Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Chaos

    Austausch

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107

    Re: Chaos

    Beitrag von Bloodangel am So 07 Sep 2008, 21:32

    Misstrauisch schaute ich auf den Wasserspeier und den Dämon.
    Ich hatte ein komisches Gefühl. Irgendetwas würde sicher gleich passieren.
    "Achtung" rief ich den anderen deshalb nur zu...
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am Mo 08 Sep 2008, 17:38

    Howl


    "Achtung", hörte ich jemanden rufen und wirbelte herum. Was war denn?
    Plötzlich ertönte ein gewaltiger Knall, der die Erde erschütterte und wenige Meter von uns entfernt trat Rauch aus dem Boden auf.
    Ich versuchte, etwas zu erkennen, aber der aufgewirbelte Staub erschwerbe mir die Sicht.
    Erst nach fast einer Minute konnte ich sehen, dass weitere Personen aufgetaucht waren.
    Wieder irgendwelche verwirrten Reisenden, wie wir?



    Oreg

    Ein Erdbeben erschütterte den Boden und ich musste mich anstrengen, nicht zu Boden zu fallen. Eine gewaltige Staubwolke wurde aufgewirbelt, aber durch meine Augen, die die Schäfe von Drachenaugen besaßen konnte ich durch diesen Nebel sehen.
    Mehrere Personen waren aufgetaucht ... aber sie waren keine von uns, das spürte ich sofort.
    Eine böse Energie ging von ihnen aus ...


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am Mo 08 Sep 2008, 18:58

    Nadia
    Was war denn das? Ein fieser Trick wie damals, im Bann der Masken? Schnell zog ich Boroba unter meinen Pullover und wartete ab. Mehr blieb uns hier ja nicht übrig. Mit den geschärften Sinnen meines Totemtieres, dem Adler, versuchte ich, durch den Staub zu schauen. Mehr als ein paar Silhouetten, konnte ich allerdings nicht aus machen. Wer oder was das wohl war?
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Chaos

    Beitrag von Bloodangel am Mo 08 Sep 2008, 19:30

    Kai

    Ich wischte mir den Staub aus den Augen, der höllisch brannte.
    Dann starrte ich die Siluetten an. Die mit ihrem fiesen Gelächter immer näher kamen. Ich glaubte die eine besonndere Stimme zu erkennen. Das mir unweigerlich Schauer über den Rücken liefen.
    "Nein" flüsterte ich leise. Ungläubig schüttelte ich den Kopf. Das konnte und durfte einfach nicht stimmen.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am Di 09 Sep 2008, 10:26

    Howl

    Als der Staub in der Luft sich endlich gelichtet hatte, konnte ich die Wesen, die dort auf uns zukamen erkennen.
    Ich kannte sie nicht.
    Bis auf eine.
    Ich stauchelte erschrocken zurück.
    Die Hexe der Wüste!
    "Verdammt", flüsterte ich. Ich ... ich hatte sie doch besiegt!
    "Sehen wir also endlich wieder, Howl", lachte sie mit ihrer schrillen Stimme.
    Ich schüttelte den Kopf. Das war doch alles ganz falsch hier!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51275
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am Di 09 Sep 2008, 16:13

    Bartimäus

    Owe.
    Ich ahnte Schlimmes...
    Schon von weitem konnte ich auf Ebene 7 die Fangarme eines der Ankömmlinge entdecken.
    Faquarl
    Wie kam der hier her?
    Ich grinste ihm gequält zu. Hatte er schon wieder den Auftrag mich zu töten? Anscheinend ja.
    Es war zum Heulen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am Di 09 Sep 2008, 18:29

    Nadia
    Ich strengte meine Augen noch etwas mehr an und da erkannte auch ich einen dieser Ankömmlinge. Es war diese Frau aus dem Reich des goldenen Drachen, Judith. Aber war sie nicht bei diesem Absturz ums Leben gekommen? Wie konnte das sein?
    Mit einem Blick auf die anderen, erkannte ich, dass auch sie wohl Bekannte unter diesen neuen Gestalten hatten. Merkwürdig. Was das wohl zu bedeuten hatte?
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Chaos

    Beitrag von Bloodangel am Di 09 Sep 2008, 20:24

    Plötzlich wurde mir klar, wer mir da mit höllischem Gelächter entgegen kam.
    Aber wie war das möglich? Das konnte doch nicht sein!
    "Asha", kam es über meine Lippen. Aber wie sollte ich ihr entgegentreten. Ohne Jessamie und Ramse Doe. Ich brauchte ihre hilfe!!! Nur zusammen war es uns gelungen sie in die Hölle aus der sie kam, zurück zu schicken!!!
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am Sa 13 Sep 2008, 13:06

