Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Wildes Holz

    Austausch

    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3502
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Wildes Holz

    Beitrag von moriazwo am Mi 05 Dez 2012, 11:42

    Wildes Holz



    Ein Trio aus Essen, das derzeit auf Tour ist und das man sich nicht entgehen lassen sollte.

    Tobias Reisige
    Anto Karaula
    Markus Conrads

    Mit Fug und Recht kann man behaupten, dass ihre Musik einen ganz besonderen Charakter hat, wobei man ihre Stilrichtung nicht einmal wirklich festmachen kann. Alle drei haben sie eine klassische Musikausbildung, die sie an der Essener Folkwangschule absolviert haben. Sie spielen auf ihren Konzerten sowohl bearbeitete, bekannte Stücke, als auch Eigenkompositionen. Das Besondere an ihrer Musik ist die ungewöhnliche Zusammenstellung ihrer Instrumente. Der Name der Formation ist "Wildes Holz" und dieser Name ist Programm.
    Tobias Reisiger beherrscht alle Formen der Blockflöte, Markus Reisiger spielt äußerst virtuos auf dem Kontrabass und Anto Karaula spielt akustische Gitarre. Wer an dieser Stelle jetzt die Nase rümpft, sollte sich wirklich einmal die Mühe machen, bei Youtube nach "Wildes Holz" zu suchen.
    Nur, um neugierig zu machen: Das Abschlussstück auf dem Konzert in der Gelsenkirchener Kaue war "Highway to Hell" von AC/DC - gespielt auf Blockflöte, Bass und akustischer Gitarre!!!


    Das Publikum hat getobt!

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Wildes Holz

    Beitrag von Vampirmaedchen am Fr 14 Dez 2012, 21:29

    Hallo Michael!

    Der Titel hat mich am Anfang doch ganz schön verwirrt. "Wildes Holz"? Wie kann sich nur so eine Band nennen? :'D Aber ich bin auf alle Fälle neugierig geworden und hab gleich nach Videos gesucht und ich muss sagen, dass mir die Band total gefällt! Klasse!
    Ich hätte nie gedacht, dass sich das so toll anhören kann! Richtig gut! Haha Very Happy

    Danke für deine Vorstellung! (:

    Liebe Grüße,
    Vee

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Wildes Holz

    Beitrag von Pooly am Fr 04 Jan 2013, 11:08

    Hallo Michael,

    wie auch Vee hast du mich mit dieser Vorstellung sehr neugierig gemacht. Ich bin jemand, der auch für Musikformen zu begeistern ist, mit denen andere Leute (vor allem aus meinem Alter) wahrscheinlich eher weniger anfangen können. Dadurch, dass ich einige Jahre im Theaterchor mitgesungen und auch das dortige Orchester kennengelernt habe; und auch dadurch, dass ich jahrelang im Spielmannszug war und dort auch sehr viele verschiedene Musikrichtungen kennenlernen durfte, die eben nicht im Radio laufen.

    Diese kleine Band hier scheint ja wirklich total abzugehen. Ich hab mir gerade mal ein paar Videos angeschaut, die vor allem total spaßig und cool wirkten. Kann ich verstehen, dass die auf Konzerten und Auftritten sehr viel Spaß machen; das ist die Art von Musik, die man vermutlich auch am besten einfach nur live genießen kann.

    Danke fürs Vorstellen.
    Wieder ein bisschen dazu gelernt; von diesen drei Jungs hatte ich bisher nämlich noch gar nichts gehört.

    Viel liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: Wildes Holz

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 08:58


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18 Jan 2017, 08:58