Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Der Film/Serien-Talk

    Austausch
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Baltimore am So 08 Feb 2015, 11:30

    Like a Star @ heaven Hallo ihr Lieben Like a Star @ heaven


    Ich hatte die Idee für einen Film- und Serientalk, in dem wir uns allgemein über das Thema unterhalten können und habe heute das grüne Licht für eine Eröffnung bekommen. *freu* In diesem Thread kann sich über alles unterhalten werden, was mit Filmen und Serien zu tun hat.
    Beispiele wären zum Beispiel:
    • was wollt ihr gerne sehen?
    • Hintergrundinfos zu Filmen oder Serien
    • Allgemeiner Film- und Serientalk jeglicher Art

    Es gibt immer mal eine Serie, von der man ein paar Episoden gesehen hat, aber vielleicht noch nicht soweit ist, einen Vorstellungsthread zu posten. Hier könnt ihr euch über all das austauschen, auch Listen machen von Sachen, die ihr noch sehen wollt, oder eine Filmempfehlung finden, alles, was das Herz begehrt. Mr. Green

    Liebe Grüße,
    eure Juls
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17414
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Imaginary am So 08 Feb 2015, 14:09

    Filme gucke ich ja nicht so gerne, aber Serien sind schon klasse :) Momentan bin ich auf der Suche nach Serien, die noch nicht so weit fortgeschritten sind (ich hab einfach keine Lust, 4-8 Staffel aufzuholen momentan) und die sich lohnen - vielleicht hat jemand einen Tipp? :)

    Habe vor kurzem mit How To Get Away With Murder angefangen und finde die Serie super, aber da bin ich jetzt auf dem aktuellen Stand und muss auf neue Folgen warten Very Happy
    avatar
    Sumpfmaus
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1502
    Ich schreibe : ein bisschen hiervon, ein bisschen davon
    Texte : Sumpfmaus
    Kunst : Sumpfmaus
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Sumpfmaus am So 08 Feb 2015, 15:03

    Ich gehöre zu den Leuten, die eher zufällig in Serien hineinstolpern. Mal zufällig reingeschaltet und weitergeguckt, weil es nichts Besseres gibt und dann spricht mich die Serie so an, dass ich weitergucke, auch wenn mir halt der Anfang fehlt.^^

    Verfolgen tu ich zur Zeit nur Desperate Housewives auf Sixx und Game of Thrones, obwohl ich von GoT gar nicht mal eindeutig sagen kann, dass ich es mag. Ich finde Daenerys toll und Tyrion. Alle andern Charaktere sind mir eigentlich unsympathisch. x'D

    Und ich liebe die Serie Revenge! Herzchen

    Ansonsten gucke ich viel amerikanische Krimiserien, da steht ja jede Folge für sich, da muss man nicht dranbleiben.^^

    Irgendwie finde ich es total stressig Serien zu verfolgen, wenn sie im Fernsehen kommen. Dann bin ich jeden Tag oder jede Woche auf diesen Termin eingeschossen und dreh am Rad, wenn ich ne Folge verpasse. xD
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13030
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Jadelyn am So 08 Feb 2015, 15:30

    Auf Serien komme ich meist durch Empfehlungen, weil ich sie von selbst kaum anfange, weil man dann so lange damit zu tun hat. Das ist irgendwie am Anfang immer so ein bisschen abschreckend, bis man mal an den Punkt gekommen ist, dass man nicht mehr genug davon kriegen kann. *g*
    Und ich mag es am liebsten, wenn es schon ein paar Staffeln gibt, damit man nicht gleich zu Beginn auf alles warten muss, aber sie eben auch noch nicht komplett fertig ist, weil dann ist der Berg so riesig und man kann sich gar nicht mehr freuen, wenn die nächste Staffel kommt. ^^

    Bei GoT bin ich auch noch skeptisch. Es ist nicht schlecht, aber dieses "Ich muss unbedingt weitergucken" - Gefühl ist auch nicht wirklich da. Die erste Staffel will ich mal noch beenden und in die zweite reinschauen, Freund meint, das könnte mir im Laufe der Zeit noch besser gefallen, weil dann deutlicher die Phantasy-Aspekte in den Vordergrund kommen.

