Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Austausch

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von June am Di 14 Mai 2013, 12:41

    Hayho Very Happy

    Das ist ein Thema, das es hier noch gar nicht gibt. Ein bisschen verwundert mich das schon, immerhin betrifft es ja eigentlich alle von uns :) Schließlich sollte jeder, der im Internet unterwegs ist, seinen Computer vor Viren und anderer Malware schützen ^^

    Mich würde mal interessieren, was ihr bisher mit den genannten Schädlingen zu tun hattet :)
    Seid ihr sie losgeworden? Gab es Datenverluste? Habt ihr vielleicht sogar Tipps?

    Ihr müsst eure Anti-Viren-Programme nicht unbedingt verraten, aber vielleicht könnt ihr ja eines empfehlen oder gar vor einem warnen ^^

    Ganz liebe Grüße,
    Juny

    sommerregen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1304
    Texte : sommerregen
    Kunst : sommerregen

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von sommerregen am Di 14 Mai 2013, 13:41

    Ich hatte mal einen Virus, wobei ich mir mittlerweile nicht mehr sicher bin, ob es wirklich einer war.

    Auf meinem alten PC hatte ich Avira als Virenprogramm drauf und plötzlich, wie aus dem Nichts, kam ne Meldung, dass ich mir einen Virus eingefangen hatte und das Programm meinen PC in einer Minute ausschalten wird, um Schlimmeres zu verhindern. Ich fand das total eklig und hab versucht, im Internet zu gucken, was das für ein Virus ist (total bescheuert im Nachhinein xD), kam aber nicht mehr hinein, weil mein Virenprogramm alles gesperrt hatte, nur die Seite, wo ich das superteure Virenprogramm von denen kaufen konnte, ging noch. Und in dieser Minute kam pro Sekunde immer ein neues Fenster, in dem stand "Achtung, Sie sind infiziert!", so nach 30 Sekunden dachte ich, mein Desktop explodiert. Ich hab dann den PC ausgemacht, sofort nen PC-Spezialisten am nächsten Tag angerufen (grundsätzlich passiert sowas ja immer Sonntags in der Nacht -.-) und der hat dann meine Dateien im abgesicherten Modus noch halbwegs retten können, meinen PC neu aufgesetzt, aber irgendwas hat da nicht funktioniert. Ich konnte bestimmte Einstellungen nicht mehr aktivieren, die waren einfach weg. Sprich: ein neuer PC musste her, dabei war der grad mal ein Jahr alt...

    Der Typ meinte, dass das wohl nur ne Art Shockware war, um mich das teure Virenprogramm kaufen zu lassen, aber so im Nachhinein lässt sich das schwer sagen.

    Mittlerweile hab ich ein anderes Virenprogramm, mit dem ich aber nicht so zufrieden bin, weil das jedes Mal 5 Stunden meinen PC scannt und alles nebenher lahm legt, richtig nervig. Eh da mal so eine kleine Datei geöffnet wird, dauert das schon mal gut so 5 Minuten...

    Meine Schwester hatte mal einen superekligen Trojaner. Plötzlich ging der Laptop aus, fuhr sich selber hoch und es kam eine Seite, wo sofort die Webcam anfing, einen aufzunehmen, dass sie irgendeine Urheberrechtsverletzung begangen hat und doch bitte Geld (keine Ahnung, wie viel das genau war) an die Bundespolizei überweisen sollte. Wir haben den dann irgendwie über zig Umwege wegbekommen, war aber nicht so angenehm, gerade wegen der Webcam.

    Meine andere Schwester wurde vor kurzem erst gehackt, da hatten Leute von "Windows" angerufen, um denen ein teures Reperaturprogramm aufzunehmen und mit ihrem Cursor ihre ganzen Dateien auf dem Laptop durchsucht. Die haben aus Indien angerufen und natürlich schaltet man in so einem Moment nicht richtig. Leider haben die, bevor sie Internetverbindung gekappt haben, noch den Laptop mit nem Passwort geschützt, weswegen sie da nicht mehr rankam. Aber sie hatte jemanden, der das cracken konnte und sie musste dann alle Programme neu aufspielen, weil die alle weg waren -.-

    Ich weiß, dass im Moment ein ganz fieser Trojaner im Umlauf ist, der wohl Kinderpornos auf den PC lädt, aber da weiß ich noch nicht genau, was das im Detail ist und was man gegen tun kann.

