Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Lesetalk & SuB Kur II

    Austausch

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Pooly am So 26 Feb 2012, 22:53

    Hm, schwer zu beantworten. Also ich nehme im Laden natürlich eher Bücher mit Covers in die Hand, die ich schöner finde, ganz klar. Aber ich würde ein Buch auch nicht nur wegen des Covers kaufen. Selbst wenn es noch so toll ist, wenn mich der Inhalt gar nicht anspricht, dann kaufe ich es auch nicht. Obwohl es auch wieder so ist, dass ich Büchern mit schöner Gestaltung eher eine Chance geben würde, auch wenn mich der Inhalt halt nicht ganz anspricht. Dann recherchiere ich mehr. Manchmal verbirgt sich hinter einem schlechten Klappentext ja auch eine gute Geschichte. Aber generell würde ein Cover allein bei mir auch nicht über den Kauf entscheiden, ich will schon den Wunsch haben, die Geschichte auch zu lesen.
    Aber ja, ich glaube auch, dass mir das irgendwie schon wichtiger ist. Keine Ahnung, warum x')

    Oha, klingt stressig, dann drücke ich erst einmal die Daumen, dass du deine Klausuren überstehst, Mensch (:
    Und klingt doch super, wenn sich das angeboten hat. Interessant! :] Das Buch steht auch schon länger auf meiner Wunschliste.



    Ich habe gerade in der Badewanne die ersten 30 Seiten von "Prophezeiung" gelesen und muss mal sehen, ob ich mit dem Buch noch warm werden kann. Tolle Geschichte, wie es bisher so anklingt und auch ein sehr angenehmer Schreibstil, leider ein bisher sehr nerviger Hauptchara ganz nach dem Thema "Ich bin total hübsch und blond und habe riesige Brüste, aber ach, alle Männer reduzieren mich auf mein Äußeres. Dabei bin ich doch eine geniale Wissenschaftlerin, die dem Rest der Menschheit so was von weit überlegen ist." Ja, schon verstanden. Perfekter Mensch. Stand jetzt auf jeder Seite. Das kann ich nicht ausstehen ^^"
    Ich hoffe, das wird noch besser -.-
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Miyann am Mo 27 Feb 2012, 11:18

    @Hannah: Naja, dafür hast du wahrscheinlich schon sehr viel mehr Bücher gelesen als ich. Du liest so schnell, das ist so toll! (:
    Und ich bin ein oller Sammler, der ungerne ausleiht, irgendwie.

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei den Klausuren!

    Und "Gut gegen Nordwind" - da habe ich letztens den zweiten Band als Mängelexemplar gefunden, den ersten habe ich leider immer noch nicht. Muss ich mir bei Zeiten mal zulegen, damit ich dann auch mein Mängelexemplar lesen kann. Very Happy
    Euer Thema klingt aber sehr interessant, sowas tolles haben wir irgendwie nie gemacht ...

    @Marie: Das klingt wirklich schlimm, ich glaube, da würde mir die Leselust auch vergehen. Aber vielleicht hält sie sich ja bald etwas zurück - oder vielleicht wird das ganze bald umgedreht und sie muss feststellen, dass sie doch nicht perfekt ist. Könnte der Autor ja extra so eingefädelt haben oder so ... Very Happy
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9191
    Laune : ~nyan!
    Ich schreibe : mein Leben.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von SaKi am Mo 27 Feb 2012, 12:08

    Marie, wie schon auf FB gesagt, das Buch wär spätestens nach Erkennen der Mary Sue bei mir direkt wieder weggeflogen. Ich glaube, so etwas kann niemand leiden und ist bei mir ein absolutes KO-Kriterium. Ich würd's wohl höchstens lesen, um ein MSTing draus zu machen.

    In den letzten Tagen hab ich die beiden neuen Manga (Ein melancholischer Morgen Band 2, Black Rose Alice Band 4) gelesen und außerdem auch Ich wünschte ich könnte fliegen Band 3 (Abschlussband) ...
    Gestern hab ich noch ein paar Seiten von Walter Moers' Labyrinth der Träumenden Bücher gelesen :3 Aber eigentlich sollte ich als nächstes mal »Unter der Sonne« von Kehlmann beenden, das ist echt so superdünn und dann kann ich mit »Beerholms Vorstellung« anfangen :3
    avatar
    misstress
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6013
    Laune : »Glorious.«
    Texte : misstress
    Kunst : misstress
    Infos : misstress

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von misstress am Mo 27 Feb 2012, 13:34

    »«.aktuell:



    • Charlotte Bronte »Jane Eyre«
    • Brandon Sanderson »The Hero of Ages«
    • Jay Lake »Die Räder der Welt«
    • Richelle Mead »The Golden Lily«




    »«.mein SuB:


