Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Magiebegabt (June & Alania)

    Austausch

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am So 16 Okt 2016, 21:37

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V


    Zork

    ~


    Arian de Noralia

    "Bleib hinter den Schatten", ermahnte ich den kleinen Falter in meinem Gesicht und schob ihn zurück an meinen Hals. "Sonst sehe ich doch nichts. Du bist gleich wieder bei deiner Herrin, keine Angst."
    Ich machte ein paar Schritte in den Raum hinein, wich dabei mehreren Rissen aus, die sich bereits über den Boden zogen. Wieder rief ich nach der Hexe, besorgter, weil sie noch nicht geantwortet hatte.
    Da entdeckte ich zwei Schmetterlinge, die auf mich zugeflogen kamen. Erleichtert eilte ich ihnen entgegen und sie drehten sofort ab, als ich sie erreichte. Sie würden mir wohl den Weg zeigen. Es fühlte sich an, als würde ein schweres Gewicht von mir abfallen. Wenn die Schmetterlinge noch fit waren, musste es Hayrin so weit gut gehen.
    Der Raum schien etwas größer, als ich gedacht hatte, doch es dauerte nicht lang, bis ich Hayrin in der Ferne entdeckte. Die beiden Flattertiere ignorierend nutzte ich die dunklen Schatten aus den Rissen und glitt auf die Hexe zu, um schneller bei ihr sein zu können.
    Neben ihr sank ich auf die Knie.
    "Hayrin", sprach ich sie an. "Steh auf, wir müssen hier weg."
    Zwar hatte ich das noch nicht ausprobiert, aber ich wusste instinktiv, dass ihr Schmetterling, der noch immer hinter meinen Schatten sicher war, die Reise gut überstanden hatte. Das würde sie dann bestimmt auch, wenn ich sie fest in meine Schatten hüllte.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am So 16 Okt 2016, 21:53

    Elijah Ieroth

    xx


    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: eisblau mit rot

    "Arian", das Worte kam einem Hauch gleich über meine Lippen. Mühsam löste ich meine aufgerissenen Augen von den nahenden schwarzen Rissen und blickte zu meinem Freund hoch, griff nach seinem Umhang.
    Mein Kinn zitterte und mühsam blinzelte ich die brennenden Tränen weg.
    Ich hatte seine Aufforderung gehört, doch aus irgendeinem Grund war ich zu nichts anderem in der Lage, als diese Anerkennung seiner Präsenz. Meine Glieder gehorchten mir nicht und mein Kopf spuckte keine anderen Worte aus.
    Am liebsten hätte ich meine Lider geschlossen und mein Gesicht an der Brust des Dunkelmagiers vergraben.




    Salia Kyorina Pontadella Hayrin (Spiegelgeist)
    Momentane Augenfarbe: dunkelblau
    xxx


    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am Mo 17 Okt 2016, 17:58

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    Sie sah so verstört und erledigt aus, dass sich mir ein wenig das Herz zusammenzog. Es war nicht fair, sie in dieses Gefängnis zu stecken. Und ich hatte einfach zu lange gebraucht, sie hier zu finden. Wäre ich doch nur schneller gewesen! Dennoch musste ich diesen Ärger über mich und meine Unfähigkeit erst einmal zur Seite schieben.
    "Sind deine Schmetterlinge alle hier?", fragte ich ruhig, die drohende Gefahr ignorierend. Die Zeit reichte noch locker, um einmal durch die Schatten zu gleiten, aber ich wollte ihre kleinen Begleiter nicht zurücklassen. Selbst wenn sie sich um sich selbst kümmern konnten, das war doch nicht nötig, wenn sie einfach zurückkehrten.
    Den Schmetterling aus meinem Gesicht schob ich mit dem Finger sacht nach vorn und setzte ihn auf Hayrins Wange ab.
    "Dieser hier war bei mir. Er hat sich wohl selbst verletzt ..."
    Noch eine kurze Welle von Ärger, dass ich das nicht hatte verhindern können, aber ich schluckte sie.
    "Wie dem auch sei", fuhr ich fort, "Wir werden gleich von hier verschwinden, dazu möchte ich, dass du dich an mir festhältst und die Augen schließt." So nah die Gefahr auch war, ich hatte nicht vergessen, wie sehr sie meine Dunkelheit fürchtete. Ich wollte nicht, dass sie zu viel davon sah, nicht dass sie wieder Angst bekam, wenn sich die Schatten um sie legten. Ganz kurz flackerte in mir der Gedanke auf, dass sie hinter meinen Schatten wohl genau dort war, wo ich war. Ich würde nichts mehr vor ihr verbergen können ...



