Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Lesetalk & SuB Kur III

    Teilen

    Melli
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 291

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Melli am Sa 20 Jan 2018, 06:36

    Ach Skadi, das war keine Dummheit - Dummheit ist, wenn man ein Buch nur kauft, weil einem das Cover so gut gefällt, nach Hause kommt, anfängt zu lesen - und dann erst merkt, dass man das Buch längst hat und es schon beim ersten Mal doof fand. *g* Warum müssen die auch die Cover verändern??? Seitdem kaufe ich nie mehr nur nach Augenschein, sondern lese immer erst in die Bücher rein. Aus Schaden wird man klug!

    Alles Liebe
    Melli
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11168
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Skadi am Sa 20 Jan 2018, 08:55

    @Valdisere: Ich wusste gar nicht, dass das geht. Danke für den Tipp! Jetzt müsste ich es nur einrichten, in den nächsten Tagen an einer Filiale vorbei zu kommmen *denk*

    @Melli: Das hab ich vorallem mit älteren Büchern schon erlebt. Da wurde das Cover und manchmal sogar der Titel verändert und letztendlich war es nur ein neuer Nachdruck eines alten Buchs. Gegenüber Stammleserschaft ist das schon irgendwie mies :/
    avatar
    Valdisere
    Bettelt um Pergament
    Bettelt um Pergament

    Beiträge : 72

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Valdisere am Sa 20 Jan 2018, 09:17

    Hallo Skadi,

    Gerade noch einmal nachgeschaut:
    Die Retournierung muss aktuell über das Konto des Onlineshops initiiert werden, Rücksendeübersicht / Lieferschein dem Paket beilegen und dann kann es bei der Filiale abgegeben werden. So zumindest in Österreich. Ich denke aber, dass diese Firmenrichtlinie auch in Deutschland gilt. Am besten mal bei deiner lokalen Fililiale anrufen. :)

    Darauf hat die Buchkette Thalia eine mögliche Antwort gefunden: Das Unternehmen bietet zwar keine kostenfreie Rücksendung an, doch die Kunden haben die Möglichkeit, die bestellten Waren auch in einer Filiale zurückzugeben. Auf diesem Wege spart der Buchhändler eine Vielzahl von Kosten und bietet Verbrauchern darüber hinaus einen kundenfreundlichen und preiswerten Service (ohne Kosten).
    Quelle: https://www.onlinehaendler-news.de/handel/studien/8271-gegen-strom-haendler-ruecksendekosten.html

    Auszug aus den AGB:
    Warenrückgabe: Wie kann ich meine Ware zurücksenden?

    Unter "Mein Konto" finden Sie den Punkt "Rückgabe von Artikeln", über den Sie ganz einfach und schnell Ihre Rücksendungen bearbeiten können. Klicken Sie dazu lediglich den entsprechenden Button. Ihnen werden nun alle Artikel angezeigt, für die ein Widerruf noch möglich ist. Bitte wählen Sie den entsprechenden Artikel durch die Eingabe der jeweiligen Menge und den für Sie passenden Rücksendegrund aus. Klicken Sie dann auf "Rücksende-Etikett erstellen". Um Ihnen Ihre Rücksendung so leicht wie möglich zu machen, stellen wir Ihnen das benötigte Rücksendeetikett nun direkt zur Verfügung. Einfach ausdrucken - Etikett ausschneiden - die Rücksendungsübersicht dem Paket beilegen - frankieren - abschicken! Sollte Ihnen kein Drucker zur Verfügung stehen, ist es selbstverständlich auch möglich, die Lieferung mit dem der Sendung beiliegendem Lieferschein zurückzugeben. Bitte tragen Sie auch hier den Retourengrund ein und legen Sie dieses Schreiben in das Paket. Die Rücksendeadresse ist auf dem Lieferschein vermerkt. Sie können Ihre bestellten Artikel selbstverständlich auch ganz einfach in Ihrer nächsten Thalia-Buchhandlung zurückgeben. Nehmen Sie dazu bitte Ihre Artikel und den beigepackten Lieferschein mit - wir übernehmen gerne die Rücksendung für Sie. Ein Umtausch bzw. eine Gutschrift über die Thalia-Buchhandlung ist leider nicht möglich.

    Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr gesetzliches Widerrufsrecht auch unabhängig von den vorgenannten Formalitäten ausüben können (vgl. § 5 AGB). Wir möchten Ihnen die Abwicklung und Rücksendung der Ware durch die vorgeschlagenen Abläufe lediglich erleichtern.
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11168
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Skadi am Sa 20 Jan 2018, 12:18

    Ja, soweit war ich schon ;D Deswegen wusste ich, dass ich den Versand zu tragen habe. Nur das mit der Filiale wusste ich nicht. Retourschein usw. ist alles schon generiert.

