Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Austausch

    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11049

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Skadi am Sa 29 Jun 2013, 12:27

    Danke schön,Sina und SaKi :> Aber essen ist tatsächlich keine gute Idee Very Happy Abgesehen davon dass die Torte am Ende steinhart ist, dürfte sie auch nicht sehr gut schmecken, weil sehr viel Salz und Tapetenkleister drin ist x) Es ist echt nur was für's Auge und damit das Geldgeschenk nicht so langweilig aussieht. Auf der letzten Hochzeit kam die Torte super gut an (das Brautpaar hat sich sogar eine kleine Vitrine gekauft, in die sie die Torte in ihrer Wohnung ausstellen).
    Ich werde das Ergebnis auf jeden Fall zeigen und wohl auch noch ein paar Zwischenschritte, sobald es welche gibt Very Happy
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17504
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Imaginary am Sa 29 Jun 2013, 12:30

    Das ist ja egal :DAber fürs Auge sieht sie echt klasse aus und ich kann gut verstehen, wenn man die gerne in der Vitrine stehen haben mag, zum Wegwerfen wäre die auch einfach viel zu schade :)
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Pooly am Sa 29 Jun 2013, 12:33

    Wow, hier ist ja doch einiges los. Es freut mich, dass ihr alle so gut dabei seid! :)
    Anke, das sieht ja echt klasse aus, ich bin schon mega gespannt auf das Ergebnis. Wow.

    Und dass es bei euch allen auch läuft, ist ebenfalls klasse. Wie kommt ihr denn so voran?

    Ich habe gerade noch aufgeräumt, aber natürlich nebenbei noch weiter gemacht. Ich hab mir beispielsweise Musik aus Sri Lanka angehört und sogar nebenbei einen kleinen Sprachkurs gemacht, damit ich zumindest den grundlegenden Aufbau von Sinhala kenne und so die wichtigsten Phrasen. (Und ich ärgere mich nun wirklich, dass ich den Sprachkurs in Singhalesisch an der Uni nicht belegt habe. Wer hätte gedacht, dass ich das wirklich noch einmal gebrauchen könnte? Grml ._.)

    Na ja. Auf jeden Fall hat mein Chara jetzt einen (mega langen) Namen. Mal sehen, was ich jetzt mache :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9734
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von SaKi am Sa 29 Jun 2013, 14:00

    So, ich habe mittlerweile was zum Mittagessen gegessen und mein Bandprofil fertig gestellt. Da ich denke, dass man ja heut die Ergebnisse der eigenen Kreativität hier teilen sollte, ist hier mal der Link: http://www.sakiscorner.com/2013/06/bring-into-a-silence

    Der Großteil war, wie gesagt, zum Glück schon fertig, ich habe jetzt noch den Sound geschrieben und den restlichen Text Korrektur gelesen und noch ein bisschen geändert, die Bilder ausgetauscht und das Ganze online gestellt :3

    Mal gucken, was ich jetzt in Angriff nehme. Eigentlich müsste ich noch voll viele Bilder von Bands abspeichern und die Bands dann anschreiben, ob ich die nutzen darf und so ... Vielleicht sollte ich das mal tun. Oder hier im Forum einen Roman weiterlesen und kommentieren? Oder eine Rezi? Oder endlich mal wieder einen Schreibtischeintrag verfassen? (Nur worüber?) ... Oder ein paar mehr Fotos bearbeiten von Wien? Das ist auch eine gute Idee ....... obwohl ich immer unsicher bin, ob ich hier überhaupt noch Fotos posten sollte :/


    @Sina: Das mit den skandinavischen Sprachen ist ja echt praktisch. Kann man eine, versteht man alle *gg*
    Ich bin auch schon voll aus der Übung, was Sets etc. angeht. Ich find auch, dass ich nicht so gut bin, meine Sachen sind immer so simpel (aber nicht, weil ich das zu 100% will, sondern weil ich es nicht besser kann ^^') ...
    Opern sind allerdings ziemlich speziell! Krass :3 Aber ist doch toll, wenn dir das gefällt und wenn du das sogar gern selbst singst, wow! Respekt, das ist nicht einfach. Führt ihr jedes Jahr so etwas auf mit dem Chor?