    Yuelia

    Das erste, was ich bewusst wieder wahrnahm, war der Lauf der Zeit. In diesem Nichts, das mich umhüllte, hatte ich nichts davon gespürt, doch jetzt ... die Zeit lief wieder, obwohl sie das nicht sollte. Sie hatte für alle Ewigkeit gefroren sein sollen.
    Das hatten sie mir versprochen.
    Und doch ... bewegte sich der Fluss der Zeit, regte sich mein Bewusstsein, floss meine Magie in die Welt hinaus. Magie, die für immer hätte eingesperrt sein müssen. Zu grausam und nicht zu beherrschen.
    Sie floss mir davon. Zum ersten Mal seit mehr als 1.000 Jahren.


    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Kieran

    ~

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am Di 01 Nov 2016, 22:30



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: eisblau mit rot

    Es gab nichts in meinem Kopf, keine Gedanken, keine Bilder, keine Assoziationen. Ich schien nur noch aus einer brennenden Angst zu bestehen und dem Wunsch, mich dicht an den Körper meines Freundes zu pressen und dort Zuflucht zu suchen.
    Nur am Rande meines Bewusstseins bekam ich mit, wie sich meine Schmetterlinge zu mir gesellten, dann hatte ich mein Gesicht auch schon in den Falten des Magierumhangs vergraben, meine Finger in den Stoff gekrallt.
    Weg, weg, weg ... Bring mich bitte weg, bevor die Dunkelheit mich frisst.




    Salia Kyorina Pontadella Hayrin (Spiegelgeist)
    Momentane Augenfarbe: dunkelblau
    xxx


    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    Zuletzt von Alania am Mi 02 Nov 2016, 22:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am Mi 02 Nov 2016, 18:24

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    Keine Antwort? Besorgt schaute ich sie an, aber sie vergrub ihr Gesicht in meiner Kleidung, sodass ich es nicht sehen konnte. Immerhin kehrten ihre Schmetterlinge zurück, sodass ich mir wegen ihnen keine Gedanken machen musste.
    Ich zog Hayrin sanft unter meinen Mantel, hinter meine Schatten, wo es zwar etwas dunkler war, aber auch sicherer. Den einen Arm fest um sie geschlungen, überprüfte ich noch einmal, ob sie wirklich von den Schatten bedeckt wurde, dann ließ ich uns durch selbige hindurchgleiten, direkt durch die Spiegelfläche in den nächsten Raum. Es fühlte sich in etwa an, als würde man sich unter Wasser von etwas abstoßen und dabei etwas schneller und noch sanfter vorwärts segeln. Fliegen stellte ich mir recht ähnlich vor, zumindest für jene, die dafür keine Flügel brauchten.
    Ich ließ Hayrin wo sie war, während wir beide auf dem Boden des sicheren Raumes knieten, schob nur die Schatten etwas auseinander, damit sie das Licht sehen konnte, wenn sie sich etwas erholt hatte.
    "Wir sind draußen", sagte ich leise. "Hier kann dir nichts mehr passieren."





    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Kieran

    ~



    Yuelia

    ~



    Zuletzt von June am Mo 14 Nov 2016, 17:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am Do 03 Nov 2016, 19:54



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: eisblau mit rot

    In den ersten Momenten presste ich mich noch verunsichert und ängstlich an den warmen Körper meines Freundes, doch schließlich breitete sich Ruhe in mir aus. Mein Herzschlag verlangsamte sich, meine Atmung wurde gleichmäßiger und das Zittern, das meine Glieder befallen hatte, stellte sich ein.
    Vorsichtig lugte ich zu meinem Retter hoch, erkannte jedoch in der uns umgebenden Dunklheit, die im Gegensatz zu der eben erlebten Finsternis fast schon beruhigend und angenehm war, nicht viel als den Umriss seines Kinns, das unter seiner Kapuze hervorlugte.
    "Arian?", flüsterte ich kaum vernehmlich.