    Ich machs jetzt jedenfalls so, dass ich so oft wie möglich alle Dateien auf der externen Festplatte speichere und das meiste auch direkt vom PC lösche. Das, was nicht drauf ist, kann auch nicht bei nem Virus verloren gehen.

    Hattest du denn schon mal das Vergnügen mit diesem lästigen Mist?

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von June am Di 14 Mai 2013, 13:51

    Hay, Sommer ...

    Die erste Geschichte spricht mir aus der Seele. Genau dasselbe ist mir auch mal passiert. Gott sei Dank konnte mein Pa den Lappy retten mitsamt allen Dateien, aber das war ein echter Schock.
    Seither habe ich ein AddOn für Firefox, dass Flash-Dateien auf Webseiten erstmal deaktiviert. Ich muss also quasi für alles, was ich mir anschauen möchte, extra klicken, zum Beispiel bei Youtube-Videos. Aber besser so, als nochmal so einen Virus ...
    Ich hatte mir den von einer Seite eingefangen, bei der man Dateien hochladen konnte, auf irgendeiner Werbung da, war der drauf.
    Mein Pa war natürlich erst am Meckern, meinte dann aber, als er mit meinem PC fertig war, er hätte sich diesen Flash-Datei-Blocker auch geladen Wink Heißt, ich konnte also nichts dafür, weil ich eben nicht auf unsicheren Seiten unterwegs war ^^

    Die anderen Geschichten klingen aber auch echt übel, da kriegt man ja Angst ô.O

    Vor allem das mit der Webcam, das ist richtig mies, aber genau darum geht es wohl. Den Leuten Angst machen, damit sie nicht nachdenken können und einfach zahlen.

    Ich hatte mal eine Fakemail, weil angeblich illegal geladenes Material auf meinem PC war. Dabei war die Mailadresse auf keine Weise mit dem PC verknüpft xD Richtig lustig, da war nicht mal mein richtiger Name drin - und die Mail strotzte nur so vor Rechtschreibfehlern, obwohl sie ja angeblich von einer Kriminalbehörde gekommen sein soll.

    Da gibt es echt üble Sachen ...

    sommerregen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1304
    Texte : sommerregen
    Kunst : sommerregen

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von sommerregen am Di 14 Mai 2013, 14:06

    Oh, das ist gut, dass ich nicht die einzige bin, die das Problem hatte Very Happy
    Man ist sowieso erst mal total perplex, ich hatte bis dahin auch noch nie einen Virus (treib mich ja auch nur auf braven Seiten rum, haha^^). Ich hatte echt Schiss, dass der PC irgendwann mitten in der Nacht von allein hochfährt und dann am Bildschirm lauter Totenköpfe sind oder so. Man weiß ja nie. Ich hab auch in nem anderen Raum geschlafen (war alleine zu Hause) und fand das total eklig. Bin in sowas auch echt ne Memme.

    Auch wenn das bestimmt sehr sicher ist, ist das nicht super nervig, alles einzeln zu aktivieren?

    Mit der Webcam ist das richtig, richtig fies. Das hat mich auch erst mal davon abgehalten, mir eine neue zu kaufen, weil meine jetzige kaputt ist. Wir haben auch auf allen Laptops und Notebooks die Webcams abgeklebt, damit man da erst mal seine Ruhe hat und sich auf das eigentliche Problem konzentrieren kann. Aber ich finde das immer wieder interessant, mit welch simplen Tricks die einen total aus der Ruhe bringen können.

    Fakemails sind sowieso die besten xD ich öffne die sowieso nie, weil ja da manchmal schon was drauf ist, aber herrlich, was da meistens für ein Schrott drin steht.