    An den Fernseher fesseln lassen würde ich mich für Serien auch nicht mehr wollen. Klar, sich jeden Mittwoch auf seine Folge zu freuen, hatte früher schon was, aber ja, man ist eben darauf "angewiesen", dann auch zu dem Zeitpunkt da zu sein und die Werbung nervt und neeeh, ist nichts mehr für mich. ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 08 Feb 2015, 15:32

    Ich mag den Thread jetzt schon :}

    @Imaginary Wie ist denn so "How To Get Away With Murder"? Ich überlege schon die ganze Zeit die Serie 'mal anzufangen, weil ich bei Tumblr einige Gifs sehe. Aber ich bin mehr so der Typ, der mehrere Folgen hintereinander guckt, anstatt jede Woche auf eine neue Folge zu warten Very Happy Hmm ...

    @Sumpfmaus Welche Krimiserien guckst du denn so? Ich kenne da nur grob über den Daumen NCIS und Castle :)
    Revenge hab ich die erste Folge gesehen, aber da ist ja echt so viel los in der Serie mit den Charakteren ... Puh, da muss man sich wirklich Zeit nehmen, um da durchzusehen xD
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17414
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Imaginary am So 08 Feb 2015, 15:35

    Ich mag die Serie sehr :) Brauchte 1-2 Folgen um reinzukommen, weil ich es am Anfang noch etwas merkwürdig fand, aber jetzt finde ich die Serie wirklich interessant und sehr spannend und würde sie empfehlen :)

    Und wenn du noch bis Ende des Monats wartest, kannst du dir die auch komplett ansehen, denn soweit ich weiß, läuft Ende des Monats das Staffelfinale :)
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 08 Feb 2015, 15:37

    Okay, dann werde ich bis Ende des Monats warten :}
    avatar
    Sumpfmaus
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1502
    Ich schreibe : ein bisschen hiervon, ein bisschen davon
    Texte : Sumpfmaus
    Kunst : Sumpfmaus
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Sumpfmaus am So 08 Feb 2015, 15:46

    @Vampirmaedchen: Navy CIS mag ich gern, im Moment gucke ich sie aber nicht, aber weil sie auf Sat.1 nur eine handvoll Folgen immer wiederholen und die ganz neuen mag ich nicht mehr so.^^

    Ansonsten gucke ich noch gern Criminal Minds, wobei ich da manchmal wegschalten muss. Da geht's ja immer um Serienmörder (man verfolgt parallel das Team, das versucht ein psychologisches Profil des Täters zu erstellen und ihn zu fassen und daneben den Täter, wie er weitere Opfer tötet oder was auch immer er mit ihnen anstellt) und wenn es mal was mit Folter oder Kannibalismus oder Amputationen zu tun hat, das vertrage ich nicht gut. Das ist halt nicht nur der übliche Krimi-Kram, sondern etwas härterer Stoff.^^

    Und Law & Order und seine Ableger Special Victims Unit und Criminal Intent gucke ich auch gern. :)

    Außerdem Rizzoli & Isles und Crossing Jordan. Bei diesen Serien geht es auch immer noch mit um das Privatleben der Hauptpersonen und vor allem Rizzoli & Isles ist eigentlich schön locker und unterhaltsam. :)

    Castle habe ich mal reingeschaut, das fand ich aber langweilig.^^"


