Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Lese-Challenge 2017

    Austausch

    Fuchs
    Lebt am Hofe
    Lebt am Hofe

    Beiträge : 38

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Fuchs am Mo 16 Jan 2017, 21:13

    Guten Abend ihr Lieben!

    Uiii, die Idee finde ich gut, auf meiner Wunschliste für 2017 steht ja auch mehr lesen.
    Das mit den festen Vorgaben ist tatsächlich schwierig, allein schon die Frage, wie viel Zeit man hat mit Beruf/Schule/Studium etc. und billig sind Bücher ja auch nicht.

    Ich habe mir schon lange vorgenommen, einmal alle Bücher zu lesen, die ich besitze.
    Vor allem bevor ich ständig neue anschaffe, während sicher ein Drittel bei mir im Regal steht, bei dem ich nur den Klappentext kenne.
    Also, meine Lese-Challenge 2017 soll daraus bestehen, alle Bücher zu lesen, die in meinem Bücherregal stehen.
    Ich würde ein Foto beifügen, bin allerdings beruflich gerade unterwegs und eine Weile nicht zu Hause ツ

    Da es mir ab und zu passiert, dass ich die ersten Seiten eines Buches lese und ich es schlichtweg nicht genug mag um es fertig zu lesen - und ich denke das kennen einige von euch auch - werde ich mich dazu nicht zwingen.
    Falls ich ein Buch nicht mag, werde ich es in die öffentliche Straßenbibliothek bringen.

    Auf jeden Fall will ich Ende 2017 kein ungelesenes Buch mehr bei mir zu Hause haben ツ
    @Rabe und ich setzen uns seit es kalt ist abends gerne zusammen ins Wohnzimmer, machen es uns richtig gemütlich, mit Kerzenlicht, Lichterketten und Tee und lesen dann bis wir müde sind. Ein schönes Ritual, vielleicht kann er mir bei der Challange beistehen.

    Bisher beendet dieses Jahr habe ich
    »Wunder wirken Wunder« von Eckart von Hirschhausen und
    »Normal ist anders« von Katja Kulin
    und bin jetzt gerade dabei
    »A long way down« von Nick Hornby

    @Zauberfeder: Haha, cool, gerade im Bezug auf meine persönliche Lese-Challnge 2017 bezogen finde ich es spannend, dass du von fast allen Büchern die du hast sagen kannst, dass du sie gelesen hast. Da möchte ich auch hin! Dir ganz viel Spaß bei deiner Buchauswahl. Die Insel der besonderen Kinder habe ich auch zu Hause, steht also folglich auch auf meiner Liste ツ

    @Skadi: ich verstehe deine Beweggründe gut, nicht an der Challange teilzunehmen. Nur um die Challange zu schaffen möchte ich auch nicht lesen. Da brauchts wohl ein wenig Achtsamkeit ツ Auch ohne Challange wünsche ich dir dieses Jahr ganz viel Spaß und tolle Bucherlebnisse

    @SaKi ich finde ein Manga zählt irgendwie auch als Buch, auch wenn die Bilder nicht im Kopf entstehen und man den Manga schneller durchgelesen hat finde ich dass man ein ähnliches Gefühl hat, wenn man ein Manga oder ein Buch beendet.
    Mir fehlt privat auch oft die Zeit zum lesen. Wenn ich ehrlich bin setze ich mich zu Hause ganz selten mal zum lesen hin, ich lese meistens auf langen Zugfahrten oder in der Mittagspause auf der Arbeit.

    @Elbenwind Die letzten Tage von Rabbit Hayes von AnnaMcPartlin habe ich vor ein paar Wochen gelesen und war sehr begeistert! Ein unglaublich schönes und sehr trauriges Buch. Zum heulen und lachen und gut und schlecht fühlen, ich mochte die Geschichte sehr! Also auch dir viel Spaß beim lesen ツ

    @Alania wow, 88 Bücher ist ein sehr hochgestecktes Ziel, aber ich denke wenn du Manga dazu zählst sicher machbar. Vor allem, wenn man das Lesen liebt ツ Aber 7 Bücher im Monat, mehr als eins pro Woche, woa, nicht schlecht, ich bin gespannt, wie sich deine Lese-Challange entwickelt, teile gern deine Meilensteine ツ
    Ich habe @Rabe zu Weihnachten die bisher auf deutsch erschienen BTOOOM Manga geschenkt, das sind 9 Stück, die hatte er auch in nicht ganz einer Woche durch, ich wünsch dir ganz viel Spaß!