    Mal schauen ^^
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13830
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Jadelyn am Sa 20 Jan 2018, 17:56

    Oh je, klingt beides sehr ärgerlich. Aber geänderte Cover ist natürlich auch sehr fies. -.- Kein gescheiter Klappentext dabei?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    SaKi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10078
    Laune : frühlingshaft.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von SaKi am So 21 Jan 2018, 21:59

    Leute, ich habe gerade Qualityland zu Ende gelesen und ich bin zu 99,5% begeistert. Ein richtig, richtig gutes Buch, das ich bedenkenlos empfehlen kann. Ein erschreckend reales, sehr unterhaltsam geschriebenes Buch, bei dem ich genauso oft laut gelacht hab, wie ich mich gegruselt habe vor der viel zu plastisch gewordenen Zukunftsvision, auf die wir womöglich zusteuern und die sich bereits in der Gegenwart manifestiert. Ich hoffe, wir kriegen die Kurve.

    Als nächstes werde ich dann mal Rachel Joyce – The Music Shop weiterlesen, denke ich.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13830
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Jadelyn am Di 23 Jan 2018, 08:11

    Das klingt interessant, @SaKi. :)

    Ich hab auch mal wieder Lust zu lesen, nämlich die Vampire-Academy-Reihe, die ich früher überraschenderweise sehr gut fand. Da wollte ich mal schauen, ob sie mich immer noch fesselt. Die Bücher habe ich nun sogar hier, aber ich bin gerade noch mehr fürs Schreiben motiviert, also ist das gerade eine Zwickmühle. *g*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11168
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Skadi am Sa 17 März 2018, 20:08

    Inzwischen habe ich QualityLand gelesen und fand es wirklich sehr unterhaltsam Very Happy Sehr amüsant, mit wirklich witzigen Anspielungen. Auch den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm und flüssig. Es gab keine Stelle, die sich gezogen hat ^^
    Also einen Skadidaumen nach oben xD
    avatar
    SaKi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10078
    Laune : frühlingshaft.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von SaKi am Sa 17 März 2018, 20:48

    Klasse! Freut mich sehr, dass dir das Buch gefallen hat. Ich fand es ja auch richtig, richtig gut. *schwenkt ein John of Us Fähnchen*
    Auch wenn mich das Buch an einigen Stellen hat schlucken lassen, weil Marc-Uwe Kling keine Übertreibungen genutzt, sondern einfach die aktuelle Realität dargestellt hat.

    Hast du schon ein neues Buch, das du als nächstes verschlingen willst?

    Ich bin momentan noch an The Music Shop von Rachel Joyce dran und lese da immer mal ein, zwei Kapitel in der S-Bahn. Ich liebe das Buch, aber das war bei der Autorin zu erwarten. Werde es auf Englisch zu Ende lesen und dann (je nach Ende) vermutlich direkt danach die deutsche Fassung *g*
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11168
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Skadi am So 18 März 2018, 06:37

    Was ich sehr spannend fand: Im Epilog mutmaßt Kalliope ja, dass Johns Bewusstsein sich abgespalten vom German Code im Netz hochgeladen hat, bevor er
    Spoiler:
    In die Luft gesprengt wurde.

    Und die Leute fangen teilweise an zu ihm zu beten. Damit ist ja die Vorhersage des Alten bezüglich einer gottgleichen Superintelligenz wahr geworden Very Happy Diesen Bogen fand ich erzähltechnisch sehr toll!

    Ich habe gestern noch mit Warm Bodies von Isaac Marion angefangen. Das Buch hieß vorher auf deutsch "mein fahler Freund" aber seit der Verflimung läuft der Roman auch bei uns unter dem englischen Originaltitel ^^
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13830
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Jadelyn am So 18 März 2018, 07:27

    Qualityland steht auch noch auf meiner Leseliste, seit wir das Thema vor einer Weile im Bekanntenkreis hatten. Ich bin schon sehr gespannt darauf.

    Von Warm Bodies kenne ich nur den Film, ich bin gespannt, was du über das Buch dann zu berichten hast. Hast du den Film gesehen, um einen Vergleich ziehen zu können?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    SaKi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10078
    Laune : frühlingshaft.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von SaKi am So 18 März 2018, 09:45

    Anke, ja das fand ich auch spannend und ein Teil von mir hat gehofft, dass diese Vermutung wahr ist. Möglich wäre es allemal. Ich empfinde Qualityland auch als eines der besten Bücher in der letzten Zeit. Sollte man wirklich lesen!