    @Jadelyn: Ich finde, das GoT auch seeeehr lange braucht, bis da mal Fahrt reinkommt. Jetzt gerade läuft ja die vierte Staffel und so wirklich passiert eigentlich in dieser Staffel erst was. Von Staffel 1 bis 3 konnte ich eigentlich keinen nennenswerten Handlungsfortschritt verzeichnen... Das kommt halt davon, dass es tausend Handlungsstränge gibt und alles so sehr in die Breite geht, da dauert es halt ewig, bis es mal vorangeht. Also im Grunde kann man ne ganze Staffel verpassen und hat eigentlich doch nichts verpasst.^^
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17414
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Imaginary am So 08 Feb 2015, 15:55

    Sumpfmaus schrieb:Außerdem Rizzoli & Isles und Crossing Jordan. Bei diesen Serien geht es auch immer noch mit um das Privatleben der Hauptpersonen und vor allem Rizzoli & Isles ist eigentlich schön locker und unterhaltsam. :)

    Rizzoli & Isles kenne ich (bisher) nicht - aber Crossing Jordan fand ich auch toll Herzchen
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Baltimore am So 08 Feb 2015, 16:30

    Hey Leute <3
    Aww, ihr seid ja schon richtig aktiv. *-*

    Ich gucke exzessiv Serien. Es gibt kaum eine Serie, die ich nicht ausprobieren würde, weil ich aus jedem Genre Dinge mag. Zbsp. auch Doku-Serien wie "Time of Death" oder Reality-TV wie "The biggest loser" und "Project Runway".
    Filme schaue ich eher seltener, weil ich sie nicht wirklich durchhalte. Aber momentan habe ich ein recht straffes Pensum von einem Film in der Woche. (Für mich ist das viel, weil ich viiiel lieber Serien sehe.)

    @Imaginary Ohh, das hättest du nicht sagen sollen. Okay, hast du irgendwie ein Lieblings-Genre? Ich schaue mal meine aktuell laufenden Serien durch und liste auf, was ich dir empfehlen kann:

    Togetherness [Dramedy] - bisher 3 Folgen
    Eine relativ quirkige Comedy Serie, die auf das Prinzip awkward-ist-lustig aufbaut. Mir gefällt sie bisher ganz gut, aber ich liebe auch Mark Duplass und seinen Bruder, dessen Namen ich nicht kenne. Außerdem spielt die Schauspielerin mit, die Rose bei Two-and-a-half-men gespielt hat.

    black-ish [Comedy] - bisher 12 Folgen
    Eine echt lustige Comedy Serie über eine schwarzhäutige Familie. Ist echt gut gemacht, sie greifen interessante Themen auf und ich habe sie in einem Rutsch gesehen, als die ersten 10 Folgen raus waren, glaube ich.

    Stalker [Drama/Crime] - bisher 15 Folgen
    Ich finde diese Serie so toll! Es geht um Stalker, eine typische Krimi-Serie, und sie haben eine großartige Songauswahl. In den Hauptrollen sind Dylan McDermot (den ich eigentlich nicht mag) und Maggie Q (die ich absolut liebe).

    Backstrom [Drama/Crime] - bisher 3 Folgen
    Viele haben wohl zu viel von der Serie erwartet und finden sie deshalb nicht so gut, aber ich hatte absolut 0 Erwartung und deshalb gefällt sie mir so gut. Im Grunde geht es um Lieutnant Backstrom, der Kriminalfälle löst. Er ist ein ziemlich "schwerer" Charakter, raucht zu viele Zigarren, trinkt während des Jobs, aber mir gefällt's. Die Fälle könnten aber besser sein.

    Outlander [History] - bisher 8 Folgen
    Die Verfilmung von den "Feuer & Stein"-Büchern von Diana Gabaldon (meine absoluten Lieblingsbücher). 60 Minuten Folgen, total schön gedreht, toll geschrieben, einfach super. *-* Kehrt erst im April mit der zweiten Hälfte der ersten Staffel zurück, also genug Zeit, sie aufzuholen. ^_^

    Joa. Wenn mir noch was einfällt, melde ich mich. ^.^
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17414
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Imaginary am So 08 Feb 2015, 16:49

    Danke für die Tipps, Juls! :)

    Also bei mir ist es so, dass ich generell für so ziemlich alle Genres offen bin. Dokus interessieren mich nur eher weniger und Reality Shows finde ich furchtbar (da hab ich auch eine ziemlich krasse Meinung zu und würde daher auch keiner eine Chance geben, fürchte ich Very Happy).

