Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    [Tipp] Normseiten

    Austausch
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Pooly am Di 01 Apr 2008, 10:03

    Normseiten werden sehr oft zu Wettbewerben verlangt, außerdem macht es immer einen guten Eindruck, wenn man ein Manuskript in Form einer Normseite einreicht, auch wenn es nicht ausdrücklich verlangt wurde.

    Eine Normseite setzt sich aus 1800 Zeichen zusammen.
    [30 Zeilen/Seite und 60 Zeichen/Zeile = 1.800 Zeichen pro Seite]


    Hier die Schritte, wie man eine Normseite auf dem Computer einrichten kann:


    1. Schritt:

    In der Menüleiste "Datei" anklicken
    und dann auf "Seite einrichten"
    Dann die Seitenränder festlegen:
    Oben = 2,0cm / Unten = 2,0cm
    Links = 3,0cm / Rechts = 6,3cm / Bundsteg 0,0cm
    Kopfzeile = 1,0cm / Fußzeile = 1,0cm
    Dann auf "Papierformat kontrollieren": DIN A 4
    Hochformat = Breite 21,0cm / Höhe 29,7cm

    2. Schritt:

    In der Menüleiste "Format" anklicken:
    dann auf "Zeichen" gehen
    Schrift: Arial 12 Standard
    Wieder in der Menüleiste "Format" wählen,
    dann "Absatz"
    Ausrichtung = links
    Einzüge+Abstände: links 0,0cm / rechts 0,0cm
    Zeilenabstand = doppelt
    Textfluß: Absatzkontrolle ausschalten




    Und dann habt ihr Normseiten.
    Ich dachte, es wäre mal ganz wissenswert. Damit ihr euch die Arbeit jedes Mal aufs Neue erspart, könnt ihr ja auch eine Formatovorlage mit diesen Einstellungen speichern, das ist sehr nützlich, meine ich.


    Lieben Gruß
    Marie


    Zuletzt von Pooly am Mo 23 Mai 2011, 09:50 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von ExituS am Di 15 Sep 2009, 22:27

    Oh cool, ich wusste ehrlich gesagt nichtmal, dass es sowas gibt xD
    Danke ! ^^
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Pooly am Di 15 Sep 2009, 22:30

    Nun, jetzt weißt du es.
    Die werden ab und an zu Wettbewerben gefordert. Wenn du jetzt "Normseite" liest, weißt du also gleich, wo du gucken musst Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Bloodangel am Di 15 Sep 2009, 23:39

    Hey Mariechen,

    der Tipp ist richtig gut. Das kann ich sicher noch mal brauchen und muss ab jetzt nicht immer andere Leute fragen, ob sie es mir erstellen können,
    Danke
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3523
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von moriazwo am Mi 16 Sep 2009, 07:45

    Guter Tipp! Als ich es vor einiger Zeit brauchte, musste ich erst danach googeln! Inzwischen habe ich mir die Daten auch irgendwo abgespeichert.
    Überhaupt: Wenn man es häufiger braucht, lohnt es sich, diese Einstellungen einmal vorzugeben und das dann als "Formatvorlage" unter einem markanten Namen in Word oder OpenOffice.org abzuspeichern. Dann bekommt man diese Formatierung zukünftig auf Knopfdruck.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Pooly am Mi 16 Sep 2009, 09:54

    @moriazwo schrieb:
    Überhaupt: Wenn man es häufiger braucht, lohnt es sich, diese Einstellungen einmal vorzugeben und das dann als "Formatvorlage" unter einem markanten Namen in Word oder OpenOffice.org abzuspeichern. Dann bekommt man diese Formatierung zukünftig auf Knopfdruck.
    Stimmt. Genauso habe ich es auch gemacht. Das ist viel leichter, als es sich jedes Mal wieder von Neuem einstellen zu müssen Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Baltimore am Do 17 Sep 2009, 10:31

    ich benutze die normseite auch bei überarbeitungen und so.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Gast am Do 17 Sep 2009, 14:37

    Oh, guter Tip!! Werd gleich mal eine Formatvorlage erstellen!
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Rose am So 20 Sep 2009, 16:55

    Tolle Idee =)
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51388
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Alania am So 12 Jun 2011, 16:53

    Hey, Marie!

