Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Die Akademie [Roman]

    Austausch

    Umfrage

    Ich wäre an einem kostenlosen Exemplar aus dem Kindle-Store interessiert:

    [ 2 ]
    100% [100%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 

    Stimmen insgesamt: 2
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3510
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Die Akademie [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Mo 05 Jan 2015, 15:29

    Die Akademie

    Science-Fiction-Roman

    Der Roman "Die Akademie" ist sicherlich eines der Werke, die mich bisher am längsten beschäftigt haben. Auch, dass es überhaupt ein Roman geworden ist, war zu Beginn nicht einmal mir klar. Vermutlich ist auch das der Grund dafür, dass es eine Geschichte geworden ist, die sich als Episodengeschichte durch den Werdegang eines jungen Mannes zieht, der sich in den Kopf gesetzt hat, Raumfahrer zu werden. Die Geschichten sind in gewisser Weise durchaus in sich abgeschlossen, bauen jedoch auch aufeinander auf.
    Der Grundstein wurde im Jahre 2006 gelegt, als ich begann, meine Ideen in Kurzgeschichten zu verarbeiten, bis ich schließlich den Gedanken hatte, die Charaktere der ersten Geschichte einfach durch alle Kurzgeschichten zu schicken, die thematisch dazu passten. Die 2008 fertiggestellte Version wurde damals komplett hier im Forum gepostet und ist noch immer im Archiv zu finden.
    Als sich dann für Privatleute die Möglichkeiten eröffneten, eigene Bücher als Ebooks auf Plattformen wie dem Amazon Kindle-Store zu publizieren, gestaltete ich aus einer Laune heraus mein erstes Ebook für den Verkauf. Ich versprach mir nicht viel davon und sollte damit auch recht behalten. Gekauft hat es niemand und vermutlich nicht einmal bemerkt. Nun war 2008 auch keine gute Zeit für Science-Fiction. Der Markt wurde überspült mit Fantasy der unterschiedlichsten Art und die meisten wollten auch genau das lesen. Antizyklisches Schreiben hat wohl noch nie jemanden reich gemacht. Allerdings war das für mich als Hobby-Autor auch nicht mein primäres Ziel.
    Für mich selbst war es auch eher ein Versuch, den ich dann als Fehlschlag verbuchte. Ich vergaß das Ganze und hatte bereits einen virtuellen Haken an die Sache gesetzt.
    Jahre später postete ich in einem anderen Forum mal das erste Hauptkapitel und bezog herbe Kritik-Prügel für einen schwerfälligen, langatmigen und wenig fesselnden Text. Inzwischen hatte ich genügend Abstand zu meinem Werk und zudem auch deutlich mehr Schreiberfahrung gesammelt. Ich nahm mein Buch zur Hand und las meinen eigenen Text vor dem Hintergrund der erhaltenen Kritik. Was ich las, veranlasste mich, den gesamten Roman zu überarbeiten. Dabei wurden Charaktere geändert, komplette Kapitel umgeschrieben, weitere Kapitel hinzugefügt und endlos viele Passagen sprachlich angepasst. Es ist noch immer "Die Akademie", aber es ist nicht mehr dasselbe Buch von damals, auch wenn die meisten Handlungsstränge nicht verändert wurden. Natürlich ist es noch immer nur eine Selbsteinschätzung, aber der Roman ist erwachsener geworden und ich sehe ihn jetzt als finale Fassung an. Interessanterweise sind mir beim Überarbeiten zahlreiche Ideen für eine Fortsetzung gekommen.
    Seit Herbst 2014 kann man die neue Fassung bereits im Kindle-Store kaufen und - oh Wunder - es verkaufen sich sogar einzelne Exemplare davon.
    Das Herz eines Autors geht allerdings erst richtig auf, wenn er sein Buch auch ganz real in die Hand nehmen kann. Also ging die Arbeit weiter und das Layout für die Paperback-Ausgabe von "Die Akademie" wurde erstellt. 700 Seiten sind natürlich eine Macht und lassen die Produktionskosten nach oben schnellen. Ich denke, für einen erfolgreichen Vertrieb ist es sicher zu teuer geworden, aber es ist jetzt erst einmal im Handel und ich habe selbstverständlich mein Exemplar bereits zu Hause.

    Den Umfragebereich werte ich nach rund einem Monat aus und entscheide, ob es sich lohnt, eine Werbeaktion bei Amazon KDP zu schalten.



