Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Der Film/Serien-Talk

    Austausch

    Jadelyn
    Global Moderatorin

    Beiträge : 11240

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Jadelyn am Mo 07 Dez 2015, 19:55

    Ich habe Panem nun auch gesehen und sehe das ähnlich wie Sina. Gerade die letzte Szene ... ne. Im Buch kam wenigstens noch die Tragik des Ganzen rüber, hier war es wirklich Harry Potter like und ich fand es da auch nicht ansprechend.
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Miyann am Di 08 Dez 2015, 08:30

    Hehe, Gale ist auch nicht mein Liebling, aber der Charakter bringt ein wenig Zunder in die ganze Geschichte (und damit meine ich nicht die Dreiecksgeschichte).
    Schade, dass ihr mit dem letzten Film nicht so zufrieden gewesen seid. Ich persönlich mochte das dritte Buch und auch das Ende immer sehr gerne. Allerdings habe ich die End-End-Szene im Buch ganz anders empfunden, als im Film. Die war tatsächlich kein Highlight. Aber darüber kann ich irgendwie hinwegsehen. :)
    avatar
    Imaginary
    Moderatorin
    Moderatorin

    Beiträge : 16216
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Imaginary am Di 08 Dez 2015, 08:42

    Ja, wie gesagt, zufrieden war ich schon, ich fand ihn halt nur nicht ganz so gut wie die anderen Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    who possesses your time also possesses your mind.

    I walk ahead alone, you tell me never ever leave me
    but I am already gone, I am further than the wall
    you have built around your future
    yes, I am higher than the tower
    you climb in a suicidal mood.
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Deadwing am Sa 02 Jan 2016, 15:51

    Ich habe bisher nur den ersten Panem-Teil geguckt, die anderen habe ich im Kino irgendwie verpasst. Und das, obwohl ich die Umsetzung vom ersten Buch ziemlich gut fand. ^^ Muss ich mal nachholen...

    An Serien habe ich zuletzt nicht viel geguckt, nur House of Cards, das mir eigentlich ganz gut gefallen hat, weil es (für mich) mal was anderes war.

    Hat vielleicht jemand gute Winter-Film-Empfehlungen für mich? Was mit viel Eis und Schnee? Very Happy
    avatar
    Imaginary
    Moderatorin
    Moderatorin

    Beiträge : 16216
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Imaginary am Sa 02 Jan 2016, 16:09

    In House of Cards will ich auch irgendwann noch reingucken ... aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass der richtige Zeitpunkt noch nicht gekommen ist. Aber gut zu wissen, dass es dir schonmal gut gefallen hat, ich kenne (bewusst) sonst niemanden, der die Serie gesehen hat, glaube ich.

    Bei filmen kann ich nicht weiterhelfen, fürchte ich, da fällt mir nicht viel ein. Bei Eis und Schnee fällt mir nur Frozen ein (den ich nicht gesehen habe und zu dem ich daher nichts sagen kann) und der erste Narnia-Film. Ich bin leider nicht so der Filme-Gucker Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    who possesses your time also possesses your mind.

    I walk ahead alone, you tell me never ever leave me
    but I am already gone, I am further than the wall
    you have built around your future
    yes, I am higher than the tower
    you climb in a suicidal mood.
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Deadwing am Sa 02 Jan 2016, 16:23

    Haha, kenn ich, manchmal muss man erst in der richtigen Stimmung sein. ^^
    Ich bin meistens eher für Abenteuer-Serien zu begeistern, und House of Cards hat eher wenig Action. Meist geht es um Manipulation, taktische Spielchen und natürlich die Beziehungen der einzelnen Charaktere zueinander. Ich fand vor allem die Ehe der Hauptcharaktere ziemlich interessant, und die vielen Kleinigkeiten.
    Allerdings kenne ich auch jemanden, der die Serie todlangweilig findet, weil "nichts passiert".

    Danke für die Ideen, Frozen klingt irgendwie ganz spannend. Very Happy
    Und den ersten Narnia-Film kenne ich auch noch nicht.
    avatar
    Imaginary
    Moderatorin
    Moderatorin

    Beiträge : 16216
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Imaginary am Sa 02 Jan 2016, 16:25

    Jepp, genau diese Sachen sind der Grund, warum ich mir die Serie noch angucken will Very Happy Ich stehe total auf solche Sachen, eigentlich viel mehr als auf Action Very Happy Also ich mag auch Action, aber da reicht mir dann meistens tatsächlich ein stumpfer Actionfilm und dann ist wieder gut *g*

    Bitte :) weiß wie gesagt nicht ob es was ist, aber vielleicht ist ja was dabei :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    who possesses your time also possesses your mind.