    Oreg


    Ich beobachtete die Szene mit Misstrauen.
    Es sah irgendwie so aus, als ob jeder von denen aus meiner Gruppe einen von den Neuankömmlingen kannte.
    Und nicht nur das: es war, als würde plötzlich eine unglaubliche Spannung in der Luft liegen. Irgendetwas staute sich hier an!
    Verdammt, was war hier nur los?
    Waren das etwa ...
    Ich sah genauer hin.
    Ja!
    Es schien so, als wären die Neuankömmlinge alle irgendwelche Feine von denen, die hier waren.
    Erschrocken sah ich mich um, nach jemandem, den ich kannte, aber ich konnte niemanden aus machen.
    Wenn meine Theorie richtig war, dann war das auch nicht möglich. Ich hatte keine Feinde. Ich hatte Leute, die ich nicht lieden konnte und die mich nicht mochten, aber keine Feinde.
    Als ehemaliges Schlossgespenst hatte man so etwas nicht.
    Ich trat einen Schritt zurück und beschloss, abzuwarten.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51275
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am Do 02 Okt 2008, 11:53

    Bartimäus

    Faquarl
    Er kam immer näher. Und näher.
    Warum immer ich? Ich stöhnte.
    Irgendwie musste ich ihn ja loswerden.
    "Willst du wieder abhauen?" Seine Stimme klang herablassend.
    "Das nennt man strategischen Rückzug", belehrte ich ihn und lächelte ihn liebreizend an.
    "Warum willst du wieder gegen mich kämpfen? Du weißt doch, dass du verlierst?", meinte ich daraufhin.
    Meine Überzeugungskraft leistete ganze Arbeit. Sah er noch wütender aus?
    "Ich habe einen neuen Meister, der mir Macht versprochen hat, wenn wir das Chaos ausbreiten."

    "Das Chaos?"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am Mo 06 Okt 2008, 23:01

    Nadia

    Das Chaos? Was meinte dieses komische Wesen bloß damit? Die Augen dieser schrecklichen Frau aus dem Reich des goldenen Drachen verengten sich. "Du sollst diesen Schwachköpfen doch nichts verraten, Faquarl!", fauchte sie das Monster an.
    Boroba zitterte wie Espenlaub. Ein Wunder, dass er noch bei Sinnen war. Nur eines war sicher: Diese Neuankömmlinge waren sicher nicht gut auf uns andere zu sprechen. Ich schloss die Augen und rief mein Totemtier herbei, den großen weißen Adler.
    Judith machte einen Schritt zurück. "Lass den Unsinn, Mädchen!"
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Chaos

    Beitrag von Bloodangel am Di 07 Okt 2008, 11:18

    "Asha. Du kannst nicht wirklich echt sein! Wir haben dich verbannt!"
    Ich weiß auch nicht woher dieser plötzliche Mut kam!
    Aber die Erkenntnis traf mich fast wie ein Schlag. Warum flackerten die ganzen Feinde sonst auf so komische Art?
    Ich ging noch einen Schritt auf sie zu und streckte meinen Arm aus!
    Auch wenn mein Herz wie wild gegen meine Brust hämmerte!
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51275
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am Di 07 Okt 2008, 20:11

    Belezaar

    Hach ja...
    Vielleicht war es Zeit sie jetzt aufzuklären...
    Oder auch nicht.
    Ich lachte.
    Es machte so einen Spaß ihnen allen Angst einzujagen.
    Doch jetzt war mein Auftritt gekommen.
    Ich schloss die Augen. Meine Stimme würde jetzt direkt in den Köpfen dieser elenden Würmer hallen.

    Hallo, meine Freunde.
    Obwohl... Ihr würdet mich bestimmt nicht so nennen.
    Hahahahah...
    Ich fragt euch bestimmt, warum ihr hier seid.
    Nun ja... Ganz einfach. Ich habe euch hergeholt. Warum?
    Weil... Naja... Weil es keinen Spaß macht alles ins Chaos zu stürzen, wenn man keine Widersacher hat.
    Ihr denkt doch bestimmt genauso. Wo bliebe denn da der Reiz.
    Hahahaha...
    Damit ihr nicht so ganz hilflos seid, sage ich euch, was ihr tun müsst um eure Welten vor dem Chaos, in das ich sie gestürzt habe, zu retten.
    Ihr müsst in jeder Welt euren ärgsten Feind besiegen. Das klingt einfacher, als es ist...
    Doch wie kommt ihr in eure Welt, fragt ihr euch.
    Folgt dem Chaos. Folgt dem Chaos.
    Euer erster Feind, wartet hier....