    @Anke: Haha, ich hab von solchen Salzteig-Skulpturen gar keine Ahnung XD Merkt man wahrscheinlich. Aber jetzt, wo ich ein bisschen drüber nachdenke, kommen sie mir doch bekannt vor. Habe so was zwar noch nicht selbst gemacht, aber schon mal gesehen. Und da kommt echt Tapetenkleister rein?? x'D Urgh!!
    Und wow, dein letztes Geschenk wird sogar ausgestellt ..... na, das hat sich ja gelohnt und vor allem sieht es echt toll aus, das gehört auch ausgestellt :3 Allerdings ist bestimmt das Geld schon weg, haha Very Happy


    @Marie: Ja, ich bin auch voll froh, dass wir hier doch ein paar Leutchen sind :) Macht Spaß ^__^ Zumal ich ja in letzter Zeit eher inaktiv war und mich jetzt freue, mich doch wieder ein bisschen austauschen zu können ^^
    Wie heißt denn dein Chara jetzt? Ich kenne mich mit Sri Lanka echt null aus ..... bei euch an der Uni kann man sogar Singhalesisch studieren?? Krass O__O Wusste gar nicht, dass das geht. Ist die Sprache denn schwer? Und wow, was du für einen Recherche-Aufwand betreibst, das ist wirklich beeindruckend. Sehr gut :) Aber wenn etwas spannend ist und Spaß macht, bin ich auch immer mit ganzem Eifer und so dabei :3 Ging mir ja so, als ich für meinen (mittlerweile leicht angeschimmelten xD) Vampir recherchiert hab, wie man da so in Preußen gelebt hat zu der Zeit und wie die Schlesischen Kriege von statten gingen bzw. die Truppen ihr Dasein fristeten.
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11049
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi
    Sonstiges :

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Skadi am Sa 29 Jun 2013, 14:08

    Saki:
    Es gibt auch Rezepte ohne Tapetenkleister, aber mit wird der Teig geschmeidiger und damit angenehmer zu kneten und zu formen :> Und ich bilde mir auch ein, dass der Teig insgesamt besser aneinander haftet. Wenn ich jetzt mit Kindern Salzteig basteln würde, würde ich sicher auch auf den Kleister verzichten (wie schnell ist ein bisschen Teig in den Mund gesteckt).

    und ja xD Das Geld ist sicher schon längst für irgendwas ausgegeben.

    Wieso solltest du denn keine Fotos mehr posten? :O
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9734
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von SaKi am Sa 29 Jun 2013, 14:27

    Ja, stimmt, bei Kindern ist das keine gute Idee. Ich kannte das bisher auch nur ohne Tapetenkleister, aber klar, das hält bestimmt besser mit dem Zeugs *g* Aber klebt das nicht furchtbar beim Formen? Ich hab noch nicht in Tapetenklebermasse hineingelangt xD


    Na ja, wegen den Fotos, ich will jetzt auch nicht damit im Forum (bzw in meinem Thread) rumspammen und haufenweise Bilder posten und Leute nerven mit meinem ganzen Zeugs .... zumal ich glaube, dass die eh kaum einer anguckt und wenn die niemand sehen möchte, dann brauch ich sie ja auch nicht hier online stellen ^^;
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Pooly am Sa 29 Jun 2013, 14:35

    ²SaKi: Ui, cool! Das kann sich wirklich sehen lassen! *interessiert les* Ich finde, das lässt sich durchaus unter Kreativität verbuchen. Und ich finde es gerade übrigens sehr klasse, was für viele verschiedene Dinge hier zusammen kommen, jeder macht etwas anderes. Das ist super cool und gibt sehr interessante Einblicke, finde ich.

    Über neue Fotos von dir würde ich mich übrigens total freuen Herzchen
    Ich kommentiere zwar nicht immer regelmäßig, aber ich liebe es einfach, deine Fotos anzuschauen, denn du machst immer so genial tolle :)


    Und jup, es macht schon Spaß so zu recherchieren. Ich berichte ja auch aus der Sicht des Charas (sie ist die zweite Protagonistin), deswegen sollte ich schon einiges über ihre Kultur und ihre Herkunft wissen, weil sie sich damit sehr identifiziert. Ihr Vater kommt zwar aus Japan (deswegen sieht sie Japanisch aus), aber sie ist in Sri Lanka geboren und aufgewachsen, deswegen hat sie auch den Namen von dort und alles mögliche.