    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am Do 03 Nov 2016, 20:07

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    So viel Angst ... Mit Mühe unterdrückte ich ein Seuzfen. Ob sie mit der Dunkelheit etwas verband? Eine schreckliche Erinnerung?
    Sanft strich ich ihr über den Arm, damit sie sich vielleicht etwas schneller beruhigen konnte. Es gab nicht viel, das ich hätte sagen können, immerhin machten mir die schwarzen Schatten nichts aus. Sie waren einfach ein Teil von mir, den ich nie gefürchtet hatte, auch wenn ich bis zu einem gewissen Grad schon verstehen konnte, was andere daran unheimlich fanden.
    Ich spürte, wie ihr Zittern nachließ, und lächelte erleichtert.
    "Geht es wieder?", fragte ich leise, um sie nicht zu erschrecken.





    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Kieran

    ~



    Yuelia

    ~

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 04 Nov 2016, 20:06



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: violett mit leichten Blaustreifen

    Ich öffnete den Mund, spürte, wie meine Lippen leicht bei der Bewegung einrissen, so ausgetrocknet waren sie und sagte leise, fast kindlich: "Lass mich nicht mehr allein, in Ordnung?"
    Dann nahm ich einen tiefen Atemzug, sog Arians Geruch in meine Lungen, ein frischer Duft der etwas Metallisches an sich hatte, mich gleichzeitig aber auch an Buchseiten erinnerte ... und ehe ich es mich versah, verblasste die noch soeben gespürte Panik und wuselige Gedankenfetzen nahmen wieder meine ganze Aufmerksamkeit ein.
    Das war doch fast wie in einem Märchen! Die holde Maid war in Not und schon eilte der Ritter, um sie zu retten! Ich kicherte bei der Vorstellung leise und gefiel mir ungemein in der Rolle als Prinzessin.
    Mit einem leichten Lächeln hob ich meinen Kopf und hauchte ihm einen Kuss auf sein Kinn. Denn das galt ja schließlich stets als Lohn für den galanten Helden nach solchen Abenteuern.
    "Habt Dank für euren edlen Einsatz!" Ich richtete mich auf und streckte meine Hände dann nach den seinen auf. "Was ist? Wollen wir nun endlich diese vermaledeiten Eier finden?"




    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am Fr 04 Nov 2016, 20:15

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    Ich lächelte hinter meinen Schatten, als sie mich bat, sie nicht wieder allein zu lassen. "Ich werde es versuchen", versprach ich ihr ernst, wollte aber nicht weiter gehen. Sie würde eines Tages vielleicht wieder Angst vor mir haben, dann würde ich mich ganz sicher nicht in ihrer Nähe aufhalten, denn Angst war das letzte, das irgendjemand vor mir haben sollte.
    Es hätte mir nichts ausgemacht, sie noch eine Weile länger so festzuhalten, doch von jetzt auf gleich schien sie ihre Energie wieder gefunden zu haben. So sprunghaft wie immer, nur dass ich dieses Mal nicht ganz so gut hinterher kam.
    Ich hob die Hand, um Hayrin in ihrem Eifer etwas zu bremsen.
    "Das geht mir gerade etwas zu schnell, gib mir einen Moment", bat ich sie, konnte jedoch das Grinsen hinter meinen Schatten nicht unterdrücken. So ungewohnt ihre Stimmungsumschwünge auch waren, so erheiternd waren sie auch.
    Ich erhob mich langsam und musterte meine Partnerin aufmerksam. "Geht es dir wirklich schon wieder gut genug, um weiter zu machen?"
    Würde ich sie überhaupt aus diesem Raum herausbekommen? Neben uns flirrte die dunkle Magiebarriere, die sie eigentlich nicht überwinden konnte ...





    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Kieran

    ~



    Yuelia

    ~

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 04 Nov 2016, 20:35



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: violett mit leichten Blaustreifen

    "Doch, mir geht es gut!", deklarierte ich. "Auch wenn das vorhin ein ganz schöner Schrecken war ..." Ich seufzte und stemmte meine Hände in die Hüfte und betrachtete skeptisch die dunkle Magiebarriere.
    "Kannst du mich nicht da durchzaubern?", fragte ich und drehte mich zu Arian um. "Einen dunklen Schattentunnel machen, durch den ich dann durchspaziere. Hm?"