    Warm bodies kenne ich gar nicht ö-ö Hypes gehen aber auch immer an mir vorbei Very Happy
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11168
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Skadi am So 18 März 2018, 15:15

    @Jadelyn Den Film habe ich nicht gesehen ^^ Normalerweise kann ich mit Zombies auch nicht viel anfangen, die Handlung hat sich aber sehr interessant angehört, weshalb ich dem ganzen eine Chance geben möchte.

    @SaKi Der Meinung bin ich auch. Jeder sollte QualityLand mal gelesen haben Cool
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8888
    Laune : sprunghaft
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters - Band III
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Tan am Mi 06 Jun 2018, 09:22

    Na, wie sieht es zurzeit bei euren Listen aus? Kommt ihr derzeit etwas zum Lesen, zum Beispiel im Garten oder im Freibad? :)

    Ich hab leider 2 Wochen einen Krankenschein und soll mich ausruhen. Was ist da besser, als sich ins Bett oder aufs Sofa zu verkrümeln und zu lesen?
    Derzeit haben es mir auch ältere Bücher angetan, eine gute Mischung aus neuen und älteren Büchern finde ich derzeit interessant. Darum habe ich jetzt folgende Bücher daheim:

    Ausgeliehen aus der Bibliothek:
    Jack Sheffield - Lieber Herr Lehrer
    Brittainy C. Cherry - Wie die Stille unter Wasser

    Auf dem Dachboden meiner Eltern gefunden:
    Josef und Miroslava Toman - Wo sich die Füchse gute Nacht sagen
    Hasso Mager - Gier
    Echo Heron - Intensivstation
    John Bentley Mays - In den Fängen der schwarzen Hunde (Mein Leben mit der Depression)

    Mit welchem ich anfange muss ich erst noch entscheiden. Des Weiteren hatte ich mir gestern
    Angelika Klüssendorf - Das Mädchen
    ausgeliehen. Das Buch habe ich innerhalb weniger Stunden verschlungen. Hat aber auch nur 183 Seiten Wink

    Welche Genre bevorzugt ihr derzeit? Gibt es derzeit Bücher, die ihr als sehr gut empfunden habt und weiterempfehlen könnt, oder die euch sehr enttäuscht haben?

    LG Tan


    Zuletzt von Tan am So 17 Jun 2018, 15:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13830
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Jadelyn am Do 07 Jun 2018, 18:55

    Viel Spaß beim Leselisteabarbeiten. :)

    Ich bin immer noch lesefaul und hab im Urlaub nur mal ein Buch von einem Kumpel durchgelesen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    SaKi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10078
    Laune : frühlingshaft.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von SaKi am Do 07 Jun 2018, 23:12

    Da hast du aber viele verschiedene Bücher auf deinem Lesestapel, Tan! Auch wenn ich vom Titel her keines davon kenne, aber sie klingen sehr unterschiedlich. Und wenn du schon dazu verdammt bist, zwei Wochen lang zu Hause zu hocken, kannst du die Zeit ja auch wirklich lesend verbringen Very Happy Hoffe du schaffst ein paar Bücher :)

    Momentan lese ich nur gelegentlich in der S-Bahn an Ben Aaronovitchs "Der Galgen von Tyburn" weiter. ^^ Mal schauen, was ich dieses Jahr im Sommerurlaub lesen werde. Ein paar Bücher habe ich ja noch auf meinem SuB liegen. Vielleicht findet sich da ja auch was für die Ostsee Very Happy
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8888
    Laune : sprunghaft
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters - Band III
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Tan am Fr 08 Jun 2018, 09:11

    Hey, @Jadelyn: danke :) Das nächste Buch was ich jetzt in der Zerre habe, ist Gier von Hasso Mager. Es hat einen ganz eigenen Stil, ist glaub ich von 1985, lässt sich aber supi lesen und ist sehr spannend. Ein Krimialroman eben :) Die liebe ich zurzeit sowieso.
    Das macht ja nix, dafür schreibst du sehr viel. Vielleicht wirds ja in der schmuddeligen Jahreszeit wieder etwas mehr :)

    Hey, @Saki: Danke, ich denke schon, dass ich ein paar schaffe. Vielleicht komm ich so auch mal ein bisschen runter vom Dauerstress. Der ist jetzt zwar nicht soo riesig, macht sich aber eben doch bemerkbar. Aber im Juli hab ich dann auch 2 Wochen Urlaub, da freu ich mich auch schon drauf (die letzte Juniwoche, in der ich auch frei hab, kann man nicht direkt als Urlaub zählen, da wird umgezogen und die neue Wohnung eingerichtet ...).