    Also die Namen in Sri Lanka sind echt kompliziert. Ich habe eine Freundin, die Singhalesich bei uns an der Uni gelernt hat (bei einem echten Mönch von dort!) und mir deswegen dabei total gut helfen konnte. Also die Babys bekommen einen Namen, wenn sie geboren werden, aber manchmal bekommen sie später noch einen, der zu ihnen passt, von der Bedeutung her. Der Name, den meine Prota bei der Geburt bekommen hat, ist Nimala (das bedeutet "kreativ"). Das passte aber nicht wirklich, deswegen bekam sie später noch den Namen Sathi (das bedeutet selbstbewusst, stark und so weiter). Dann haben die Menschen in Sri Lanka einen Namen, der darauf hinweist, aus welchem Clan (oder aus welcher Familie) sie kommen, also sozusagen das Haus ihrer Vorfahren. Das ist bei ihrer Mutter das Haus Thantri, deswegen ist ihr Familienname Thanthrige. (Das bedeutet, dass es in der Familie früher viele Lehrer oder Priester gab - Eben Menschen des Wissens). Und dann gibt es noch einen Nachnamen, den dort inzwischen viele tragen, wie auch in der westlichen Zivilisation. Ihr Nachname ist Correa. Also Nimala-Sathi Thanthrige Correa. Aber es nennen sie alle nur Nim Wink
    Die Menschen dort sind übrigens sehr stolz darauf, dass viele Menschen aus dem Rest der Welt ihre Zungenbrecher-Namen nicht aussprechen können. Im Gegensatz zu einigen anderen möglichen Kombinationen ist dieser hier noch sehr simpel Very Happy *kompliziert*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11049
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi
    Sonstiges :

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Skadi am Sa 29 Jun 2013, 14:37

    SaKi:

    Hm das mit den Fotos kann ich grade nicht so einschätzen, aber ich denke schon, dass der ein oder andere sich deine Fotos ansieht Very Happy

    Nein, nein. Der Teig klebt trotz Kleister nicht an den Formen. Jedenfalls nicht wenn man das Verhältniss zwischen Wasser und Mehl richtig hinkriegt. Ich mache den Teig immer recht trocken. Dann geht er gut von den Formen ab Very Happy
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17504
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Imaginary am Sa 29 Jun 2013, 14:50

    ² Marie:
    Wow, das klingt echt ziemlich cool! Very Happy
    Mit Sri Lanka und der Sprache dort kenne ich mich leider überhaupt nicht aus, aber klingt echt super interessant Herzchen

    ² SaKi:
    Sieht cool aus, was du da gemacht hast, man sieht, dass da viel Mühe drin steckt :)
    Und ich kommentiere momentan zwar aus Zeitgründen leider nicht wirklich was (ich hoffe das ändert sich bald wieder), aber ich denke nicht, dass du damit nervst Herzchen  Das Forum ist doch schließlich zum Austausch da.
    Ich finde deine Sachen trotzdem immer sehr schön :) Und meine sind doch letztlich auch sehr simpel. Ist auch eigentlich nur Bild, Textur drauf, fertig xD
    Jepp, ich schlag da wie gesagt einfach aus der Art ^^ aber ich hab halt als Kind schon gerne klassische Musik gehört und während andere Mädchen in meinem Alter früher sowas wie Blümchen oder irgendwelche Boygroups vielleicht gehört haben, habe ich lieber Mozart gehört, haha xD Ich find klassische Musik aber eigentlich einfacher zu singen als andere Sachen. Im Schulchor damals haben wir eigentlich alles mal ausprobiert - Klassik, Jazz, A Cappella, Pop etc. und eigentlich gefiel mir Klassik damals schon am besten. Liegt mir aber wahrscheinlich einfach deshalb am ehesten, weil ichs einfach auch gern höre (wobei ich außer Jazz die anderen Sachen ja auch höre). Und mein jetziger Chor ist ja die Studentenkantorei meiner Uni, da machen wir eben nur noch solche Sachen Herzchen  Und ja, jedes Semester führen wir was auf. Letztes Semester war das eben ein komplettes Oratorium zusammen mit dem Universitätsorchester und professionellen Solisten und dieses Semester sind das mehrere kleinere Sachen die wir, glaube ich, mit einem professionellen Orchester (oder semi-professionell, weiß ich grad gar nicht) und auch wieder mit richtigen Solisten zusammen aufführen. Ist auf jeden Fall ziemlich toll, aber auch sehr anstrengend, unser Chorleiter quält uns zwischendurch immer mal und schreckt auch nicht davor zurück, uns zu sagen, wie schlecht wir sind, wenn das den Tatsachen entspricht xD Aber wenn wir gut sind, lobt er uns auch sehr begeistert :)
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9734
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von SaKi am Sa 29 Jun 2013, 15:27

