Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    House of Secrets. Der Fluch des Denver Kristoff von Chris Columbus, Ned Vizzini

    Austausch
    avatar
    Gwendolyn
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 150
    Texte : Gwendolyn
    Kunst : Gwendolyn

    House of Secrets. Der Fluch des Denver Kristoff von Chris Columbus, Ned Vizzini

    Beitrag von Gwendolyn am Mi 05 März 2014, 13:56

    House of Secrets. Der Fluch des Denver Kristoff von Chris Columbus, Ned Vizzini
    gelesen von Stefan Kaminski


    Inhalt:
    Als die Geschwister Brendan, Eleanor und Cordelia zusammen mit ihren Eltern in ein viktorianisches Haus ziehen, ahnen sie noch nicht, wie sehr sich ihr Leben kurze Zeit später verändern wird. Denn eines Tages finden sie sich in einer vollkommen fremden Welt wieder, die von einer machthungrigen Königin regiert wird. Um zu überleben, müssen die Geschwister mutiger sein, als sie es jemals für möglich gehalten haben. Doch als sie endlich das Rätsel ihrer Verbannung gelöst haben, entdecken sie, dass nicht nur ihre Familie in Gefahr ist, sondern die ganze Welt …




    Meinung:
    House of Secret ist das erste Buch, welches Chris Columbus und Ned Vizzini zusammen geschrieben haben. Dieses Buch ist für Kinder gedacht, doch auch ist es für Erwachsene eine schöne Geschichte. Fantasie und Abenteuer werden hier groß geschrieben und auch Humor und Witz kommen nicht zu kurz. Im Mittelpunkt stehen die drei Geschwister, welche durch Magie in eine Welt kommen, die aus verschieden Büchern besteht.


    Stefan Kaminski, der diesem Buch seine Stimme leiht, versteht es hervorragend die verschiedenen Situationen, in der sich die Kinder und ihre Verbündeten, wie auch Gegner befinden, entsprechend dazu stellen. Er fängt alles so perfekt ein, dass man das Gefühl hat, man ist mitten drin und all das, was gerade gelesen wird auch wirklich gerade passiert.

    Es macht einfach Spaß ihm zu zuhören, da man einfach nicht aufhören kann. Da stört es auch nicht, dass dieses Hörbuch gekürzt wurde.

    Zwar merkt man dies an einigen Stellen, weil man sich ein paar mehr Infos wünscht oder der Zusammenhang nicht ganz klar ist, aber diese sympathische Stimme macht alles wieder wett.



    Fazit:
    Ein tolles Hörbuch mit einem sehr tollen Sprecher, welches nicht nur was für Kinder ist. Auch Erwachsene werden ihren Spaß daran haben.
    Ein kleiner Nachteil, es eine gekürzte Fassung, aber dies trübt den Spaß am Hören nicht.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: House of Secrets. Der Fluch des Denver Kristoff von Chris Columbus, Ned Vizzini

    Beitrag von Alania am Do 28 Aug 2014, 12:49

    Hay, Gwen!

    Vielen Dank, dass du uns das Hörbuch vorstellst! :) Es klingt wirklich gut und auch spannend!
    Schade, finde ich es allerdings immer, auch wenn es jetzt bei dir nicht negativ angesprochen wurde, dass das Hörbuch eine gekürzte Fassung ist.
    Ich hatte mir mal mein Lieblingsbuch als Hörbuch geholt und war dann ganz baff, als plötzlich meine Lieblingsstelle nicht vorkam ... Seitdem bin ich immer gaaanz vorsichtig was Hörbücher angeht.
    Aber schön, dass es dich nicht gestört hat, bei diesem Werk hier. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24 Nov 2017, 23:22