Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Bewegende Songtexte

    Austausch
    avatar
    Smartie
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 160
    Laune : Meistens gut gelaunt
    Texte : Smartie
    Kunst : Smartie

    Bewegende Songtexte

    Beitrag von Smartie am Sa 24 Okt 2015, 01:16

    Hi Leute. Ich höre gerade mal wieder einen meiner Lieblingssongs: "Read All About It Part.3" von Emeli Sandé. Der Songtexte ist einfach unglaublich. Und da habe ich mich gefragt, welche Songtexte bewegen euch? Und warum?

    Ich mache gleich mal den Anfang. Das sind meine Lieblingsausschnitte. Ich dachte, ich poste lieber nicht den gesamten Text... ein bisschen viel  Erröt




    Was ich daran mag, ist dass es sich auf viele Dinge beziehen kann. Der Text bezieht sich zwar primär darauf, sich zu trauen, seine Fähigkeiten der Welt zu zeigen (zum Beispiel singen, schreiben...), sich nicht zu verstecken, und so die Welt zu verändern. Jeder Mensch hat eine Stimme, die er nutzen soll. Doch ich sehe darin auch, dass jeder Mensch ein Recht hat (und sich trauen sollte) in seinem direkten Umfeld, Beachtung verdient, sie aber auch aktiv verlangen muss. Gerade, dass selbst aktiv werden, finde ich sehr wichtig.

    Und das die Melodie einfach wunderschön ist und Emeli Sandé eine Wahnsinnsstimme hat, hilft natürlich auch.

    P.S. Der fettgedruckte Part ist mein Lieblingszitat aus dem Songtexte.
    avatar
    luciakyan
    Neu im Lande
    Neu im Lande

    Beiträge : 9
    Ich schreibe : Ich scheibe gerne fantasie geschichten.
    Texte : luciakyan
    Kunst : luciakyan

    Re: Bewegende Songtexte

    Beitrag von luciakyan am Di 17 Nov 2015, 20:26

    Hallo Smartie,
    Ich höre gerade gerne Astronaut von SIDO.
    Ich denke das der tektst einfach sehr ans herz geht Very Happy Very Happy

    Und beim Anblick dieser Schönheit
    Fällt mir alles wieder ein
    Sind wir nicht eigentlich am Leben
    Um zu lieben, um zu sein?
    Hier will ich her, für immer bleiben
    Doch ich bin ein Wimpernschlag
    Der nach 5 Milliarden Jahren
    Nicht viel mehr zu sein vermag

    Dieses stück finde ich am besten.

    Grüsse LuciaKyan
    avatar
    DaemonSadi
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 139
    Ich schreibe : Über alles, was mir einfach nicht aus dem Kopf gehen mag.
    Texte : DaemonSadi
    Kunst : DaemonSadi

    Re: Bewegende Songtexte

    Beitrag von DaemonSadi am Mo 30 Mai 2016, 13:16

    Der bewegendste Songetxt, den ich bisher gefunden habe ist von The Smiths "Asleep". Dabei bekomme ich jedes Mal wieder Gänsehaut! Und ein Tränchen verirrt sich in meinen Augenwinkel. Auf ganz andere Weise berührend finde ich auch "Regen" von Enno Bunger.
    Und auf schönste Art und Weise ansprechend "If I Never" von Quietdrive und "Ich möchte noch bleiben" von Enno Bunger. Immer ein kleines Lächeln und ein Herz das aufgeht bei diesen Liedern. Die Texte sind einfach fantastisch.
    avatar
    Imaginary
    Moderatorin
    Moderatorin

    Beiträge : 16214
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Bewegende Songtexte

    Beitrag von Imaginary am Mo 30 Mai 2016, 23:45

    @DaemonSadi schrieb:Der bewegendste Songetxt, den ich bisher gefunden habe ist von The Smiths "Asleep".  Dabei bekomme ich jedes Mal wieder Gänsehaut!

    /sign.

    Für mich auch einer der bewegendsten Songtexte, die es gibt. How Soon Is Now gehört für mich aber auch dazu, wenn wir schon bei The Smiths sind. Etwas subtiler von der Botschaft her, aber trotzdem sehr bewegend.