    I walk ahead alone, you tell me never ever leave me
    but I am already gone, I am further than the wall
    you have built around your future
    yes, I am higher than the tower
    you climb in a suicidal mood.
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Deadwing am Sa 02 Jan 2016, 16:39

    Stimmt, nur Action wird auch schnell langweilig. Am besten finde ich sowieso eine gesunde Mischung. ^^ Und auch, wenn es bei House of Cards eigentlich keine "Actionszenen" in dem Sinne gibt - einige ziemlich spannende/erschreckende Passagen hat die Serie auf jeden Fall auch zu bieten, finde ich.
    avatar
    Imaginary
    Moderatorin
    Moderatorin

    Beiträge : 16216
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Imaginary am Sa 02 Jan 2016, 16:44

    Das klingt doch aber sehr gut :)

    Was für Serien magst du denn sonst noch so?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    who possesses your time also possesses your mind.

    I walk ahead alone, you tell me never ever leave me
    but I am already gone, I am further than the wall
    you have built around your future
    yes, I am higher than the tower
    you climb in a suicidal mood.
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Deadwing am Sa 02 Jan 2016, 17:00

    Meine Favoriten sind Sherlock und Firefly, Breaking Bad hat mir auch sehr gut gefallen. Fargo und True Detective (kenne jeweils die erste Staffel) fand ich auch ziemlich gut, wenn auch beide recht schräg. Mr. Green Ansonsten gibt's einiges wie Lost, was ich gerne geguckt habe, was dann aber doch zu viele Mängel hatte, um mich so richtig zu begeistern. ^^
    Und ich denke, Game of Thrones könnte auch was für mich sein, davon kenne ich bisher aber erst ein paar Folgen.

    Welche gefallen dir denn am besten, irgendwelche Empfehlungen oder Tipps für meine nächste Serienphase? Very Happy
    avatar
    Imaginary
    Moderatorin
    Moderatorin

    Beiträge : 16216
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Imaginary am Sa 02 Jan 2016, 17:13

    Hm, von Sherlock schwärmen ja viele Leute, aber bisher hab ich nicht reingeschaut. Aber ich kann auch oft mit den Serien, auf die alle total abfahren, nicht so viel anfangen.

    Fargo sagt mir gar nichts. Aber Firefly liebe ich auch sehr Very Happy

    Meine Favoriten sind Angel, Everwood (allerdings sehr kitschig stellenweise und auch nicht sehr actionreich, ist halt mehr eine Familienserie ... aber ich mag die Charaktere dort einfach allesamt sehr), dann eben Firefly und aktuell auch How To Get Away With Murder.

    Game of Thrones finde ich auch ganz gut, aber ich kann den Hype nicht so nachvollziehen (und hasse einige der beliebtesten Charaktere oder finde sie zumindest super langweilig Very Happy)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    who possesses your time also possesses your mind.

    I walk ahead alone, you tell me never ever leave me
    but I am already gone, I am further than the wall
    you have built around your future
    yes, I am higher than the tower
    you climb in a suicidal mood.
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Deadwing am Sa 02 Jan 2016, 17:33

    Ja, mit dem Hype ist das immer so eine Sache. ^^ Letztlich ist es ja immer eine Frage des eigenen Geschmacks und der eigenen Prioritäten, wonach man sich seine Serien aussucht. Ich kann zum Beispiel mit gehypeten Comedy- und Arztserien in der Regel nichts anfangen.

    An Sherlock gefällt mir vor allem der schräge Humor und die Charakterzeichnung, das Tempo und dass es keine klassische Krimi-/Detektivserie ist, sondern inzwischen eher eine Serie über einen Detektiv und seine persönliche Entwicklung.