    @Lotus haha, ich denke eine Challange funktioniert in beide Richtungen, sowohl eine Mindest- als auch eine Höchstzahl :D

    flausige Grüße vom Fuchs ❤
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13270
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Jadelyn am Mo 16 Jan 2017, 21:18

    @Fuchs schrieb:
    @Rabe und ich setzen uns seit es kalt ist abends gerne zusammen ins Wohnzimmer, machen es uns richtig gemütlich, mit Kerzenlicht, Lichterketten und Tee und lesen dann bis wir müde sind. Ein schönes Ritual, vielleicht kann er mir bei der Challange beistehen.
    Das klingt toll. *.* Schönes Ritual.

    Viel Erfolg bei der Challenge. :) Ein bisschen hast du ja schon vorgelegt, wie ich sehe. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Fuchs
    Lebt am Hofe
    Lebt am Hofe

    Beiträge : 38
    Laune : fuchsig flausig ❤
    Ich schreibe : Fuchs schreibt mit flausiger Feder in seiner Geschichtenhöhle an ghostread Horrorgeschichten
    Sonstiges :

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Fuchs am Mo 16 Jan 2017, 22:11

    @Jadelyn schrieb:
    Das klingt toll. *.* Schönes Ritual.

    Viel Erfolg bei der Challenge. :) Ein bisschen hast du ja schon vorgelegt, wie ich sehe. :)

    Ja ist es. Gerade jetzt wo es so kalt ist und so viel Schnee liegt gibt es nichts gemütlicheres als es sich mit Tee und Kerzen und einem Buch kuschlig zu machen. Wir haben in unserem neuen Wohnzimmer eine kleine Leseecke eingerichtet, mit ganz vielen Decken *o* ❤

    Danke! Ja, jetzt wo ich den Entschluss als Challange gefasst habe, freue ich mich aufs Wochenende, da mache ich mal eine Bestandsaufnahme, was ich noch so vor mir habe dieses Jahr! ツ
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Alania am Mo 16 Jan 2017, 22:44

    @Fuchs
    Btoom ist cool Very Happy Das kenne ich auch! :3

    Woahhw! Das Ritual ist echt mega schön! Herzchen Sowas muss ich mal mit meinem Freund machen. *ihn dazu zwingen werd* xD

    Dann wünsche ich dir auch viel Erfolg bei deinen Zielen! :3


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Elbenwind
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 195
    Texte : HoneyMoon13
    Kunst : HoneyMoon13
    Infos : HoneyMoon13
    Sonstiges :

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Elbenwind am Mi 18 Jan 2017, 12:10

    @Fuchs: Ich wünsche dir viel Glück bei der Umsetzung deiner Challenge! Da hast du dir viel vorgenommen! Von wie viel Büchern sprechen wir denn ungefähr? Eine gute Idee, dass du die Challenge auch dazu nutzt die Bücher auszumisten, die dich nach ein paar Kapiteln einfach nicht ansprechen. Solche Bücher kosten einfach viel Zeit und Nerven, die man besser investieren könnte. Außerdem machst du gleich Platz für neue Bücher-Anschaffungen.

    Ich beneide euch sehr um euer Ritual! Klingt richtig gemütlich! Ich habe oft das Problem, dass ich ein Buch lesen möchte, mich aber der angeschaltene Fernseher/PC von meinem Freund ablenkt. Gemeinsames Lesen gibts bei uns eigentlich nur beim Urlaub am Strand.  Neutral

    Schön, dass dir das Buch "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" so gut gefallen hat. Bin auch schon ganz gespannt auf die Geschichte. Es steht auf jeden Fall ganz oben auf der Liste.