    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am Fr 04 Nov 2016, 20:41

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    "Wo nimmst du gerade diese Energie her?", fragte ich interessiert, während ich bereits das Problem in meinem Kopf wälzte. Einen Schattentunnel konnte ich nicht erschaffen, aber ... ihr Schmetterling hatte die Reise durch die Barriere hinter meinen Schatten auch gut vertragen ... Zuerst würden wir das Ei brauchen, das hier noch irgendwo sein musste.
    "Hier in diesem Raum muss einer der Magieträger sein. Wenn wir den nicht haben, komme ich hier auch bloß nicht raus."
    Es war einen Versuch wert, sie hinter den Schatten durch die Barriere zu bringen. Möglicherweise konnte ich auch durch die magische Wand hindurchgleiten. Dann müsste es ein Leichtes sein, sie mitzunehmen ...
    (Und ich durfte sie dann noch mal im Arm halten!)
    ...
    ...
    ...
    Ähm, was?
    Wie gut, dass sie nicht durch die Schatten hindurchsehen konnte, sonst hätte sie sich vermutlich darüber erschreckt, wie leuchtend rot meine Wange geworden sein mussten, als sich dieser kurze Gedanke so ohne Vorankündigung eingeschlichen hatte. Bloß schnell an etwas anderes denken, Arian!
    Ich ließ den Blick schweifen, versuchte, mich auf das Ei zu konzentrieren, aber leider stand Hayrin genau vor mir, sodass jener Gedanken nicht so leicht abzuschütteln war, wie ich es gehofft hatte.





    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Kieran

    ~



    Yuelia

    ~

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 04 Nov 2016, 22:35



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: violett mit leichten Blaustreifen

    "Stimmt!" Ich schlug meine rechte Faust geschäftsmäßig gegen meine linke Handinnenfläche. Interessiert schaute ich mich um und ... war so fasziniert von meiner Umgebung, dass ich gar nicht mehr auf Arians vorangegangene Frage einging.
    Wir standen in einem großen Raum, das quasi nur aus Regalen bestand, in denen sich die kuriosesten Dinge befanden. Ich entdeckte etwas, das so aussah wie ein Kreisel, aber auch eine seltsam anmutende Spieluhr, eine gruselig dreinschauende Marionette. Doch ein kleiner grüner Quader neben der Holzpuppe erregte besonders meine Aufmerksamkeit.
    Er war mindestens doppelt so groß wie ein Würfel und schien aus grünem Gestein zu bestehen. Er glänzte regelrecht und verströmte eine grünliche Aura. Als ihn umdrehte, entdeckte ich auf der Unterseite eine eingeritzte sieben. Ob das was zu bedeuten hatte?
    Als ich wieder aufschaute, hatte der gesamte Raum einen Grünstich bekommen.
    Laut lachte ich auf.
    "Siehst du das auch?"*



    * Erklärung folgt gleich in der Disco Very Happy
    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am So 06 Nov 2016, 16:38

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    Ich runzelte die Stirn, als sich unvermittelt dieser grüne Schleier über unsere Umgebung legte.
    "Was hast du jetzt schon wieder angestellt?", fragte ich belustigt. Es wurde auf jeden Fall nicht langweilig mit Hayrin, irgendetwas passierte immer. Hoffentlich fiel die nächste Aufgabe nicht ganz so heftig aus. Irgendetwas Einfaches wäre mir auch recht gewesen.
    Aufmerksam blickte ich mich, aber abgesehen davon, dass alles jetzt in verschiedenen Grüntönen schimmerte, war wohl nichts passiert.
    Ich nahm Hayrin den Würfel einmal aus der Hand, um ihn kurz zu untersuchen. Bis auf die Ziffer war nichts weiter auffälliges zu entdecken.
    "Hier gibt es bestimmt noch mehr von diesen Dingern", mutmaßte ich dann. "Mindestens sechs weitere, vielleicht auch noch ein paar mehr." Ich grinste kurz hinter den Schatten. "Dann wollen wir sie mal suchen! Vielleicht sind sie wichtig."
    Lächelnd drückte ich ihr den Würfel wieder in die Hand. "Pass gut drauf auf. Ich vermute, wir werden ihn noch einmal brauchen."