    Die Schauspieler sagen mir ehrlich gesagt größtenteils nichts Very Happy Aber da mir Schauspieler sowieso ziemlich egal sind, ist das auch nicht weiter schlimm :)

    Togetherness und black-ish klingen nicht schlecht, vielleicht schaue ich da mal rein :) Stalker klingt sehr interessant! Und bei Backstrom müsste ich wohl dann auch einfach mal reinschauen.
    Was Outlander angeht, muss ich mich erstmal genauer informieren - mein historisches Interesse ist seeeeehr selektiv. Aber wenn die Geschichte für mich spannend klingt, schau ich vielleicht mal rein und in Stalker schaue ich dann definitiv mal rein, denn die Serie würde mich sehr interessieren, denke ich :)
    avatar
    misstress
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6013
    Laune : »Glorious.«
    Texte : misstress
    Kunst : misstress
    Infos : misstress

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von misstress am So 08 Feb 2015, 17:52

    Ein toller Thread Very Happy

    Ich bin eigentlich auch eher ein Typ, der bei einer guten Serie gerne schon alle Folgen auf einmal schauen möchte, aber im Gegensatz dazu verfolge ich auch viele Serien, wie wöchentlich laufen. Ohne meine Serien-App wäre ich total aufgeschmissen Lach
    Von den Genres her stehe ich nicht so sehr auf comedies, dafür aber auf alles andere. Die einzigen Comedy-Serien, die ich gelegentlich schaue, sind Awkward, Two Broke Girls und New Girl ... ach ja, und Faking it.

    Hat jemand von euch schon in die Serie FOREVER oder Marvel's Agent Carter reingeschaut? Ich kann mich nicht entscheiden, ob sich das lohnt xD zum zweiten: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. finde ich ganz okay :)
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Baltimore am So 08 Feb 2015, 19:29

    @Imaginary Ich schäme mich auch ein bisschen dafür, dass ich RealityTV echt geil finde. xD Mein größtes Manko dürften amerikanische Kochshows sein. Da schaue ich beinahe alles (außer Top Chef, sorry, aber diese Show ist absolut bekloppt.) ^^ Ich mache mich auch gerne selbst drüber lustig, aber na ja. ^^

    Ja, schau einfach mal rein. Vielleicht ist ja was dabei, mit dem du etwas anfangen kannst.
    Sonst läuft heute Abend noch Better Call Saul an, für alle Breaking Bad Fans. ^^

    @misstress
    Uh, was für eine Serien-App hast du denn?

    Ich bin bei followmy.tv - ohne diese Seite hätte ich keinen Durchblick mehr. xD

    Uh, Faking it ♥

    Ja, ich habe in Forever reingeschaut und fand es ganz amüsant. Könnte dir gefallen. Guckt sich auf jeden Fall schnell weg. ^_^
    Agent Carter war nichts für mich, aber bei Agents of Shield hinke ich ja auch hinterher. >_<' Ich weiß nicht, aber ich habe das Gefühl, dass Marvel nicht so ganz mein Ding ist.

    avatar
    misstress
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6013
    Laune : »Glorious.«
    Texte : misstress
    Kunst : misstress
    Infos : misstress

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von misstress am So 08 Feb 2015, 19:38

    Sie heißt ganz stupide SeriesGuide, aber ich liebe sie. Habe ein paar ausprobiert gehabt, aber sie schien mir die beste zu sein, weil sie am übersichtlichsten war. followmy.tv kenn ich gar nicht, da schau ich gleich mal rein (:

    ah, danke sehr, dann werde ich wohl tatsächlich mal bei Forever reinschauen. Seit Ringer mag ich Ioan Gruffudd (trotz des komischen Namens xD) sehr gerne :3 Das war auch meine Befürchtung mit Carter ... shield hat mich jetzt nicht von den Socken gehauen, und Captain America konnte ich schon mal gar nicht leiden ... vllt schau ich mir die erste Folge mal an ... xD
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Baltimore am So 08 Feb 2015, 19:44