    Ich hab nur Schiss, dass irgendwer mein Hauptmailkonto mal knackt oder da ein Virus drauf ist, weil viele Mails auch an die Uni gehen und da Mailadressen gespeichert sind und so. Das wäre total bescheuert. :S

    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10908
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Skadi am Di 14 Mai 2013, 20:01

    Ich hatte mir mal nen Keylocker eingefangen, der Zirkumflex ( ^ ) immer gleich zwei Mal gesetzt hat, wenn man man die Taste gedrückt hat. Das war jetzt zwar nich sonderlich drastisch, aber es hat schon ziemlich genervt. Geholfen hat dann Ad-Aware. Avira und Mcafee haben den Locker seltsamerweise nicht gefunden.

    An andere Viren kann ich mich gerade nicht erinnern. Zumindest nicht an solche, bei denen ich gemerkt habe, dass etwas nicht stimmt. Fake-Mails kenne ich übrigens auch zur Genüge. Ich (und mein Bruder auch, weil wir beide Blizzard-Accounts haben) krieg ab und an Emails, in denen mich angebliche Blizzard-Mitarbeiter darauf hinweisen, dass...:

    A) ich entweder in Diablo 3 oder World of Warcraft den Goldhandel aktiviert habe und deshalb meine Bankdaten mit Click auf den angebenen Link bestätigen soll

    B) mehrere Accounts Lücken im Spiel für unfaires Spielen und Betrug genutzt haben, und ich mit Click auf den angebenen Link meinen Account vor solchen Spielern schützen könnte.

    1. Spiele ich kein WoW und kann deshalb schlecht den Goldhandel dort aktivieren
    2. Spiele ich zwar Diablo 3, allerdings habe ich auch da den Goldhandel niemals aktiviert
    3. Wie soll ein Link bitte vor Cheatern schützen?
    4. Angestellte eines Mega-Konzerns wie Blizzard haben bestimmt keine Emailadressen, die auf @yahoo.com und @msn.com enden ...

    sommerregen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1304
    Texte : sommerregen
    Kunst : sommerregen

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von sommerregen am Di 14 Mai 2013, 20:25

    Das ist ja interessant mit den Blizzard-Accounts!

    Ich bekomme auf meine eine Mailadresse auch immer Mails von denen, dabei habe ich gar keinen Account bei denen... glaube aber, dass die mit anderen Onlinegames vernetzt sind, weswegen ich die bekomme. Sowas nervt aber auch tierisch. Aber gut, solang man noch die Geistesgegenwart besitzt und nicht auf die Links klickt, gehts ja noch. Das andere überfällt dich ja einfach so :/

    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10908
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Skadi am Di 14 Mai 2013, 20:37

    Der Ursprung dieser angeblichen Blizzard-Mails ist ja eben nicht Blizzard. Ich glaube auch nicht mal, dass dahinter ein echter Mensch steckt, sondern ein Bot der iwie an Mail-Daten herankommt. Deswegen kriegen eben auch Leute wie du, die gar keinen Blizzard-Account haben, weil das eben auf gut Glück verschickt wird. Vlt wird noch durch Cookies und Spyware analysiert wonach du so googelst, ander ansonsten werden diese Mails glaube total wahllos verschickt.

    sommerregen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1304
    Texte : sommerregen
    Kunst : sommerregen

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von sommerregen am Di 14 Mai 2013, 20:41

    Hmh... wahrscheinlich. Ich kenn mich damit überhaupt nicht aus, weil ich, seit ich bei Gmail bin, überhaupt keine Spammails mehr bekomme (außer auf dem einen Account, den ich extra für Spieleanmeldungen nutze).

    Bots sind SO nervig -.-

    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Wataru am Mi 15 Mai 2013, 13:04

    Da Viren und Trojaner gewissermaßen Teil meines Jobs sind hatte ich mit denen auch schon reichlich zu tun. In letzter Zeit nimmt das Phishing wieder etwas überhand, gerade diese Mails die angeblich von Blizzard, Facebook oder Amazon kommen und die unglaublich dreist nach Accountinformationen Fragen.

    Oft sind Spams aber auch ganz lustig, vor allem diejenigen die mit "Begrüßung !" beginnen oder in denen irgendwelche Leute Geld von mir haben wollen um an den exorbitanten Nachlass eines Verstorbenen zu kommen (Scammail).

