Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Austausch

    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am Mi 18 Feb 2015, 14:22

    Hey Leute ♥

    Mein Test-Exemplar der Druckversion ist heute angekommen & es sieht super aus. *-*
    Somit ist ab heute also die Taschenbuchausgabe freigegeben. :}

    avatar
    Pulsblau
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 635
    Laune : Too tired to be scared.
    Ich schreibe : Momentan einen Mix aus Dramedy und Science-Fantasy.
    Texte : Schmalspurkreatur
    Kunst : Schmalspurkreatur
    Infos : Schmalspurkreatur

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Pulsblau am Mi 18 Feb 2015, 16:28

    Baltimore schrieb:Somit ist ab heute also die Taschenbuchausgabe freigegeben. :}

    affraid  Herzchen

    Und bestellt. Ich musste.  Mr. Green  Allerdings jetzt, anders als geplant, doch einzeln und nicht im Dreierpack mit Rehruf und Lauras Hydra, weil mein Februar-Budget wegen Geburtstag meines Mannes schon eeetwas strapaziert ist und ich im Fantasy-Bereich ja erst mal Old Souls, Pharos und Kernstaub lesen werde. :)

    Das ist ... ich weiß nicht, was das ist, aber dieses Buch "drängt" mich gerade sehr, es zu lesen, und da ich so insgesamt sonst eher sehr lahm lese, muss ich so was ausnutzen, wenn es mich packt. :'D
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am Mi 18 Feb 2015, 16:34

    Hey Alex,

    ach, bist du lieb *-* Ich freu mich so!
    Ich hoffe bloß, das Buch enttäuscht dich letzten Endes nicht. >_<'
    *knuff*

    avatar
    Pulsblau
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 635
    Laune : Too tired to be scared.
    Ich schreibe : Momentan einen Mix aus Dramedy und Science-Fantasy.
    Texte : Schmalspurkreatur
    Kunst : Schmalspurkreatur
    Infos : Schmalspurkreatur

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Pulsblau am Mi 18 Feb 2015, 16:38

    Ganz bestimmt enttäuscht es mich nicht. Herzchen Deinem Schreibstil bin ich ja schon durch die Anfänge von Rehruf verfallen, und da ich realistische Stoffe wahnsinnig gerne lese und mich auch die KB total anspricht, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. :)

    Ich geb Bescheid, sobald ich mit dem Lesen angefangen hab! :)
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17414
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Imaginary am Mi 18 Feb 2015, 17:06

    Also ich hab's ja in einem Rutsch durchgelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Ich hab's innerhalb eines Tages gelesen, obwohl ich momentan eigentlich gar keine Zeit/Motivation zum Lesen habe. Kann es also an alle nur sehr empfehlen Very Happy

    Und die versprochene Amazon-Rezension kommt auch noch, ich kam nur noch nicht dazu x_x
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am Mi 18 Feb 2015, 17:29

    Hach, seid ihr lieb ♥
    Danke auch, Sina. Ich freue mich so, dass dich das Buch überzeugen konnte. :]
    Na dann bin ich gespannt auf deine Meinung, Alex. Und viel Spaß beim Lesen, wenn es dann ankommt. ♥
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13030
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Jadelyn am Do 19 Feb 2015, 11:54

    Ich habe das Buch auch vorgestern beendet und finde es nach wie vor gut. :)

    !!!Spoiler bezüglich Ende - Lesen auf eigene Gefahr!!!:
    Auch wenn mich das Ende doch so ein bisschen kalt erwischt hat. *schnief* Ich hab doch die ganze Zeit so dolle gehofft. ^^ Und mich hätten noch ein paar mehr Infos zu Ulrike und ihrem weiteren Verlauf interessiert und auch, wie es mit Dörte weitergeht, zumindest verspricht der Epilog ja einen Hoffnungsschimmer für sie. :) Also ich denke, da hätte man noch ein bisschen mehr ins Detail gehen können, aber es ist jetzt auch nicht schlimm, dass es nicht so ist. :)

    Also ich denke, es wird dir gefallen, @Schmalspurkreatur. :)

    Und ich werde dann jetzt in den nächsten Tagen/Wochen schauen, dass ich mit Rehruf fertig werde. :)

    Die Anmerkungen kommen noch per Mail, ich bin gerade nicht zuhause, heißt, ich habe den Zettel nicht hier. Wink Aber viel ist auch nicht mehr dazu gekommen. :)

    Gratulation zur Printversion. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am Do 19 Feb 2015, 13:14