    • Alden Bell »The Reapers are the Angels«
    • Alex Flynn »Beastly«
    • Brandon Sanderson »Sturmklänge«
    • Brandon Sanderson »Mistborn«
    • Brandon Sanderson »The Well of Ascension«
    • Brothers Grimm »Grimm's Fairytales«
    • Carly Phillips »Trau dich endlich!«
    • Carly Phillips »Summer Lovin'«
    • Carly Phillips »The Playboy«
    • Carly Phillips »The Heartbreaker«
    • Catherine Fisher »Schneewanderer«
    • Elizabeth Haran »Ein Hoffnungsstern am Himmel«
    • Edgar Allan Poe »Der Untergang des Hauses Usher und andere Erzählungen«
    • Faith Hunter »Skinwalker: A Jane Yellowrock Novel«
    • Ferdinand von Schirach »Schuld«
    • George R.R. Martin »A Clash of Kings«
    • George R.R. Martin »A Storm of Swords«
    • George R.R. Martin »A Feast for Crows«
    • Gisa Schwartz »Die Siegel des Feuers [Grim]«
    • Guy de Maupassant »Der Schmuck. Der Teufel. Der Horla.«
    • Harald Evers »Das 7. Buch der Schatten [Das Amulett]«
    • Jacquelyn Frank »Elijah [Schattenwandler]«
    • Jacquelyn Frank »Damien [Schattenwandler]«
    • Johanna Lindsey »Geheimnis des Verlangens«
    • Johanna Lindsey »Halte mein Herz«
    • Johanna Lindsey »Stern der Leidenschaft«
    • Johanna Lindsey »Wächter meines Herzens«
    • Johanna Lindsey »Sklavin des Herzens«
    • Julie Watson »Tochter der Schwäne«
    • Julia Quinn »Ten Things I Love About You«
    • Julia Quinn »What Happens in London«
    • Julia Quinn »A Night Like This«
    • Karen Miller »Die Herrscherin«
    • Lauren Oliver »Delirium«
    • Lissa Price »Starters«
    • L.J. McDonald »Falkenherz [Die Krieger der Königin 2]«
    • Lynn Raven »Blutbraut«
    • Lynn Raven »Der Kuss des Dämons«
    • Lynn Raven »Hexenfluch«
    • Marjorie M. Liu »The Iron Hunt«
    • Marjorie M. Liu »Tiger Eye«
    • Marjorie M Liu »Red Heart Of Jade«
    • MarjorieM Liu »Shadow Touch«
    • Mary Balogh »First Comes Marriage«
    • Mina Hepsen »Unsterblich wie die Liebe«
    • Nalini Singh »Engelszorn [Gilde der Jäger]«
    • N. K. Jemsin »The Hundred Thousand Kingdoms«
    • Oscar Wilde »Das Bildnis des Dorian Gray«
    • Phillip M. Margolin »Auf Ewig Unvergessen«
    • Rachel Hawkins »Dämonenbann [Hex Hall 3]«
    • Rachel Vincent »Mit ganzer Seele [Soul Screamers]«
    • Rachel Gibson »Sex, Lies and Online Dating«
    • Richelle Mead »Storm Born«
    • Robert Newcomb »Die Fünfte Zauberin«
    • Robert Newcomb »Die magische Schrift«
    • Robert Newcomb »Tore der Dämmerung«
    • Sara Bennett »Die unschuldige Kurtisane«
    • Sarah Dessen »Someone like you: Roman«
    • Sarah MacLean »Ten Ways to Be Adored When Landing a Lord«
    • Stephen Hunt »Das Königreich der Lüfte«
    • Sophie Kinsella »Sag's nicht weiter, Liebling«
    • Sophie Kinsella »Göttin in Gummistiefeln«
    • Tanja Kinkel »Die Puppenspieler«
    • Theodor Storm »Der Schimmelreiter«




    »45 Titel«


    Zuletzt von misstress am Sa 07 Jul 2012, 15:26 bearbeitet; insgesamt 28-mal bearbeitet
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Pooly am Mo 27 Feb 2012, 13:39

    ²Marit und SaKi: Ja, das stimmt, ich hoffe, dass es auf so etwas hinausläuft, wie Marit sagt, dass es vielleicht Absicht des Autoren ist. Würde mich ja freuen. Ich habe ja auch noch nicht wirklich viel gelesen. Und abgesehen davon klingt es auf jeden Fall schon interessant, es ist futuristischer als ich dachte ...


    Aw, hey Laura!
    Super, dass du jetzt auch dabei bist, da sind ja einige interessante Titel auf deinem SuB!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von captaincow am Di 28 Feb 2012, 17:53

    @ Laura: Aw, wie toll, dass du jetzt auch hier bist. Der SuB Thread wird immer beliebter... Klasse Sache Very Happy

    @ Marie: Ja, ok, nur wegen des Covers kaufen würdest du vielleicht doch nicht. Aber ich weiß nicht, ein bisschen wichtiger ist dir das, denke ich, schon. Aber na ja :) Hoffentlich wird "Die Prophezeiung" noch besser. So etwas finde ich echt anstrengend, solche Hauptcharaktere. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, da ist es dann gerade interessant, aber so wie es bei dir klingt... Ne, das wär wohl nichts für mich.