    @Skadi
    Der Keylogger hat sicher mehr gemacht als nur den Zirkumflex zu verdoppeln, der Zirkumflex war eher ein Symptom dafür. Ich würde dir daher auf jeden Fall raten sämtliche Passwörter die du noch von Hand eingibst vorsichtshalber mal zu ändern.

    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10908
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Skadi am So 19 Mai 2013, 10:47

    @Wataru schrieb:
    @Skadi
    Der Keylogger hat sicher mehr gemacht als nur den Zirkumflex zu verdoppeln, der Zirkumflex war eher ein Symptom dafür. Ich würde dir daher auf jeden Fall raten sämtliche Passwörter die du noch von Hand eingibst vorsichtshalber mal zu ändern.
    Das war eh auf meinem altern Laptop, den ich nicht mehr ans Internet anschließe ^^

    Mordred
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 256
    Laune : Habe ich, ja.
    Ich schreibe : mit einem Kugelschreiber
    Texte : Mordred
    Kunst : Mordred

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Mordred am Mi 10 Jul 2013, 22:42

    Ich selbst hatte bisher keine Probleme mit Viren, Würmern und Griechen. Ja, Griechen. Das Wort Trojaner ist nämlich Unsinn. Es waren Griechen, die im Trojanischen Pferde saßen. Die Trojaner sind eigentlich die Angegriffenen.

    Ich weiß: Klugscheißer!

    Dennoch bin ich eher der, der Versäumnisse anderer (wie das Vergessen der Lizenzverlängerung bei einem kostenpflichtigen Virenscanner, weshalb man keine Updates mehr bekommt). Ich selbst hatte bisher Glück und das eine Mal, als ich einen verseuchten USB-Stick bekam, erkannte Antivir dies zuverlässig.

    Dennoch ist natürlich kein Virenscanner zu 100% zuverlässig und man sollte immer ein Programm wie der Stinger von McAfee zur Hand haben, mit dem man das System von Zeit zu Zeit zusätzlich zum vorhandenen Virenscanner überprüfen kann.

    Außerdem empfehle ich, sich eine Live-CD mit einem Virenscanner zu besorgen (gibt es bei Avira, bei Kaspersky ...). Im Falle einer Infektion lässt sich der Rechner von jener CD booten. Da so Windows nicht geladen wurde, können die Dateien, die hinter dem Schädling stecken, nicht blockiert sein und der Schädling kann entfernt werden.

    sommerregen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1304
    Texte : sommerregen
    Kunst : sommerregen

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von sommerregen am So 08 Sep 2013, 11:33

    Ich hab mal eine Frage und vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.... hab schon diverse PC-Foren durchsucht, versteh da aber nur die Hälfte von dem, was einem geraten wird^^

    Ich benutz ja Google Chrome und hab seit einigen Tagen das Problem, dass plötzlich (auch bei seriösen Seiten, die ich vorher schon täglich besucht habe, wie das Forum zb) Seiten mit Werbung aufpoppen, als neuer Tab. Mal sind es irgendwelche Flirttests, dann was mit Börseninfos, mal nen Produktangebot, also nichts Schlimmes. Eigentlich.

    Ich kann leider nirgendwo rausfinden, ob das ein penetranter Werbekick ist, oder ob sich dahinter ein Virus verbirgt. Hab Malware Bytes durchlaufen lassen und mein Virenprogramm, die finden seit Tagen nichts. Nur irgendwie bin ich total nervös Sad die letzten beiden Tage hatte ich Ruhe, aber heute hatte ich schon wieder eine Werbung.

    Hat jemand das Problem auch, oder kann mir da vielleicht helfen? Ich weiß, ihr seid keine Profis, aber wäre cool, wenn ihr das vielleicht auch mal hattet und wisst, was der Mist soll :)

    Danke schon mal! Herzchen 

    Mordred
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 256
    Laune : Habe ich, ja.
    Ich schreibe : mit einem Kugelschreiber
    Texte : Mordred
    Kunst : Mordred

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Mordred am So 08 Sep 2013, 12:37

    Ich benutze Chrome eher selten, konnte aber ein solches Verhalten noch nicht beobachten. Ich wage daher die Weissagung, dass etwas faul ist.