    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Kieran

    ~



    Yuelia

    ~

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am Mo 07 Nov 2016, 20:13



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: violett mit leichten Blaustreifen

    "Alles klar!", meinte ich motiviert und gut gestimmt. "Wer mehr findet, der hat gewonnen!"
    Ich grinste Arian frech an und begann dann direkt zwischen den verschiedenen Artefakten zu wühlen. Was für außergewöhnliche Sachen das auch waren! Immer wieder ließ ich mich ablenken und vergaß ganz meine Aufgabe. Insbesondere ein wunderschön gestalteter Kompass hatte es mir angetan, der egal, was ich tat oder wo ich stand, immer zu Arian zeigte. Kurios!



    * Erklärung folgt gleich in der Disco Very Happy
    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am Mo 07 Nov 2016, 20:25

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    Einen Moment lang beobachtete ich, wie Hayrin sich durch die Regale arbeitete, und konnte ein Grinsen nicht unterdrücken. So viel Spaß ... und so ungezwungen, wie ein kleines Kind. Seltsamerweise wollte ich sie in diesem Augenblick dringend meinen Geschwistern vorstellen. Noelle und Jone würden sie sicher mögen. Vermutlich würden sie zusammen allerhand Unsinn anstellen ...
    Nein, besser, sie lernten einander vorläufig nicht kennen. Nicht, dass ich das irgendwie hätte arrangieren können, aber die Vorstellung auf drei kleine Wirrköpfe aufpassen zu müssen, verursachte mir jetzt schon Bauchschmerzen. Sollte es jemals dazu kommen, würde ich die drei einfach in einen mit Kissen ausgelegten Raum einsperren. Dann konnte definitiv nichts schief gehen.
    Nachdem ich das für den Ernstfall beschlossen hatte, wandte ich mich nun meinerseits einem der Regale zu. Zwischen dem ganzen Krempel, dessen Farben sich gerade gar nicht zuordnen ließen, mussten noch ein paar mehr dieser Steine sein. Nach fünf Minuten schweigendem Suchens wurde ich dann tatsächlich fündig.
    "Ich hab einen", informierte ich Hayrin, damit sie sich nicht wunderte, denn vermutlich würde sich die Farbe des Raumes wieder ändern. Ich hob den Würfel hoch und tatsächlich färbte sich der grüne Schimmer in ein warmes orangenes Leuchten um. "Also das ist schon etwas angenehmer für die Augen."



    Kieran

    Gereizt musterte ich Urs, nachdem wir es endlich aus dieser Prüfung heraus geschafft hatten. Der Bär grinste breit, als wäre es irgendwie spaßig gewesen, durch diesen grässlichen Sumpf zu wandern. Allein der Gedanke an die viele Feuchtigkeit ließ mich schaudern und dieser Trottel hatte es sich nicht nehmen lassen, seine Scherze mit mir zu treiben.
    Hätte ich nicht mit jemand anders gehen können? Musste es wirklich unbedingt dieser Idiot sein? Hatte ich nicht genug eigene Probleme?
    Schlagartig vergaß ich den Ärger und wandte mich einfach nur von Urs ab, der auch in seiner Menschengestalt ziemlich massig war und ganz sicher nicht verbergen konnte, dass er ein Bärengestaltwandler war.
    Ich ließ den Blick über die versammelten Schüler wandern, um mal zu sehen, wer alles schon fertig war, während ein paar der anderen Gestaltwandler auf Urs zukamen, um ihm brennende Neuigkeiten mitzuteilen. Nach dem zu urteilen, was ich hörte, hatte es wohl in einer der Prüfungen Ärger gegeben, so viel davon, dass tatsächlich eine Schülerin direkt fortgeschickt worden war. Widerlich, wie sie mutmaßen, die Arme könnte der Schule verwiesen worden sein ...
    Freuten die sich etwas darüber? Dummköpfe!





    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Yuelia

    ~

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am Mo 07 Nov 2016, 21:00



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: violett mit leichten Blaustreifen

    Eine Weile suchten wir vor uns hin, fanden einen Würfel nach dem anderen, mal durch Zufall, mal durch das Betätigen eines Mechanismus und hatten bald fünf zusammen. Ich musste gestehen, dass ich an dieser Aufgabe großes Gefallen gefunden hatte. Die Welt immer wieder in eine andere Farbe zu tauchen war etwas umgemein Faszinierendes.
    Schließlich ... inzwischen umringten mich dutzende von seltsamen Spielsachen, die ich wahllos aus den Regalen gepflückt und neben mich abgelegt hatte, entdeckte ich einen schwarzen samtenen Beutel.
    "Wie edel", meinte ich leise zu mir selbst und griff danach. Andächtigt schnürte ich ihn auf und spähte hinein, doch kein Licht erreichte das Innere des Säckchens und so steckte ich beherzt und ohne darüber nachzudenken meine Hand in den Stoffbeutel. Und die Welt wurde Schwarz.