    @Alania: Schade, dass du "Raum" unterbrechen musstest. Aber ich kann das gut nachvollziehen. Bei "Uhrwerk Orange" von Anthony Burgess musste ich mich bis zur letzten Seite durchquälen. Die Geschichte fand ich zwar interessant, aber ich konnte mich nur sehr schwer an die Umgangssprache gewöhnen. Bei "Raum" habe ich auch mindestens 1/3 des Buchs gebraucht, um wirklich in die Geschichte eintauchen zu können. Es hat sich bis zum Ende aber zum Glück ausgezahlt.
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14635
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Zauberfeder am Do 19 Jan 2017, 07:14

    Ein ganz kurzes Statement: Ich komme mit meinem Buch besser voran als mit dem vorherigen Band dieser Reihe, für das ich ungefähr ein halbes Jahr gebraucht habe. Ich vermute, dass es tatsächlich an der Challenge liegt. Vielleicht aber zum Teil auch daran, dass Band 3 gerade doch interessanter ist als Band 2 xD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13270
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Jadelyn am Do 19 Jan 2017, 09:16

    Das klingt gut. :)
    Viel Lesefreude weiterhin. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Alania am Do 19 Jan 2017, 11:53

    Das ist ja super, Jana! Very Happy


    Wenn ich gut bin, beende ich heute vielleicht sogar mein nächstes Buch! ^-^

    @Elbenwind
    Aber gut, dass du dich durchgekämpft hast und es sich auch gelohnt hat!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13270
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Jadelyn am Do 19 Jan 2017, 17:50

    Haha, dann auf, Angie! *anfeuer* ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Alania am Mi 25 Jan 2017, 18:17

    Yay, danke :)
    Inzwischen bin ich bei drei Büchern und einem Manga. :3

    Mal schauen, was die Bilanz am Ende des Monats sagt!

    Wie siehts eigentlich bei euch anderen aus?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14635
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Zauberfeder am Mi 25 Jan 2017, 18:20

    Das hast du diesen Monat schon alles gelesen?! Krass xD

    Ich komme mit meinem Buch voran. Definitiv schneller als mit dem Band davor, wobei ich sagen muss, dass es meistens auch spannender ist als der Band davor. Ich denke, dass ich danach aber nicht mit Band 3 von Black Blade weitermachen werde, sondern mal lieber das Buch meiner Tante anfange, damit ich es bald hinter mir habe xDD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13270
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Jadelyn am Mi 25 Jan 2017, 18:23

    Sehr gut! :)

    Immer noch mau bei mir. ^^ Ich habe die letzten Tage wieder viel geschrieben. ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Elbenwind
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 195
    Texte : HoneyMoon13
    Kunst : HoneyMoon13
    Infos : HoneyMoon13
    Sonstiges :

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Elbenwind am Fr 27 Jan 2017, 22:35

    @Alania: Wenn du so weiter machst, schaffst du die Challenge mit Sicherheit! Bravo! Respekt!

    @Zauberfeder: Welches Buch hast du denn von deiner Tante? Bist du insgesamt zufrieden mit der Black Blade-Reihe? Ich kenne diese Reihe gar nicht :-O

    @Jadelyn: Fürs Schreiben würde ich die Bücher auf jeden Fall auch mal zur Seite legen! :)
    An was schreibst du im Moment?


    Ich komme mit dem Lesen recht gut voran. Ich bin bei Buch Nummer 4 und müsste ca. 3 Bücher im Monat lesen, damit ich auf die 35 Bücher komme. Aber ich darf nicht vergessen, dass ich in diesem Jahr auch zwei Bücher mit über 800 Seiten auf der Liste stehen habe für die ich sicher 3-4 Wochen brauche.

    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14635
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Zauberfeder am Fr 27 Jan 2017, 22:39

    Ich bin sehr zufrieden mit der Black Blade-Reihe. Ich mag die Story. Gut, die Liebesgeschichte nebenbei hätten sie ruhig streichen können, aber davon bin ich einfach kein Freund, also kann man mich damit einfach so überhaupt nicht ködern, aber bisher ist es noch in einem erträglichen Maß, von daher geht's, und ich mag halt auch den Rest der Story.

    Von meiner Tante ist Pfaueninsel von Thomas Hettche. Bin immer noch nicht motiviert, das zu lesen, aber ich denke, dass ich das versuche in den Angriff zu nehmen, wenn ich mit dem letzten Band der Die Seiten der Welt-Trilogie durch bin.

