Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Broadchurch

    Austausch
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Broadchurch

    Beitrag von Baltimore am So 06 Okt 2013, 13:48


    Inhalt der Serie:
    „Broadchurch“ ist eine britische Dramaserie mit David Tennant („Doctor Who“) als Detective Inspector Alec Hardy und Olivia Colman („Green Wing“) als Detective Sergeant Ellie Miller.

    Als Neuankömmling in der titelstiftenden Kleinstadt untersucht Detective Inspector Alec Hardy gemeinsam mit der ortsansässigen Detective Sergeant Ellie Miller den Mord am elfjährigen Danny Latimer (Oskar McNamara), welcher zu Beginn der Serie tot am Fuße des örtlichen Kliffs gefunden wird.

    Der Tod des Jungen erschüttert die Küstenidylle, während sich zahlreiche Einwohner verdächtig machen. Dannys Vater Mark (Andrew Buchan) zum Beispiel besitzt kein Alibi für die Nacht des Verbrechens, der Kioskverkäufer Jack Marshall (David Bradley) wird bald darauf als registrierter Sexualstraftäter entlarvt, die unangenehme Susan Wright (Pauline Quirke) ist im Besitz von Dannys Skateboard, der Computerkurs-gebende Pastor (Arthur Darvill) erscheint auch nicht ganz koscher und und wieso löscht Dannys bester Freund Tom (Adam Wilson) sämtliche Nachrichten aus seinem Handy?

    Gleichzeitig muss sich Detective Inspector Hardy mit seiner neuen Kollegin arrangieren, der er beim Dienstantritt die Beförderung unter der Nase weggeschnappt hat, wird von ernsthaften, gesundheitlichen Problemen geplagt, ärgert sich mit sentationsgeilen Journalisten herum und ist zudem auf der Suche nach Absolution, nachdem ihm der Mörder seines letzten Falls wegen eines eventuell selbstverschuldeten Justizfehlers durch die Lappen gegangen ist.
    (Quelle: http://www.serienjunkies.de/broadchurch/)


    Meine Meinung:
    Ich hab lange Zeit gedacht, das ganze würde eine Mini-Serie bleiben. 8 Episoden, großartig gemacht, wundervoll untermalt mit einem Soundtrack, der eigentlich nur aus Kompositionen von Ólafur Arnalds besteht (Herzchen) und eben in sich geschlossen. Es wird aber eine zweite Staffel geben, worauf ich mich ehrlich freue. Diese Serie erinnert sehr stark an andere, ältere Krimi-Drama-Serien aus Groß-Britannien (Der Preis des Verbrechens zbsp.) und ich liebe Krimi-Serien sowieso, aber woah, die Briten haben dieses Genre wirklich an sich gerissen und beherrschen es auf eine unvergleichliche Art und Weise.
    Mich verärgert demnach, dass Broadchurch für das amerikanische Fernsehen adaptiert werden soll No Auch wenn David Tennant ebenfalls darin mitspielen soll, sehe ich keinen Sinn darin. :/

    Kennt sonst noch jemand diese Serie?
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Broadchurch

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 19 Okt 2013, 16:59

    Hallo Juls!

    Danke für die Vorstellung - noch eine Serie mehr auf meiner List, danke! *grummel*

    Die Inhaltsangabe klingt unglaublich interessant und eigentlich ... würde ich mir schon fast wünschen, dass es als Buch gibt, denn ich habe ein bisschen meine Zweifel, ob es als Serie wirklich so gut sein soll. Und 8 Episoden sind auch schnell weg, wenn sie einem gefallen :/

    Wenn ich wieder Lust auf Serien gucken habe, dann werde ich sie mir evtl zu Gemüte führen. (Wie gesagt, meine Liste ist groß und meine Launen unberechenbar auf was ich Lust habe.)

    Fühl dich gedrückt!


    P.S. Und das David ein Bart trägt finde ich irgendwie gut xD Dann muss ich nicht immer an "Doctor Who" denken ^^'

    Liebe Grüße,
    Vee
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Broadchurch

    Beitrag von Baltimore am Fr 22 Nov 2013, 18:05

    Hey Vee,

    whoops, ich sehe deinen Kommentar jetzt erst! Ha ha, ich habe noch ganz viele Serien, die du irgendwann alle gucken musst *irres Glitzern in den Augen* Darum mach dir mal keine Sorgen.

    Die Serie ist definitiv sehenswert und absolut gut. Als Buch hätten sie mich nicht so interessiert, weil sich meine Krimi-Sucht hauptsächlich auf Serien bezieht, bei Büchern ... wähle ich doch eher andere Genres.