    @ Marit: Hm, das kann sein :S Ich weiß es nicht. Ich hab auch schon als Kind unheimlich viel ausgeliehen, weil mein Buchverschleiß immer so hoch war und meine Eltern mich nicht andauernd mit neuen Büchern füttern konnten Very Happy
    "Gut gegen Nordwind" kann ich eigentlich nur empfehlen. Das Buch ist ja aber auch gar nicht soo teuer, dann muss Teil 1 ja hoffentlich nicht mehr so lange warten, bis du ihn kaufst und liest x)

    Das Thema ist eigentlich cool. Nur doof, wenn man es mit einem Lehrer hat, der das Internet verteufelt und für Diskussionen partout nicht zu haben ist. Das ist dann eher nervig :/
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Pooly am Di 28 Feb 2012, 18:00

    ²Hannah: Ja klar, also ich denke auch, dass es mir irgendwie wichtiger ist, das will ich gar nicht abstreiten :] Ich habe mich nur noch mal näher erklärt, aber im Grunde hast du natürlich Recht :)

    Und ja, ich muss mal sehen, in den letzten Tagen bin ich leider wieder so gut wie gar nicht zum Lesen gekommen. Also mal sehen, vielleicht wird sie ja noch zugänglicher :)

    Hach, heute habe ich ein Paket bekommen, eine befreundete Bloggerin hat mir 9 Bücher geschenkt, die sie nicht wollte, haha x'D Jetzt sind meine Regale gerade explodiert. Ich habe keine Ahnung, wohin ich die Bücher noch stellen soll. Hach x')


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von captaincow am Di 28 Feb 2012, 18:07

    Oh, das ist doof. Hoffentlich kommst du in den nächsten Tagen wieder mehr dazu :]

    So ein Paket ist ja klasse x) Tja, da muss wohl ein neues Regal her ^_^





    Ich les jetzt übrigens gerade "Sternenschimmer" von Kim Winter... irgendwie ist es ganz anders, als ich erwartet hatte. Also im positiven Sinne anders. Auch wenn mich ein paar Kleinigkeiten stören - aber so schlimm sind die nicht, im Großen und Ganzen finde ich das Buch bisher wirklich schön Very Happy
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Pooly am Di 28 Feb 2012, 18:14

    Ja, das ist das Problem mit meinem kleinen Zimmer. Ich habe eben größtenteils Schrägen, hier, meine Regale sind im Grunde die Balken, die das Dach halten.
    schlechtes foto:
    Das war vor 2 Jahren, inzwischen sind das Regal und auch alle anderen Bretter und Tische, die irgendwie Bücher lagern könnten, voll. Very Happy Verzweiflung. Ich denke, dass ich die neuen Bücher jetzt noch gerade so reinquetschen kann, aber von da an werde ich sie wohl übereinander lagern müssen, bis ich ganz ausgezogen bin. ~sigh~




    Oh, wie toll, das sieht schon so lange auf meiner Wunschliste! *-*
    Es freut mich, dass es dir gefällt, das ist schön :]


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    misstress
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6013
    Laune : »Glorious.«
    Texte : misstress
    Kunst : misstress
    Infos : misstress

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von misstress am Di 28 Feb 2012, 19:58

    @Pooly schrieb:
    Aw, hey Laura!
    Super, dass du jetzt auch dabei bist, da sind ja einige interessante Titel auf deinem SuB!

    hihi, danke :) auch sehr unterschiedliche ... ich frag mich manchmal selbst, wie ich alles so kreuz und quer lesen kann, aber gut :)

    ²Hannah hihi, ja, ich mag den Thread total. Das spornt einen selbst auch irgendwie beim Lesen an, find ich :) und das "Durchstreichen" ist immer das Schönste Very Happy
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von captaincow am Mi 29 Feb 2012, 18:07

    Heyho (:

    @ Marie: Oooh ein schönes Regal Very Happy Aber wirklich nicht gerade optimal, wenn man gern sehr viele Bücher kauft und liest Very Happy Mmh, hoffentlich ergibt sich das irgendwie. Wenn nicht, muss man sie halt stapeln... Oder als Tisch benutzen oder so x)
    Ist denn dein Buch mittlerweile schon wieder besser geworden?

    @ Laura: Jaa, da hast du recht :) Das Streichen ist echt toll - aber irgendwie auch das "neu auf die Liste setzen" Very Happy


    Soo, ich hab jetzt "Sternenschimmer" auch durch gelesen. Hach. Ich bin noch so unentschlossen bei dem Buch, was die Bewertung angeht. Anfangs gab es ein paar Kleinigkeiten, die mich gestört haben, aber insgesamt hat mir das Buch so so gut gefallen, der Stil ist toll, die Charaktere, die Idee... Ich hab mich darin einfach wohlgefühlt. Deshalb wird es wohl doch auf 5 Sterne hinauslaufen, auch wenn es nicht durchweg perfekt ist... Very Happy Kennt ihr das? Wenn ihr Bücher trotz kleiner Fehler so toll findet, dass ihr sie am liebsten noch mal und nochmal lesen würdet?

