Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Literarischer Sehnsuchtsort?

    Austausch

    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9776

    Re: Literarischer Sehnsuchtsort?

    Beitrag von Lexi am Do 20 Jan 2011, 12:59

    http://www.trischen.de/deu.htm
    Trischen in der Nordsee *-*

    Aus "Scherbenmond" von Bettina Belitz. Erröt
    avatar
    Paoment
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 151
    Laune : ach, das ist eine Frechheit!
    Ich schreibe : Was schreibe ich? komische Frage
    Wörter?
    Sätze?
    Buchstaben und Zahlen?
    ...
    Texte : Paoment
    Kunst : Paoment

    Re: Literarischer Sehnsuchtsort?

    Beitrag von Paoment am Do 20 Jan 2011, 21:18

    Also am liebsten würd ich ganz klar mal auf die Scheibenwelt von Pratchett kommen.
    Vorallem Sto Lat, Ankh-Morpork und dieser Berg da, wo die Fantasiedrachen leben (weiss jemand, wie der heisst?) würden mich interessieren.
    Ich wäre gerne der zweite Tourist auf der Scheibenwelt XD
    avatar
    Vegi
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 270
    Ich schreibe : Digimon-FanFiction, Fantasy und vor allem am "Drei Hexen"-Projekt mit AimOfDestiny
    Texte : Vegi
    Kunst : Vegi
    Infos : Vegi
    Sonstiges : Ich bin ich.
    Bibliophile Im-Sessel-Leserin.
    Liebhaberin von Katzen und Himbeeren.
    Fantasierender Schreiberling.
    Traumtänzerin.

    Re: Literarischer Sehnsuchtsort?

    Beitrag von Vegi am Mi 26 Jan 2011, 22:15

    Was mir zu der Frage als erstes einfiel war Elinors Haus (Tintenherz). Ich meine... ein großes Haus voller Bücher Echt?
    Das wäre einfach zu toll, um wahr zu sein.

    Außerdem würde ich so gern mal in die Uralte Metropole von London (Lycidas von Christoph Marzi). Einmal Rabenmenschen sehen, mit Ratten sprechen und Lycidas anhimmeln Herzchen

    Hogwarts und Mittelerde würde ich auch gerne mal besichtigen bzw bereisen Very Happy
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Literarischer Sehnsuchtsort?

    Beitrag von Jojo am Mi 26 Jan 2011, 22:28

    Habe ich schon erwähnt, dass ich gerne einmal das Paris der goldenen Zwanziger besuchen würde?
    Das stelle ich mir schon irgendwie prunkvoll und beeindruckend vor.
    Dann würde ich in alle Restaurants gehen und mich jeden Abend schick machen und dann natürlich in allen Galerien der großen Künstler vorbeischauen, um zu sehen, wie du so gearbeitet haben.
    Maugham hat mich mit seinen Beschreibungen dieser Zeit schon ziemlich beeindruckt und in den Bann gezogen :]
    avatar
    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Re: Literarischer Sehnsuchtsort?

    Beitrag von Goldstaub am Do 10 Feb 2011, 16:03

    Ich würde jetzt übrigens total gerne nach Panem... mich interessiert die Arena. Ich stell mir das alles so... schön, aber doch unheimlich vor.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Literarischer Sehnsuchtsort?

    Beitrag von Pooly am Fr 11 Feb 2011, 01:07

    Nach Panem? Oha, dann lern aber besser vorher Bogenschließen oder so etwas, sonst überlebst du nicht lange Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Re: Literarischer Sehnsuchtsort?

    Beitrag von Goldstaub am Fr 11 Feb 2011, 10:56

    Haha Very Happy Das stimmt allerdings. Razz
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Literarischer Sehnsuchtsort?

    Beitrag von Gast am Mi 10 Aug 2011, 19:46

    Ich würde gern mal nach Hogwarts. Das wäre sicher...überwältigend Herzchen
    avatar
    Thora
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4751
    Laune : Leeloo Dallas, Multipass
    Ich schreibe : schwerlich
    Texte : Thora Kunst: Thora Infos: Thora ReadON: Thora SchreibTabelle: Thora

    Sonstiges :

    Re: Literarischer Sehnsuchtsort?

    Beitrag von Thora am Mi 10 Aug 2011, 20:40

    Ah, so viele HArry Potter-Fans hier *.*
    Also ich muss sagen... Ich finde nicht nur Hogwarts, sondern fast alle Orte der Romane als Sehnsuchtsort total passend. Ich liebe die Geschichten und würde gerne mal überall dorthin.

    Mittelerde bzw. das Auenland und Lothlorien reizt mich auch ganz schön... Aber an die Harry Potter-Orte ist für mich bis jetzt noch nichts rangekommen ^.^
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Literarischer Sehnsuchtsort?

    Beitrag von Gast am Mi 14 Sep 2011, 20:11

    Ab ins Auenland und nach Hogwarts. Da schließe ich mich den Meisten hier einfach mal an Very Happy Das sind Orte, die sind eine Reise definitiv wert. Ich glaube, wenn ich da wäre, würde ich eh nie wieder gehen Mr. Green

    Gesponserte Inhalte

    Re: Literarischer Sehnsuchtsort?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 20 Jul 2017, 16:42