    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am Mo 07 Nov 2016, 21:14

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    "Was ist denn jetzt ...?" Ich seufzte tief. "Nein, sag mir nicht, es gibt auch einen schwarzen Würfel ..."
    Ich blickte mich um, aber in der Dunkelheit war absolut nichts zu erkennen. Ganz wunderbar, wirklich.
    "Am besten, du bleibst erstmal, wo du bist, Hayrin ... Das heißt, wenn es dir gut geht?" Nicht, dass sie in dieser Finsternis wieder eine Angstattacke bekam.
    Da ich sowieso nichts sehen konnte, schloss ich die Augen. Ich spürte die Dunkelheit regelrecht, es war dem Schattengleiten ganz ähnlich. Allerdings brauchte ich immer einen Moment, ehe ich wirklich in der Lage war, mich zu orientieren. Hayrin erkannte ich sofort, war sie doch neben mir das einzige lebende Wesen hier.
    Sicherheitshalber trat ich zu ihr hin und legte ihr die Hand auf die Schulter. "Keine Angst", sagte ich dabei. "Das bin ich."
    Konzentriert tastete ich mit meinen Sinnen die Dunkelheit ab, um herauszufinden, ob es noch weitere dieser Würfel gab. Da dieser hier sicherlich erst der sechste war, gab es noch mindestens einen weiteren. Aber in diesem Chaos etwas zu finden war schon mit normalem Licht nicht einfach gewesen ...



    Kieran

    Obwohl mich diese Tiere aufregten, hatte ich doch nichts Besseres zu tun, also hörte ich ihnen weiterhin zu, erfuhr dadurch, dass die Schülerin, um die es ging, das kleine Kätzchen Téana war. Ich schnaubte verärgert. Was konnte die schon angestellt haben, dass es einen Verweis rechtfertigen würde?
    Seufzend entfernte ich mich von meinem Partner und suchte eins der anderen Elementare auf. Seit dieser Geschichte war ich hier der Einzige vom Klan des Feuers, die anderen durften nicht mehr herkommen ... und ich war nur hier, damit mich dieser Bastard nicht finden und umbringen konnte. Oder besser gesagt, damit er sich nicht in meine Nähe traute. An kaum einem anderen Ort in dieser Welt waren die magischen Schutzmaßnahmen so hoch wie hier.
    Meine Wahl fiel auf Faya, einen Windgeist. Sie war zwar meist sehr sprunghaft in ihren Launen, aber das hatte den Vorteil, dass ich mich in ihrer Nähe gut ablenken lassen konnte. Wenn sie ständig über etwas anderes sprach, hatte ich einfach nicht die Zeit, mir andere Gedanken zu machen, sonst würde ich ihr irgendwann einfach nicht mehr folgen können ...





    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Yuelia

    ~

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am So 20 Nov 2016, 13:39



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: violett mit leichten Blaustreifen

    Zuerst spürte ich, wie mein Inneres sich leicht aus Angst vor der Dunkelheit verkrampfte, doch nach und nach dämmerte mir, dass es sich nicht um die Finsternis handelte, die ich so fürchtete, sondern einfach ... um einen Zauber, der kurzzeitig der Umgebung die Farbe entzogen hatte.
    Nichtsdestotrotz fühlte es sich angenehm an, Arians beschwichtigende Hand auf meiner Schulter zu spüren und auch wenn ich mich nicht wirklich fürchtete, drehte ich mich um, schlang meine Arme um seine Mitte und kuschelte mich an seine Brust.
    Das ganze wurde mir eh gerade zu anstrengend und es hatte sich vorhin sehr schön angefühlt, einfach von ihm behütet zu werden.
    Am liebsten wäre es mir noch gewesen, wenn er mir ein wenig den Kopf getätschelt hätte. Vielleicht würde ich ihn später darum bitten.