    LG
    Hannah
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Pooly am Mi 29 Feb 2012, 19:29

    Guten Abend, Hannah :)

    Oh, wie schön, dass du es schon durch geschafft hast und dass es dir so so gut gefallen hat, Mensch! Das freut mich sehr macht mich nur noch neugieriger! Very Happy Und ja, ich kenne das sehr genau, dass man trotzdem alles super fand, auch wenn es ein paar Störpunkte gab. Deswegen fällt mir die Bewertung mit Sternen auch immer etwas schwer - Aber die fällt mir generell schwer, muss ich dazu sagen. :)

    Und freut mich, dass du mein Regal magst :] Das ist jetzt nur eine Wand und auch eher aus einer spontanen Laune meines Vaters entstanden aber ich finde es auch total schön. Nur inzwischen quillt es halt über, ich kann mich noch dran erinnern, als es fast leer war -sigh- Aber ja, mir wird schon was einfallen. Die meisten Bücher kaufe ich ja eh, wenn ich in Mainz bin, da warten noch mal genau so viele auf mich, haha :]

    Und leider bin ich bisher kaum zum Weiterlesen gekommen, ich saß den ganzen Tag über an meiner Hausarbeit und Nachmittags hatte ich dann Besuch :')

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von captaincow am Mi 29 Feb 2012, 20:19

    Guten Abend, Marie :)

    Ich konnte mich mal wieder nicht zurückhalten mit dem Lesen, zumal ich irgendwie viel Zeit dafür hatte - und das Wetter gerade auch noch mehr Leselaune macht. Bei Nieselregen und grauem Licht verkriech ich mich eben doch gerne mit einem Buch und einer Tasse Tee...
    Ja, mir fällt die Sternebewertung auch schwer. Manchmal bin ich richtig überzeugt von einem Buch oder weiß einfach, dass es durchschnittlich ist und sehe das Buch auch so oder kann es gar nicht leiden - dann sind die Bewertungen meist ziemlich eindeutig. Aber das kommt soo selten vor. Die Bewertung in Sternen find ich daher immer schwerer als die Rezension selbst - weil man da ja sagen kann, was man toll fand und was nicht.

    Ooh :/ Na ja, aber ein volles Regal ist ja immer noch besser als ein leeres Regal oder? x)

    Hm, okay. Bin mal gespannt, ob es sich dann bessert.
    Ich bin momentan noch sehr unentschlossen, was ich als nächstes lesen werde. Irgendwie habe ich auf mehrere Bücher Lust, aber ich weiß nicht recht, wo ich anfangen soll... x)

    LG
    Hannah
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Pooly am Mi 29 Feb 2012, 20:33

    Oh ja, das kenne ich auch nur zu gut. Einen schönen Kakao oder Cappuccino und dann schön ins Warme verziehen und die Zeit genießen, das ist toll. Obwohl ich auch im Sommer gern lese, wenn ich daheim bin und im Garten auf der Wiese oder in der Hängematte liegen kann :)

    Und stimmt, das ist wahr. Irgendwie führt das auch immer dazu, dass man Bücher auf eine "Stufe" stellen muss, die eigentlich gar nicht auf einer Stufe sind. Zum Beispiel haben von mir ja sowohl Aleph als auch House of Night 2 Sterne bekommen, aber aus vollkommen anderen Gründen. Ich meine, zwischen den Büchern liegen ja Welten. Es ist eben eine komplizierte Sache. Bei "Das Licht in einem dunklen Haus" war es ähnlich, da dachte ich auf den ersten 50 Seiten nur "Himmel, was ist das denn?", weil es eben sehr speziell war. Aber dann hat es mir später doch so gut gefallen, dass es 5 bekommen hat. Es ist eben immer anders ...

    Ooh :/ Na ja, aber ein volles Regal ist ja immer noch besser als ein leeres Regal oder? x)
    Genau! Und hach, ich freue mich schon echt darauf, wenn ich eine eigene große Wohnung habe und dann alle Bücher beisammen habe *-* Zurzeit lagern sie ja eben noch an 2 Orten. Sieht sicher viel aus, wenn ich sie dann alle beisammen habe :3

    Ich bin momentan noch sehr unentschlossen, was ich als nächstes lesen werde. Irgendwie habe ich auf mehrere Bücher Lust, aber ich weiß nicht recht, wo ich anfangen soll... x)
    Kenne ich! Very Happy Was steht denn zur Auswahl?