    Zwar gehe ich davon aus, dass Sie einen Virenscanner besitzen. Da diese aber nicht zu 100% sicher sondern zu 5% hundertprozentig unsicher sind Laughing , empfehle ich, mal den McAfee Stinger o.ä. nach Schadsoftware suchen zu lassen. Es mag sein, dass der Stinger fündig wird, wo der andere Scanner versagte.

    http://www.mcafee.com/de/downloads/free-tools/stinger.aspx

    Sieht man sich in einschlägigen Foren um, werden mit Sicherheit noch andere Tools empfohlen. Da ich selbst jedoch eher keine Probleme damit habe, kann ich diese nicht aus eigener Erfahrung benennen.

    Eine kleine Frage am Rande: Welche Software wurde zuletzt installiert? Es fällt mir immer öfter auf, dass kostenlose Software (auf solche, mit der ich bisher immer gute Erfahrungen machte) irgendwelche seltsamen Toolbars und Browsererweiterungen mit installiert. Nicht immer kann man diese Dinge bei der Installation abwählen. Oft wird dies auch bei der Installation einfach übersehen. Virenscanner sehen in diesen Dingen im Regelfall auch keine unerwünschte Software. Es geht dabei oft sogar so weit, dass eine andere, nicht erwünschte Startseite eingerichtet wird und jede Korrektur der Startseite beim nächsten Start des Browsers oder spätestens beim nächsten Reboot wieder auf die nicht erwünschte Startseite rückgängig gemacht wird. Normalerweise kann man diese Dinger aber über die Systemsteuerung deinstallieren.

    sommerregen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1304
    Texte : sommerregen
    Kunst : sommerregen

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von sommerregen am So 08 Sep 2013, 12:49

    Hallo Mordred,

    danke für die schnelle Hilfe!

    Ich lass Stinger grad durchlaufen, mal schauen was da rauskommt. Eigentlich ist mein Virenscanner sehr zuverlässig, aber wahrscheinlich versagen die generell, wenn es darauf ankommt Rolling Eyes 

    Ich hab letztens nur ein Programm installiert, aber das war von Chip Online, da hatte ich noch nie Probleme damit. Ich hab auch drauf geachtet, nichts extra zu installieren (zumindest das, was einem angezeigt wird...) Ich bin auch eben meine installierten Programme durchgegangen und habe nichts Auffälliges bemerkt, was vor einigen Tagen dort noch nicht war. Sad

    Mordred
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 256
    Laune : Habe ich, ja.
    Ich schreibe : mit einem Kugelschreiber
    Texte : Mordred
    Kunst : Mordred

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Mordred am So 08 Sep 2013, 12:55

    Kein Virenscanner gewährt 100%igen Schutz und meist versagen sie auf unterschiedlichen Gebieten. Wo AntiVir nichts findet, hat Kaspersky Erfolg und umgekehrt. Virenscanner haben eigentlich immer irgendwelche Lücken in ihrer Überwachung. Das lässt sich nicht vermeiden.

    sommerregen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1304
    Texte : sommerregen
    Kunst : sommerregen

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von sommerregen am So 08 Sep 2013, 13:01

    Hmh, so ist das ja.
    Manchmal setzen die ja auch Sachen frei (weiß grad den Fachbegriff nicht), sodass man denkt, man hat einen Virus, nur damit man die teure Vollversion kauft, obwohl das gar kein Virus ist ...

    Ich hab eben mit dem Stinger gescannt und der hat nichts gefunden... Hmh.

    Mordred
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 256
    Laune : Habe ich, ja.
    Ich schreibe : mit einem Kugelschreiber
    Texte : Mordred
    Kunst : Mordred

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Mordred am So 08 Sep 2013, 13:14

    Hmmm...

    Vielleicht mal in den Chrome-Einstellungen nachschauen, welche Erweiterungen installiert sind. Ist adhoc das Letzte, was mir einfällt. Ansonsten müsste ich selbst erst recherchieren.

    sommerregen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1304
    Texte : sommerregen
    Kunst : sommerregen

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von sommerregen am So 08 Sep 2013, 13:17

    Ach, so viel Umstände zu machen, ist nicht nötig, vielen vielen Dank aber schon mal bis jetzt!