    Hey Jade,

    uh, danke für deine lieben Worte. *_*

    SPOILER SPOILER DO NOT CROSS:
    Schade, dass für dich das Ende nicht detailliert genug war. Ich hatte von Anfang an vor, keine neue Beziehung am Ende für Dörte zu starten. Das Buch sollte eben um sie und Philippa gehen, deshalb habe ich mich auch darauf beschränkt. Ich lasse auch immer gerne Luft, weil ich riesen Angst habe, ein zu "geschlossenes" Ende zu erzwingen. ^^
    So gesehen kann ich aber verstehen, wenn es am Ende durchaus zu "luftig" wirkte. Hm, ich wüsste aber auch nicht, wie ich das besser hätte abschließen können. Klar hätte ich noch andeuten können, wie es weiter geht, aber es ist immer schwierig, dann kein 'perfektes' Ende zu schreiben, in dem alles sich auflöst usw. usf. Ich wollte es ein bisschen offen. :}
    Ich freue mich aber, dass du darüber hinwegsehen konntest. ♥

    Hach, danke ♥
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13030
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Jadelyn am Do 19 Feb 2015, 15:15

    Gerne. :)

    not read :
    Es hätte auch nicht zwingend eine neue Beziehung für Dörte sein sollen/müssen - einfach allgemein vielleicht noch ein bisschen mehr, wie es mit Ulrike weiter geht z.B. würde mich auch interessieren. Klar, es macht absolut Sinn, dass der Fokus auf Dörte und Philippa liegt, deswegen meine ich ja auch, dass es jetzt nicht wirklich stört. Ich wäre eben einfach neugierig. *g*
    Und ja, was sicher auch noch mit reinspielt, ist das ich das Buch in einer recht komischen Stimmung zu Ende gelesen habe, im Hinblick dessen wäre ganz unabhängig vom Buch selbst einfach für mich ein aaww-Ende gesünder gewesen. *lach* Aber das sagt ja nun erst recht nichts über Frostbiss aus. ^^
    Ich bleib dabei - ich mag's. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am Do 19 Feb 2015, 15:18

    :)

    SPOILER SPOILER DO NOT READ:
    Stimmt. Ich werde auf jeden Fall für die Zukunft mal schauen, wie ich doch geschlossenere Enden hinbekomme. Mal sehen. :}
    Danke auf jeden Fall ♥ Ich weiß es zu schätzen, dass du das Buch gelesen hast & bin total glücklich, dass es dir gefallen hat. :}
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13030
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Jadelyn am Do 19 Feb 2015, 15:24

    xxx:
    Lass dich da jetzt bloß nicht von mir in eine Richtung drängen. Wink Es gibt ja auch viele Leser, die total abfahren auf offene Enden und es ist ja nicht so, als ob du mitten drin einfach gecuttet hättest. Dann wäre ich definitiv umbegeisterter gewesen. *lach*
    Ich bin auf jeden Fall schon sehr neugierig auf weitere Meinungen und freue mich, dass du dich so freust. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am Do 19 Feb 2015, 15:30

    :'D Ach, nein, ich versuche einfach, aus jeder Kritik etwas rauszuziehen. Und ich stimme dir auch zu, es hätte auch anders laufen können. (: Dass das jeder anders sieht, ist ja sowieso klar. Damit habe ich mich mittlerweile abgefunden *lach*
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Vampirmaedchen am Do 19 Feb 2015, 18:57

    Heute kam mein Taschenbuch an und ich muss sagen, dass mir das Cover wirklich super gefällt! Es ist sowieso ganz anders, wenn man es gedruckt sieht, als nur über den Bildschirm :}
    Ich freue mich drauf, es am Wochenende zu lesen!
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am Do 19 Feb 2015, 19:54

    Hey Vee,
    hach, das ist schön zu hören. ♥
    Ich finde auch, dass es gerade als Taschenbuch super schön aussieht, hätte ich nicht gedacht. *-*

    Bin schon gespannt auf deine Meinung,
    liebste Grüße,
    Juls
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Pooly am Sa 21 Feb 2015, 15:49

    Hey Juls,

    wie schon auf Facebook gesagt finde ich das gedruckte Cover echt super schön *-* Ich mag den hellen Buchrücken und bin sicher, dass er sich gut in meinem Regal machen wird. Ich habe es nämlich schon bestellt! Very Happy

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am Sa 21 Feb 2015, 15:51

    Hey Marie,

    hach, vielen Dank! Ich freu mich. :3
    Bin gespannt, wie du es findest, wenn du es dann richtig in den Händen hältst.
    Ist eigentlich das neue Exemplar von Rehruf bei dir angekommen?