    Du hast schon 4 Bücher gelesen? Krass xD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13270
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Jadelyn am Sa 28 Jan 2017, 06:50

    @Elbenwind schrieb:@Jadelyn: Fürs Schreiben würde ich die Bücher auf jeden Fall auch mal zur Seite legen! :)
    An was schreibst du im Moment?
    Wenn ich sie denn wenigstens mal in die Hand nehmen würde. *g* Aber vielleicht kann da ja der Lesetag helfen. :)
    Immer noch an meiner Star Wars Geschichte. ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Storypassion
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 820
    Laune : entspannt
    Ich schreibe : ...an meinem Herzprojekt.
    Texte : Storypassion
    Kunst : Storypassion
    Infos : Storypassion

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Storypassion am Sa 04 Feb 2017, 22:00

    Huhu Herzchen
    Darf man noch einsteigen? :)
    Lesen gehört für mich ja fast wie das Atmen zum Leben. Ich lese einfach unglaublich gern. Auf Grund vieler persönlicher Ereignisse in den letzten zwei Jahren, ist das allerdings mehr und mehr in den Hintergrund gerückt, was mich sehr beschäftigt und worüber ich gleichzeitig sehr wütend und traurig zugleich bin. :)
    2017 soll daher für mich auch wieder ein Lesejahr werden. Möchte einfach bewusster lesen, mir Zeit dafür nehmen. Das Lesen auch einfach wieder genießen können. :)
    Ein richtig festes Ziel würde ich mir nicht stecken wollen. Aber ich würde mal so grob 30 Bücher für das Jahr ansetzen wollen. Das ist schon weit über meinem Pensum der letzten zwei Jahre. Letztes Jahr habe ich ganze 13 Bücher gelesen... study

    Außerdem nehme ich an der Aktion #17für2017 teil, wo man sich siebzehn Bücher von seinem SuB aussucht, die man 2017 lesen möchte. :)
    Da sind es bei mir diese geworden:

    #1 "Labyrinth der Spiegel" von Sergej Lukianenko
    #2 "Das Haus zur besonderen Verwendung" von John Boyne
    #3 "Die Flüsse von London" von Ben Aaronovitch
    #4 "Der Ring" von Paul Melko
    #5 "Die Geisha" von Arthur Golden
    #6 "Eisiger Dienstag" von Nicci French
    #7 "Still" von Zoran Drvenkar
    #8 "Die unsichtbare Bibliothek" von Genevieve Cogman
    #9 "Runa" von Vera Buck
    #10 "The Name of the Wind" von Patrick Rothfuss
    #11 "Höllental" von Andreas Winkelmann
    #12 "Der Winterpalast" von Eva Stachniak
    #13 "Die Treppe im See" von Ronald Malfi
    #14 "Lilith Parker und der Kuss des Todes" von Janine Wilk
    #15 "Silo" von Hugh Howey
    #16 "Der Weg der Könige" von Brandon Sanderson
    #17 "Die Welt wie wir sie kannten" von Susan Beth Pfeffer

    Ansonsten lasse ich mich einfach mal überraschen, was mein SuB so hergibt. Bücher zum Lesen habe ich zuhause auf jeden Fall genug... Pfeif

    LG Jacky Herzchen
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13270
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Jadelyn am Sa 04 Feb 2017, 22:19

    Klar darf man noch einsteigen. :)
    Da hast du ja eine schöne Liste zusammen. Diese Aktion klingt auch ziemlich cool. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Ida Sonnenschein
    Bettelt um Pergament
    Bettelt um Pergament

    Beiträge : 50
    Laune : meist gut
    Ich schreibe : an einer historischen Liebes-Geschichte

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Ida Sonnenschein am So 05 Feb 2017, 10:53

    Zuerst mal eine Frage: Was ist SuB?

    Wie Storypassion schrieb, gehört für mich lesen auch zu meinen Alltag wie das Atmen. Lesen ist kein Hobby von mir, Lesen ist eine Leidenschaft. Ich glaube, wenn ich noch mehr lese wie bisher, flippt mein Mann aus Laughing
    Ich lese jeden Tag, abends vor den Schlafen, tagsüber in der Pause auf Arbeit, beim Warten im Wartezimmer. Seit es E-Book gibt, kann ich eine ganze Bibliothek mit mir rumschleppen. Mein E-Book ist immer da, wo ich bin.
    Bücher, die ich lesen möchte gibt es nicht. Alle Bücher die ich lesen möchte, habe ich gelesen. Meist warte ich ganz ungeduldig auf die Neuerscheinungen.
    Wieviele Bücher ich in diesen Jahr schon gelesen habe, kann ich gar nicht sagen. Auf alle Fälle 6 Bücher der Black Dagger-Serie, wobei ich sagen muss, so ein Buch schaffe ich an einen WE.
    Außerdem habe ich noch mehrer Bücher angefangen, die ich nach und nach zu Ende lese. (Ich lese immer mehrere Bücher auf einmal.)
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Alania am So 05 Feb 2017, 13:06

    SuB = Stapel ungelesener Bücher :)

    Toll, dass du so viel liest! :)
    Hast du ein Ziel für 2017?