    Ich guck mal, was ich noch so finde :)

    Imaginary
    Moderatorin
    Moderatorin

    Beiträge : 16073
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Imaginary am So 08 Sep 2013, 13:23

    Welchen Virenscanner hast du denn? Ich benutze Avast und bisher hat der eigentlich alles gefunden. Klar bietet auch der keinen perfekten Schutz, aber wesentlich mehr als z. B. Antivir.

    Hast du einen Popup-Blocker aktiviert? Wenn nicht, würde ich sowas mal versuchen :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________

    who possesses your time also possesses your mind.

    I walk ahead alone, you tell me never ever leave me
    but I am already gone, I am further than the wall
    you have built around your future
    yes, I am higher than the tower
    you climb in a suicidal mood.

    sommerregen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1304
    Texte : sommerregen
    Kunst : sommerregen

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von sommerregen am So 08 Sep 2013, 13:28

    Och, ihr seid alle so mega lieb, vielen lieben Dank!

    Ich hab AVG als Virenscanner, der hat aber nichts gefunden. Ich werd mir aber Avast nochmal angucken, danke für den Tipp :)

    Ich hab einen Ad-Blocker installiert, mal schauen ob das vielleicht auch was bringt... :/

    Mordred
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 256
    Laune : Habe ich, ja.
    Ich schreibe : mit einem Kugelschreiber
    Texte : Mordred
    Kunst : Mordred

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Mordred am So 08 Sep 2013, 13:45

    Normalerweise würde ich Kaspersky empfehlen. Aber der kostet natürlich Geld. Bei den kostenlosen Scannern schließe ich mich Imaginary an. Ich benutze auch Avast. Das beste ist natürlich die nette Dame, die mir sagt, dass die Datenbank aktualisiert wurde. Wink 

    sommerregen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1304
    Texte : sommerregen
    Kunst : sommerregen

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von sommerregen am So 08 Sep 2013, 13:57

    Ich weiß immer nicht, ob das nicht irgendwo auch rausgeschmissenes Geld ist, ehrlich gesagt. Denn Virenprogramme sind echt irrsinnig teuer und ob die so viel bessere Leistungen erbringen...? Hm.

    Oh, das klingt aber auf jeden Fall schon mal gut Very Happy ich befasse mich mal später in Ruhe mit Avast :)

    Mordred
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 256
    Laune : Habe ich, ja.
    Ich schreibe : mit einem Kugelschreiber
    Texte : Mordred
    Kunst : Mordred

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Mordred am So 08 Sep 2013, 14:42

    Das hier wäre noch einen Versuch wert:

    http://www.chip.de/downloads/Ad-Aware-Free_13000824.html

    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8287
    Laune : <3
    Ich schreibe : Über die Ferne des Winters (vorläufiger Titel)
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Tan am Mi 06 Nov 2013, 17:07

    HI,

    ich muss jetzt mal was doofes loswerden.

    Grad hab ich eine Mail vom Inkassobüro Erik Schreiber bekommen. Ich solle 356 Euro überweisen, bist 9.11., sonst wird das Gerichtsverfahren gegen mich eingeleitet.
    Kontodaten solle ich aus dem Anhang nehmen (ZIP-Ordner).

    Das ist doch sicher Fake oder? Bestimmt ist in dem ZIP-Ordner ein Virus versteckt?? Der hat mir ja nicht mal geschrieben, von wem er beauftragt wurde o.0

    Ach mann ich hasse sowas ^^ Würde mich über eine schnell Antwort freuen, nur um bissl beruhigter zu sein ^^

    LG Tan

    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Miyann am Mi 06 Nov 2013, 17:26

    Hey Tan, 

    ich würde die Mail löschen, da kann sich nur etwas Böses dahinter verbergen. Wenn du den angegebenen Vorgang mit nichts in Verbindung bringen kannst, dann gleich weg damit. :)

    Viele Grüße
    Marit

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hattet ihr schon Probleme mit Computer-Viren oder Ähnlichem?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Feb 2017, 09:50