    Aww, danke, ihr seid lieb :3

    Ich werde mal später ein paar Fotos raussuchen, bspw. vom PLUNKLOCK Live in Wien ... aber es ärgert mich voll, dass ich nicht gemerkt habe, dass die ISO-Automatik seit einem Jahr aktiviert war und mir die ISO immer auf 6400 hochschoss ....... da brauch ich mich nicht wundern, dass alle meine Fotos komplett verrauscht sind, obwohl ich immer nen niedrigeren ISO-Wert eingestellt hatte TT__TT das ist so ärgerlich ... Na ja, beim Konzi am 13.07. ist die ISO-Automatik jedenfalls aus und da wird es dann hoffentlich besser :3

    Danke, dass ihr das Profil auch mögt ^.^ Ich hab das Projekt seit Ende März vorbereitet und hab dann endlich am 14. Juni online gehen können ^_^ jede Woche stell ich samstags eine neue Band vor, beim Start waren es fünf Bands auf einmal ^^;


    @Marie: Verstehe! Na klar, als zweite Hauptchar sollte man sie schon so glaubwürdig und genau wie möglich kreieren, da ist es wichtig, so viel zu recherchieren. Toll! Und jetzt lern ich sogar noch richtig was über Sri Lanka und die Namensgebung dort ^____^ Danke für die ganzen Infos ^^ Aber müsste man sie nicht Sathi oder so rufen, weil das ja der Name ist, der ihr später gegeben wurde aufgrund ihres Charakters? Oder ruft man die Leute dann trotzdem bei ihrem Geburtsnamen?
    Und ich fand das jetzt gar nicht kompliziert ^^

    @Anke: Ok, dann geht es vielleicht Very Happy Wahrscheinlich klebt der Kleber auch erst, wenn er ausgehärtet ist ... Tapeten kann man ja auch an der Wand immer noch etwas verschieben, wenn man sie drangepappt hat *ggg* Alles Gute weiterhin mit deinem Hochzeitsgeschenk! Wann ist denn die Feier?

    @Sina: Das klingt ja echt total super. Es ist immer toll zu lesen, wenn jemand das machen kann, wofür sein Herz schlägt und das scheint bei dir ja eindeutig die Klassik zu sein. Ich hab übrigens früher anstelle von Blümchen, N'SYNC und den Moffats mit meinen Eltern Volksmusik gehört x'DDDD Obwohl sich beide nicht mehr erklären können, warum sie das früher überhaupt gehört haben xD Aber Klassik war noch nie so meins, auch wenn es ein paar Stücke gibt, die ich sehr liebe, aber so im Großen und Ganzen habe ich da keine große Beziehung zu. Ich bin aber auch unmusikalisch.
    Wie viele seid ihr denn in dem Chor? Und wow, so ein großer Auftritt mit Profi-Sängern und -Musikern, das ist bestimmt toll gewesen und wird auch wieder toll in diesem Jahr *^*
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11049
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi
    Sonstiges :

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Skadi am Sa 29 Jun 2013, 15:33

    SaKi: Am 20. Juli Smile Aber der Teig braucht echt lange zum Austrocknen, weil besonders der untere Teil der Torte so dick ist. Und dann will ich den trockenen Teig ja auch noch anmalen und mit diesen kleinen Röschen verzieren und das soll am Ende auch richtig trocken sein. Ist also tatsächlich eine längerfristige Geschichte Very Happy Deswegen hab ich auch schon diesen Dienstag damit angefangen, damit genug Zeit bleibt.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Pooly am Sa 29 Jun 2013, 15:37

    ²Sina: Aw, ich war damals auch so unglaublich gern im Chor (bzw. in den Chören), auch wenn ich nur in einem richtig professionellen war. Die anderen waren eher schlecht (obwohl, der Gesangkreis der Schule war noch ganz gut), aber trotzdem hat mir das Singen immer Spaß gemacht. Hach Herzchen
    Und ich hab damals, als alle immer irgendwelche Boygroups gehört haben, immer Pink Floyd gehört. Das fanden meine Freunde auch total seltsam, aber na ja Mr. Green