    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am So 20 Nov 2016, 17:28

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    Lächelnd legte ich meinen einen Arm locker um Hayrins Schultern, als sie sich an mich schmiegte. Womit hatte ich denn diese Ehre verdient?
    Es war gut, dass nicht sprach, das hätte leider meine Konzentration gestört. So standen wir nun eine ganze Weile schweigend in der Dunkelheit, während ich nach und nach mehr der Formen um uns herum identifizieren konnte bis ich schließlich den letzten Würfel fand.
    Ich merkte mir, wo er sich befand, und nahm Hayrin an die Hand.
    "Ich hab den nächsten Würfel", sagte ich ruhig. "Lass uns zusammen hingehen."



    Kieran

    "Du hast gesagt, es würden dieses Jahr noch mehr von euch an die Schule kommen, aber jetzt bist du der einzige", begrüßte mich Faya, die einen guten Kopf kleiner war als ich, mit hochgezogenen Augenbrauen. Wunderbar, genau das Thema, über das ich nicht sprechen wollte.
    Ich zuckte nur mit den Achseln und wechselte es: "Wie lief die Prüfung bei euch?"
    Ihre Brauen verschwanden fast im Haaransatz, aber ich hatte kein Glück. Sie ließ nicht darauf ein.
    "Du solltest vorsichtig sein", warnte sie. "Nicht alle hier sind so unwissend wie ich."
    Ich seufzte tief. "So wenig scheinst du darüber ja nicht zu wissen. Entschuldige, aber es ist nicht unbedingt leicht im Moment."
    Sie berührte mich an der Schulter. "Das dachte ich mir schon. Sorge dich nicht, du bist nicht allein." Das Lächeln, das ihre Züge erhellte, ließ mich erleichtert aufatmen.
    Leider konnte man bei den Windgeistern nie wissen, auf welche Seite sie sich schlugen, aber zumindest Faya schien mir nicht feindlich gesinnt. Hoffentlich galt das auch für die anderen ...





    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Yuelia

    ~

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am So 20 Nov 2016, 18:03



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: violett mit leichten Blaustreifen

    Ach mensch ... das war doch so schön gewesen. So friedlich. Ich wollte jetzt nicht mehr nach komischen Würfeln suchen, doch anstatt mich zu beschweren ließ ich mich einfach von Arian mitziehen. Zudem hatte ich Hunger. Wie zur Bestätigung meiner Gedanken knurrte mein Magen. Ich stellte mir ein Buffet voll leckerer Köstlichkeiten vor und wie ich darüber herfiel. Hoffentlich gabs später in der Schule etwas Gutes zu essen. Doch bis dahin ... Suchend kramte ich mit meiner freien Hand in einem meiner vielen kleinen Beutelchen, die an meinem Gürtel hingen, und ertastete tatsächlich ein Bonbon und steckte es mir in den Mund.
    "Arian ...", meinte ich, die Süßigkeit in meinem Mund jonglierend, was mich etwas undeutlich sprechen ließ, "könnten uns deine Schatten theoretisch auch ganz aus der Übung ... teleportieren?" In die Schulküche vielleicht?



    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am So 20 Nov 2016, 18:12

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    Wir mussten uns kaum drei Schritte von der alten Position fortbewegen, da erreichten wir auch schon das Regal, in dem der letzte Würfel lag. Was wohl passieren würde, wenn wir diesen auch in den Händen hielten? Mussten wir noch irgendetwas damit machen?
    "Nein, das geht nicht", beantwortete ich Hayrins Frage. "Diese Prüfungen finden nicht in der wirklichen Welt statt, sondern in einer Art magischen Blase, die nahezu vollständig von unserer Welt getrennt ist. Unsere Lehrer achten schon darauf, die Zugänge verschlossen zu halten, sodass wir nicht einfach entwischen können." Gleichzeitig bedeutete das auch, dass uns niemals unerwünschter Besuch drohen konnte, was vermutlich auch ein wichtiges Argument für diese ganze Einrichtung war.
    "Ich nehme jetzt den Würfel", warnte ich sie vor und streckte die Hand aus, um den kleinen Gegenstand zu nehmen.