    Wen hasst du denn bei Game of Thrones? Very Happy

    Hm, war Angel nicht so eine Übersinnliche-Fähigkeiten-Geschichte? *im Gedächtnis kram*
    Everwood sagt mir gerade gar nichts. Very Happy Aber sympathische Charaktere sind für mich bei Serien schon immer die halbe Miete.
    avatar
    Imaginary
    Moderatorin
    Moderatorin

    Beiträge : 16216
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Imaginary am Sa 02 Jan 2016, 19:37

    Hmm, kommt bei mir drauf an. Ich gucke sie teilweise (also die Comedy-Serien, mit den Arzt-Serien kann ich auch gar nichts anfangen), aber ist halt wie Game Of Thrones. Ich guck's mir an und finde es ganz gut, kann aber den Hype da auch nicht unbedingt nachvollziehen.

    Arya finde ich total furchtbar, obwohl sie ja alle lieben. In der ersten Staffel fand ich sie auch noch niedlich, aber danach ... schrecklich. Jon hasse ich zwar nicht, finde ich aber ziemlich langweilig. Ygritte hasse ich auch total, aber ich weiß nicht, wie es da um die Beliebtheit steht Very Happy Melisandre geht auch gar nicht für mich. Und mir würden bestimmt noch weitere Beispiele einfallen Very Happy

    Ja, Angel war das Spin Off von Buffy. Also Vampire, Hexerei, Dämonen ... all sowas Very Happy Buffy fand ich auch ganz gut, aber Angel nochmal eine Ecke besser.

    Everwood ist auch nicht so bekannt, hat es aber trotzdem wenigstens auf vier Staffeln gebracht Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    who possesses your time also possesses your mind.

    I walk ahead alone, you tell me never ever leave me
    but I am already gone, I am further than the wall
    you have built around your future
    yes, I am higher than the tower
    you climb in a suicidal mood.
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Miyann am Di 05 Jan 2016, 08:25

    Ich habe gerade angefangen, mit meinen Eltern Mr Robot zu gucken. Geniale Serie, gefällt mir wirklich gut, auch wenn sie mich vom Stil her stark an Dexter erinnert. Nur mit Hacken statt mit Morden. Very Happy
    Leider haben wir es nur bis Folge 8 geschafft, sodass ich etwas auf meine Fortsetzung warten muss. *hibbel*

    Außerdem haben wir Revenge abgeschlossen, als ich meine Eltern besucht habe. Ich bin mit dem Finale der Serie eigentlich relativ zufrieden. Ganz am Anfang hat mich die vierte Staffel einmal ziemlich aufgeregt, aber es hat sich dann zufriedenstellend gefangen. Und ein Finale ist immer schwer ... Very Happy
    avatar
    Sumpfmaus
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1476
    Ich schreibe : ein bisschen hiervon, ein bisschen davon
    Texte : Sumpfmaus
    Kunst : Sumpfmaus

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Sumpfmaus am Di 15 März 2016, 19:47

    @Miyann: Ich antworte mal, auch wenn der Post schon aus Januar ist.^^ Revenge mochte ich extrem gerne, aber mir wurde es ab der dritten Staffel eigentlich schon zu doof, zu unrealistisch und abgedroschen und so weiter. Ich überlege, ob ich die vierte überhaupt gesehen habe. Mir ist gerade neu, dass es überhaupt noch eine vierte gab, aber kann auch sein, dass ich sie mit der dritten zusammenmische. Die ersten zwei Staffeln fand ich aber super! Ich mag auch die Schaupsielerin unheimlich gerne. :)

    @Imaginary: Everwood kenne ich noch von früher von RTL II. Die Serie fand ich nicht sooo toll, aber daher kenne ich Emily van Kamp, wegen der ich wiederum angefangen habe Revenge zu gucken. Die ist toll!^^


    Ich gucke gerade Fuller House, die Fortsetzung zu Full House aus den 80ern/90ern. Kennt das noch jemand? Very Happy
    Ich finde das ziemlich cool, dass sie den ganzen Original-Cast wieder zusammenbekommen haben, bis auf die Olsen-Zwillinge, deren Gagen man sich bestimmt einfach nicht leisten konnte. Es ist natürlich im Grunde dasselbe in Grün nur sind die Geschlechterverhältnisse andersherum, finde das aber durchaus geglückt. :)
    Mit anderen Schauspielern würde ich es nicht so toll finden.

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Alania am Mi 27 Jul 2016, 01:26

    @Katja
    Wo kann man den Fuller House gucken? :0
    Läuft das im Fernsehen?