    Danke für die Erläuterungen einer Normseite! :) Very Happy
    Aber ich denke, dass ich das nicht brauchen werde ... Aber vielleicht werde ich es einmal zum persönlichen Vergnügen einstellen. x]

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Pooly am So 12 Jun 2011, 17:38

    Hihi, ich werde es wohl auch nie brauchen, Angie :)
    Aber für Überarbeitungen ist es auch ganz gut, wenn man sich die Story dann in diesem Format ausdruckt, kann man viel dazu schreiben und so :3


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Paoment
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 151
    Laune : ach, das ist eine Frechheit!
    Ich schreibe : Was schreibe ich? komische Frage
    Wörter?
    Sätze?
    Buchstaben und Zahlen?
    ...
    Texte : Paoment
    Kunst : Paoment

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Paoment am So 12 Jun 2011, 19:10

    Ich weiss nicht... Bei einem Wettbewerb vom Candelaverlag wurde das sogar gefordert. Man musste die Seitenanzahl in Normseiten angeben, es stand jetzt nicht ausdrücklich, dass man es auch so abschicken sollte, aber ich denke, die wollten schon eine Normseite, was bedeutet, dass man eine Normseite schon von Zeit zu Zeit brauchen kann^^
    Auch wenn sie Papierverschwendung ist.
    Ich mach das ja eigentlich immer so, wenn nichts gefordert ist: Times Gr. 12 Zeilenabstand 1.5 ... Aber manche Verlage sind halt von der Normseite überzeugt.

    LG
    Pao
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Pooly am So 12 Jun 2011, 19:13

    Natürlich, wenn man bei Wettbewerben etc. mitmacht, sind Normseiten schon meistens gefordert. Ich werde sie trotzdem eben genau deswegen nicht brauchen, weil ich bei keinen Wettbewerben mitmache und auch nicht veröffentlichen möchte, von daher erübrigt sich das :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    theo
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 673
    Texte : theo
    Kunst : theo

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von theo am So 12 Jun 2011, 19:51

    Ja, für alle die zu faul sind, sich durch all die Einstellunge zu klicken, hier die Vorlage als Download für Word und OpenOffice:

    http://www.literaturcafe.de/normseite-dokumentvorlage-download/

    Ich mag die Normseite deshlab so gerne, weil sie einen ordentlichen Korrekturrand lässt. Ich korrigiere nämlich auf Papier und mit einem rotschreibenden Füller. [Erinnert mich so an meine Schulzeit :-)] Und da kann ich dann zwischen den Zeilen und am Rand ordentlich Notizen hinschreiben.
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8309
    Laune : <3
    Ich schreibe : Über die Ferne des Winters (vorläufiger Titel)
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Tan am Sa 30 März 2013, 12:33

    Cool, danke für die Erklärung, Marie, und den Linktipp, Theo Very Happy
    Ich speicher mir die Normseite direkt gleich mal ab ^^ vielleicht brauch ich sie ja noch irgendwann, weiß man ja nie :)

    LG Tan
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Pooly am Sa 30 März 2013, 14:22

    Freut mich, dass es dir weiterhelfen konnte, Tan. Auch wenn ich gerade unsicher bin, inwiefern die Beschreibung oben überhaupt noch funktioniert, das muss ich mir demnächst noch mal genauer anschauen, glaube ich.

    Ich mache es inzwischen auch über Papyrus Autor. Dort muss ich einfach nur meinen Text einfügen, dann auf den Button mit "N" drücken und schon formatiert er alles in Normseiten um. Das ist ziemlich praktisch.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8309
    Laune : <3
    Ich schreibe : Über die Ferne des Winters (vorläufiger Titel)
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Tan am Sa 30 März 2013, 15:05

    Hm, also ich hab bei Open Office eigentlich alles gefunden, nur "Zeilenabstand - doppelt" gibt es nicht mehr, "Absatzkontrolle ausschalten" habe ich auch nicht gefunden, und den "Bundsteg" habe ich leider auch vergeblich gesucht. Aber alles andere passt noch :)

    theo
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 673
    Texte : theo
    Kunst : theo

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von theo am Sa 30 März 2013, 19:54

    nur "Zeilenabstand - doppelt"
    Format/Absatz/Zeilenabstand, hier wählst du aus der Listbox "Zweizeilig" aus, schon hast du "Doppelten Zeilenabstand" :-)
    Im gleichen Dialog findest du auch die Absatzkontrolle. (ist bei meiner Installation standardmäßig deaktiviert)
    Den "Bundsteg" findest du im Menü Format/Seite, dort aber auch nur wenn du Seitenlayout "Gespiegelt" auswählst. Dann erscheint der Bundsteg als Rand und heißt dort "Innen".
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8309
    Laune : <3
    Ich schreibe : Über die Ferne des Winters (vorläufiger Titel)
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Tan am Sa 30 März 2013, 19:56

    Hey Theo!

    Ja, das mit dem "zweizeilig" dachte ich mir schon, aber die beiden anderen Infos werde ich mir nochmal zu Gemüte führen.
    Ich danke dir ^-^

    Gesponserte Inhalte

    Re: [Tipp] Normseiten

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Aug 2017, 05:58