Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Chaos

    Austausch

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107

    Re: Chaos

    Beitrag von Bloodangel am Mi Dez 17, 2008 9:15 pm

    Kai

    "Ich hoffe sie stecken nicht fest!", meinte ich an Jared gewandt!

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am Do Dez 18, 2008 11:18 pm

    Bartimäus

    Ey, ne, oder?
    Die hatten mich doch nicht etwa tatsächlich in ein Glas gesteckt?
    Oder? ODER?

    ...

    Doch.
    Hatten sie.

    Na gut... Dann würden sie wohl ohne meine Hilfe - die Hilfe des mächtigsten Dschinn - auskommen müssen.

    "Das habt ihr nun davon!", gluckste ich laut vor mich hin.


    OFF: @all Belezaar kanne erst zu ihnen reden, wenn alle im Labyrinth sind! O.o


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________





    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am So Dez 21, 2008 2:16 pm

    Howl:

    Ich taumelte aus dem Tor und sah zu meinem Bedauern, dass die anderen schon da waren. Dabei hatte die Reise doch nur eine Sekunde gedauert.
    "Wo sind wir hier", fragte ich und sah mich um. War das hier ... ein Labyrinth?



    Oreg:

    Ich stolperte kurz nach diesem blonden Zauberer aus dem schwarzen Tor und fiel fast zu Boden. Ich konnte mich noch gerade so abfangen.
    Was war das denn gewesen?
    Mir war ganz schwindelig von diesem Flug. Ich stützte mich an eine dieser hohen Mauern und sah mich um. Die anderen waren alle schon hier. Ich war wohl der Letzte gewesen. Oder?
    "Wo ist denn dieser Wasserspeier?", fragte ich dann an die Gruppe gewandt.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am So Dez 21, 2008 2:43 pm

    Bartimäus

    "Hier", gurgelte ich. Obwohl es nicht der Mühe wert gewesen war. Wer mich Wasserspeier und nicht "erhabener Dschinn" nannte, verdiente eigentlich meine Aufmerksamkeit nicht.

    Belezaar

    Ich räkelte mich auf meinem Sitz.
    Was ein amüsantes Schauspiel. In der Tat, sehr unterhaltend.
    Ich schloss die Augen und mein Bewusstsein bohrte sich in den Verstand der armseligen Würmer, die meine Gegner sein wollten.
    Unglaublich! Ihr habt Voldemort besiegt! Welch Überraschung. Ich muss zugeben, damit hatte ich nicht gerechnet. Und dass ihr alle noch überlebt habt ist noch überraschender.
    Dieser Zustand wird jedoch nicht lange anhalten.
    Dies ist mein Schreckenslabyrinth. Euch erwarten grausige Fallen und zum Schluss - falls ihr soweit kommt - einen Gegner, den ich mit einer unglaublichen Kraft ausgestattet habe.
    Viel Spaß!
    Ich begann zu lachen und weidete mich an ihrer Angst.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________





    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am So Dez 21, 2008 2:47 pm

    Nadja:

    "Den werden wir haben!"
    Komischer Kerl. Wusste er nicht, dass ich hier schon gewesen war und mich mit den Fallen daher recht gut auskannte?
    "Wir sollten versuchen, zum Goldenen Drachen zu gelangen.", schlug ich den anderen vor.

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am So Dez 21, 2008 2:54 pm

    Oreg:

    "Oh, ein goldener Drache?", fragte ich begeistert. "Etwa ... ein echter?" Mein Herz schlug etwas schneller. Wie lange hatte ich schon keinen anderen Drachen mehr gesehen!



    Howl:

    "Na toll, ein Schreckenslabyrinth", murmelte ich verstimmt. "Das hat mir ja gerade noch gefehlt."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am So Dez 21, 2008 2:56 pm

    Nadja:

    "Nein, kein echter Drache.", antwortete ich, "Eher eine Skulptur, aber wunderschön."
    Nach einigen Minuten Schweigen, fügte ich dann noch hinzu: "Egal, wie wertvoll diese Skulptur ist, ich werde nicht zulassen, dass irgendjemand sie stiehlt."
    Allerdings war mir die Begeisterung des Einen aufgefallen.
    "Haben Sie schon mal echte Drachen gesehen?", wollte ich von ihm wissen.

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am So Dez 21, 2008 3:00 pm

    Oreg:

    "Wie schade", sagte ich dann bedauernd. "Aber ich würde diese Skulptur wirklich gern mal sehen." Es interessierte mich, ob die Drachen hier wohl anders aussehen würden als die, aus meiner Welt.
    "Haben Sie schon mal echte Drachen gesehen?", wollte die Frau dann von mir wissen.
    Ich lächelte.
    "Ich bin ein Drache", erklärte ich ihr. "Ich bin gerade nur in meiner menschlichen Gestalt."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am So Dez 21, 2008 3:02 pm

    Nadja:

    Ich hielt mitten in der Bewegung inne, Boroba vom Boden auf meine Schulter zu setzen.
    "Sie sind ein Drache?"
    Das konnte doch nicht sein! Ziemlich unhöflich starrte ich ihn an.