    Ansonsten fallen mir noch ein:
    The Fray - How To Save A Life
    Wir Sind Helden - Ein Elefant Für Dich
    Farin Urlaub - Kein Zurück
    Farin Urlaub - Sonne
    Muse - Dark Shines
    Tristania - Deadlocked
    Tristania - Destination Departure

    Und mir würden bestimmt noch andere einfallen. Traurige Lieder fallen mir natürlich sowieso noch jede Menge ein, aber das hier sind die, bei denen mir die Songtexte sehr im Gedächtnis geblieben sind.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    who possesses your time also possesses your mind.

    I walk ahead alone, you tell me never ever leave me
    but I am already gone, I am further than the wall
    you have built around your future
    yes, I am higher than the tower
    you climb in a suicidal mood.
    avatar
    DaemonSadi
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 139
    Ich schreibe : Über alles, was mir einfach nicht aus dem Kopf gehen mag.
    Texte : DaemonSadi
    Kunst : DaemonSadi

    Re: Bewegende Songtexte

    Beitrag von DaemonSadi am Mi 01 Jun 2016, 10:09

    Oh welchen Song ich auch wirklich sehr liebe und bei vielen Menschen, die mir sehr wichtig sind immer dran denken muss ist Schandmaul mit Sonnenstrahl:

    Ich wär so gern ein kleiner Sonnenstrahl
    ein kleiner Lichtblitz, Lichtblick am Horizont
    ein Gute-Laune-Bringer ein Friedensbote und
    ein Freudenspender, Glücksversender ein Lächeln ohne Grund


    Weil dieser Text einfach beschreibt, was ich für meine Freunde und Familie gern sein möchte. Der Sonnenstrahl am Horizont, wenn alles trübe erscheint. Wundervoll hier von Schandmaul in Worte gefasst.
    avatar
    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7294
    Laune : Achterbahn
    Ich schreibe :

    Nachtland - Gemeinschaftsprojekt mit befreundeter Autorin


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri

    Re: Bewegende Songtexte

    Beitrag von Teleri am Mi 01 Jun 2016, 13:05

    Der bewegendste Songtext, den ich kenne und der an Bedeutung für mich, nie wieder verlieren kann, ist: "Nur zu Besuch" von den Toten Hosen.
    Ich habe immer Tränen in den Augen, weil ich an meine tote Schwester denken muss.

    "Ich habe Blumen mit,
    weiß nicht ob du sie magst,
    damals hättest du dich
    wahrscheinlich sehr gefreut.

    Wenn sie dir nicht gefallen,
    stör dich nicht weiter dran.
    Sie werden ganz bestimmt,
    bald wieder weggeräumt"

    Also der ganze Text ist wie für meine Sis geschrieben. Es ist der vermutlich wundervollste und gefühlvollste Song den ich zu dem Thema je gehört habe.

    In die gleiche Kategorie spielt auch das Lied von Glashaus: "Haltet die Welt an".


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Bewegende Songtexte

    Beitrag von June am Mo 15 Aug 2016, 17:31

    Oh, "Read all about it" ist so wunderschön! Da habe ich beinahe auf der Arbeit schon beim ersten Hören mit dem Weinen angefangen, weil es mich einfach so sehr berührt hat. Ich habe zu dem Zeitpunkt das Restaurant gefegt, es waren also keine Gäste da (Gott sei Dank!).

    Was mir im Moment jedoch immer durch den Kopf geht, ist der Text zu "Neandertal" von EAV. Das Lied ist mit Sicherheit älter als ich, aber ...

    schau, do drin im fernsehn
    do liegt a klanes kind
    schau, dem fehl'n die fusserln
    geh, schalt um, mach g'schwind!
    des kann si kaner anschaun
    weil's essen nimmer schmeckt
    und spenden, des hat kann zweck
    weil's sowieso verreckt.

    [...]

    das zweite jahrtausend geht zu ende
    die mauern sind gefallen, wir haben uns're wende.
    europa ist frei, europa wird neu
    bis auf eine kleine balkan-reiberei.

    auch zucht und ordnung kehren wieder ein
    in deutschland brennt ein auslÄnderheim.
    trotz microchip und megabyte
    wir sind wieder in der guten alten zeit.

    Okay, ich sehe gerade, der zweite Teil meines Zitats ist von 1991, also doch nicht älter als ich, aber auch nur zwei Jahre jünger und damit immer noch weit genug über 20 Jahre ...
    Den ganzen Text gibt es hier *klick* und hier einmal zum Anhören *klick*. Ich kann es nur empfehlen!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Bewegende Songtexte

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 29 März 2017, 11:02