    Ich hab Captain America gehasst XD War sowas von nicht mein Ding. ^^" Aber ich finde es auch dämlich, dass die Marvel Comics irgendwie immer irgendwas im zweiten Weltkrieg haben, irgendwas wird gefunden und von den Nazis missbraucht und blaa, das ist mittlerweile sowas von ausgelutscht.

    Uh ja, schau dir mal die Seite an, die ist echt super. Leider sind sie Macher seit einiger Zeit etwas abwesend und konnten deswegen noch keine richtigen Updates, wie eine App, abliefern (sie arbeiten ja auch erst drei Jahre dran *dumm lach*) aber da die Seite so oder so hauptsächlich durch seine User fortbesteht, macht es nicht so viel aus. ^_^
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 08 Feb 2015, 20:17

    @Sumpfmaus Ich habe NCIS auch nur damals im TV gesehen ... Aber es ist einfach eine Serie, die ich gerne geschaut habe. Und irgendwann, das habe ich mir fest vorgenommen, werde ich sie auch mal in der richtigen Reihenfolge gucken :}

    Oh, Criminal Minds habe ich Abends oft mal gesehen, aber ich hatte irgendwie nie das Vergnügen - haha - das es um solche coole Themen ging! Das ist doch die Serie, wo es um die beiden Brüder geht, oder? Der eine ist Polizist und der andere irgendwie so eine Art Genie? Die werde ich auf alle Fälle morgen 'mal anfangen!

    Ah, Rizzoli & Isles will ich auch 'mal anfangen ... das soll ja auf die Romane von Tess Gerritsen basieren, glaube ich. Und da ich überlege den ersten Band von irgendeiner Buchreihe - ich habe keine Ahnung, ob sie mehrere hat xD - anzufangen, kann ich ja mal in die Serie reinschnuppern.

    Castle finde ich eigentlich ganz cool - ein Autor, der bei der Polizei einiges am Anfang durcheinander bringt? Das ist super! xD
    Aber ich habe die Serie auch nur bis zum Anfang der 5. Staffel gesehen.



    @Baltimore Von Outlander hatte ich mal die ersten 15 Minuten gesehen! Woho, ich bin so gut, oder? XD



    Wie findet ihr das eigentlich so, dass jetzt viele Serien-Episoden ca. 60 Minuten gehen?
    Ich finde das irgendwie viel zu anstrengend. Ja, 45 Minuten sind jetzt auch nicht super kurz, aber angenehmer einfach, sie mal zwischendurch zu gucken, als sich jetzt wirklich eine Stunde damit zu beschäftigen. (Das Problem hatte ich bei AHS 04x01. Selbst Sherlock konnte ich damals nur mit Pausen zwischendurch genießen und da geht ja eine Folge ca. 90 Minuten.)
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Baltimore am So 08 Feb 2015, 20:21

    @Vampirmaedchen Nein, Criminal Minds geht nicht um die Brüder. Das ist Numb3rs!
    Criminal Minds handelt von der BAU (Behavioural Analysis Unit), ist aber auch echt gut die Serie.

    Castle fand ich irgendwann nicht mehr gut genug, leider. :/ Aber noch ist die Serie auf meiner Aufholliste.

    Sag mal, nur 15 Minuten? xD Da hast du aber nicht lang durchgehalten, Vee.
    Die Serie ist SO gut.