    ²SaKi: Wah, das klingt ja doof, mit dem ISO. Aber ist ja gut, dass du das Problem nun zumindest gefunden hast *drück* Ich drück dir die Daumen, dass die Fotos in Wien nun besser geworden sind! :)

    Also ihre Mutter und ihr Vater nennen sie Sathi, das stimmt. Sie selbst kann sich zwar mit diesem Namen auch eher identifizieren, aber die ersten Jahre ihres Lebens wurde sie eben immer Nimala gerufen, die Umstellung hat sie irgendwie nie ganz geschafft, auch ihre Freunde haben sich nur teilweise an den neuen Namen gewöhnt. Und als sie 9 war, sind sie dann ja auch nach Amerika ausgewandert. Sie hat sich mit ihrem vollen Namen vorgestellt und weil der so lang ist, ist ihre beste Freundin dort direkt dazu übergegangen, sie Nim zu nennen. Ihr ist es im Grunde aber auch etwas egal. Der erste Name ist für sie einfach ihr Name, auch wenn er nicht so gut passen sollte, wie der zweite. Sie ist da recht unromantisch gestrickt :)

    Ich bin gerade übrigens auch etwas dabei, Fotos zu bearbeiten. Und ich habe ein kleines Gedicht für eine Freundin geschrieben, die heute noch vorbei kommt. Sie hatte nämlich letztens Geburtstag :3


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17504
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Imaginary am Sa 29 Jun 2013, 15:50

    ² SaKi:
    Haha, ja, macht mir schon großen Spaß ^^ Und wow, ich kenn echt fast nur Leute, die früher Boygroups und Blümchen und so gehört haben xD War nur irgendwie nie so meins. Ich bin allerdings (nicht dass hier jetzt ein falscher Eindruck entsteht) auch nicht wirklich musikalisch, ich singe nur gern, gut ist dann wieder was anderes xD Ich könnte jetzt auch nie ein Solo singen oder so, ich brauche schon die Instrumente und Leute, die das gleiche singen wie ich um mich rum Embarassed
    Und momentan sind wir irgendetwas zwischen 80 und 100 Leuten im Chor, glaube ich :) Vielleicht auch ein paar weniger oder mehr, hab da keinen genauen Überblick ^^

    ² Marie:
    Aww, das ist schön ^^ was hast du denn gesungen, also welche Stimme?
    Und haha, das mit Pink Floyd ist auch super :DNa ja, ich hab schon auch andere Sachen gehört früher, so Sachen die meine Eltern oder mein Bruder mochten, aber halt nie so Boygroups oder so xD
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Tin am Sa 29 Jun 2013, 15:58

    Hallo ihr Lieben!! :) Ich wollte nur kurz sagen, dass ich das Kreativwochenende nicht vergessen habe! Ich war nur (leider) erst sehr spät im Bett und muss jetzt unbedingt noch was lernen, um mein Gewissen zu beruhigen, bevor ich was Kreatives machen kann. Spätestens heute Abend werde ich aber zu euch stoßen! :) Bis dahin wünsche ich euch noch viiiel Spaß - ihr seid ja alle schon toll dabei Herzchen
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Pooly am Sa 29 Jun 2013, 16:14

    ²Sina: Ich war in den beiden Schulchören Springer. Ich war immer dort, wo noch jemand gebraucht wurde. Normalerweise habe ich Sopran gesunden, aber manchmal auch Alt 1 oder Alt 2 Very Happy Und du?

    Aw, wie klasse, wie super, von dir zu lesen, Tin! Dann erst mal viel Erfolg beim Lernen, du Liebe! Herzchen
    Bis 20:00 bin ich noch da, mal schauen, ob wir uns noch sehen *drück*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17504
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Imaginary am Sa 29 Jun 2013, 16:18

    ² Marie:
    Haha, praktisch wenn man das kann Very Happy
    Ich singe normalerweise momentan Alt 1, im Schulchor habe ich immer Alt 2 gesungen und manchmal helf ich aber auch im Tenor aus, weil da meistens zu wenige sind (in meinem aktuellen Chor sind die zum Beispiel nur zu viert oder so, während wir im Alt mindestens 30-40 sind), dann müssen die Frauen manchmal halt auch ran Very Happy

    ² Tin:
    Viel Erfolg beim Lernen :)
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Pooly am Sa 29 Jun 2013, 16:22

