Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Wenn Licht bricht - Anthologie (Kurzgeschichten und Gedichte

    Austausch
    avatar
    sbumoritz
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 123
    Laune : Meist bestens
    Ich schreibe : Historische Romane, Kurzgeschichten, Fantasy
    Texte : sbumoritz
    Kunst : sbumoritz
    Sonstiges :

    Wenn Licht bricht - Anthologie (Kurzgeschichten und Gedichte

    Beitrag von sbumoritz am So 10 Jul 2016, 00:18

    Hallöle,
    auch wenn ich nur ab und an mehr hier im Forum bin, habe ich es nicht vergessen. Ich war schreiberisch nicht untätig und in diesem Frühjahr habe ich mit anderen Autoren eine Anthologie zur Reihe "Blickwinkel" bei Amazon herausgegeben. Am Aufregendsten dabei war, dass ich Cover und Layout gemacht habe und wir auch schon Lesungen hatte.

    Blick ins Buch

    Ich bin mir nicht sicher, wie ich das Buchcover hier darstellen kann, deshalb nur der Link.

    Ich hoffe sehr jetzt auch mal wieder mehr Zeit zu finden und öfters hier sein zu können.

    Gruß und viele gute Ideen zum schreiben an alle.
    Sabine
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Wenn Licht bricht - Anthologie (Kurzgeschichten und Gedichte

    Beitrag von June am So 14 Aug 2016, 16:51

    Hallöchen (:

    Das mit dem Mehr-Zeit-hier-verbringen hat wohl nicht geklappt, aber ich möchte dich dennoch beglückwünschen (:
    Das Buch sieht gut aus, das Cover ist sehr klasse ^-^

    Allerdings werde ich es mir wohl nicht holen, ich bin kein großer Fan von Anthologien (auch wenn sie einem als Schreiber schon ein paar Möglichkeiten liefern, aber ich lese sie halt nicht gern) ^^"

    Liebe Grüße,
    Juny
    avatar
    sbumoritz
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 123
    Laune : Meist bestens
    Ich schreibe : Historische Romane, Kurzgeschichten, Fantasy
    Texte : sbumoritz
    Kunst : sbumoritz
    Sonstiges :

    Re: Wenn Licht bricht - Anthologie (Kurzgeschichten und Gedichte

    Beitrag von sbumoritz am So 14 Aug 2016, 20:41

    Hallo June,

    danke für dein Lob zum Cover. Obwohl ich da auch Kurzgeschichten drin habe, muß ich gestehen, dass ich mir auch selten mal eine Anthologie zu Gemüte führe, weil immer nur Kurzgeschichten oder Gedichte, sprechen mich zum Lesen auch nicht unbedingt an. Auch weil sie trotz eines grundlegenden Themas doch so unterschiedlich ausfallen können, dass man beständig von Geschichte zu Geschichte in neues Fahrwasser kommt und ich mich eigentlich lieber länger in eine Sache vertiefe.

    Tja, mit den guten Absichten ist das so eine Sache. War zwar öfter kurz da, ich betone kurz, schnell die neuesten Themen geschaut, aber zu mehr hat es leider wieder nicht gereicht. Bin aber der Hoffnung, dass sich das bei mir auch noch bessern wird. Finde nach wie vor diese Seite sehr ansprechend.

    Lieben Gruß
    Sabine
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Wenn Licht bricht - Anthologie (Kurzgeschichten und Gedichte

    Beitrag von June am So 14 Aug 2016, 20:56

    Ah, das war nicht als Kritik gemeint, ich hoffe, du hast das nicht so aufgefasst ^^"

    Ja, ich verstehe genau, was du meinst, mit dem Fahrwasser und so. Wenn ich ein Buch in der Hand habe, erwarte ich auch eine lange Geschichte - und bin manchmal schon enttäuscht, wenn hinten noch 20 Seiten Leseprobe drin sind. Da könnte ich manchmal echt ausrasten, weil die Geschichte zuende ist, bevor das Buch endet ^^" Das nervt mich immer ^^"
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 12927
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Wenn Licht bricht - Anthologie (Kurzgeschichten und Gedichte

    Beitrag von Jadelyn am Mo 15 Aug 2016, 13:20

    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung. :)

    Ich hoffe, dass du in Zukunft wieder ein bisschen Zeit für hier findest. :) Es ist immer schön, wenn die Leute zurückkommen. Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    sbumoritz
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 123
    Laune : Meist bestens
    Ich schreibe : Historische Romane, Kurzgeschichten, Fantasy
    Texte : sbumoritz
    Kunst : sbumoritz
    Sonstiges :

    Re: Wenn Licht bricht - Anthologie (Kurzgeschichten und Gedichte

    Beitrag von sbumoritz am Sa 26 Nov 2016, 21:34

    @June schrieb:Ah, das war nicht als Kritik gemeint, ich hoffe, du hast das nicht so aufgefasst ^^"

    wenn hinten noch 20 Seiten Leseprobe drin sind. Da könnte ich manchmal echt ausrasten, weil die Geschichte zuende ist, bevor das Buch endet ^^" Das nervt mich immer ^^"

    Hallöle, da kann ich dir nur Recht geben June, so ein Buch mit zig Leseproben finde ich auch zum abturnen. Wenn ich so ein Buch im Handel in die Hand bekomme und ich bemerke es bevor ich es angelesen habe, landet es gleich wieder im Regal. Akzeptieren tue ich eine Buchliste. Wenn mich was interessiert kann ich das im Buch selbst anlesen und brauche kein mit Leseproben aufgebauschten Schinken.

    Nö, als Kritik hab ich das nicht aufgefasst. Es ist doch gut, dass es unterschiedliche Geschmäcker aber auch diejenigen die sie bedienen gibt, so hat jeder was davon.

    Schönen ersten Advent morgen!
    Gruß Sabine

    ____

    Danke Jadelyn,
    ich schaue immer wieder gerne hier rein. Leider ist neben Job, Schreiben, Seminaren, und Buchvorbereitung - die zweite Anthologie ist in Vorbereitung - die Zeit sehr knapp geworden. Ich schreibe ja nicht nur im Forum und für die Anthologie, sondern arbeite auch noch an anderen Geschichten, die ich vielleicht irgendwann auch mal versuche zu veröffentlichen.

    Gruß und schönen 1. Advent
    Sabine


    Zuletzt von Imaginary am Sa 26 Nov 2016, 22:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Doppelpost zusammengeführt.)
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 12927
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Wenn Licht bricht - Anthologie (Kurzgeschichten und Gedichte

    Beitrag von Jadelyn am Sa 26 Nov 2016, 22:05

    Ja, das stimmt. Das spannt alles sehr ein. Trotzdem hoffe ich, dass du ein bisschen Luft für anderes findest. Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17322
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Wenn Licht bricht - Anthologie (Kurzgeschichten und Gedichte

    Beitrag von Imaginary am Sa 26 Nov 2016, 22:25

    Hey,

    innerhalb von drei Minuten kann man einen Post auch editieren - bitte Doppelposts vermeiden :) Ich habe die Posts daher zusammen gefügt.

    Danke :)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Wenn Licht bricht - Anthologie (Kurzgeschichten und Gedichte

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Aug 2017, 19:06