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von captaincow am Mi 29 Feb 2012, 22:33

    Jaaa Very Happy Im Sommer mag ich es zwar auch, aber irgendwie ist der Winter dann doch noch mal kuschliger, was Lektüre anbelangt... Very Happy

    Ja, das stimmt. Es gibt soo viele verschiedene Gründe, warum einem ein Buch gefallen oder auch missfallen kann, dass man sie teilweise gar nicht vergleichen kann oder will.
    Man kann das irgendwie nicht planen. Aber ist ja auch gut so - wäre ein bisschen langweilig, wenn man am Anfang schon wüsste, wie ein Buch ist, oder auch wenn man ein gutes System hätte. Schließlich muss man sich am Ende was die Bewertung anbelangt doch immer auf sein Gefühl verlassen...

    Ooh ja, das muss toll sein. Darauf freue ich mich auch, obwohl ich ja jetzt meine Bücher auch beisammen hab. Trotzdem *-*

    Hm, einiges... "The Bell Jar" von Sylvia Plath, "Warum Charlie Wallace?" von Stan van Elderen, "Katzentisch" von Michael Ondaatje... Und irgendwie alles andere auch x)
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Pooly am Mi 29 Feb 2012, 23:51

    Ja, das stimmt natürlich. Ich mag Winter eigentlich generell lieber als Sommer :3

    Man kann das irgendwie nicht planen. Aber ist ja auch gut so - wäre ein bisschen langweilig, wenn man am Anfang schon wüsste, wie ein Buch ist, oder auch wenn man ein gutes System hätte. Schließlich muss man sich am Ende was die Bewertung anbelangt doch immer auf sein Gefühl verlassen...
    Genau, das hast du gut gesagt, kann ich nur zustimmen :) Da fällt mir noch ein, dass ich ja zu deinem Thema mit den Rezensionen antworten wollte. Das muss ich gleich mal machen :)

    Ohje, das klingt ja nach einer echt großen Auswahl! Dann bin ich mal gespannt, für was du dich am Ende entscheidest :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von captaincow am Fr 02 März 2012, 18:36

    Ich mag irgendwie alle Jahreszeiten recht gern; sie haben alle ihre tollen Eigenschaften. Ich glaub, vor allem mag ich die Abwechslung darin. Der Winter ist zwar toll, aber eewig langer Winter oder Sommer sind auch nicht so toll Very Happy

    Uh ja, ich bin gespannt, was du zu den Rezensionen zu sagen hast :)

    Ich habe mich schlussendlich für "Warum Charlie Wallace?" entschieden, das ich mittlerweile aber auch durchgelesen habe. Allerdings ist da der Satz relativ großzügig und es hat nicht so viele Seiten (außerdem hatte ich vorher schon mal 50 Seiten gelesen). Das Buch ist ganz gut und bietet inhaltlich einige sehr beeindruckende Aspekte, aber soo außergewöhnlich ist es nun auch wieder nicht. Bin ganz froh, dass ich es lediglich ausgeliehen habe. Bin nun also bei 61 Büchern auf dem SuB angekommen - es geht voran! Yey!

    Jetzt lese ich gerade "The Bell Jar" von Sylvia Plath. Gefällt mir echt gut soweit und irgendwie mag ich den Stil total *__*
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Miyann am So 04 März 2012, 11:59

    Hannah, wird es dann eine Rezension zu dem Buch von Sylvia Plath geben? Das wäre klasse, es würde mich sehr interessieren.

    Zu dem Sternethema: Das fällt mir auch extrem schwer. Dieses Einteilen in Kategorien liegt mir einfach nicht. Mittlerweile lasse ich die Sterne bei goodreads oft einfach leer. Ein gutes Beispiel ist auch Afterdark von Murakami. Ein tolles Buch, Murakami eben, aber nicht so toll wie andere von ihm. Gibt man da jetzt vier Sterne? Andererseits ist es ja eben doch wunderbar zu lesen ... Also doch fünf Sterne? Mein Fazit war, dass es einfach keine Sterne gab. So!

    Ich habe nun die Apfelkerne durchgelesen und sitze immer noch an Malfuria. So richtig vom Hocker reißt es mich noch nicht. Dabei stimmt eigentlich alles, aber Spannung kommt nicht auf, das ist wirklich schade. :/

    Und ich habe letztens der Buchkauf-Versuchung widerstanden und bin nach einer langen Buchshoppingtour mit einer Freundin ohne ein Buch aus der Buchhandlung gegangen. Obwohl ich viele, viele tolle neue Sachen entdeckt habe, die ich gerne lesen würde. Mal sehen, vielleicht gucke ich nächste Woche noch mal in die Buchhandlung. *hust*
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von captaincow am So 04 März 2012, 15:02

    So, den zweiten Durchlauf von "Gut gegen Nordwind" habe ich auch hinter mir. Ich werd's aber nicht noch rezensieren, irgendwie fehlt mir da die Lust... Aber vielleicht ändert sich das im Laufe der nächsten Tage auch :]

    Dann kann ich jetzt endlich schön bei der "Glasglocke" (Bell Jar) weiterlesen...