    Ich zog alle Kreaturen, vor denen sie sich fürchteten zurück und ließ nur Voldemort da.
    Eine Welt, ein Gegner.
    Nur wussten sie nicht, dass er um ein Vielfaches stärker war, als sie.
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Chaos

    Beitrag von Bloodangel am Do 23 Okt 2008, 22:38

    Kai

    Kaum hatte ich meine Hand nach Asha ausgestreckt, war sie verschwunden!
    So plötzlich und Geheimnissvoll wie alle Monster!
    Dann hörte ich auf einmal eine Stimme in meinem Kopf!

    Ihr müsst in jeder Welt euren ärgsten Feind besiegen. Das klingt einfacher, als es ist...
    Doch wie kommt ihr in eure Welt, fragt ihr euch.
    Folgt dem Chaos. Folgt dem Chaos.
    Euer erster Feind, wartet hier....


    hallte es in mir nach! Ich verstand überhaubt nicht was das alles zu bedeuten hatte! Wie aus dem nichts stand auf einmal eine sehr dünne große Gestallt vor mir! Er hatte eine Glatze und anscheineind kein richtiges Gesicht mehr! "Kann mir jemand von Euch verraten, wer oder was das ist?",
    fragte ich völlig verdaddert!
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51275
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am Fr 24 Okt 2008, 21:48

    Bartimäus

    War dieses Etwas ein Mensch?
    Ich kniff die Augen zusammen und schüttelte meinen Kopf, um die letzten Worte aus meinem Kopf zu bekommen, die dort noch unheimlich nachhallten.
    Wo war ich hier nur hingeraten?
    Der komische Mann, mit dem weißen Gesicht und den roten schlitzartigen Augen grinste böse.
    Bahh...
    Irgendwie lief es mir bei dieser Anblick kalt den Rücken hinunter.
    Musste wir tatsächlich gegen ihn kämpfen?
    "Hey, Leute!", meinte ich gelassen.
    "Wie wärs, ihr wollt doch bestimmt den Vortritt haben, oder?"
    Der dürre Mann hob einen Stock und deutete auf mich.
    Soll ich einmal lachen? Ein Stock?
    Wollte er damit nach mir werfen?
    "Avada-" Grünes Licht erschien an der Spitze des Stabes.
    Oh, oh.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am Fr 24 Okt 2008, 22:01

    Howl


    Ich stolperte zurück, als die Hexe plötzlich verschwunden war.
    Verdammt, wo war sie hin?
    Hatte sie sich verkrochen, wie sie es immer tat? Wenn ich die erwischen würde, diese feige ...
    Aber mein Gedanke brach ab, als ich diese Unheilverkündende Stimme hörte. Ich bekam eine Gänsehaut und ein Schauder lief mir den Rücken hinab.

    Folgt dem Chaos. Folgt dem Chaos.
    Euer erster Feind, wartet hier....


    Erschrocken sah ich mich um. Auch alle anderen hatte iregndwie ihre Feine wieder verloren.
    Nur einer stand noch da ... und er war hässlich!
    Oh man! Ich trat einen Schritt zurück, als der Mann einen Zauberstab hob und ihn direkt auf den unfreundlichen Steinklotz neben mir richtete.
    "Avada..." begann er, aber ich reagierte blitzschnell. Schließlich war ich ein Zauberer.
    Ich hob die Hände über meinen Kof und rief eine Zauberformel, blitzschnell.
    Und dieser merkwürdige Mann wurde nach hinten weggeschleudert.
    Zufrieden senkte ich meine Arme wieder und lächelte.
    Geschafft!
    Dachte ich zumindest für einen kleinen Moment. Aber als sich die Staubwolke gelegt hatte, die entstanden war, sah ich, dass dieser Typ schon wieder stand. Und diesmal kam er auf mich zu.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51275
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am Fr 24 Okt 2008, 22:10