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am So Dez 21, 2008 3:11 pm

    Oreg:

    Ich nickte. "Ja, das bin ich", sagte ich. "Und du kannst mich ruhig Oreg nennen. Mich nennt niemand "Sie". Eine ... eine Zeit lang war ich ein Schlossgespenst. Aber dann hat mich ein guter Freund, der zu der Zeit mein Burgherr war, befreit. Deswegen bin ich wieder frei und kann mich jederzeit in das verwandeln, was ich wirklich bin.
    Gibt es denn in dieser Welt auch Drachen?"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am So Dez 21, 2008 3:13 pm

    Nadja:

    "Ob es hier Drachen...?"
    Ich brach ab. Selbst wenn er auch einer wahr, konnte ich ihm das nicht sagen, oder?
    Schließlich zog ich ihn ein bisschen von den anderen weg. Ich konnte es einfach nicht riskieren, dass es alle erfuhren.
    "Ja, es gibt hier welche.", flüsterte ich, "Aber sie sind nur sehr klein und leben weit weg von hier im Amazonas."

    Gast
    Gast

    Re: Chaos

    Beitrag von Gast am Mo Dez 22, 2008 3:37 pm

    Jared

    Oh Yeah!
    Wir hatten also auch noch einen Drachen dabei. Irgendwie schon ne coole Truppe. Nadja zog ihn gerade ausser Hörweite und erzählte ihm das es hier auch Drachen gab. Naja, Ich musste ihnen ja nicht unter die Nase reiben das ich das gehört hatte. "Wie siehts aus? Sollen wir uns den höllischen Gefahren stellen und losgehen?" wandte ich mich an die anderen.

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am Mo Dez 22, 2008 4:33 pm

    Bartimäus

    "Auf los geht's los...", gurgelte ich vor mich hin.
    In diesem Glas wurde es langsam eng... Wuchs ich etwa wieder?
    Löste sich diese komische Substanz der schwarzen Löcher langsam auf?
    Sollte ich denjenigen vielleicht warnen, der mich gerade trug?
    Andererseits... Diese Person hatte mich in dieses Glas gesperrt, sollte sie doch voll Glibber werden...


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________





    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am Mo Dez 22, 2008 4:36 pm

    Nadja:

    "Wie siehts aus? Sollen wir uns den höllischen Gefahren stellen und losgehen?"
    Ich nickte.
    "Vor uns ist eine Kammer mit einer Art Blasebalg als Boden. Dort müssen wir aufpassen, weil eine merkwürdige Substanz, die aus dem Blasebalg kommt, Halluzinationen verursacht." Wenn ich mich richtig erinnerte zumindest.

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am Mo Dez 22, 2008 4:49 pm

    Bartimäus

    Ich wachse. Ich wachse.
    Das war zwar nicht sehr angenehm, weil meine ganze Substanz gegen das Glas gedrückt wurde, aber besser als sich aufzulösen, war es alle mal.
    Ich spürte wie meine alte Stärke zurückkehrte und die gläsernen Wände langsam Risse bekamen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________





    Gast
    Gast

    Re: Chaos

    Beitrag von Gast am Mo Dez 22, 2008 6:57 pm

    Jared

    Hoppsa! Was war denn das? Das Vieh in dem Glas wurde wieder grösser. Das war ganz leicht an dem knirschen zu hören welches das Glas von sich gab. Schnell weg damit. Ich nahm das splitternde Glas heraus und rollte es schnell von mir weg bevor das viech dadrin auf mich draufglibbern würde. Ich hätte den Deckel auch einfach öffnen können aber das wäre nicht so lustig gewesen.

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Chaos

    Beitrag von Pooly am Fr Dez 26, 2008 11:31 pm

    Oreg:

    "Drachen also", murmelte ich in Gedanken versunken und beachtete kaum, was die anderen taten.




