Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Fantastische Tierwesen & Wo sie zu finden sind

    Austausch
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Fantastische Tierwesen & Wo sie zu finden sind

    Beitrag von Alania am Mi 30 Nov 2016, 00:29

    FANTASTISCHE TIERWESEN UND WO SIE ZU FINDEN SIND


    INHALT

    In New York wird die magische Welt 1926 von einer unbekannten Macht bedroht, die die Gemeinschaft der Zauberer an fanatische No-Majs (Amerikanisch für Muggels) verraten will. Von all diesen Spannungen ahnt der exzentrische und hochbegabte britische Zauberer Newt Scamander (Eddie Redmayne) noch nichts, denn der hat gerade erst eine weltweite Forschungsreise abgeschlossen, mit der er die Vielfalt magischer Wesen erforschen will. Einige von ihnen trägt er sogar in seinem Koffer mit sich herum. Doch als der ahnungslose Jacob Kowalski (Dan Fogler) versehentlich einige der Geschöpfe freilässt, droht eine Katastrophe. Bei ihrem Versuch sie wieder einzufangen, treffen Newt und Jacob auf Tina Goldstein (Katherine Waterston), die ihnen unter die Arme greift. Doch ihre Unternehmungen werden durch Percival Graves (Colin Farrell) erschwert, dem Direktor für magische Sicherheit im MACUSA (Magischer Kongress der USA). Der hat es nämlich auf Newt und Tina abgesehen…

    MEINE MEINUNG

    Ich kam eben aus dem Kino und ja ... ich fand den Film ganz nett. Ganz angenehm zum Schauen, aber nichts, was ich unbedingt noch einmal sehen müsste. Vielleicht hatte ich einfach zu hohe Erwartungen ... Ich wurde leider weder mit der Story noch mit den Figuren ganz warm.
    Auch haben mich ganz viele kleine klischeehafte Stellen und ein zwei unlogische Begebenheiten gestört, was wirklich schade ist. Ich hätte dem Film gerne mehr Begeisterung entgegen gebracht ...
    Wie siehts bei euch aus? Euch hat er hoffentlich besser gefallen? Wer hat ihn denn schon gesehen? Boykottiert ihn jemand?

    STERNE
    Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven / 10


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Imaginary
    Moderatorin
    Moderatorin

    Beiträge : 16216
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Fantastische Tierwesen & Wo sie zu finden sind

    Beitrag von Imaginary am Mi 30 Nov 2016, 00:35

    @Alania schrieb:Boykottiert ihn jemand?

    Es überrascht vermutlich niemanden mehr, aber: Hier, ich! Very Happy

    Ich habe ja bereits diese Badfic in Theaterform The Cursed Child boykottiert, weil Harry Potter für mich einfach nach den sieben Bänden abgeschlossen war. Dieses ganze Zusatzzeug stört mich eher, weil es die magische Welt, die ich in meinen Teenagerjahren so geliebt habe, komplett entmystifiziert und (für mich) kaputt macht. Ich weiß, dass ich da vermutlich einfach eine krasse Einstellung zu habe, aber ich möchte mir dieses ganze neue Zeug einfach nicht groß ansehen.

    Ein bisschen neugierig bin ich aber natürlich trotzdem, deshalb lese ich mir immer mal durch, was andere so zu den Sachen sagen. Schade, dass deine Erwartungen nicht erfüllt werden konnten. Auch wenn ich zugeben muss, dass die Geschichte an sich doch interessanter klingt als ich angenommen hatte (ich hab mich da bisher halt komplett von abgekapselt). Vielleicht sollte ich dem Film doch mal eine Chance geben - da ich absolut nichts erwarte, kann ich vermutlich auch nicht so leicht enttäuscht werden, haha.

    Aber echt schade, dass deine Erwartungen nicht erfüllt wurden. Aber zumindest fandest du ihn nicht völlig schlecht :)

    Danke für die Vorstellung auf jeden Fall :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    who possesses your time also possesses your mind.

    I walk ahead alone, you tell me never ever leave me
    but I am already gone, I am further than the wall
    you have built around your future
    yes, I am higher than the tower
    you climb in a suicidal mood.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Fantastische Tierwesen & Wo sie zu finden sind

    Beitrag von Alania am Mi 30 Nov 2016, 00:43

    Hey Sina! :)

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Ich kann verstehen, dass du die Zusatzssachen boykottierst. :) Ich sehe alles, was jetzt kommt auch nicht mehr wirklich als Teil des HP-Universums an, sondern habe mir in meinem Kopf eine Art Extra-Sparte für geschaffen, um eben die alte Welt, wie du schon sagtest, nicht irgendwie zu beeinträchtigen.

    Du kannst ja mal in den Trailer oder so reinschauen.
    Schlecht ist er nicht, nur eben ... hat er meine Erwartungen nicht erfüllt - die du ja aber dann nicht hättest. Von daher kannst du nichts verlieren.

    Da das ganze in Amerika spielt und quasi kaum bis gar keine bekannten Zauberer vorkommen stört es auch nicht wirklich die HP-Welt. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Jadelyn
    Global Moderatorin

    Beiträge : 11240
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Fantastische Tierwesen & Wo sie zu finden sind

    Beitrag von Jadelyn am Mi 30 Nov 2016, 08:14

    Schade, dass du enttäuscht worden bist, Angie. Sad Du hattest dich doch ziemlich darauf gefreut.

