Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Barnabas Miller, Jordan Orlando - Seven Souls - Sieben Gründe, Mary Shayne zu hassen

    Austausch
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Barnabas Miller, Jordan Orlando - Seven Souls - Sieben Gründe, Mary Shayne zu hassen

    Beitrag von ExituS am So 16 Dez 2012, 15:29



    INFORMATIONEN
    Gebundene Ausgabe: 411 Seiten
    Verlag: Arena (Juni 2011)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3401064487
    ISBN-13: 978-3401064482
    Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 16 Jahre
    Preis: 16,99€

    KLAPPENTEXT
    WEN HASST DU AM MEISTEN?
    WIE WEIT WÜRDEST DU GEHEN?
    HEUTE IST DER TAG ZUM HANDELN.

    Mary Shayne dachte, sie sei beliebt.
    Doch das war ein tödlicher Irrtum.

    INHALT
    (Teilweise übernommen von *hier* und Amazon.)
    Heute ist Mary Shaynes großer Tag. Sie hat Geburtstag. Und Mary Shayne wäre nicht sie selbst, wenn das nicht das große Event werden würde. Denn sie sieht gut aus, hat viele Freunde, ist beliebt und hat eine Figur, von der viele nur träumen.
    Doch warum benehmen sich auf einmal alle so sonderlich? Ihr Freund Patrick ist der erste, in einer ganzen Reihe von Ereignissen, die einer geraden, festgelegten Kette folgen, die ihr Leben zerstört.
    Aber ihr Tod ist nicht das Ende, sondern erst der Anfang. Ein Fluch sorgt dafür, dass sie den Tag, an dem sie starb, immer wieder erleben muss. Aus der Perspektive ihrer sieben Freunde lernt sie eine ganz andere Mary Shayne kennen. Und bekommt sieben Mal vor Augen geführt, dass jeder gute Gründe hatte, sie zu hassen.

    MEINE MEINUNG
    "Seven Souls" war ein Spontankauf im letzten oder vorletzten Jahr, eigentlich habe ich es nur mitgenommen, weil mir das Cover irgendwie gefallen hat. Aufgrund des nicht wirklich viel aussagenden Klappentexts hatte ich keine Ahnung, worum es gehen würde und bin absolut erwartungsfrei an das Buch herangegangen. Ich habe es weder als überragend gut, noch als überragend schlecht empfunden. Es war sehr spannend mitzuverfolgen, die (Hinter-)gründe für alles zu erfahren, obwohl man ja im Grunde von Anfang an weiß, wie das Ende sein wir (Das erste Kapitel heißt "Der Tag, an dem sie starb"), habe ich trotzdem mit Mary mitgefiebert und gehofft, dass sie es irgendwie schafft, ihr Schicksal zu ändern. Es war wirklich interessant, das Ganze mitzuverfolgen, weil man am Anfang einfach genauso wenig Ahnung hat, was eigentlich los ist, wie Mary selbst, und alles quasi mit ihr zusammen herausfinden muss - das Buch strotzt nur so von Szenen, die beim Lesen einfach keinen Sinn ergeben, sondern erst viel später, und das bringt einen (oder zumindest war es bei mir so :p ) dazu, dass man das Buch einfach nicht weglegen kann.
    Der Charakter von Mary war mir zwar extrem unsympathisch (was ja quasi die Grundlage des Buches darstellt), und aber trotzdem gab es Stellen im Buch, an denen ich sie einfach nur in den Arm nehmen wollte. Und ihr gleich danach wieder eine Ohrfeige geben. Manchmal beides zugleich. So ging es mir auch bei den meisten anderen Charakteren, deren Beweggründe zwar irgendwie verständlich waren, aber von denen mir viele einfach sehr unsympathisch waren.
    Ich habe die Gründe für Marys Tod zwar verstanden, aber irgendwie waren sie auch... hirnrissig und unrealistisch, obwohl ich ja gerne Fantasy lese, aber hier war irgendwas für mich nicht so ganz stimmig. Ich spreche dabei nicht von den Gründen für den Hass den ihre Freunde Mary entgegenbringen, der war nachvollziehbar - mal mehr, mal weniger, aber immer nachvollziehbar - sondern von der Art, wie sie das ganze gemacht haben. Außerdem habe ich, um ehrlich zu sein, das Ende nicht ganz verstanden. Embarassed Wenn sonst noch jemand das Buch gelesen hat und mich aufklären kann, wäre ich sehr dankbar. Generell wurde das Buch zum Ende hin irgendwie seltsamer, fand ich.

    Zu sagen ist wahrscheinlich außerdem noch, dass "Seven Souls" zwar als Thriller gelistet ist, was ich so auch unterschreiben würde, aber wie gesagt eben auch Fantasy-Elemente beinhaltet, es ist also vermutlich nicht für jeden was.

    Bewertung: Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
    (3,5 von 5 Sternen, ich runde wieder auf)

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Barnabas Miller, Jordan Orlando - Seven Souls - Sieben Gründe, Mary Shayne zu hassen

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mi 26 Dez 2012, 02:15

    Hey ho ^__^

    Erstmal: Ein Thriller mit Fantasy-Elementen habe ich schon einmal gelesen und ja, es ist wirklich eigenartig, wenn er als Thriller angekündigt wird und man als Leser erst später, meist nach dem Kauf, mitbekommt, dass da Fantasy-Elemente drin sind. Meines ist es nicht wirklich, aber hm.

    Mich würde jetzt schon interessieren, warum alle Mary Shayne hassen, aber so wirklich doll, dass ich jetzt sage: Ich muss es haben! ist es nicht. Daher wird es einfach ... in meinem Kopf so abgespeichert. Wenn ich das Buch irgendwo einmal finden sollte, werde ich sicherlich einmal reingucken, aber ansonsten ... Wird es nicht bei mir irgendwo wiederzufinden sein.

    Dennoch danke für deine Vorstellung!
    Und ich hoffe, dass dir jemand das Ende erklären wird (;

    Liebe Grüße,
    Vee

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 22 Sep 2017, 22:31