    LG,
    Juls
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Pooly am Sa 21 Feb 2015, 15:55

    Huch, stimmt, das wollte ich dir ja noch schreiben!
    Ja, es kam gut bei mir an :) ♥ Vielen Dank nochmal für die Umstände, Mensch. Es ist echt schön :3


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am Sa 21 Feb 2015, 16:22

    Ach, das war kein Umstand. Wunderbar, dann hat ja alles geklappt. :3
    avatar
    Pulsblau
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 635
    Laune : Too tired to be scared.
    Ich schreibe : Momentan einen Mix aus Dramedy und Science-Fantasy.
    Texte : Schmalspurkreatur
    Kunst : Schmalspurkreatur
    Infos : Schmalspurkreatur

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Pulsblau am So 22 Feb 2015, 14:54

    Huhu! ♥

    Mein Exemplar kam am Freitag schon an, und inzwischen bin ich auf S. 157. *__*

    Zuallererst: Whoa, wie unglaublich ... perfekt das Buch aussieht. Cover, Rückseite und der wunderschöne helle Buchrücken - das Buch ist eine Zierde für sich, und auch innen wirkt optisch wirklich alles perfekt. Unfassbar toll!

    Die Geschichte als Ganzes gefällt mir bislang auch sehr gut - dafür, dass du sie erst letzten November verfasst hast, ist sie herausragend, finde ich. Inhaltlich kann ich zwar (noch) nicht immer ganz mitgehen, was aber nichts daran ändert, dass ich den Gesamtverlauf sehr mag. Ich möchte mir aber noch kein festes Urteil bilden, denn vieles von dem, was ich noch nicht ganz verstehe/gut finde, wird bestimmt noch im weiteren Verlauf er-/geklärt. :)

    Dann - der STIL. Liebe. Mein bislang allerliebster Satz ist "Der Winter leuchtet mich von Kopf bis Fuß aus." - SO wunderschön. Herzchen

    Ein paar kleine Logik-Ungereimtheiten sind mir aufgefallen, die pack ich mal in einen Spoiler - ist aber nichts arg Wildes:

    Spoiler:
    - Dörte erzählt zuerst, sie sei in der fünften Klasse gewesen, als ein Mädchen an ihrer Schule offen lesbisch war, und da hätte ihre Mutter den abfälligen Spruch über Homosexuelle gesagt. Wenig später wird aber gesagt, es sei kurz nach ihrer Fehlgeburt gewesen und dass Dörte da erst drei oder vier Jahre alt war.

    - Als Dörte Philippa erstmals genau beschreibt, an Philippas erstem Tag in der Klasse, widmet sie sich detailliert Philippas Aussehen und sogar ihrem starren Blick nach vorne - jedoch sitzt Dörte zu dem Zeitpunkt direkt hinter Philippa. o.o

    - Philippas Familie hat wenig Geld, lebt extrem bescheiden, aber Philippa hatte genug Geld für den Führerschein, eine heute extrem teure Sache. o.o Und fährt dann auch noch mit ihrem Wagen so selbstverständlich los, als hätte sie nie etwas anderes getan, später sogar mit einem Bus - das hat mich ein bisschen verwirrt und da hätte ich irgendetwas Erklärendes gut gefunden.

    Das war es aber auch schon. :)

    Ich bin sehr, sehr gespannt, wie es ausgeht! Herzchen


    Jadelyn schrieb:Also ich denke, es wird dir gefallen, @Schmalspurkreatur. :)
    Hihi, ja. Herzchen
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am So 22 Feb 2015, 15:02

    Hey Alex,

    danke für deinen Kommentar. ♥ Ich freu mich, dass dir das Design gefällt. :} Ich hatte so meine Zweifel, aber als ich es dann gedruckt in den Händen hielt, war ich auch echt baff, wie schön es wirkt. :}

    Die kleinen Logikfehler ... Ach Mensch, ich weiß nicht, warum mir die immer nicht auffallen. v_v Und jeder Leser merkt andere Dinge an *dumm lach*
    Zumindest einen würde ich aber ausräumen wollen:

    Spoiler:
    - Als Dörte Philippa erstmals genau beschreibt, an Philippas erstem Tag in der Klasse, widmet sie sich detailliert Philippas Aussehen und sogar ihrem starren Blick nach vorne - jedoch sitzt Dörte zu dem Zeitpunkt direkt hinter Philippa. o.o