    @ Marit: Ich denke schon, ja. Ich finde es zwar immer etwas schwer, (moderne) Klassiker zu rezensieren, aber das wird schon :]

    Ja, diese Sternesache... Ich mach sie halt trotzdem, weil es beim über Bücher bloggen irgendwie einfach ist und man irgendwie bewerten muss. Im Endeffekt ist die Rezi dann aber doch das wichtigere und ich entscheide dann aus dem Bauch heraus. Oder ich überleg mir, wie ich einer Freundin davon erzählen würde - würde ich sagen "Das Buch ist okay", na dann sind's halt 2 Sterne, manchmal auch 3. "Das Buch ist gut" sind 3-3,5. "Das Buch ist echt gut" - 4-4.5 Sterne. Und "Wow, das musst du unbedingt lesen, so toll war das Buch" - na, das sind dann halt 5 :]
    Wohingegen 5 Sterne Bücher bei einigen nur die ganz, ganz, ganz besonderen Bücher sind. Bei mir aber nicht. Ich scheue nicht davor zurück, auch mal 5 Sterne zu geben, wenn ich das gerade möchte oder sich das "richtig" anfühlt - schließlich gibt es soo viele Gründe, warum ein Buch ganz besonders sein kann. Und es gibt auch Lieblingsbücher von mir, die die eine oder andere Schwäche haben, der ich mir bewusst bin - die dann aber trotzdem volle Punktzahl kriegen, weil sie mich insgesamt so überzeugen konnten.
    Verstehst du, was ich meine? :S

    Ich les mir gleich mal die Rezi durch Very Happy
    Dein Durchhaltevermögen bewundere ich aber! Very Happy Wow. Was sind denn so die Titel, die sich für dich am verlockendsten anhörten?

    LG
    Hannah
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Miyann am So 04 März 2012, 16:55

    Huhu Hannah. (:

    Wow, du bist so schnell. Klasse. Schade, dass dir im Moment noch die Lust fehlt, aber andererseits ist es auch kein Wunder, wenn du den Roman so deutschunterricht-analytisch lesen musstest.

    Stimmt, Klassiker sind schon so vielbesprochen, da ist es schwer, den richtigen Ton in der Rezension zu treffen (ich glaube, das blockierte mich auch bei "Unten am Fluss"). Aber Leseeindrücke kann man ja trotzdem schildern. (:

    Zwei Sterne kommt mir schon immer soooo schlecht vor, dass ich es keinem Buch antun mag, dass mir noch ein bisschen gefallen hat. Ich bin auch so ein komischer Mensch, der so gut wie jedem Buch etwas abgewinnen kann oder wenn es nicht ganz so mein Geschmack war, stelle ich mir vor, für wen es was sein könnte und das es so betrachtete ja eigentlich ganz gut ist (bestes Beispiel Splitterherz und Co.).
    Ich habe dieses Jahr auch schon unglaublich viele fünf-Sterne-Bewertungen, aber irgendwie haben mir auch alle Bücher gut gefallen. Ich habe bisher einfach ein gutes Händchen bei der Buchauswahl gehabt.
    Deine Argumentation überzeugt mich sehr. (:

    Puh, da war so einiges. Ich bin nur ein Mensch, der sich unglaublich schlecht Titel merken kann ... Der Hase mit den Bernsteinaugen hat es mir sehr angetan. Dann liebäugele ich schon seit langem mit den neuen Murakami-Büchern, aber die sind so teuer. Einige Jugendbücher gibt es auch, die es mir angetan haben, aber die Titel ... Und es gab ein weißes-Klappenbroschur-Jugendbuch von Hanser, das ich zu gerne mitgenommen hätte. (Ja, ich bin gut darin, mir optische Dinge zu merken.) Und dann gibt es noch dieses Buch mit der rauen Oberfläche und dem Elefanten (ich habs sogar gefunden: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand). Jaa, da ist so einiges.
    In der Bahnhofsbuchhandlung habe ich vor einiger Zeit auch ein Buch von KiWi gesehen, das ich seitdem aber nicht mehr wiedergefunden habe. Da habe ich mich für Tschick entschieden und den Titel des anderen Buches mal wieder vergessen.

    Liebe Grüße
    Marit
    avatar
    Janey
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1495
    Laune : bunt
    Texte : Janey
    Kunst : Janey
    Sonstiges :

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Janey am So 04 März 2012, 17:40

    Janas SuB


    Aktuell:
    If I stay ~ Gayle Forman


    Angelesen:

    Fynn - Hallo Mister Gott, hier spricht Anna
    Cornelia Funke - Tintenherz
    Peter Horn - Feuernebel
    Karen Marie Moning - Der dunkle Highlander
    Douglas Kennedy - Nur der Himmel war Zeuge
    Carl Hiaasen - Eulen
    Dirk Walbrecker - Love in Danger

    Bücher, die nach mir rufen:

    Otfried Preußler - Krabat
    Christoph Marzi - Heaven, Stadt der Feen
    Jessica Shirrington - Erwacht
    Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht
    - Bis das Feuer die Nacht erhellt
    Joanne Fedler - Weiberabend
    Petra Oelker - Nebelmond
    Laura Brodie - Ich weiss, du bist hier
    Marion Zimmer Brandley - Die Nebel von Avalon
    - Die Wälder von Avalon
    Jonathan Stroud - Bartimäus Trilogie
    Suzanne Cellins - Die Tribute von Panem
    P.B. Kerr - Die Kinder des Dschinn Teil 5 (Das dunkle Erbe der Inka)
    Annette McCleave - Gefährlich wie ein Engel
    Alaya Johnson - Moon shine
    Sabine Kuegler - Dschungel Kind
    Beth Revis - Godspeed
    Marie Graßhoff - Seraphine
    ...

