dass ein paar Leute mitgemacht haben und es schöne neue Kommentare und Beiträge gibt. :)

    Wir hoffen, ihr hattet Spaß an der kleinen Aktion, auch wenn die Themen leider nicht immer für jeden was gewesen sind. Habt ihr denn Anregungen für das nächste Mal, Dinge, die ihr noch loswerden wollt? :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14527
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Zauberfeder am Mo 04 Sep 2017, 10:10

    Ah, schön, dass du fragst, @Jadelyn. Ich wollte nämlich sowieso ein Feedback dalassen. Ich weiß, ich habe selbst nicht so super aktiv mitgemacht, von daher freue ich mich aber, dass die Leute, die ich schon gelobt hatte, so fleißig dabei waren :)

    Ich hoffe, du nimmst dir die Kritik, die mitunter dabei ist, nicht zu sehr zu Herzen. Bei der letzten eurer Aktion war es ja so, dass du die Einzige warst, die sich zum Feedback noch einmal geäußert hat, was ich sehr schön finde, aber ich stelle es mir halt auch ziemlich blöd vor, wenn man sich als Einzige dazu äußert, obwohl man das zu zweit ausgearbeitet hat. Ich kann mir vorstellen, dass man dann das Gefühl hat, alleine irgendetwas nicht richtig gemacht zu haben oder so, von daher wäre es ehrlich gesagt auch schön, wenn sich @Alania diesmal auch zum Feedback äußern würde. Jade damit alleine dazustehen zu lassen, fand ich bei der letzten Aktion nämlich irgendwie unschön. Ich hoffe, dass das diesmal anders läuft.

    Auch wenn ich nicht wirklich aktiv mitgemacht habe, muss ich sagen, dass ich die K-Woche gut aufgebaut fand. Abwechslung war schon alleine dadurch drin, dass abwechselnd kommentiert wurde und man kreativ sein konnte. Das war schön und war auch etwas, was das Forum so noch nicht hatte. Selbst innerhalb der Themen gab es Abwechslung. Besonders beim Kommentieren hat es mich überrascht, dass ihr da so viele verschiedene Möglichkeiten, wie man kommentieren konnte, eingebracht habt. Das hat mir sehr, sehr gut gefallen.

    1. Tag Dualität. Das fand ich persönlich etwas schwierig, weil ich nun mal eher die Schreiberin bin und an einem Tag zwei Kurzgeschichten raushauen, ist schier unmöglich, zumal ich eh nur mega selten schreibe. Das fand ich etwas zu anspruchsvoll für mich selbst, wobei Tan (?) es ja auch gut gemeistert hat mit diesen zwei Elfchen, die ja doch wesentlich schneller zu schreiben gingen als zwei ganze Kurzgeschichten. Ein altes Foto heraussuchen und so, wäre sicher auch nicht so zeitaufwendig gewesen, wobei ich es etwas ungünstig finde, bei so etwas alte Sachen zu zeigen, weil es dann so gesehen nix mehr mit der Aktion an sich zu tun hat, sondern viel mehr damit, dass man einfach irgendwo Dualität hineininterpretiert, um was zeigen zu können. Das finde ich eher schade. Natürlich habt ihr im Nachhinein gesagt, es würde auch in einem Werk gehen, aber selbst eine KG an einem Tag zu tippen, würde dauern, wenn man noch arbeitet, die Idee erst mal braucht, die KG noch mal durchgehen würde, was ja nur logisch ist, weil man ja nicht nichts Durchgelesenes on stellt. Klar, man hätte jetzt natürlich noch die ganze K-Woche Zeit gehabt, das Thema nachzureichen. Auch das ist mir klar, allerdings gab es ja jeden Tag eine neue Aktion – was ich cool fand! – aber dadurch hätte man Probleme, dann am Ball zu bleiben, wenn man bis Sonntag alles erledigen hätte wollen.

    2. Tag Jeder Kunstform einen Kommentar schenken. Das fand ich cool. So kam Abwechslung rein. Das Augenmerk wurde nicht nur auf eine Sache gelegt, sondern eben auf alle drei Formen der Kunst, sodass den Gedichten, der Prosa und auch den Kunstformen eben Kommentare geschenkt wurden. Das fand ich super. Es zwar nichts für mich, weil ich mit Gedichten nicht so viel am Hut habe und da nichts Gescheites dazu sagen kann, genauso wie bei Kunst, aber ich mochte das Thema. Gefiel mir :)

    3. Tag Momentaufnahme. An sich ein cooles Thema. Allerdings, wenn man eher schreiberisch unterwegs ist wie ich, schwer umzusetzen, wenn man eben nicht gerade einen Gedankensplitter schreibt, wobei ich die für mich selbst nie so richtig zum Schreiben zähle. Als Gedicht, Foto, Zeichnung und eben Gedankensplitter möglich, aber in Form von einer Kurzgeschichte eher schwieriger, weshalb das Thema nicht so ganz mein Fall war.