    Zum Roman hier im Forum

    Zu den Hintergründen
    avatar
    Jadelyn
    Global Moderatorin

    Beiträge : 11240
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Die Akademie [Roman]

    Beitrag von Jadelyn am Mo 05 Jan 2015, 18:50

    Gratulation zur Veröffentlichung! :)

    Die Inhaltsangabe klingt spannend und ich habe bei der Umfrage gleich mal für ja gestimmt. Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Akademie [Roman]

    Beitrag von Baltimore am Mo 05 Jan 2015, 22:04

    Gratulation, lieber Michael! Ich freue mich so, dass es Die Akademie außerdem auch als Taschenbuch gibt. Ist bei mir gleich auf dem Merkzettel gelandet und ich werde es hoffentlich bald in den Händen halten!

    Du hast aber auch einen ganz schön langen Weg mit dem Roman hinter dich, wie ich lesen kann. Umso schöner, wenn du das Buch jetzt auch für dich zuhause richtig da hast. Ich kenne das Gefühl ja auch und meiner Meinung nach gibt es kaum etwas Besseres. :}

    LG,
    Juls
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3510
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Die Akademie [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Di 06 Jan 2015, 09:34

    Hallo Juls,

    danke, danke! Ich bin auch ganz froh darüber, dass mein Buch auch als Print-Version existiert. Du wirst bei "Keime" sicher ähnlich empfunden haben.
    Ich muss ja gestehen, dass ich nicht widerstehen konnte, zwei verschiedene Print-Versionen zu layouten. So hab ich über LULU auch eine Hardcover-Version erstellt, die bei mir zu Hause im Schrank steht und die recht edel rüberkommt. Der Preis dafür war zwar als Einzelexemplar etwa so hoch, wie bei einem neu erschienenen Bestseller im Laden, aber das war mir die Sache wert. Sowas lässt sich natürlich nicht verkaufen und ist nur für den eigenen Bedarf und vielleicht als Geschenk geeignet - aber toll ist es doch.
    Es würde mich natürlich sehr freuen, wenn Dich das Print-Buch so sehr reizen würde, dass Du es Dir beschaffst. Vermutlich wärst du damit Mitglied in einem sehr exclusiven Kreis, denn ich rechne nicht damit, dass bei einem Preis von 16,80 EUR viele davon gekauft werden. Mein Reinverdienst würde sich dabei je Buch auf sage und schreibe 42 Ct. belaufen.

    LG Michael
    avatar
    misstress
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6013
    Laune : »Glorious.«
    Texte : misstress
    Kunst : misstress
    Infos : misstress

    Re: Die Akademie [Roman]

    Beitrag von misstress am Di 06 Jan 2015, 19:42

    Gratulation, lieber Michael! Ein sehr großer Schritt!! (: Ich kann mir vorstellen, wie glücklich du jetzt darüber sein musst. Total toll!
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die Akademie [Roman]

    Beitrag von Pooly am So 11 Jan 2015, 17:17

    Hallo Micha,

    auch an dieser Stelle noch einmal meinen herzlichen Glückwunsch zu dieser Veröffentlichung nach dem langen Weg, den du mit "Die Akademie" gegangen bist. Ich habe ja das Privileg, schon ein gedrucktes Buch in meinem Regal stehen zu haben, aber als E-Book-Version würde es mich natürlich auch interessieren. Schaden kann es zumindest nicht, denke ich.

    Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Roman.

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3510
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Die Akademie [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Mo 12 Jan 2015, 10:16

    Hallo Marie,

    Danke für Deine Glückwünsche. Ich hoffe, Du bist mit dem Printexemplar zufrieden ... Very Happy
    Wegen der Werbeaktion für das Ebook werde ich mich rechtzeitig melden.

    LG Michael
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3510
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Die Akademie [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Fr 02 Dez 2016, 10:56

    "Die Akademie" als eBook im Amazon Kindle-Store vom 03.12.2016 bis zum 07.12.2016 gratis!

    Wer das verpasst, sich aber dennoch für diesen Roman interessiert, kann ihn als Fortsetzungsroman seit dem 27.11. auf meiner Website lesen. Dort erscheint alle zwei Wochen ein neuer Teil, den man alternativ auch als PDF herunterladen kann.
    avatar
    Jadelyn
    Global Moderatorin

    Beiträge : 11240
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Die Akademie [Roman]

    Beitrag von Jadelyn am Fr 02 Dez 2016, 16:03

    Hallo. :)

    Dankeschön für die Information, das wäre ja die Gelegenheit, es sich zum mal reinlesen zu schnappen. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die Akademie [Roman]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 30 März 2017, 16:39