Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Schwarze Tränen-Seelensplitter

    Teilen
    avatar
    Domenic Blair
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1410
    Laune : Der Weg ist das Ziel
    Ich schreibe : Alles mögliche:
    Psycho, Thriller, Drama, Fantasie, Science-Fiction

    Inspiriert durch Edgar Allan Poe

    Der klare, reine, prickelnde Bach aus Wörtern, plätschernd, erquickend und Durst stillend, verzaubert er den Sonnendurchflutenden freudigen Geist, der immerzu, unaufhörlich, nach dem Wahnsinn der Geschichte lechzend, frohlockend darauf wartet, bis all die irrwitzigen Gedanken des Autors niedergeschrieben sind.

    Texte : Domenic Blair
    Kunst : Domenic Blair
    Sonstiges :

    Schwarze Tränen-Seelensplitter

    Beitrag von Domenic Blair am Fr 05 Mai 2017, 15:34

    Schwarze Tränen-Seelensplitter



    Hallo zusammen, endlich ist es soweit und ich kann mein Buch vorstellen,
    dass heute veröffentlicht wurde.


    Schwarze Tränen - Seelensplitter
    ist eine Sammlung lyrischer Texte.
    Gedankenfetzen, mit deren Hilfe ich meinen Depressionen den Kampf angesagt habe.
    Das Buch ist entstanden mit der Idee, anderen Künstlern,
    Autoren ect. die selbst an psychischen Erkrankungen leiden,
    etwas Mut zu machen. Ihnen zu zeigen, wie wichtig kreatives Arbeiten sein kann.
    Dass man mit dem Schreiben/oder anderweitigen künstlerischen Tätigkeiten,
    seine Seele ein kleines Stück Leben zurückgeben kann.
    Leben – ein sehr wichtiger Begriff, der in dem Buch öfters fällt.
    Denn nichts anderes habe ich mir die letzten 7 Jahre gewünscht – zu leben.

    Klappentext:

    Jeden Menschen plagen Zweifel.
    Böse Kreaturen, kleine Monster,
    die ihn ins Dunkle ziehen wollen.
    Schattenwesen, die seine Seele betrüben.
    Doch es gibt auch die hellen Wesen.
    Die Hüter des Guten,
    die reinen, liebkosenden Geschöpfe.
    Engel und Glücksbringer.
    Die Bewacher der Herzen,
    die ihn zurück ins Licht bringen,
    damit seine Seele aufatmen kann.


    Eckdaten zum Buch:

    Hardcover

    212 Seiten

    ISBN-13: 978-3-7448-0269-7

    Verlag: Books on Demand

    Preis: 17,99 Euro

    Hier gehts zum Buch

    Liebe Grüße Domenic
    avatar
    anima-airbrushart
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 163
    Ich schreibe : Airbrushbezogene Testberichte und Anleitungen

    Re: Schwarze Tränen-Seelensplitter

    Beitrag von anima-airbrushart am Fr 05 Mai 2017, 15:43

    Ich finde da so toll.. ich bin stolz auf dich.
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9767
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Schwarze Tränen-Seelensplitter

    Beitrag von SaKi am Fr 05 Mai 2017, 21:07

    Glückwunsch zur Veröffentlichung :)
    Du bist bestimmt auch wahnsinnig stolz, was, Dom? :)
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13347
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Schwarze Tränen-Seelensplitter

    Beitrag von Jadelyn am Fr 05 Mai 2017, 21:39

    Herzlichen Glückwunsch! :)
    Fühlt sich bestimmt gut an. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Domenic Blair
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1410
    Laune : Der Weg ist das Ziel
    Ich schreibe : Alles mögliche:
    Psycho, Thriller, Drama, Fantasie, Science-Fiction

    Inspiriert durch Edgar Allan Poe

    Der klare, reine, prickelnde Bach aus Wörtern, plätschernd, erquickend und Durst stillend, verzaubert er den Sonnendurchflutenden freudigen Geist, der immerzu, unaufhörlich, nach dem Wahnsinn der Geschichte lechzend, frohlockend darauf wartet, bis all die irrwitzigen Gedanken des Autors niedergeschrieben sind.