    Ich mag es nicht so sehr, wenn Serien 60 Minuten gehen. Da geht es mir wie dir -> meine Aufmerksamkeit lässt nach. Kann das nur bei manchen Serien ab, wenn sie wirklich gut sind. ^^
    avatar
    misstress
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6013
    Laune : »Glorious.«
    Texte : misstress
    Kunst : misstress
    Infos : misstress

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von misstress am So 08 Feb 2015, 20:26

    Habe jetzt mal bei followmy.tv rumgeklickt und die sieht echt gut aus die Seite, aber ich denke, das ist mir jetzt zu aufwändig all meine Serien da zu übertragen und auf den neuesten Stand zu bringen. Und so schau ich eh eher auf meinem Smartphone nach, das geht schneller Very Happy Aber danke für den Tipp @Baltimore

    @Vampirmaedchen Criminal Minds kann ich dir auch empfehlen, aber wie Juls schon sagt, es gut um die BAU. Ich freue mich auch noch nach fast 10 Staffeln immer auf die neueste Folge :3

    60 min Folgen gehen mir auch auf den Geist. 50 sind wirklich an Schmerzgrenze ... deswegen hab ich wahrscheinlich auch Sherlock nicht weitergeschaut xD

    Hab gerade How to get away with murder aufgeholt und kam wieder ein toller Twist ... wuhuu. Echt top die Serie Very Happy

    Habt ihr eigentlich eine Serie, bei der ihr es kaum ertragen könnt, dass sie abgesetzt wurde?
    avatar
    Sumpfmaus
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1502
    Ich schreibe : ein bisschen hiervon, ein bisschen davon
    Texte : Sumpfmaus
    Kunst : Sumpfmaus
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Sumpfmaus am So 08 Feb 2015, 20:26

    @Vampirmaedchen: Das mit den zwei Brüdern, was du meinst, ist Numb3rs, da hat Julia recht.^^
    Bei Criminal Minds geht's um ein Team aus der Verhaltensanalyseeinheit des FBI, das aus sieben Personen besteht. Ich hab grad nicht im Kopf am welchem Wochentag das kommt, aber vielleicht erwischt du es ja demnächst mal.^^
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 08 Feb 2015, 20:29

    @Baltimore Ah, ja! Mensch, die beiden Serien liefen bei Sat.1 immer hintereinander, dadurch habe ich die jetzt verwechselt! Ja, das Team kenne ich von Criminal Minds. Da hatte ich dann auch das Vergnügen mit ein paar sehr speziellen Fällen in der Serie. / @Sumpfmaus

    Hm, wenn du magst, können wir sie ja 'mal irgendwann zusammen gucken? :)

    Das war aber nicht, weil sie schlecht begann, sondern einfach weil mein Internet zwischendurch versagt hatte. Danach kam es mir nicht mehr in den Sinn, sie noch einmal anzufangen ... Aber auf meiner Liste steht sie! :}

    Ich habe das Gefühl, dass mich irgendwie keine Serie mehr anspricht ... außer Supernatural und Faking It habe ich keine so wirklich gesuchtet :/ Und selbst bei SPN ging es, meiner Meinung nach, ab der 8. Staffel nur noch Berg ab mit ihnen ...
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Baltimore am So 08 Feb 2015, 20:38

    The Good Wife, Vee! Schau dir The Good Wife an. Ich war so resistent und wollte sie nicht sehen, weil ich einmal zwischendurch reingeschaltet habe und es öde fand, aber ich sag dir, ich habe die Serie so gesuchtet. *-* *ein bisschen wein*

    @misstress Oh, das kann ich gut verstehen. Ich würde auch nicht mehr auf eine andere Seite wechseln wollen.

    Was finden eigentlich alle an How to get away with murder? Ich finde die Serie sowas von überbewertet. :{ Die einzigen Szenen, die ich mochte, waren die vor Gericht, wenn es richtig ans lawyering ging.