    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Yuelia

    ~


    Kieran

    ~



    Zuletzt von June am So 20 Nov 2016, 18:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am So 20 Nov 2016, 18:35



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: violett mit leichten Blaustreifen

    Hm ... Blöd.
    Dann mussten wir wohl doch das, was auch immer es auch war, zu Ende bringen.
    Ich seufzte, ließ Arian los und meinte nur: "Guuut ..." Im nächsten Moment stach mir auch schon ein unglaublich grelles Licht in die Augen, was mich stöhnend die Hände vors Gesicht schlagen ließ. Das hielt doch kein Mensch aus! Wieso triezte man uns nur so fürchterlich?! Die Farben waren ja noch angenehm gewesen, aber das?
    Ich wollte das einfach nicht mehr!
    Mir war fast danach, einige der auf dem Boden verstreuten Objekte mit dem Fuß von mir zu stoßen, auch wenn ich mich eigentlich nicht für so zerstörerisch hielt, als mir ein rechteckiger, hölzerner Gegenstand in den Arm geflogen kam. Zumindest hatte es sich so angefühlt. Irritiert tastete ich das Ding ab. Hatte meine instinktive Magie da wieder zugeschlagen?


    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am So 20 Nov 2016, 18:40

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    Beinahe wäre mir der Würfel wieder aus den Fingern gerutscht, als sich die Umgebung von jetzt auf gleich so stark erhellte, dass ich mich halb blind wähnte. Ich grummelte etwas genervt. Dieses helle Leuchten behagte mir überhaupt nicht. Es gab keinen Schatten mehr um uns herum, an dem ich mich hätte orientieren können. Meine eigenen waren zwar noch da, aber wegen der Magie konnte ich sie auch bloß nicht erkennen.
    "Also, dunkel hat mir besser gefallen", murmelte ich. "Alles gut bei dir, Hayrin?"
    Sie konnte ich leider auch nicht mehr sehen.






    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Yuelia

    ~


    Kieran

    ~

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am So 20 Nov 2016, 18:51



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: violett mit leichten Blaustreifen

    "Mich hat eine Art ... Kasten attackiert", entgegnete ich, während ich das hölzerne Ding betastete und feststellte, das es sich um eine Schatulle handelte. Zumindest erspürte ich zwei Scharniere und auf der anderen Seite ein Schließemechanismus. Etwas ungelenk, da ich ja nichts sehen konnte, öffnete ich den Kasten.
    "Hier sind lauter kleine Fächer", merkte ich an, während meine Finger die kleinen Holzwände entlangfuhren.


    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von June am So 20 Nov 2016, 18:54

    Téana

    ~


    Verstärkungslevel
    Elijah ~ 0% V



    Arian de Noralia

    Ich runzelte die Stirn. Ein Kasten?
    "Hast du dir weh getan?", fragte ich als erstes, dann erinnerte ich mich plötzlich an den Würfel in meiner Hand. "Probier mal, ob einer der Würfel in diese Fächer passt."
    Sie musste ja selbst auch noch welche eingesteckt haben. Wenn die tatsächlich reinpassen sollten, konnte ich nur hoffen, dass sich die Situation hier dann wieder normalisierte. Ich mochte diese Helligkeit nicht. Überhaupt nicht.
    Ob so das Nichts zwischen Tod und Leben aussah?





    Ungenutzte Charaktere:
    Zork

    ~



    Yuelia

    ~


    Kieran

    ~

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Alania am So 20 Nov 2016, 19:46



    Elijah Ieroth

    xx

    Gregoric Steinklinge

    ---


    Salia Kyorina Pontadella Hayrin
    Momentane Augenfarbe: violett mit leichten Blaustreifen

    Tatsächlich passten die Würfel allesamt in die Schatulle hinein und nachdem wir nach einigem Herumgepuzzele das Kästchen endlich schließen konnten, nahm der Raum auch wieder seine normale Farbe an.
    "Endlich!", seufzte ich auf und blinzelte stark, da überall noch bunte Punkte durch mein Sichtfeld flatterten. "Ich hoffe, dass wir diese Aufgabe jetzt gelöst haben!"
    Wie als Antwort darauf, tat es einen lauten Schlag und der Kopf der gruseligen Puppe, die vor mir im Regal gesessen hatte, rollte auf mich zu, als ob er ein Eigenleben besäße. Mit einem erschrockenen Aufschrei, der mehr Ekel, als tatsächlich Panik beinhaltete, stolperte ich zurück und beobachtete, wie dem Haupt mehrere spindeldünne Beinchen aus der Halspartie entwuchsen, die in schnellen trippelnden Schritten sich mir näherten.



    Spoiler:

    Blau: Portal, das sie hingebracht hat
    Rot: verschlossen
    Braun: Türen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Gesponserte Inhalte

    Re: Magiebegabt (June & Alania)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 28 Mai 2017, 14:32