    Toll, dass du mitmachst, Jacky! :)

    _______
    Ich bin inzwischen bei 5 Büchern und einem Manga angekommen. ^.^ Es wird, es wird :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14635
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Zauberfeder am Mo 06 Feb 2017, 07:09

    Ich habe gestern mein erstes Buch beendet und widme mich mal als Nächstes dem Buch von meiner Tante und schaue mal, wie lange ich dafür brauche.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14635
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Zauberfeder am Di 07 Feb 2017, 07:40

    Ich habe gestern Abend das Buch von meiner Tante angefangen. Es ist genauso so, wie ich es erwartet hatte: Nichts für mich. Es hat nicht mal wirklich einen Klappentext, wo ich wenigstens mal rausfinden könnte, um was es geht, weil da nur irgendwelche Lobpreisungen auf das Buch stehen. Der Schreibstil gefällt mir nicht. Die Handlung wird nur erzählt. Es kommt kaum wörtliche Rede drin vor. Dann hat die eine Person zu einer anderen ein Wort gesagt, dass denjenigen sehr hart getroffen hatte. Nur dummerweise habe ich als Leser seitenlang nicht erfahren, um welches Wort es eigentlich geht. Spannend fand ich die Zurückhaltung des Wortes gar nicht. Eher nervig. Zwischenzeitlich habe ich mich schon gefragt, ob der Autor nur einfach kein Wort gefunden hatte, was denjenigen so hart treffen konnte und das halt versucht hat, so unglücklich zum umschreiben. Scheinbar war es aber der Versuch, das ein bisschen spannender zu gestaltet, indem man das Wort erst Seiten später erfährt. War nicht spannend. War langweilig und nervig. Ich weiß noch nicht, wie ich es aushalten soll, von diesem Buch über 300 Seiten zu lesen. Ich habe ja noch nicht mal das erste Kapitel gestern geschafft. Ich werde es versuchen. Meine Oma hat das olle Buch ja auch gelesen und wollte, dass ich ihr sage, wenn ich es gelesen habe. Offenbar fand sie es genauso gut wie meine Tante. Ich find's bisher furchtbar.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13270
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Jadelyn am Fr 24 Feb 2017, 11:39

    Schade, dass das Buch wie erwartet schlecht für dich zu lesen ist. Das ist ja auch das, bei dem du während dem Lesetag weitergemacht hast, oder? Hast du es danach noch mal angefasst?

    Ich habe am Lesetag ja ein Buch gelesen und damit habe ich noch einen Rückstand von einem Buch, ich bleibe mal dabei, es mit einem Buch pro Monat zu versuchen, das wäre weit mehr, als ich die letzten Jahre geschafft habe. ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14635
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Zauberfeder am Sa 04 März 2017, 19:55

    Ich habe das Buch meiner Tante heute Morgen fertig gelesen. Krass, nur ca. einen Monat gebraucht xD
    Jetzt kann ich eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeendlich den 3. Band (und letzten Sad) Band von Black Blade leesen, yeah Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13270
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Jadelyn am Sa 04 März 2017, 19:57

    Yaaaay, Glückwunsch! Very Happy Hoffentlich kommt nicht bald das nächste von ihr. *hust* Viel Spaß bei freiwilligerer Lektüre! Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14635
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Zauberfeder am Sa 04 März 2017, 19:58

    Ich habe letztens noch eins im Bücherregal gefunden, das sie mir im Sommer geschenkt hatte *rofl*

    Werde ich haben, auch wenn ich mich gerade noch nicht ran traue, obwohl ich es endlich lesen will, aber ich will nicht, dass es dann zu Ende ist xD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13270
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Jadelyn am Sa 04 März 2017, 19:59

    Oh nein, wie doof. Tu so, als hättest du es nicht gesehen. Very Happy

    Haha, kenne ich. (Und auch vom Schreiben und Serie gucken. Very Happy)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»

    Gesponserte Inhalte

    Re: Lese-Challenge 2017

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Nov 2017, 13:49