    4. Tag Kommentierkette. Sehr cool! Ich mochte die Idee. Hier besteht natürlich die Gefahr von Cliquenwirtschaft, sodass Leute immer nur die Werke von Freunden vorschlagen und wenn man dann keine hat, ist man außen vor, weil man dann nie das Glück hat, dass das eigene Werk mal vorgeschlagen wird, aber das ist ja nicht geschehen, von daher sehr cool. Schade, dass sie gar nicht so richtig in die Gänge kam, aber dafür könnt ihr als Aktionsgestalter ja nichts. Ich fand’s nur so an sich einfach schade, weil mir diese Art zu kommentieren gut gefallen hat und ich die Idee dahinter mochte.

    5. Tag Zukunfts-Musik. Ich denke, das ließe sich in allen Bereichen umsetzen. War allerdings wieder nicht mein Thema, weshalb ich es nicht umsetzen konnte, aber ich glaube, es wäre einfacher in einer KG zu verbraten gewesen, als das Thema vom dritten Tag, von daher fand ich es gar nicht so schlecht.

    6. und 7. Tag Create a Challenge. Sehr coole Idee! Klar, ihr habt da das Glück, dass ihr euch nur für die ersten 5 Tage Aufgaben überlegen musstet, aber ich finde das gar nicht schlimm, eher im Gegenteil, weil man so auch noch die Möglichkeit hatte, eigene Challengeideen einzubringen. Leider wurde auch das nicht so wirklich genutzt. Schade. Wobei ihr als Aktionsgestalter da auch nichts dafür könnt. Ich fand es auch hier nur für mich wieder schade, weil ich eigentlich gespannt darauf war, zu erfahren, was die User sich so für Challenges überlegen. Die Idee dahinter fand ich sehr, sehr cool.

    Im Groben und Ganzen muss ich sagen, dass ich die Aktion mochte. Die Ideen waren cool, auch wenn manche Themen nicht meinen persönlichen Geschmack getroffen haben und ich deshalb nicht so viel damit anfangen konnte, aber das kann ich ja schlecht als Kritik benennen, weil man nie vorher weiß, wozu den Usern etwas einfällt. Es war in jedem Fall viel Vielfalt da und das war cool. Schön fand ich auch, dass Angie etwas mitgemischt hat, womit ich ehrlich gesagt nicht gerechnet hätte. Etwas mehr gewünscht hätte ich mir aber auch, dass die Admins selbst mehr mitmachen, vielleicht auch die ein oder andere Challenge erfüllen, um eben zusätzlich zu motivieren. Ich weiß nicht, wie es diesmal zeitlich bei dir aussah, Jade, aber ich war ehrlich gesagt, verwundert, dass du eigentlich so gar nicht mitgemacht hast, weil du sonst immer so viel mitgemischt hast.
    Wirklich Verbesserungsvorschläge anbringen, kann ich gar nicht, weil ich es so einfach recht gut fand und man ja vorher einfach keinen Einfluss darauf hat, wie viel User letztlich mitmachen. Klar, mehr Aktivität wäre schön gewesen, aber wenn die Themen weniger was für die User sind und auch weniger Leute Lust dazu haben, ist es schwierig, da noch was zu reißen. Ich fand die Ideen, die Vielfalt und die Aktion jedenfalls schön :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13019
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Jadelyn am Mo 04 Sep 2017, 18:58

    Schön, dass du sowieso ein Feedback abgeben wolltest, Jana, und toll, dass du überhaupt dabei gewesen bist. :) Keine Sorge, wenn ich nach Feedback frage, kann man mir das auch um die Ohren knallen. Wink Es ist ja immer gut zu wissen, wie etwas angekommen ist.

    Ich finde deine Kritik aber alles in allem ohnehin sehr positiv. Das freut mich natürlich.

    1) Ja, stimmt. Wenn man das Thema in KuGes beantwortet, schreiben die sich natürlich nicht so schnell. Selbst eine Woche ist da neben Arbeiten und co wenig Zeit. Mit der Reduzierung auf ein Werk wollten wir da auch noch ein bisschen mehr zeitlichen Spielraum geben, weil wir ja gemerkt haben, dass das für einige etwas viel für die Zeitspanne gewesen ist.

    2) Freut mich, dass der Punkt dir gefallen hat.