    Philippa sitzt in der ersten Reihe, somit muss sie sich leicht zur Tafel drehen. Zudem ist ein Schultag lang und gerade jemand, der direkt hinter einem sitzt, kann sich durchaus intensiv dem Beobachten hingeben. xD

    Die anderen beiden Sachen werde ich gleich mal abändern. Als jemand, der selbst mit wenig Geld aufgewachsen ist, kann ich aber sagen, dass es durchaus möglich ist, sich den Führerschein zu finanzieren. Über Geldgeschenke, kleinere Jobs, bzw. Geld von Verwandten, Geschwistern. Ich denke, mit ein paar erklärenden Sätzen kann ich diese Ungereimtheit ausgleichen. :}

    Danke, ich freu mich, dass dir der Stil auch so gut gefällt. Und dass die negativen Punkte nicht überwiegen. ^^"

    Liebe Grüße,
    Juls
    avatar
    Pulsblau
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 635
    Laune : Too tired to be scared.
    Ich schreibe : Momentan einen Mix aus Dramedy und Science-Fantasy.
    Texte : Schmalspurkreatur
    Kunst : Schmalspurkreatur
    Infos : Schmalspurkreatur

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Pulsblau am So 22 Feb 2015, 18:26

    Jaa, ich hab es auch am Freitag ausgepackt, und mein Gesicht erst mal nur so: *___________________*
    Wirklich wahnsinnig toll.

    So kleine Logik-Dinger passieren einfach - auf FF.de hab ich mal im Forum von einem Buch gelesen, in dem der Rhein in die falsche Richtung fließt. *prust* Evtl. wäre es bei solchen Dingen gut, dir ein bisschen mehr Zeit zu geben vor dem Veröffentlichen? Oder es vorab hier zu posten? Viele Augen sehen einfach mehr als zwei. :)

    Spoiler:
    Mit dem Führerschein hast du recht; ich komme selber aus einer finanziell schwachen Familie und hab das trotzdem hingekriegt - aber im Buch wird einfach so sehr auf das Sparen eingegangen, dass es mich dann überrascht hat, dass Philippa dafür so viel Geld ausgegeben hat, wenn sie gar nicht wusste, dass sie ein Auto bekommt. Da sind ein paar erklärende Sätze sicher gut. :)

    Hmm, okay - wenn Philippa sich so weit drehen muss, dass Dörte ihr Gesicht sieht, passt das auch. :)

    Ich meld mich wieder, sobald ich fertig bin. Herzchen
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am So 22 Feb 2015, 18:39

    Hey Alex,

    ich veröffentliche gerne schnell, demnach ist ein wenig mehr Zeit schwieriger. Ein bis zwei Wochen ja, da bin ich noch mit dabei, aber wenn ich alles hier im Forum posten würde, könnte ich wieder nur ein Buch pro Jahr veröffentlichen. Stimmt, mehr Augen sehen mehr, deswegen möchte ich jetzt noch eine weitere Überarbeitungsphase mit anfügen und mehr Testleser dabei haben. Ich überlege auch, mir ein Korrektorat zu leisten, aber momentan ist das finanziell einfach nicht möglich.
    Der Grund, weshalb ich in den letzten Monaten so schnell veröffentlicht habe, ist, dass ich versuche, selbständig zu werden. Das geht natürlich nur, wenn ich Profit mache, was wiederum leichter wird, wenn ich mehr schreibe/überarbeite/veröffentliche.
    Ich glaube nicht, dass es bei Frostbiss unbedingt an der Zeit lang, sondern daran, dass es zu wenige Augen vorher gesehen haben. Im Grunde waren nur meine Betaleserin und ich daran beteiligt, ich mache mein Korrektorat schließlich selbst, weil es schwierig ist, jemanden zu finden, der effizient und kostenlos arbeitet. Zumal ich mich immer schuldig fühle, weil ich nicht die finanziellen Mittel besitze, meine Helfer ordentlich für ihre Mühen zu entlohnen. Und vier Augen übersehen eben nun mal doch eine Menge, was ärgerlich ist und ich hadere momentan auch sehr mit mir.
    Dass Frostbiss nicht mein bestes Buch geworden ist, ist mir nun schon seit einer Weile klar. Es ist mein erstes Buch in dem Genre und mein erstes Buch, das absolut keine Fantasy-Elemente beinhaltet. Ich habe es so gut wie möglich zu Ende gestellt und dass noch immer so viele Fehler drin sind, macht mich richtig fertig.
    Ich bin sowieso keine Selbstbewusstseins-Bombe, aber momentan ... Na ja, es nagt an mir.