    Bücher, die meiner Sammlung noch fehlen:


    Gayle Forman ~ If I stay

    Ali Shaw ~ Das Mädchen mit den gläsernen Füßen
    Aprilynne Pike - Elfenbann






    Zuletzt von Janey am So 19 Aug 2012, 19:20 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von captaincow am So 04 März 2012, 18:03

    Heyho (:

    @ Marit: Vor allem habe ich zu "Gut gegen Nordwind" so viele Rezensionen gelesen, dass ich irgendwie keine eigene mehr schreiben mag oO Momentan zumindest nicht...
    Ja, so geht es mir auch. Da lasse ich die Sternebewertung dann manchmal auch ganz weg und schreibe nur meinen Leseeindruck und darunter eine Leseempfehlung oder halt keine Leseempfehlung :]

    Jaaa, kenn ich. Deshalb fällt es mir auch schwer, Bücher wirklich schlecht zu bewerten. Mit 3 Sternen kommen die meisten dann bei mir weg. Aber irgendwie kann ich auch, wie du schreibst, fast jedem Buch irgendetwas abgewinnen. Aber na ja, man muss ja nicht zwanghaft megakritisch sein - das ist auch blöd, irgendwie.
    Ein gutes Händchen scheine ich auch zu haben. Aber ich weiß halt oft, was mir so gefallen könnte - und dann kaufe ich das. Dann will ich auch einiges ausprobieren, das sind dann entweder positive oder negative Überraschungen. Aber ein Buch, das mir schon vom Klappentext her nicht zusagt, lese ich auch gar nicht erst. Weshalb mir eher selten Enttäuschungen unterkommen. So geht's dir wahrscheinlich auch...

    Aw, okay. "Der Hase mit den Bernsteinaugen" ist mir letztens auch aufgefallen, das möchte ich auch noch lesen. Ebenso wie die Murakami Bücher - aber da will ich sowieso noch einige lesen Very Happy
    Hmm meinst du "NICHTS was im Leben wichtig ist" von Janne Teller? Das ist nämlich von Hanser mit weißer Klappenbroschur... Da habe ich hier auch eine Rezension geschrieben. Wirklich ein sehr beeindruckendes Buch! Aaah und "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg" ist auch noch auf meiner Wunschliste. Hach, so viele tolle Bücher...
    Und ich hätte noch so viele tolle Empfehlungen x) *mir selbst den Mund zuhalt*


    @ Jana: Aw, klasse, dass du nun auch dabei bist! Auf deinem SuB liegen ja teilweise auch echt kleine Schätze. Klasse. Very Happy


    Liebe Grüße
    Hannah
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Miyann am So 04 März 2012, 19:29

    @Jana: Oh, da hast du aber wirklich tolle Bücher auf deinem SUB liegen. Wie ist das bei den angelesenen? Haben die dir beim ersten Reinschnuppern nicht gefallen?

    @Hannah: Das kann ich auch verstehen. Aber vielleicht überkommt es dich ja noch. Ich weiß genau genommen gar nicht, worum es in dem Buch geht. Ich weiß nur, dass es eine Liebesgeschichte ist. Very Happy

    Wahrscheinlich finden wir einfach nie sooo schlechte Bücher, dass sie z.B. nur einen Stern verdienen. Mir würde jetzt auch gerade keines einfallen, das nur einen Stern verdienen würde (also von den Büchern, die ich hier so stehen habe). *überleg*
    Und ja, genau, mir geht es genauso. Mir fallen selten Bücher in die Hände, wo ich mich dann über das Lesen ärgere. Wobei es mir bei "Die Säulen der Erde" so ging. Aber das ist wiederum ein Buch, was ja trotzdem für die Zielgruppe ganz toll ist - da habe ich einfach feststellen müssen, dass ich nicht mehr so der Leser von historischen Romanen bin.