    Bartimäus

    Wow...
    Das war schnell gegangen.
    Ich wandte meinem Kopf zu dem dünnen Menschchen neben mir.
    Bäh.. Anscheinend noch ein Zauberer.
    Doch immerhin hatte er diesen komischen Mann aufgehalten, bevor das grüne Licht auf mich zugekommen war.
    Er erwartete jetzt doch nicht ernsthaft, dass ich mich bedankte, oder?
    "Hey Kleiner", knurrte ich und hob meine steineren Pranke.
    "Das hätte ich auch selber hinbekommen!"
    Als der Staub sich gelegt hatte, in dem dieser Mann veschwunden war, sah ich, wie er wieder auftauchte und auf meinen Nebenmann zukam.
    "Zeit mich zu revanchieren!" rief ich und erhob mich in die Lüfte.
    Mit meinen gewaltigen Pranken packte ich den schlitzäugigen Mann an den Schultern. Ich würde in 10 Meter in die Höhe befördern und in dann einfach auf den Boden fallen lassen.
    Doch dieser Wand sich in meinem Griff.
    "Hey, du Wurm! Ruhe da unten!"
    "Stupor!"
    Rotes Licht blitzte plötzlich und mein Körper verlor jede Kraft.
    Mist.
    Mist. Mist. Mist.
    Gemeinsam mit meinem Gegener fiel ich wieder zurück auf die Erde.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am So 26 Okt 2008, 17:18

    Howl:

    Ich hört nur, wie der Steinonkel neben mir meinte: "Hey Kleiner", knurrte ich und hob meine steineren Pranke. "Das hätte ich auch selber hinbekommen!"
    Das zauberte mir unwillkürlich ein grimmiges Lächlen auf meine Lippen. Ja, klar ... sollte er man in seinem Galuben bleiben, ich hatte jetzt andere Probleme.
    Doch dann stieg er in den Himmel auf und rief "Zeit mich zu revanchieren!"
    Ich nahm meine angespannten Arme wieder runter. Na, das kam mir ganz gelegen. Ich beobachtete neugierig, wie dieses Monster den komischen Mann in den Himmel hob.
    Eine gute Idee, fand ich. Wenn er ihn loslassen würde, dann wäre der Mann zerquetscht ...
    Doch dann war plötzlich ein rotes Aufleuchten zu sehen und bleide stürtzen hinab!
    Erschrocken trat ich einen Schritt nach vorn, aber ich wusste nicht, welchen Zauber ich hätte nehmen sollen, der sie nicht beide aufgefangen hätte!





    Oreg:
    Ich hatte die ganze Zeit über in meiner Ecke gestanden und alles beobachtet, aber jetzt, als ich sah, dass einer meiner "Mitreisenden" hinabfiel und sich anscheinend nicht schnell genug würde fangen können, reagierte ich in sekundenschnelle.
    Ich schloss meine Augen und in einem sekudenbruchteil war ich wieder in meiner Drachenform. Ich glitt geschmeidig nach oben und fing ihn im Fall auf.
    Der andere Mann fiel weiter gen Boden.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51275
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am So 26 Okt 2008, 19:10

    Bartimäus

    Hahaha... War ich nicht grandios?
    Ich lag bewegungslos in den Armen eines Riesendrachen.
    Ich konnte noch nicht ein mal genervt die Augen verdrehen, geschweige den meinen Unmut mit ein paar heftigen Flüchen zum Ausdruck bringen.
    Was bildete sich dieser komische Mann ein, mich einfach so zu verhexen?
    Langsam wurde ich sauer.
    Aus den Augenwinkeln sah ich, wie der Schlitzaugenmensch langsam zu Boden schwebte. Ein Lächeln auf seinem Gesicht.
    Er hatte sich noch nicht mal einen Kratzer geholt.
    Na toll.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am So 26 Okt 2008, 19:19

    Nadia
    Aufmerksam hatte ich den Kampf dieses bleichen Monsters mit den beiden anderen beobachtet. Ein Magier also, stärker als alle Schamanen, die ich je getroffen hatte. Und außerdem stärker als der Mann mit den drei Gesichtern.
    Was wir jetzt brauchten, war ein Trick oder eine kleine Ablenkung. Zum Glück war Borobá schon wieder einigermaßen munter. Vor diesem Echsengesicht schien er nicht ganz so viel Angst zu haben.
    Ich holte tief Luft und konzentrierte mich. Vielleicht konnten wir ihn ja überraschen. Und noch einmal hatten Borobá und ich Glück: Niemand achtete auf uns.
    Vorsichtig und leise schlich ich mit meinem Äffchen auf der Schulter um das Kampfgeschehen herum. Geschützt durch die Kunst der Nebelmenschen: Das Unsichtbarwerden.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am Sa 08 Nov 2008, 17:36