    3) Man hätte theoretisch die Momentaufnahme eines Charakters machen können, z.B. einen von deinen RPG-Charakteren. Aber ja, da muss man natürlich auch erst mal eine gescheite Idee haben. Kam die Möglichkeit nicht deutlich genug herüber? "Ihr könnt das Thema so frei interpretieren wie ihr möchtet, auf euch beziehen, rein fiktiv behandeln, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.", so hatte ich es ja formuliert und dachte, das wäre deutlich genug. Deine Aussage dazu lässt mich gerade darüber nachdenken, ob ich mich vielleicht geirrt habe.

    4) Die Kommentierkette ist sicher auch dadurch erschwert worden, dass einige Teilnehmer die vorgeschlagenen Werke auch schon kommentiert hatten. Ich hab für den Start eine Weile suchen müssen, bis ich dann welche hatte, die nicht ohnehin schon von den K-Woche-Teilnehmern während der Challenge oder vorher bereits Feedback bekommen haben.

    5) Schade, dass das nicht dein Thema war, aber insgesamt kam es ja dennoch besser an als das vom dritten Tag. Wir sind da extra von einer zu engen Interpretation abgewichen und haben Musik auch als eigenständiges Thema angeboten, um etwas breitere Möglichkeiten zu geben.

    6/7) Im Vorbesprechungsthread (meine ich) ist der Wunsch nach Vorgaben von Usern für User deutlich geworden und wir haben das für einen schönen Abschluss gehalten. Und es wurde ja auch ein bisschen genutzt, was mich natürlich sehr freut.

    Danke für dein insgesamt positives Feedback, es ist schön zu lesen, dass die K-Woche gut angekommen ist. :)

    Zu meiner persönlichen Beteiligung: Außer arbeiten und einem den Stress zumindest ein bisschen ausgleichenden Schreibprojekt läuft derzeit wenig bei mir. Ich hab für den kreativen Teil nicht die Ideen gehabt und für den Rest nicht die Motivation/Energie, was nicht an der K-Woche liegt, die mochte ich, immerhin hab ich sie ja nun mal auch mit aufgezogen, und ich hätte an sich auch gerne mitgemacht, aber halbherzige Kommentare, nur um dabei zu sein, hätten dann auch niemandem was gebracht. Ich bin froh, dass wenigstens Angie dazu gekommen ist, ein bisschen mitzumischen. Das soll jetzt auch kein Gejammer sein, es ist halt momentan so, wie es ist. Aber du hast gefragt und da möchte ich es auch nicht unkommentiert stehen lassen, sondern zumindest erklären, woran es (und meine aktuell ohnehin verhaltene Aktivität hier) liegt.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14527
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Zauberfeder am Mo 04 Sep 2017, 19:06

    Jadelyn schrieb:Man hätte theoretisch die Momentaufnahme eines Charakters machen können, z.B. einen von deinen RPG-Charakteren. Aber ja, da muss man natürlich auch erst mal eine gescheite Idee haben. Kam die Möglichkeit nicht deutlich genug herüber?

    Doch, doch, mir war klar, dass das keine Momentaufnahme von mir sein muss, sondern ich auch einen meiner Charaktere oder sonst was nehmen kann. Ich wüsste halt nur einfach nicht, wie ich das in einer Kurzgeschichte verpacken sollte, einfach weil ... der Moment ja im Grunde schon vorbei ist, wenn der Charakter z.B. vom Tisch aufsteht oder den Raum verlässt oder so. Dann ist es ja schon mehr als nur ein Moment. Deshalb fand ich es schwer, das in einer KG zu verpacken, weil ein Moment eben nur ein Moment ist und eine Kurzgeschichte dauert ja handlungstechnisch viele, viele Momente.

    Verstehe das Problem deiner Nichtbeteiligung. Arbeit und so kann da echt schlauchen. Das stimmt. Ich war nur etwas verwirrt, weil ich das von dir nicht so wirklich kannte und eigentlich davon ausgegangen war, dass du eh mitmischst, aber das ist ja natürlich klar :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13019
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Jadelyn am Mo 04 Sep 2017, 21:37

    Okay, verstehe. :) Das ist gut, dass es nicht falsch angekommen ist. Mich persönlich hätten da auch mehrere Momente nicht gestört, wenn ich es selbst geschrieben oder gelesen hätte. Ein Abendessen z.B. lässt sich ja auch noch als Moment fassen.

    Danke für dein Verständnis, gut, dass das nachvollziehbar ist. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7443
    Laune : zerrissen
    Ich schreibe :


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri
    Sonstiges :

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Teleri am Do 14 Sep 2017, 15:48

    Ich finde, ihr wart super fleißig. Ich werde mich diese Woche mal ebenfalls hier her setzen und wieder kommentieren. Ich habe heute ja schon angefangen.

    Danke auch für die fleißigen Kommentierer meiner Werke <3

    Gesponserte Inhalte

    Re: K-Woche - Diskussionsthread

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20 Sep 2017, 11:19