    Ah, genau das Buch ist es! Wow, danke, ich hätte es wahrscheinlich nur durch lange Recherchen gefunden. Und die Rezension muss ich mir gleich mal angucken. Jetzt, wo ich weiß, dass du von dem Buch so begeistert bist, möchte ich es uuunbedingt haben!
    Immer her mit den Empfehlungen! Meine Wunschliste freut sich immer über neue Einträge. (;
    Aber lustig, dass wir die gleichen Bücher im Auge haben. Very Happy

    Liebe Grüße
    Marit
    avatar
    Janey
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1495
    Laune : bunt
    Texte : Janey
    Kunst : Janey
    Sonstiges :

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Janey am So 04 März 2012, 19:45

    Hey Marit,
    Naja das mit den angefangenen Büchern ist so eine Sache. Bei einigen wie Eulen und Nur der Himmel war Zeuge ist es so, das sie beim reinlesen mich nicht wirklich begeister haben und so in den Schrank zurück gewander sind. Bei Tintenherz ist das eine andere Sache ... Schon irgendwo interesant, ein so dickes Werk * hust*, das ich da nicht gegen an komme, es aber gern lesen würde. Es steht schließlich auch Tintenblut daneben und es wäre schade, wenn ich sie schon habe sie nicht zu lesen. Ich warte noch immer beim lesen auf die Stellen bei denen es richtig spannend wird ... Super jetzt habe ich wieder Lust bekommen es zu lesen, aber ich werde erst Anna lesen, sonst liegt das wieder rum Rolling Eyes

    Fallst du noch ein Büchlein suchst, würde ich " Ich. Darf. Nicht. Schlafen." empfehlen!

    Liebe Grüße
    Jana
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Miyann am So 04 März 2012, 19:51

    Huhu Jana,

    das Problem mit den dicken Büchern kenne ich nur zu gut. Und auch das Problem, dass einen Bücher nicht sofort fesseln. Tintenherz hat mich auch nicht sooo sehr mitgerissen (ich fands ein wenig eintönig auf die Dauer), aber die beiden Folgebände gefielen mir besser. Dafür ist es aber relativ flott zu lesen, das gleicht die vielen Seiten wieder aus. (;

    "Ich.Darf.Nicht.Schlafen" habe ich hier sogar liegen und tatsächlich auch schon gelesen. Es gefiel mir auch ganz gut, aber es hat mich nicht ganz so vom Hocker gerissen wie gedacht. Da hatte ich mal wieder zu hohe Erwartungen, weil das Buch eine Weile ganz schön gepusht wurde.

    Liebe Grüße
    Marit
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von captaincow am So 04 März 2012, 20:05

    Hey :)

    @ Marit: Ja, eine Liebesgeschichte. In Form eines "modernen" Briefromans eben - also als E-Mail geschrieben. Ich find den Sprachwitz darin aber einfach toll und irgendwie kann man diese Geschichte auch nachvollziehen, obwohl man in keiner Person wirklich drinsteckt. Das finde ich sehr faszinierend daran... :)

    Ich hab ein paar Ein-Stern-Bewertungen, aber das sind wirklich sehr, sehr wenige. Bei zwei Sternen gibt es da schon ein paar mehr Bücher :]
    Ja, genau. Allerdings gibt es doch schon welche, die ich dann einfach grottig fand. "Engelsnacht" von Lauren Kate zum Beispiel. Das habe ich damals in Irland aus der Bibo ausgeliehen und es war einfach grässlich, was die Charaktere anbelangt >.<

    Bitte, bitte Very Happy Very Happy Gut, dass ich dir helfen konnte. Das Buch sieht aber auch ziemlich einzigartig aus - also zumindest fällt mir jetzt kein (Jugend)Buch ein, das dem ähnlich sieht...
    Okay, Empfehlungen: Also was realistische Jugendbücher anbelangt definitiv "Ich wünschte, ich könnte dich hassen" von Lucy Christopher. Da muss man halt mit dem Stil klarkommen, aber von der Geschichte her empfand ich das Buch als so aufwühlend, dass ich es einfach nur weiterempfehlen kann. Auch "Saving Francesca" (auf Deutsch: "Das Leben ist keine Pralinenschachtel" - so ein bekloppter Titel) hat mich sehr berührt, obgleich das eine ziemlich ruhige Geschichte ist, die viel Normalität beschreibt. Aber es geht eben auch um eine depressive Mutter. Das schöne an dem Buch ist, dass es alles andere als dramatisch und pathetisch ist, sodass man die Gefühle noch umso besser nachvollziehen kann.
    "Forbidden" fand ich auch beeindruckend - da geht es um Geschwisterliebe und Inzest. Die Geschichte ist ziemlich dramatisch, vielleicht auch etwas zuu kitschig, aber die Thematik ist einfach mal was anderes und in meinen Augen auch sehr überzeugend dargestellt.
    Irgendwie habe ich gerade keine Lust, Fantasytitel weiterzuempfehlen :/ Gibt zwar auch tolle, aber... na, ich will grad einfach nicht.
    Ansonsten kann ich dir noch "Die Grasharfe" von Truman Capote empfehlen, ein wunderwunderwunderschönes Buch (das ich hier auch vorgestellt habe).

    Ja, irgendwie schon lustig Very Happy Hach, ich liebe solche etwas... abgefahrenen Geschichten aber einfach.

    LG
    Hannah

    Gesponserte Inhalte

    Re: Lesetalk & SuB Kur II

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 27 Jun 2017, 09:04