Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Monsieur Claude und seine Töchter

    Austausch
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51416
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Monsieur Claude und seine Töchter

    Beitrag von Alania am Mo 08 Sep 2014, 06:17

    Monsieur Claude und seine Töchter



    Inhalt:
    Das Ehepaar Claude und Marie Verneuil lebt zufrieden in der Provinz und ist stolz auf seine vier schönen Töchter. Die lieben und verheiraten sich allerdings mit Vorliebe schräg durch die Kulturen - zum Leidwesen des arg gebeutelten Papas. Der hat es gern gemütlich und vor allem: traditionell! Auch Mama, streng katholisch, kann nicht verstehen, woher die Töchter diesen wilden Drang nur haben. Nachdem sie einen Muslim, einen Juden und einen Chinesen nach Hause gebracht haben und die Familienfeste immer mehr einem Basar gleichen, freuen sie sich über die Ankündigung der Jüngsten, einen Franzosen zu heiraten. Als sie Schwiegersohn Nr. 4 gegenüberstehen, dem schwarzen Charles, reißt der Geduldsfaden. Fest steht: Diese Hochzeit muss verhindert werden, mit allen Mitteln!


    Meine Meinung:
    Französische Filme sind ja eh genial, aber dieser sprengt echt alles! Ich habe echt selten so gelacht im Kino! Ich kann diesen Film nur, nur empfehlen! Die ganzen Stereotypen und Vorurteile werden so auf die Schippe genommen, aber auf eine charmante, lustige Art, sodass kein Auge trocken bleibt.
    Ich werde mir den Film, sobald er erscheint auf DVD holen und kann nur jedem anderen empfehlen, ihm auch eine Chance zu geben, euch zu überzeugen!
    Hat ihn von euch schon jemand gesehen?
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Monsieur Claude und seine Töchter

    Beitrag von June am Di 14 Okt 2014, 21:22

    Hallo, Angie (:

    Ich habe den Film noch nicht gesehen, aber was du schreibst, klingt echt lustig! Very Happy Sollte sich die Gelegenheit ergeben, werde ich ihn auf jeden Fall sehen ^-^

    Zwar stehe ich französischen Filmen eher skeptisch gegenüber, aber diesem gebe ich auf jeden Fall eine Chance Very Happy

    Ganz liebe Grüße,
    Juny
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Monsieur Claude und seine Töchter

    Beitrag von Deadwing am Do 07 Jan 2016, 13:28

    Ich habe ihn letztes Jahr im Sommer im Open Air Kino auf der Wiese angeguckt. Very Happy
    Zu meinen Lieblingsfilmen gehört er nicht, aber gerade auch zum gemütlichen Angucken im Freien war er echt gut geeignet. Locker, unkompliziert und hier und da fand ich ihn auch recht witzig, wie die ganzen Stereotypem verwurstet wurden. Mr. Green Mein Highlight waren ja die Väter des zukünftigen Ehepaars.
    avatar
    Dezemberschnee
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3677
    Laune : Gaaaaarf!
    Ich schreibe : Das bunte Gedankenchaos in meinem Kopf.
    Texte : Snowlight
    Kunst : Snowlight
    Infos : Snowlight
    Sonstiges : Der Gesprächsstoff zwischen mir und den Kartons ist begrenzt. Wir kommen aus unterschiedlichen sozialen Mikrokosmen.

    Re: Monsieur Claude und seine Töchter

    Beitrag von Dezemberschnee am Do 07 Jan 2016, 14:35

    Der Monsieur! Ich liebe diesen Film, kann mich da Angie nur anschließen - selten musste ich bei einer Komödie bisher so sehr lachen Mr. Green Der französische Humor (der ja zugegeben manchmal etwas zu schwarz sein kann) stimmt hier einfach perfekt. Und das Kernthema ist an sich ein sehr Interessantes: Wie gehen verschiedene Völkergruppen mit Stereotypen und Vorurteilen um?

    Ich kann mich sehr gut in diesen Film hinein fühlen, da mein Freund ebenfalls aus einem anderen Kulturkreis kommt. Er ist Nepalese und da gab es natürlich bei uns zu Hause auch schon den ein oder anderen sehr lustigen Vorfall, wobei mein Vater witzigerweise Halb-Franzose ist Mr. Green Anders herum ist es natürlich genauso - wenn ich zu Besuch bin, geht auch oftmals alles drunter und drüber.

    Also alles in allem ein sehr empfehlenswerter Film. :) Kann ich nur so unterstreichen!
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13027
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Monsieur Claude und seine Töchter

    Beitrag von Jadelyn am Do 07 Jan 2016, 20:36

    Wahaha, klingt der Film cool. Ich glaube, ich weiß, was ich mir mit Freund am Wochenende angucke. Very Happy Dankeschön für die Empfehlung, ich melde mich, wenn ich ihn gesehen habe und gebe meine Meinung kund. Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»

    Gesponserte Inhalte

    Re: Monsieur Claude und seine Töchter

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 22 Sep 2017, 04:33