    Texte : Domenic Blair
    Kunst : Domenic Blair
    Sonstiges :

    Re: Schwarze Tränen-Seelensplitter

    Beitrag von Domenic Blair am Sa 06 Mai 2017, 10:13

    Hallo zusammen,

    ja, ich bin stolz auf das Buch und kann es auch immer noch nicht glauben.
    Fühlt sich teilweise seltsam an. Mal gucken wie es ist, wenn ich Tiefenschrei raus bringe.
    Aber bis dahin vergehen noch ein paar Monate mehr.

    Gruß Dom
    avatar
    ghostofcanada
    Leibeigener
    Leibeigener

    Beiträge : 24
    Laune : immer gut :)
    Ich schreibe : Kurzgeschichten

    Re: Schwarze Tränen-Seelensplitter

    Beitrag von ghostofcanada am Sa 06 Mai 2017, 22:20

    Herzlichen Glückwunsch!

    Ich finde den Hintergrund zu dem Buch sehr wichtig. Ich selbst habe eine sehr sehr lange Zeit an schweren Depressionen gelitten und das Schreiben und Malen hat mir zu der Zeit enorm geholfen :)
    avatar
    Domenic Blair
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1410
    Laune : Der Weg ist das Ziel
    Ich schreibe : Alles mögliche:
    Psycho, Thriller, Drama, Fantasie, Science-Fiction

    Inspiriert durch Edgar Allan Poe

    Der klare, reine, prickelnde Bach aus Wörtern, plätschernd, erquickend und Durst stillend, verzaubert er den Sonnendurchflutenden freudigen Geist, der immerzu, unaufhörlich, nach dem Wahnsinn der Geschichte lechzend, frohlockend darauf wartet, bis all die irrwitzigen Gedanken des Autors niedergeschrieben sind.

    Texte : Domenic Blair
    Kunst : Domenic Blair
    Sonstiges :

    Re: Schwarze Tränen-Seelensplitter

    Beitrag von Domenic Blair am So 07 Mai 2017, 10:01

    Danke dir Sandra.
    Ich habe sehr lange darüber nachgedacht, wie ich das Buch präsentieren kann, soll.
    Zuerst war es ja bloß eine Idee, doch dann wurde aus dieser Idee etwas konkretes.
    Da ich mittlerweile mit den Depressionen besser umgehen kann, fand ich es einen schönen Gedanken etwas für Menschen
    zu machen, die etwas Ähnliches durchgemacht haben oder durchmachen.
    Aus einem kleinen Künstlerkreis weiß ich, wie viele an ihnen an psychischen Erkrankungen leiden. Kreative Köpfe, die wundervolle Arbeiten leisten und auf unterschiedlichster Weise ihr Päckchen zu tragen haben. Manche unter ihnen große und andere kleinere.
    In den letzten drei Jahren habe ich so oft von anderen gehört, das sie psychisch ausgebrannt sind, kaputt. Und doch kämpfen sie alle weiter. So wie ich es tue. Ich hatte gestern selbst ein Tief, und das obwohl ich mich freuen sollte, mein Buch herausgebracht zu haben.
    Ich möchte ehrlich sein: Ich bin im Moment mit den Gefühlen hin und her gerissen. Was aber wohl auch durch verschiedene Dinge ausgelöst wird. Ich habe mich gestern noch gefragt: "Kann ich mich überhaupt noch freuen?"
    Doch dann ist da noch der Engel auf meiner Schulter, der mir genau das Gegenteil sagt. "Du hast etwas geschafft, wovon du nie geglaubt hast es zu tun. Sei stolz darauf."
    Nein, ich bin weder schizophren noch einer meiner verrückten Protagonisten "Igor" ... Very Happy aber so würde ich es beschreiben, wenn man mich danach fragen würde.
    Also freue ich mich, auch wenn es nur etwas geringer ausfällt.

    Liebe Grüße Dom

    Gesponserte Inhalte

    Re: Schwarze Tränen-Seelensplitter

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 10:30