    Oh, das Buch kenn ich aber auch noch nicht. Aber derzeit bin ich eh nicht auf dem aktuellsten Stand, was Bücher betrifft. Wie gesagt, im Moment haben es mir hauptsächlich auch ältere Exemplare angetan, und solche, die nicht so bekannt sind. Irgendwie reizt mich derzeit etwas an den Büchern, ich weiß nicht so recht, was.
    Definiere "einige" xD Du findest sicher was, und wenn nicht, lässt sich sicher noch was anschaffen. Wann gehts denn an die Ostsee? Derzeit soll da ja supi Wetter sein Very Happy
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13830
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Jadelyn am Fr 08 Jun 2018, 19:25

    @Tan: :)
    Mal schauen. *g* Ich nehme mir dahingehend lieber nichts mehr vor, nachdem es dann doch irgendwie nie etwas wird. *hust* Aber stimmt, durchs Schreiben gleiche ich das gut wieder aus.
    Ältere Bücher lesen finde ich aber schön, da sind auch einfach oft bessere Sachen dabei als der ganze neumodische Einheitskram.

    @SaKi: Ostsee wie schön. :) Egal, wann es los geht, viel Spaß dort! :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8888
    Laune : sprunghaft
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters - Band III
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Tan am Fr 08 Jun 2018, 19:43

    Das mit dem "es wird irgendwie nie was" kenne ich nur zu gut. Ich erstelle auch oft solche Listen, und dann schaffe ich nur einen Bruchteil davon. Aber trotzdem ist es irgendwie immer wieder eine schöne Sache, ich habe Spaß dran, und die Hoffnung, mal eine Liste vollständig abzuarbeiten, noch nicht ganz aufgegeben *g*

    Ältere Bücher lesen finde ich aber schön, da sind auch einfach oft bessere Sachen dabei als der ganze neumodische Einheitskram.
    So ist es. Heutzutage ist so vieles schon so ausgekaut. Schon wenn man sich die Klappentexte anschaut, ist irgendwie vieles total abgedroschen. Zwar gibts natürlich auch bei älteren Büchern Geschichten, die sich immer wieder wiederholen - aber irgendwie kommt es mir teilweise so vor, als wären da noch mehr wirkliche Talente dabei gewesen. Ich will hier keinen Schreiberling irgendwie heruntermachen - ich selber schreib auch nicht besonders gut, und es ist immer wieder Arbeit, die dahinter steckt - aber diese älteren Bücher überzeugen mich einfach mehr. Mir kommt es so vor, als hätten auch die Verlage etc. damals viel konzentrierter an den Texten gearbeitet, bevor sie sie veröffentlicht haben, und viele Bücher sind einfach besser als heutzutage. Es kommt mir auch bei etlichen Filmen so vor. Aber ich kann mich auch irren :)

    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13830
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Jadelyn am Fr 08 Jun 2018, 20:13

    So lange du Spaß hast, ist das ja die Hauptsache. :)

    Ja, ich denke das auch. Es muss ja heutzutage auch immer alles immer schneller gehen und wenn Autoren nicht innerhalb von wenigen Monaten Folgebände raushauen, verschwinden sie schon wieder in der Versenkung und die Verlage haben damit ja dann auch den Druck und ich kann mir gut vorstellen, dass dieses ganze hektische Schnellerschnellerschneller da auch einfach in der Branche schon total in den Köpfen ist. Und das Rad immer wieder neu erfinden kann man ja sowieso nicht. Sehe ich auch bei Filmen, dass da viel nur noch abgedreht wird, damit etwas Neues da ist. Tut halt in keinem Bereich gut, auch im Unterhaltungssektor nicht.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8888
    Laune : sprunghaft
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters - Band III
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Tan am Fr 08 Jun 2018, 21:11

    Ja, da stimme ich dir voll zu. Qualität ist nicht gleich Quantität, das war schon immer so. Es ist schade, aber leider wahr. Ich hatte in den letzten Jahren so oft Bücher, von denen ich mir viel versprochen und erhofft hatte, die ich dann enttäuscht weglegen musste. Manche habe ich trotzdem durchgelesen, bei anderen konnte ich mich nach ein paar Seiten einfach nicht weiter überwinden. Das ist auch schade, denn oft hat man dann schon eine Meinung über den Autor und gibt ihm gar nicht noch eine Chance, obwohl die Folgebücher vielleicht viel besser wären. Es ist schwierig.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13830
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Jadelyn am Mi 13 Jun 2018, 22:01