    Und David ist ehrlich super in dieser Serie und ich musste keinen einzigen Augenblick an den Doctor denken, weil das auch beides so unterschiedliche Charaktere sind - wie Tag und Nacht ^_^
    Ich fänd's cool, wenn du dir die Serie irgendwann mal anschaust <3

    LG Juls
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Broadchurch

    Beitrag von Baltimore am Do 26 Feb 2015, 20:33

    Die zweite Staffel ist vor ein paar Tagen zu Ende gelaufen & waaah, die war echt toll. Ich hatte am Anfang so meine Zweifel, weil die erste Staffel perfekt abgeschlossen gewesen ist, aber sie haben mich nicht enttäuscht. Und es wird auch eine dritte Staffel geben, ich freu mich so. *-*
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Broadchurch

    Beitrag von Miyann am Do 09 Apr 2015, 23:10

    Hey Juls,

    du hast mich ja bereits auf die Serie hingewiesen, als ich den Soundtrack dazu gefunden habe und begeistert war. Diese Vorstellung macht nun noch mehr Lust auf die Serie. Es klingt ja nach einer ausgeprägten Charakterstudie, schon allein das reizt mich sehr daran.

    Ich hoffe sehr, dass mir diese Serie bald über den Weg läuft, auch wenn sie sich sicherlich nicht als Nebenbei-Serie eignet (so rezipiere ich sie meist :X ). Da muss ich dann wohl aufmerksamer gucken.

    Viele Grüße
    Marit
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 16254
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Broadchurch

    Beitrag von Imaginary am Mi 29 Apr 2015, 08:13

    Hey Juls,

    vielen Dank für die Vorstellung :)

    Ich hatte sie vor einer ganzen Weile schon gelesen und denke, ich werde demnächst endlich mal in die Serie reinschauen, denn sie interessiert mich schon seit langem - bin gespannt und werde dann mein Feedback abgeben.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    who possesses your time also possesses your mind.

    I walk ahead alone, you tell me never ever leave me
    but I am already gone, I am further than the wall
    you have built around your future
    yes, I am higher than the tower
    you climb in a suicidal mood.
    avatar
    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7300
    Laune : Achterbahn
    Ich schreibe :

    Nachtland - Gemeinschaftsprojekt mit befreundeter Autorin


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri

    Re: Broadchurch

    Beitrag von Teleri am Sa 02 Jul 2016, 12:15

    Ich habe zum Geburtstag die Serie Broadchurch bekommen - weil ich ein totaler Fan des Schauspielers David Tennant bin - und ich war beeindruckt, wie er diese Serie gemeistert hat. Ich liebe ihn ja seit HP als züngelnder Bartimeus Crouch jr. - aber ich war verliebt ihn, als er Doctor Who gespielt hat. Aber ich bin absolut überwältigt von Broadchurch. Ich habe das Beste erwartet und er hat meine Vorstellung von das Beste einfach nur gnadenlos überboten.

    Ich fand aber die ganze Serie unglaublich berührend, aufwühlend und fesselnd. Ich habe den Täter zweimal zwischendurch in Verdacht gehabt, allerdings konnte ich ihn nicht halten. Weil der Fokus immer auf eine andere Figur gelenkt wurde. Es ist unglaublich spannend gewesen, den Killer zu enttarnen.
    Da ich Series 1 and 2 habe - werde ich wohl weitermachen mit der zweiten Staffel.
    Ich habe so ein enormes Mitgefühl mit den Beteiligten. Fühl mich am meisten der Schwester des Opfers verbunden, weil ich weiß, wie es ist einen Geschwisterteil zu verlieren.
    Ich finde es großartig, wie sie die DIs in Szene gesetzt haben.
    Es war einfach nur ein Wahnsinnserlebnis die Serie zu sehen. Die Schauspieler waren großartig besetzt.

    Ich kann diese Serie allen Krimiliebhabern absolut empfehlen.

    Nach dieser Meinung, muss ich aber noch meine Lachanfälle kurz teilen, die ich währenddessen hatte:

    David Tennant und David Bradley als es zu der Befragung kam. Gott, das war so hart, diese Unterhaltung, die Anschuldigungen und dergleichen, war so bewegend. Aber daneben war es auch irrwitzig komisch, ausgerechnet den ehemaligen Argus Filch und den ehemaligen Barti Crouch jr. voreinander zu sehen.
    Genauso musste ich aber endgültig lachen, als David Tennant Arthur Darvill einen Abstrich gemacht hat. Das war irgendwie lustig, wenn man weiß, dass David Tennant die Ten gespielt hat und Arthur Darvill als Rory unter der 11 von Doctor Who Teilcompanion war xD
    Das gab ein paar wirklich hinverknotende Momente. x'D

    Aber es war jeweils nur ein kurzer Moment, denn die Schauspieler haben es geschafft, diese Rollen vollkommen auszublenden. Das war schon unglaublich. Einfach fantastisch.
    Also nur noch eins zum Schluss: Watch it out!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Broadchurch

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 25 Apr 2017, 01:04