    Ich habe Full House als Kind früher sooo gern geguckt! :3


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Jadelyn
    Global Moderatorin

    Beiträge : 11240
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Jadelyn am Di 15 Nov 2016, 06:13

    @Daniel de Iguazu schrieb:@Jadelyn: Den habe ich am Samstag gesehen. Die erste Hälfte war super. Was hat dir gefallen?
    Ich zieh das mal hier rüber. ^.^
    Alles! Very Happy Die Ideen, der Humor, die Umsetzung ... Sogar das 3D mochte ich diesmal. :)

    Du mochtest nur die Hälfte?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Lexi am Di 15 Nov 2016, 11:15

    Doctor Strange? ^^

    Ich fand den Film auch oberklasse, nur das 3D nervte, weil Brille plus 3D-Brille eine furchtbare Kombination ist, und teilweise wusste ich echt nicht mehr, wo ich hingucken soll, als die da die Häuser zusammengefaltet haben Laughing

    Ansonsten ist das definitiv einer meiner fünf liebsten Marvelfilme bisher!
    Wobei ich mir ja bis zum Schluss nicht sicher war, ob das wirklich Benedict Cumberbatch ist, der Stephen Strange spielt, oder nicht doch Benedict Cumberbatch, der Sherlock Holmes spielt, der Stephen Strange spielt. Mr. Green
    avatar
    Jadelyn
    Global Moderatorin

    Beiträge : 11240
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Jadelyn am Di 15 Nov 2016, 13:20

    Genau! :)

    Juhu, noch ein Fan. *g*

    Ich fand den ersten Einblick in dieses Multiversum so krass. Das war so bunt und voller Bewegung und flashig, dass ich gegen Ende der Szene froh war, als sie rum war, weil ich das Gefühl hatte, die ganze Leinwand kippt zur Seite weg. Wir saßen (aus Platzmangel) in der zweiten Reihe und da hat das 3D so mega reingehauen. Very Happy
    Die Brille stört mich persönlich da gar nicht, ich finde das geht ganz gut übereinander zu ziehen.

    Klingt ja cool, gab es da so viele Ähnlichkeiten zwischen Strange und Holmes? Ich gute mich hiermit als Sherlock-unbewandert. Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Lexi am Di 15 Nov 2016, 16:58

    Ich werde immer fast irre, wenn ich die 3D-Brille anhab XD

    Jaaaa, die Ähnlichkeiten zwischen beiden sind ziemlich groß Very Happy
    avatar
    Jadelyn
    Global Moderatorin

    Beiträge : 11240
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Jadelyn am Di 15 Nov 2016, 17:30

    Das ist doof. Very Happy Kontaktlinsen vielleicht mal probieren? Damit müsste es ja eigentlich besser gehen.

    Holmes steht schon länger auf meiner to-watch-Liste, das ist jetzt ein echtes Argument dafür, das mal anzugehen. *lach* Reden wir von der Bbc-BBC-Verflmung?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Lexi am Di 15 Nov 2016, 19:46

    Kontaktlinsen hab ich noch nie probiert. Mein Problem ist, dass meine Augen allergiebedingt immer mal wieder ziemlich gereizt sind, da sind Kontaktlinsen glub nicht so toll :/

    Jepp, die BBC-Verfilmung mit Benedict Cumberbatch Very Happy
    avatar
    Jadelyn
    Global Moderatorin

    Beiträge : 11240
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Jadelyn am Di 15 Nov 2016, 20:11

    Ah ok. Das wäre dann wohl eher kontraproduktiv.

    Gut. :) Dann knöpfe ich mir die bald mal vor. *g*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von June am Fr 18 Nov 2016, 18:08

    @SaKi

    Ich habe auch schon länger nichts Aktuelles mehr mit dem Balder gesehen, aber dafür die Tage ein paar Best of's von Genial daneben auf Youtube Very Happy
    Ich hab so gelacht, haha Very Happy Ich mag den Kerl ^_^
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Alania am So 20 Nov 2016, 13:14

    Hat jemand von euch eigentlich schon Fantastic Beasts geguckt? Very Happy
    Und wenn ja, mag er den Film vielleicht vorstellen! *-*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Gesponserte Inhalte

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 30 März 2017, 12:48