    Wow, krass! Bis zum Tenor würde ich nicht herunterkommen, Wahnsinn! :) Ich hab nicht so die Spannbreite gehabt, wenn ich Alt 2 singen "musste", musste ich mich immer schon ewig anstrengen und war danach meist sehr schnell total erschöpft (das war immer mega anstrengend). Aber meine Chorlehrerin war schon ganz froh, dass einige Leute bereit waren zu springen, viele wollten das gar nicht machen (weil wir dann da beide Stimmen lernen mussten). Unsere Chöre waren aber auch kleiner. Im Schulchor waren wir so 50 Leute, im Theaterchor 25 und im Gesangskreis nach der Schule nur 10 bis 15 Leute. Wie viele seid ihr denn, wenn allein im Alt schon 40 Leute sind? *_*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17504
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Imaginary am Sa 29 Jun 2013, 16:33

    Ja, na ja, meine Bandbreite ist wohl auch nicht weiter, sie geht nur in die andere Richtung Very Happy   Ich würde eigentlich auch eher Alt 2 singen, aber meine Freundin singt lieber Alt 1 und ich orientiere mich so gerne an ihr, weil ich weiß, dass ihre Töne auch wirklich die richtigen sind *hust* Also Alt 1 geht auch noch, aber für die ganz hohen Töne muss ich da auch echt gut aufgewärmt und in Form sein, sonst geht das schief - dafür könnte ich eben nicht Sopran singen Very Happy
    Im Schulchor damals am Ende waren wir auch nur noch sieben Leute oder so und wir waren nur Mädchen Very Happy  Da mussten wir dann zu zweit/manchmal zu dritt eine Kombination aus Alt 2 und Tenor singen (meine Chorleiterin hat damals die Stimmen dann immer ein wenig entsprechend angepasst). War lustig, aber auch anstrengend; wenn ich jetzt was nicht so 100% drauf hab, lass ich halt mal ein paar Töne weg, das ging damals nicht Very Happy
    Ich weiß gar nicht, wie viele wir insgesamt sind, wir sind dieses Semester auch einfach extrem viele Leute im Alt, insgesamt sind wir wohl so zwischen 80 und 100, glaube ich :)
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Pooly am Sa 29 Jun 2013, 16:42

    Ah, interessant, Freunde sind natürlich auch immer ein wichtiger Punkt. Ich hatte zum Glück überall ein paar im Schulchor. Das war aber auch sehr lustig, weil es dort zwischen den Alt- und Sopran-Leuten immer total den Krieg gab x)"

    Wow, mega viele! Stimmt, wenn es so viele sind, dann geht die eigene Stimme meist eh unter. Da konnte man dann auch mal kurz aussetzen, ohne dass es aufgefallen wäre. Das ging bei uns im Gesangskreis auch nicht, da hat man jede Stimme genau gehört.

    Okay, ich packe jetzt noch das kleine Geschenk für meine Freundin ein und dann widme ich mich wieder den Fotos. Nebenbei esse ich gerade Kuchen und trinke Kaffee Herzchen


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17504
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Imaginary am Sa 29 Jun 2013, 16:47

    Ich kenn ja auch nach drei Jahren immer noch kaum Leute an meiner Uni, von daher auch nicht im Chor Very Happy  Aber inzwischen ist das okay ^^ Aber im Schulchor hatte ich auch ein paar mehr, das stimmt ^^ Haha, wieso gabs da denn Krieg? Very Happy

    Jepp, eben, deshalb ist das dann nicht schlimm ^^

    Dann mal viel Spaß und guten Hunger :)
    Ich hab inzwischen auch mal mit dem Plural Effekt-DVD-Cover angefangen, ich bin gespannt ob es dir später auch gefällt Embarassed  Aber bisher habe ich Spaß ^^
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Pooly am Sa 29 Jun 2013, 17:00

    Hm, okay, wenn ich an der Uni gewesen wäre, hätte ich nicht gewusst, wie es geworden wäre, aber an der Schule kennt man ja meistens einige Leute. Zumal 80% meiner Klasse im Schulchor waren, von daher. (Aber ich bin ja eh so jemand, der alle immer einfach anquatscht ^^")

    Danke.
    Wah, wie cool, jetzt würde ich dir gern mal über die Schulter linsen. Ich bin ganz sicher, dass es mir gefallen wird, das haben mir deine Arts bisher immer *_*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17504
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Imaginary am Sa 29 Jun 2013, 17:05

