Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Jeanine Krock - Der Venuspakt

    Austausch
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Jeanine Krock - Der Venuspakt

    Beitrag von Die_Moni am So 30 März 2008, 21:15

    Der Venuspakt - Jeanine Krock



    Klappentext:
    Nuriya ist ein Feenkind, eine Tochter des Lichts, doch sie will mit der Magie ihrer Vorfahren nichts zu tun haben. Als sie den Blick eines Fremden spürt, ahnt sie sofort, dass diese Begegnung ihr Leben auf den Kopf stellen wird.

    Kieran ist sinnlich, sexy und sehr gefährlich. Seine Welt ist die Dunkelheit. Seit Jahrhunderten arbeitet der Vampirkrieger als Auftragskiller und tötet jeden, der es wagt, die magische Ordnung zu stören. Aber dann verstößt er selbst gegen die Regeln, denn die widerspenstige Feentochter hat längst sein Herz geraubt ...


    Meine Meinung:
    Dieses Buch ist wirklich einfach "anders".
    Jeanine Krock verbindet Elfen und Vampire auf eine düstere, märchenhafte, verzaubernde und auch erotische Weise.
    Am Anfang musste ich mich erstmal in dieser neuen "Vampirwelt" zurechtfinden, denn Feen und Vampire gehörten für mich immer in 2 ganz unterschiedliche "Welten" - doch sobald ich einmal eingetaucht war in Jeanine Krocks "Anderswelt", konnte ich mich nicht mehr von diesem Buch losreissen - ich habe es in einem Rutsch durchgelesen.
    Da ich mich schon immer für die Sidhe/Fey begeistert habe und auch Vampire liebte ist dieses Buch für mich natürlich wie ein "Überaschungsei". Very Happy
    P.S. Für die Ladys eine Anmerkung am Rande: Kieran ist wirklich sexy :wink:

    Daten:
    Broschiert: 272 Seiten
    Verlag: Ubooks; Auflage: 3 (März 2006)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3866080441[/img]
    avatar
    Fern
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 879
    Ich schreibe : Gedichte, Kurzgeschichten und jetzt auch ein grösseres Projekt
    Texte : Fern
    Kunst : Fern

    Re: Jeanine Krock - Der Venuspakt

    Beitrag von Fern am Di 01 Apr 2008, 17:26

    Ich hab es auch gelesen und es zählt mittlerweile zu meinen Lieblingen! Very Happy
    Feengeschichten fand ich schon immer toll, genau so wie Vampir-Storys. Aber dass sie diese beiden Wesen in einer Geschichte miteinander verbinden konnte, macht das ganze Buch noch besser.

    LG
    Morisha
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Jeanine Krock - Der Venuspakt

    Beitrag von Pooly am Sa 12 Jul 2008, 19:26

    Das hört sich echt klasse an!
    Dieses Buch steht schon seit längerem auf meiner Liste! Ich bin shcon gespannt darauf, es zu lesen :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Shiku
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 642
    Texte : Shiku
    Kunst : Shiku
    Sonstiges :

    Re: Jeanine Krock - Der Venuspakt

    Beitrag von Shiku am Di 20 Okt 2009, 10:35

    Ich war beim Lesen damals eigentlich nicht so begeistert ...

    Teilweise war die Handlung sehr vorauszusehen und ich hab langsam wirklich genug von starken Kämpfern und jedes Mal, wenn ein Kampf gewonnen wurde, fand ich das doof y.y
    Auch sprachlich hat es mir nicht unbedingt zugesagt, ich fand den Schreibstil noch sehr holprig und teilweise unglücklich ...
    Nichtsdestotrotz ist die Geschichte insgesamt sehr interessant und auch lesenswert.
    Allerdings stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht. Für einen Preis von 13€ ist es weder dick noch gut genug.
    Da würde ich die billigere Ausgabe von LYX empfehlen - es steht das Gleiche drin, das Cover ist auch sehr hübsch und es kostet nur 9€ ^^

    Noch kurz zum Cover ... das ist wirklich genial! +.+
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22266
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Jeanine Krock - Der Venuspakt

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 22 Aug 2010, 13:55

    Ich hab es grad in der Hand und werd heute anfangen es zu lesen.

    Hm...
    @Die_Moni schrieb:[b]
    P.S. Für die Ladys eine Anmerkung am Rande: Kieran ist wirklich sexy :wink:


    Da bin ich mal gespannt ! xD
    Wenn es mir gefällt mach ich vielleicht auch ein Set dazu, mal schaun!

    Danke für die Vorstellung !

    Lg Vee

    // Edit: //

    Ps: Hier das Buchcover Wink
    Find eine Rezession ohne Buchcover doof...

    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Jeanine Krock - Der Venuspakt

    Beitrag von Pooly am Mo 23 Aug 2010, 13:22

    Also ich habe inzwischen eher weniger Gutes über das Buch gehört, deswegen ist es auf meiner Wunschliste etwas abgerutscht ...
    Aber das neue Cover ist echt superschön ^.^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22266
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Jeanine Krock - Der Venuspakt

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 28 Aug 2010, 11:45

    So grad durchgelesen, das Buch.

    *hust*
    Nun ich muss sagen es hat mir nicht so gefallen.
    Am Anfang war es in der Ich-Perspektive geschrieben und dann in der dritten.
    Das war nicht gerade toll.
    Dann, immerwieder, kamen neue Charaktere hinzu wo man deren Geschichte gelesen hat. Trotzdem ging die Geschichte weiter.
    Von der Fesslung her ging es ebenfalls so lala.
    Ich habe es einfach weitergelesen ohne wirklich gesagt zu haben "Oh, ich will wissen wies weiter geht !" Das Ende war dazu auch irgendwie zu ausgedehnt. Als wollte die Autorin noch den letzten Rest erklären.
    Und, sexy ist der Kiran auch nicht,jedenfalls nicht in meinen Vorstellungen. Dazu hab ich immer den Namen falsch gelesen x'D

    Lg Vee

    Gesponserte Inhalte

    Re: Jeanine Krock - Der Venuspakt

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 29 Jun 2017, 07:22