    Ich denke, ich kann es nur in der Zukunft besser machen. Ich schaue, wie ich meinen Prozess optimieren kann, aber wenn ich etwas in den letzten Jahren gelernt habe, dass selbst ein Buch, an dem ich ein ganzes Jahr lang arbeite, totaler Mist sein kann, bzw. Fehler aufweisen kann. (Siehe Die Keime, mein erstes und unausgegorenstes Buch) xD
    Ich bin nicht perfekt und ich bemühe mich, das muss ich mir vermutlich einfach öfter sagen. >_<

    *atmet tief durch*
    Mal abgesehen davon bin ich für jeden Hinweis dankbar, auch wenn ich manchmal zerknirscht reagiere, weil ich das Gefühl habe, alles falsch zu machen. ^^ Ist nicht persönlich gemeint und ich will auch nicht mit Samthandschuhen angefasst werden. Manchmal wünschte ich mir einfach, ich wäre besser und könnte alles so machen, wie es von mir erwartet wird und wie ich es auch von mir selbst erwarte.
    Die Realität ist, dass ich noch viel lernen muss.

    ^^
    So, das war's jetzt aber, bevor hier noch einer Depressionen kriegt *dumm lach*
    Liebe Grüße,
    Juls
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13030
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Jadelyn am So 22 Feb 2015, 21:08

    @Baltimore: *dich mal drücken muss*
    Mach dir nicht so einen Kopf! Das Buch ist gut geworden und ich denke, dass auch die anderen Sachen ähnlich gut sind. Die Fehler sind wirklich nicht dramatisch. Und ich hoffe, dass du gute Testleser findest, um dich in Zukunft sicherer zu füllen. Aber ich muss noch mal festhalten:
    Du schreibst gute Sachen. Ich habe zwar noch nicht alles gelesen, aber das, was ich kenne, mag ich sehr! Herzchen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am Mo 23 Feb 2015, 12:41

    Danke, Jade ;}
    Heute geht's mir schon wieder besser. Manchmal lasse ich mich doch von Kleinigkeiten runterziehen. ^^"
    Danke dir für deine lieben Worte. ♥
    avatar
    Pulsblau
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 635
    Laune : Too tired to be scared.
    Ich schreibe : Momentan einen Mix aus Dramedy und Science-Fantasy.
    Texte : Schmalspurkreatur
    Kunst : Schmalspurkreatur
    Infos : Schmalspurkreatur

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Pulsblau am Di 24 Feb 2015, 22:47

    Juuuuuls. Herzchen

    Ich finde auch, dass du dir nicht SO einen Kopf machen musst.  Herzchen  Du arbeitest mit Sorgfalt, bist ziemlich hart zu dir, und wie gesagt gibt es auch verlegte Bücher, die solche Unstimmigkeiten enthalten. Ein reines Korrektorat prüft ja meines Wissens nach nicht die Handlung, sondern eher RS, Interpunktion und Grammatik (oder?) - ob das etwas bringen würde, weiß ich nicht, da kenne ich mich zu wenig aus. ._. Aber mehr Testleser klingt doch gut, und du reagierst ja auch sofort, wenn jemand dich auf Ungereimtheiten hinweist.

    Ich hab nun noch knapp 80 Seiten zu lesen - für so riesige Selbstzweifel besteht meiner Meinung nach wirklich kein Anlass. Herzchen
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Baltimore am Di 24 Feb 2015, 22:50

    Hey Alex,

    danke, du bist lieb. ♥
    Ja, ein Korrektorat ist eher für Rechtschreibung zuständig, bzw. Tippfehler. Die gibt es bei mir auch immer mal. Ich schaue mal, was sich machen lässt - aber ich bin motiviert, mich zu verbessern und dafür plane ich auch gerne etwas mehr Zeit ein. Ich möchte auf keinen Fall hetzen, aber andererseits stehe ich schon relativ stark unter Druck, was meine Zukunft angeht. ^^
    Mal gucken - danke auf jeden Fall für deine lieben Worte, das bedeutet mir wirklich viel. ♥

    Dann viel Spaß mit den letzten Seiten. (:

    Liebste Grüße,
    Juls

    Gesponserte Inhalte

    Re: Frostbiss [Roman] - Taschenbuch

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 23 Sep 2017, 18:18