    Howl:

    "Na dann, auf zu neuen Abenteuern", seufzte ich und steckte die Hände in die Taschen meines langen Mantels. Dann sah ich interessiert dem Glas hinterher, in dem dieser Glibbertyp war, der vorhin noch irgendwie aus Stein bestanden hatte. Komische Leute hier, ganz komische Leute.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am Sa Dez 27, 2008 1:48 am

    Bartimäus

    BUMM!
    Und da war ich wieder!
    Das Glas zerplatzte und überall flogen die Scherben umher.
    Mein Körper wuchs und bald schon stand ich schon in vollster beeindruckender Größe vor meinen Bewunderern.
    Ich streckte meine Glieder und formte meine Substanz zu meiner alten Wasserspeiergestalt.
    "Von mir aus kanns weitergehen!", sagte ich grinsend.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________





    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Chaos

    Beitrag von Bloodangel am So Jan 04, 2009 9:37 pm

    KAI

    Meine Wut auf diesen komischen Kerl war inzwischen verflogen. Warum sollte ich mich auch aufregen. Ich würde diesen Bart einfach aus dem Weg gehen!
    "Drachen?", fragte ich. "Was kommt als nächstes? Feen und Elfen?"
    Wo war ich nur gelandet?

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am So Jan 04, 2009 10:52 pm

    Bartimäus

    "Wollen wir nicht mal weiter?", maulte ich.
    "Jetzt, wo ich meinen Körper wieder erlangt habe, können die Feinde ruhig kommen!"
    Ich grinste sie reihum an.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________





    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am So Jan 04, 2009 10:54 pm

    Nadja:

    "Die Feinde sind in diesem Fall irgendwelche Substanzen, die Halluzinationen auslösen. Alle bereit, dann los!"
    Ich trat durch ein naheliegendes Tor und kam direkt auf diesen Blasebalg. Schnurstracks durchquerte ich den Raum und wartete darauf, dass die anderen kamen.


    [Off: Ich bin auf eure Hallus gespannt Wink]

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Chaos

    Beitrag von Bloodangel am So Jan 04, 2009 10:59 pm

    Kai

    Ich ignorierte Bart einfach weiter hin. "Großmaul", brummte ich in mich hinein.
    Mir war egal ob es jemand gehört hatte oder nicht.
    "Die Feinde sind in diesem Fall irgendwelche Substanzen, die Halluzinationen auslösen. Alle bereit, dann los!", erklang die Stimme von Nadja. Ich trat ebenfalls durch das Tor und lief ihr einfach hinterher.

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am So Jan 04, 2009 11:19 pm

    Bartimäus

    Halluzinationen?
    Pah... Dagegen war ich so immun wie...
    Moment... war das eben Faquarl gewesen...?
    Der konnte doch unmöglich hier sein.
    Ich drehte mich im Kreis.
    "Ähm..."
    Wo waren die anderen abgeblieben?
    "Hallo Bartimäus..." Ich fuhr herum.
    Na toll. Großartig.
    "Faquarl?"
    Warum konnte ich nicht eine Halluzination von Ptolmäus oder einer hübschen Dschhinjah haben?
    "Wer sonst."
    "Du weißt, dass du nur eine Illusion bist.", meinte ich.
    "Bin ich das?"
    "Ja, definitiv. In echt siehst du viel hässlicher aus!", meinte ich nur, nachdem ich alle Ebenen überprüft hatte, und mich vergewissert hatte, dass es sich tatsächlich nicht um Faquarl handelte.
    Mit gewaltigen Schlägen meiner Flügel überwand ich den komischen Nebel und landete neben dem kleinen Menschenwurm mit dem Affen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________





    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am Mi Jan 07, 2009 7:46 pm

    Nadja:

    Neugierig beobachtete ich den Wasserspeier. Den Namen, den er da nannte, kannte ich doch irgendwoher.
    "Sag' mal, dieser Faquarl, ist das der, den wir ganz zu Anfang getroffen haben?", fragte ich ihn daher möglichst neutral, damit er nicht glaubte, ich würde mich über ihn lustig machen.

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Chaos

    Beitrag von Alania am Do Jan 08, 2009 2:19 pm

    Bartimäus

    "Gut geraten..." antwortete ich schnippisch dem kleinen Menschchen.
    "Ich hoffe es kommen noch einige richtige Herausforderung... Das hier war ja wirklich unter meinem Niveau..."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________





    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Chaos

    Beitrag von June am Do Jan 08, 2009 7:10 pm

    Nadja:

    Als er das sagte, wandte ich mich um. Es kamen noch eine ganze Menge gemeiner Fallen, zum Beispiel nicht vorhandene Böden. Allerdings konnte ich mich nicht mehr an die Reihenfolge erinnern und der nächste Raum war mir gänzlich unbekannt.
    "Meinen Sie, die haben hier etwas verändert?", fragte ich langsam, nicht sicher, ob ich mich vielleicht doch irrte.
    Boroba auf meiner Schulter nickte heftig. Er wollte nur hier raus, teilte er mir schon seit einer halben Stunde ununterbrochen in der Sprache der Affen mit.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Chaos

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Feb 19, 2017 10:06 pm