    Oreg:


    Langsam glitt ich wieder zu Boden und ließ den Bewerbungslosen vorsichtig aus meinen Klauen gleiten.
    Dann stellte ich mich direkt vor diesen Bösewicht, holte tief Luft und blies mit voller Kraft Feuer aus meinen Nüstern. Der Mann wurde vollkommen davon verschlungen und als ich von ihm ablies, war ich mir huntertprozentig sicher, dass nur noch ein Häufchen Asche übrig sein konnte. Doch nichts dergleichen war geschehen! Er stand da, senkte seine Arme wieder, die er erhoben hatte und ginste mich an.
    Verdammt! Der war verdammt mächtig!
    Ich war mir sicher, dass ich gegen ihn nichts würde ausrichtigen können. Nicht in dieser Form!
    Deswegen nahm ich meine menschliche Gestalt wieder an.
    Wenn ich es als Drache nicht schaffte, ihn zu bezwingen, dann vielleicht als Zauberer.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51275
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am Sa 08 Nov 2008, 18:34

    Bartimäus

    Jetzt stahl mir auch noch dieser Möchtegernzauberer die Show.
    Na toll...
    Mühsam versuchte ich mich zu bewegen und tatsächlich!
    Mein linker Zeh wackelte.
    Gegen den würde das Echsengesicht bestimmt nichts anrichten können!
    Innerlich fluchend entspannte ich mich wieder.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Chaos

    Beitrag von Bloodangel am So 09 Nov 2008, 00:35

    Kai

    Ich hatte mich in dieser Zeit nicht in den Kampf eingemischt!
    Ich bin ein stiller Beobachter und habe gelernt werst meine Feinde zu beobachten und aus ihrem Verhalten zu lernen!
    Dieser Glatzköpfige Zauberer war ungeheuer stark. Alleine würden die beiden ihn nicht bezwingen können!
    Nur wenn wir uns endlich alle zusammenraufeten hätten wir eine Chance das Monster zu besiegen!
    "Hört sofort auf!", brüllte ich laut, damit mich auch wirklich jeder verstand!
    "Merkt ihr denn nicht das, das alles nichts bringt! Wir müssen diese Kreatur alle gleichzeitig angreifen. Nur so haben wir eine Chance ihn endgülzig los zu wrden!"
    Jetzt hieß es hoffen und abwarten was meine Begleiter dazu sagen würden!
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am So 09 Nov 2008, 19:41

    Nadja:

    Ich beobachtete das Verhalten der anderen. Ja, dieser eine hatte Recht. Wir würden diesen Albtraum nur gemeinsam überstehen. Und zum Glück hatten sie noch nicht bemerkt, dass ich weg war. Sobald sie sich irgendwie entschieden hatten, würde ich dieses Ungeheuer zusammen mit Boroba ablenken. Dann würden sie schon wissen, wo ich war.
    Ich machte mich bereit.


    Zuletzt von June am Mi 19 Nov 2008, 21:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Chaos

    Beitrag von Bloodangel am Mi 19 Nov 2008, 21:10

    Kai

    Gebannt schaute ich in die Runde! Hatte mir jemand zugehört?
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am Mi 26 Nov 2008, 20:42

    Oreg:

    Ich wandte mich diesem Kai zu. Ja, er hatte recht.
    Wenn wir es allein nicht schafften, dann ganz sicherlich aber in der Gruppe.
    Ich trat zu ihm hinüber.
    "Ich bin dabei", verkündete ich.



    Howl:

    Nun, was dieser junge Bursche da brabbelte war ganz einleuchtend. Auch wenn es meinem ureigenen Wesen als Zauberer widersprach. Wir waren Einzelkämpfer ... zumindest, dachte ich, in der Welt, aus der ich kam.
    Aber es hatte keinen Zweck.
    Allein würde ich hier nichts nützen.
    "Gut", sagte ich und trat rasch an die anderen heran. "Habt ihr einen Plan?"
    Skeptisch blickte ich diesen komischen Mann an, der schon wieder auf uns zu kam. Verdammt! Wenn wir nicht bald einen Plan haben würden, dann wäre es um uns sowieso geschehen!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: Chaos

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 27 Jun 2017, 14:20