    Eine Serie, bei der ich mich über's Absetzen geärgert habe? Puh. Chuck -> aber die hatte ein relativ gutes "Ende", auch wenn es gemein war.
    Sonst fällt mir gerade nichts wirklich ein. Oh, DOCH! In the flesh -> Das hat mich aufgeregt. Aber die wird ja vielleicht doch von Amazon oder Netflix aufgenommen. Und Community, aber die wurde von Yahoo gerettet. ^^

    The Divide mochte ich auch. :{ Die hat leider kein grünes Licht für eine zweite Staffel bekommen. *wein*

    Uh, wir sollten aber echt mal gemeinsam was gucken. :O Oder alle eine Serie verfolgen.
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17414
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Imaginary am So 08 Feb 2015, 20:44

    @Baltimore:
    Breaking Bad hab ich noch nie geguckt :) Insofern ist die Serie dann eher weniger relevant für mich, fürchte ich xD
    Aber bei deinen anderen Tipps schau ich mich wie gesagt mal um :)

    Und zu HTGAWM:
    Ich finde sie einfach interessant und unterhaltsam :) Aber ist ja eh immer Geschmackssache. Mir geht es mir Supernatural so, ich habe die Serie nicht mal fünf Folgen lang ertragen x'D



    ² Absetzen:
    Pushing Daisies, immer noch. Hauptsächlich weil die Serie so ein scheiß Ende hatte. Gab noch andere Serien, bei denen ich mich geärgert habe, aber die hatten dann z. B. wenigstens ein vernünftiges Ende.
    (How I Met Your Mother ignoriere ich an dieser Stelle. Diese Serie hat einfach keine letzte Folge.)
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 08 Feb 2015, 20:50

    Ab morgen bin ich ja wieder Arbeiten und brauche danach Nervenberuhigung, haha, da werde ich mir dann die erste Folge von The Good Wife anschauen, @Baltimore :)

    / Eine Serie über dessen Absetzung ich mich geärgert hätte? Hm, da gucke ich anscheinend irgendwie zu wenige :O

    avatar
    misstress
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6013
    Laune : »Glorious.«
    Texte : misstress
    Kunst : misstress
    Infos : misstress

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von misstress am So 08 Feb 2015, 20:55

    @Baltimore
    da hattest du ja Glück, das so viele dann doch wieder von anderen Sendern aufgegriffen wurden :)
    Ich finde HTAWM jetzt nicht grandios, aber es ist spannend und ich mag die Charaktere :3 das kann ich nicht von vielen Serien behaupten xD
    Ja, das könnte interessant werden mit einer gemeinsamen Seriensession Very Happy aber bestimmt schwer, was zu finden xD

    @Imaginary
    Pushing Daisies hatte ich irgendwann aufgehört. Wie viele Staffeln gab es ? zwei oder?

    @Vampirmaedchen
    Sei froh, dass du die Erfahrung noch nicht gemacht hast ... Habe vor einem halben Jahr die Serie Revolution gesehen und die wurde unverständlicherweise nach zwei Staffeln abgesetzt. Ich sterbe noch heute einen langsamen Tod xD
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Baltimore am So 08 Feb 2015, 20:59

    @Imaginary Ach, man kann Better Call Saul wohl auch ohne Breaking Bad zuvor gesehen zu haben, anschauen. Habe ich mir sagen lassen. ^^

    Aber ist ja eh immer Geschmackssache. Mir geht es mir Supernatural so, ich habe die Serie nicht mal fünf Folgen lang ertragen x'D
    Na ja, Supernatural ist aber auch geiler Trash. xD Ich liebe die Serie, aber sie ist grenzwertig.

    @Vampirmaedchen Na ja, zum Runterkommen ist TGW vielleicht nicht unbedingt. Die ersten zwei Staffeln habe ich mich sowas von über die Charaktere aufgeregt. xD Erst danach wurde es besser. ^^

    @misstress Ja, das stimmt.
    Na ja, was soll ich sagen, ich guck HTGAWM ja auch, weil ich hoffe, dass es doch noch irgendwann Klick macht. xD


    Gesponserte Inhalte

    Re: Der Film/Serien-Talk

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 25 Sep 2017, 13:45