    Ja, das stimmt. Und gerade bei Erstlingswerken fehlt aber ja nun mal auch einfach noch die Erfahrung, insofern sollte man irgendeinem Folgewerk vielleicht schon eine Chance geben, man entwickelt sich ja auch von Buch zu Buch weiter, denke ich.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8888
    Laune : sprunghaft
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters - Band III
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Tan am Do 14 Jun 2018, 11:03

    Das stimmt, sehe ich auch so; aber oft ertappt man sich dann doch dabei, dass man sagt, man steckt seine Zeit lieber woanders rein ^^ Es menschelt eben.

    Derzeit lese ich nun Brittainy C. Cherry - Wie die Stille unter Wasser. Lässt sich hübsch lesen, ist aber eine typische Liebesgeschichte - und ich hätte eigentlich gedacht, dass es nicht ganz so schnulzig wird. Ist aber auch mal eine nette Abwechslung. Wenn ich in Zukunft Lust auf so was hab, weiß ich auf jeden Fall, bei welcher Autorin ich mal nach einem Buch schauen kann xD Aber so ein anderes Genre als immer z. B. Krimis ist auch mal ok.
    avatar
    SaKi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10078
    Laune : frühlingshaft.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von SaKi am So 17 Jun 2018, 11:04

    Ich bin auch niemand, der sich weiter durch Bücher quält, wenn ich so gar nicht reinkomme beim Lesen ... aber wenn ich diesen Autor in der Buchhandlung mit einem anderen Buch stehen sehe, schaue ich immerhin meistens noch mal rein (es sei denn, es ist Stephenie Meyer oder so x'D).

    Liebesschnulzen sind so gar nichts für mich Shocked Bei Boys Love Manga ist das okay, aber nur in Verbindung mit Slice of Life. Aber so in Romanen kann ich meist gar nichts damit anfangen.

    Ich lese immer noch an Ben Aaronovitch – Der Galgen von Tyburn, aber ich komme ganz gut voran und hab nicht mehr viel bis zum Ende. Da jetzt vor zwei Wochen auch sein/e Novelle/Spin Off/Kurzgeschichte/Zwischenbuch "Geister auf der Metropolitan Line" auf Deutsch erschienen ist, werde ich mir das kaufen und im Urlaub lesen :) Der siebente Band der Reihe soll auf Englisch ja im November erscheinen – mal schauen, wann es das Buch dann in die deutsche Übersetzung schafft :3
    Ansonsten hab ich hier noch Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki von Haruki Murakami und Der Herr der kleinen Vögel von Yoko Ogawa rumliegen. Beides jetzt nicht so wirklich Happy-Go-Lucky Bücher ... Daher überlege ich echt, was ich noch so in den Sommerurlaub mitnehmen könnte Shocked
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8888
    Laune : sprunghaft
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters - Band III
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Tan am So 17 Jun 2018, 15:52

    Huhu! Wink

    Liebesschnulzen sind so gar nichts für mich
    Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich mich teilweise bei dem Buch fremdgeschämt habe (habe es gestern fertig gelesen) weil es einfach so schnulzig an manchen Stellen war. Zwar jetzt auch nicht total unrealistisch oder so, aber doch etwas zu viel für mich. Ich bin selbst zwar verheiratet und alles und finde Liebe auch schön, aber ich war noch nie die extreme Romantikerin. Aber ok, das Buch war trotzdem in Ordnung. Ich denke aber, es wird eine Weile dauern, bis ich wieder was in der Richtung, gerade von der selben Autorin, lese x)

    Ah du liest derzeit also eine Reihe :) Sowas ist auch interessant - gerade wenn einen die ersten Bücher nicht wirklich überzeugen, liest man ja auch kaum weiter. Aber wenn man einmal drin ist, kann man kaum mehr aufhören. Ging mir damals bei Black Dagger so.

    Ich kann jetzt noch ein neues Buch anfangen, aber ich weiß noch gar nicht, ob ich das mache. Ich denke, diese Woche werde ich kaum dazu kommen, und wenn ich mal freie Zeit habe, möchte ich die lieber in meinen Roman investieren. Aber man sollte niemals nie sagen. Wenn ich mich doch entscheide, zu lesen, wird es auf jeden Fall das Buch von Jack Sheffield - Lieber Herr Lehrer. Ist wieder eine ganz andere Richtung und interessiert mich gerade deswegen ziemlich stark :)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Lesetalk & SuB Kur III

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 22 Jun 2018, 01:47