    Jepp, das stimmt. Ich bin im Gegenzug aber super schüchtern (also im Internet jetzt natürlich nicht unbedingt, haha, aber eigentlich schon) und einfach Leute anzuquatschen fällt mir ziemlich schwer :/

    Das hoffe ich doch :) Auf jeden Fall habe ich bisher schonmal ziemlich großen Spaß damit und denke nicht, dass ich auf Kernstaub werde ausweichen müssen :)
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9734
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von SaKi am Sa 29 Jun 2013, 17:05

    @Anke: Na, bis dahin hast du ja noch etwas Zeit, aber wenn der Teig echt so lang zum Austrocknen braucht, dann ist es wirklich gut, wenn du heut schon damit anfängst. Ich bin ja eher so ein "Auf-den-letzten-Drücker-Mensch", aber wenn ich weiß, dass bestimmte Teile einfach mal Zeit brauchen, die ich am Ende nicht habe, dann fang ich auch eher an *gg* Viel Glück und Spaß weiterhin! ^^ Machst du denn heut noch was anderes?

    @Marie: Nee, die vom Wiener Konzert waren ja auch verrauscht (PLUNKLOCK) ... da hab ich mich dann im Ernst gefragt, wie das sein kann, weil ich WUSSTE, dass ich keinesfalls höher als 3200 gehen darf (lieber noch bei 1600 bleiben als Maximum) und definitiv eine niedrigere ISO eingestellt hatte ... und mir nicht erklären konnte, wieso die Bilder trotzdem so extrem verrauscht waren. Na ja, danach hab ich den Fehler (auch dank ein paar Fotografen-Freunden auf FB) gefunden und die Automatik ausgeschaltet (deren Wert immer ausgewählt wird, auch wenn man manuell einen anderen einstellt) ... deswegen hoffe ich jetzt einfach mal auf das nächste Konzi ^^
    Danke für deine Erklärung zu Nim ^__^ Jetzt verstehe ich das und kann es nachvollziehen :) Es ist bestimmt für einige seltsam, plötzlich einen neuen Namen zu bekommen und dann damit gerufen zu werden anstatt mit dem aus "Kindertagen" ... aber viellleicht gehört das dort manchmal auch zum Erwachsenwerden dazu? Jedenfalls eine interessante Sache!

    @Sina: Wow, ihr seid ja echt voll viele, damit hab ich gar nicht gerechnet. Na ja, ich hab eh keine genaue Vorstellung davon, aber ich hab so gedacht, es wären vielleicht 30 oder so x'D

    @Tin: Viel Erfolg beim Lernen und hoffentlich bis später ^_____^/

    Ich hab jetzt grad fast gar nix mehr gemacht, nur bei einer Band noch Bilder rausgesucht, kurz zugeschnitten und die angemailt wegen Nutzung ... dann noch ein bisschen auf Japanisch gechattet mit meinem Lieblings-Hiko *g* (Sänger bei Upset heroes! *gg*) ... und hab Mamas Erdbeertorte gegessen :3 ... und eigentlich wollte ich seit ner Stunde mit dem Hund raus, aber der pennt einfach weiter x'D
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von June am Sa 29 Jun 2013, 17:06

    Hey, Leute :)

    Schön, dass ihr so gut voran kommt ^_^

    Ich hab mich ein bisschen zurückgezogen und ein paar der alten RPGs hier gelesen ... das ist nicht wirklich kreativ, aber irgendwie musste das auch mal sein ...
    Im Grunde hätte ich mal wieder Lust auf so etwas, schön verpeilt mit einer echt merkwürdigen Grundkonstellation (etwa wie Spitzzahn oder so ^^) und joa ... Hach. Zur Zeit vermisse ich das irgendwie sehr ^^"
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Tin am Sa 29 Jun 2013, 17:15

    Hmm irgendwie wurde mein Kommentar gerade verschluckt oO Naja. Egal. ^^

    Eigentlich müsste ich dringend noch einen Text zusammenfassen, aber durch den Regen gestern Nacht habe ich mir eine dicke Erkältung eingefangen und kann mich überhaupt nicht konzentrieren. Sad Also werde ich jetzt die Uni Uni sein lassen und ein bisschen "kreativ" werden. :)
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17504
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Imaginary am Sa 29 Jun 2013, 17:43

    So, ich bin erstmal fertig und wohl gleich mal ein Weilchen afk ^^ bis später, ihr Lieben :)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Unser erstes KreativWochende! - 29./30. Juni

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25 Nov 2017, 06:41