    Hm, hohe Erwartungen hatte ich nicht. Ich war auch nicht vom Hocker gerissen, das lag allerdings nicht am Film selbst, sondern daran, dass ich vorher den neuen Marvel-Streifen geguckt habe, der mich total weggehauen hat. Very Happy Da hätte es jeder Film sau schwer gehabt. Very Happy

    Je mehr Abstand dazwischen liegt, desto besser finde ich ihn eigentlich. ^.^ Ich finde die Charaktere irgendwie toll, weil ich das Gefühl habe, dass sie nicht auf Perfektion getrimmt sind. Ich mag die Ideen und auch die Backgroundstory, zu der dann vermutlich in weiteren Filmen noch mehr kommen wird. Und es ist halt ein gutes Gefühl, noch mal in die Welt einzutauchen und dadurch, dass es nicht nach Harry Potter spielt, tangiert es die Bücher von damals ja auch nicht, sondern ist einfach ein netter Zusatz. :)

    Ende des Films:
    Ich liebe ja die Szene am Ende, in der das Obliviieren von Kowalski nicht so ganz geklappt hat und er all diese magischen Tiere als Gebäck zubereitet. Das war ein richtig schöner Moment und definitiv eines meiner Highlights. :)

    Oh mann. Very Happy Irgendwie habe ich jetzt sogar Lust, ihn noch mal zu sehen. Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Fantastische Tierwesen & Wo sie zu finden sind

    Beitrag von Alania am Mi 30 Nov 2016, 09:17

    Oh ja!
    Besagte Szene war wirklich grandios! Die hat mir auch gut gefallen! *-*

    Vielleicht brauch ich einfach auch ein wenig Abstand und werde ihn dann auch iwann besser finden. :3


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Jadelyn
    Global Moderatorin

    Beiträge : 11240
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Fantastische Tierwesen & Wo sie zu finden sind

    Beitrag von Jadelyn am Mi 30 Nov 2016, 11:24

    Hoffentlich. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~
    avatar
    Zauberfeder
    Global Moderatorin

    Beiträge : 13810
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder

    Re: Fantastische Tierwesen & Wo sie zu finden sind

    Beitrag von Zauberfeder am So 12 Feb 2017, 18:15

    Ich habe den Film gestern im Kino gesehen. Erst wollte ich ihn nicht sehen, weil ich ihn nicht so spannend fand, weil es eben kein Harry Potter ist, weil für mich dazu Hogwarts gehört. Dadurch dass es auch noch in Amerika spielt und nicht in England, wo unsere Helden gelebt haben, hat es mich nie gereizt. Leute haben aber Gutes über den Film erzählt. Letztlich wollte ich ihn doch sehen, aber da lief er dummerweise nicht mehr bei mir im Kino.

    Glücklichweise lief er aber noch woanders im Kino und so konnte ich ihn mir ansehen. Ich bin aber nicht mit zu hohen Erwartungen herangegangen, weil ich wusste, dass ich ihn nicht so gut finden würde wie die Harry Potter-Filme, weil mir eben das Gute an Harry Potter fehlt.

    Er war jetzt auch nicht so gut wie Harry Potter, was vermutlich aber an meinen persönlichen Vorlieben zu Hogwarts und jüngeren Protagonisten liegt. Letztlich war es aber ein sehr guter Film. In erster Linie unglaublich magisch. Ich liebe die Wesen. Der Donnervogel ist toll und seit dem Film finde ich auf einmal Bowtruckle nicht mehr so langweilig, weil der von Newt einfach cool war.

    Der Film hatte auch unglaublich liebenswerte Charaktere. Ich mochte Jacob total. Als Muggel hatte er für mich eigentlich der uninteressanteste Charakter sein müssen, weil ich eher die magisch begabten Charaktere mag, aber er war toll. Wie er da einfach in diese magische Welt reingezogen wurde und mitmacht und sich so gut einfindet. Ein unglaublich liebenswerter Charakter. Und das Ende hat mich dann auch wieder glücklich gestimmt, was ihr da angesprochen hattet, weil ich es eigentlich schade fand, dass

    Spoiler:
    Er auch das Gedächtnis verloren hatte und sein ganzes großes Abenteuer einfach so mir nix dir nix ausgelöscht war, wo er sich da doch so heimisch gefühlt hatte

    Und obwohl dem Guten dieses grässliche Blond überhaupt nicht stand, finde ich es cool, dass Johnny Depp mitgespielt hat, wenn auch nur ganz kurz. Tatsächlich hatte der Film für mich auch noch eine Überraschung parat, denn

    Spoiler:
    ich hatte eher darauf getippt, dass das Mädchen diejenige mit dem Obscurus ist.

    Es gab auch ziemlich lustige Stellen, an den ich lachen konnte (z.B. Gespräch Jacob mit dem Hauselfen^^, um mal nur eins anzusprechen). Es gab Stellen zum Weinen. Alles in allem muss ich sagen, dass der Film ganz gut war. Mir hat er gefallen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Global Moderatorin

    Beiträge : 11240
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Fantastische Tierwesen & Wo sie zu finden sind

    Beitrag von Jadelyn am So 12 Feb 2017, 20:37

    Freut mich, dass dir der Film gefallen hat. :) So langsam habe ich auch Lust, ihn noch mal zu sehen. *g* Er war echt gut und ja, das Ende hat da echt noch mal was rausgerissen. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    Gesponserte Inhalte

    Re: Fantastische Tierwesen & Wo sie zu finden sind

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 30 März 2017, 12:50