Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Aldous Huxley - Schöne Neue Welt

    Austausch
    avatar
    Smartie
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 160
    Laune : Meistens gut gelaunt
    Texte : Smartie
    Kunst : Smartie

    Aldous Huxley - Schöne Neue Welt

    Beitrag von Smartie am Di 26 Jan 2016, 16:52

    Schöne Neue Welt (Aldous Huxley)



    Beschreibung
    (Thalia)

    1932 erschien eines der größten utopischen Bücher des 20. Jahrhunderts: ein heimtückisch verführerischer Aufriss unserer Zukunft, in der das Glück verabreicht wird wie eine Droge. Sex und Konsum fegen alle Bedenken hinweg und Reproduktionsfabriken haben das Fortpflanzungsproblem gelöst. Es ist die beste aller Welten – bis einer hinter die Kulissen schaut und einen Abgrund aus Arroganz und Bosheit entdeckt.
    Endlich erscheint die längst fällige Neuübersetzung. Uda Strätling - gefeiert für ihre Neuübersetzungen von Chinua Achebe und Emily Dickinson - legt den beißenden Witz und die visionäre Kraft der Sprache Huxleys frei: Das prophetische Buch, dessen Aktualität jeden Tag aufs neue bewiesen wird, erhält eine sprachlich zeitgemäße Gestalt.

    Rezension:
    (etwaige Unstimmigkeiten tun mir sehr leid. Es ist schon eine Weile her)

    Stellt euch das perfekte System vor: Luxus, keine Krankheiten und man muss sich um seinen Platz in der Welt keine Gedanken machen. Jeder ist zufrieden mit seiner Arbeit, und die Glücklichmachdroge ist legal. Jeder ist glücklich! Nicht einmal um das Kinderkriegen muss man sich Gedanken machen. Die kommen glücklicherweise vom Fließband und werden vom Embryo an auf einen bestimmten Lebensweg gebracht. 
    Während die Welt perfekt wurde, wurde sie ebenfalls grau: Ohne Poesie, ohne Fantasie, ohne Liebe. Keine Kunst, keine Religion, keine Freiheit.
    Alles was nicht ins Bild passt ist barbarisch, bzw. wild und wird in Reservaten am Rand der Zivilisation gehalten, doch was passiert, wenn das Wilde ins Herz der Monotonie gelangt?

    Kurz vor meinem Abi besuchte ich meine Patentante, eine Übersetzerin für Englisch und Französisch. Wir unterhielten uns über Bücher, und vor allem Schullektüren. Meine Güte war sie geschockt, als sie hörte das wir weder 1984 (Orwell) noch Brave New World (Huxley) gelesen haben. Und was fand sich an meinem nächsten Geburtstag auf dem Gabentisch? Exakt! Diese beiden Bücher, wobei letzteres in der deutschen Ausgabe vorlag: Schöne Neue Welt.

    Es dauerte noch ein gutes Jahr, bis ich zu Huxleys Zukunftsroman kam, da ich von Orwells Buch etwas abgeschreckt war. Das Vorwort war nicht sehr vielversprechend. Wie lange Sätze kann man eigentlich schreiben? Aber sobald ich zum eigentlich Text kam, war ich hin und weg. 
    Dieses Buch ist unglaublich. Satire von vorne bis hinten, in einem relativ flüssigen, unkomplizierten Stil und manchmal grausam real. Ein absolutes Muss und meiner Meinung besser als Orwells 1984. Allerdings sind diese beiden Werke schwer zu vergleichen, da das skizzierte Zukunftbild, sehr unterschiedlich ist.


    Wenn ihr es nicht in der Schule gelesen habt, lest es. Ein wirklicher Klassiker.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13247
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Aldous Huxley - Schöne Neue Welt

    Beitrag von Jadelyn am Di 26 Jan 2016, 19:22

    Das gute Stück steht auch noch auf meiner Leseliste, vom Inhalt her spricht es mich absolut an und ich will schon seit Ewigkeiten reinschauen. Offensichtlich lohnt es sich wirklich, ich sollte es auf dem SuB mal weiter nach oben holen. (Und eventuell doch noch mal über eine Bibliothekskarte nachdenken. *hust*)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Smartie
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 160
    Laune : Meistens gut gelaunt
    Texte : Smartie
    Kunst : Smartie

    Re: Aldous Huxley - Schöne Neue Welt

    Beitrag von Smartie am Do 28 Jan 2016, 13:39

    Es lohnt sich wirklich. Bei mir ist es jetzt eine Weile her und ich überlege sogar es noch einmal zu lesen. Very Happy
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Aldous Huxley - Schöne Neue Welt

    Beitrag von Miyann am Mi 03 Feb 2016, 12:12

    Dieses Buch steht auch schon lange auf meiner muss-ich-lesen-Liste. Das, was du darüber schreibst, klingt tatsächlich vielversprechend und macht mich nun noch neugieriger.

    Und ich sehe, es gibt sogar eine Fischer-klassik-Ausgabe des Buches. Die Reihe mag ich, das Cover sieht auch sehr schick aus. Allerdings ist es eine neue Übersetzung, was mich wiederum etwas misstrauisch macht. Vielleicht doch lieber die "alte" Ausgabe. Oder gleich das Original. Very Happy
    avatar
    Smartie
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 160
    Laune : Meistens gut gelaunt
    Texte : Smartie
    Kunst : Smartie

    Re: Aldous Huxley - Schöne Neue Welt

    Beitrag von Smartie am Do 04 Feb 2016, 01:15

    Ich hatte auch die alte Ausgabe. Ich weiß nicht wie die neue Übersetzung ist. Leider.^^
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Aldous Huxley - Schöne Neue Welt

    Beitrag von Dawn am Do 04 Feb 2016, 11:59

    Hallo Smartie,

    danke für deine Rezension.
    Dieses Buch habe ich damals wirklich noch in der Schule für den Englisch LK lesen müssen. Ich erinnere mich kaum noch an den Inhalt, weiß aber noch, dass ich es nicht sonderlich mochte.
    So gings mir aber immer mit aufgezwungener Schullektüre und ich frage mich, ob ich meine Meinung über das Buch nochmal ändern würde, wenn ich es nochmal freiwillig lese. Das Buch steht ja schließlich noch in meinem Schrank.
    Du hast mich auf jedenfall irgendwie neugierig gemacht Very Happy

    Liebe Grüße,
    Alex
    avatar
    Elbenwind
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 195
    Texte : HoneyMoon13
    Kunst : HoneyMoon13
    Infos : HoneyMoon13
    Sonstiges :

    Re: Aldous Huxley - Schöne Neue Welt

    Beitrag von Elbenwind am So 15 Jan 2017, 23:08

    Hallo Smartie,

    danke für deine Rezension!
    Ich habe das Buch schon seit ein paar Jahren in meinem Regal stehen, habe mich aber nie recht rangetraut. Nach Orwells "1984" war ich auch etwas abgeschreckt. Orwells Buch hat mir zwar gut gefallen, aber beim Lesen bin ich leider nur sehr mühsam vorangekommen. Ich hatte Angst, dass es mir bei Aldous Huxleys Roman ähnlich ergehen könnte.
    Für das Jahr 2017 habe ich mir jedenfalls fest vorgenommen "Schöne neue Welt" endlich zu lesen und deine Rezension hat mich zusätzlich noch motiviert es nicht weiter aufzuschieben. Ich bin schon sehr gespannt darauf!

    LG
    Elbenwind

    Gesponserte Inhalte

    Re: Aldous Huxley - Schöne Neue Welt

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Nov 2017, 08:55